Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
17
4,8 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:8,99 €


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Ich muß zugeben, ich kannte Klaus Hoffmann vorher überhaupt nicht. Die DVD habe ich mir aus reiner Neugier gekauft, weil sie so günstig war. Aber das ist ja das Schöne an solchen Käufen.

Diese DVD ist ein Juwel an poetischer deutscher Musik. Klaus Hoffmann ist ein begnadeter Geschichtenerzähler. Man muß einfach seinen Geschichten und Liedern zuhören, dabei kann man wunderbar entspannen und sich treiben lassen.

Die DVD bietet ja gleich 2 Konzerte von Klaus Hoffmann, den Hauptteil mit "Insellieder" und dann als Bonus-Material noch "Erzählungen". Beide Konzerte sind in top Ton- und Aufnahmequalität. Wie man das halt bei Konzerten von 3Sat gewöhnt ist.

Für den Preis bekommt man unheimlich viel geboten. Und für mich ist es eine wunderschöne Produktion.

Absolut empfehlenswert für Leute, die gute Musik mögen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2002
Klaus Hoffmann gehört zu den wenigen Musikern in unserem Land, die auf der einen Seite unverwechselbar sind, auf der anderen Seite nie langweilen. Dies gilt sowohl musikalisch als auch in textlicher Hinsicht. Auch auf Insellieder gelang ihm wieder ein beeindruckendes Album. Es zeigt Hoffmanns unvergleichbares Talent für schöne Balladen und Chansons (Insellieder, Heut rette ich die Welt...) genauso, wie "neue musikalische Versuche", bei denen er sich beispielsweise vom Bouzouki-Sound beeinflussen lässt. Die dadurch entstandenen Titel "Wenn du liebst" und "Die Männer meiner Mutter" gehören sicherlich zu den Höhepunkten eines Albums, das freilich kaum Schwachpunkte kennt.
Bei den Texten lohnt es sich wie immer, genauer hinzuhören. Hoffmann war nie einer, der mit dem mahnenden Zeigefinger das Elend der ganzen Welt beklagt. Er erzählt vielmehr Geschichten, regt zum Nachdenken an, bringt einem zum Schmunzeln und sorgt dafür, dass man sich nach dem 14. Titel sagt: "Schade, schon vorbei".
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2002
Hoffmann gefällt und erfüllt locker alle Erwartungen. Er schafft es immer wieder einen mit seinen Liedern in andere Welten (auf andere Inseln)zu entführen oder mitzureissen. Es tut einfach gut seiner angenehmen Stimme zu lauschen. Auf "Insellieder" ist kein schwacher Song zu finden. Alle sind ruhig und warm vorgetragen, passend Intrumentiert und kein bisschen langweilig. Insellieder zeigt Hoffmann in Höchstform mit allen seinen Stärken: guter Text, super Refrain, starke Stimme, schöne Melodie und vieles mehr.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2003
Durch Zufall gewann ich beim hiesigen Radiosender zwei Karten für das aktuelle Klaus Hoffmann Konzert - und war überrascht, wie sehr er mir doch gefehlt hatte. Klaus Hoffmann, alter Weggenosse von Reinhard Mey und selbst dem Urgestein deutscher Musikgeschichte, Udo Lindenberg, ist immer noch der alte - aber viel besser. Das vorliegende Album ist geprägt vom roten Faden der "Insellieder". Und gibt somit eine Menge von Träumen, Erinnerungen, Sehnsüchten. Die Texte sind traumhaft schön und regen zum Nachdenken an, die Melodien eingängig und richtige Ohrwürmer. Und mit schlechtem Gewissen habe ich dann meine alten MCs herausgekramt, festgestellt, daß viele mittlerweile, nach mehr als 20 Jahren, fehlerhaft sind und eine Großbestellung gestartet - denn solch ein Künstler darf NIEMALS in Vergessenheit geraten.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Februar 2006
das ist es fürwahr. Klaus Hoffmann Konzerte sind ein einzigartiges Happening. Im Rahmen des 3Sat Kleinkunstfestivals wurde dieses Konzert während der erfolgreichen Inselliedertournee aufgezeichnet. Und diese Tatsache ist der einzige kleine Minuspunkt für diese Veröffentlichung. Klaus H. musiziert hier nicht vor ausschliesslich seinem Publikum.
Das Publikum hier ist doch letztlich (für Hoffmann-Verhältnisse) arg zurückhaltend. Doch soll nicht das Verhalten der Zuschauer, sondern die Leistung des Künstlers bewertet werden. Und für diese Leistung, auch die seiner hervorragenden Band, kann es nur die Höchstbewertung geben.
Klaus H. zeigt alle Facetten, seiner eindrucksvollen künstlerischen Ausstrahlung.Hier ist er zu erleben, ist in seinem Element. Der Schauspieler Hoffmann, der Kommödiant aber auch der verletzbare Beobachter der täglichen Kleinigkeiten.
Imposant wie er uns zu seinen wunderschönen Liedern leitet, wie er zu herzhaftem Lachen verführt um uns im gleichen Moment auch wieder grübeln zu lassen.
Die Lieder, ein Kaleidoskop gelebter Gefühle sind mal romantisch, mal humorvoll und haben doch immer Eines gemein: Die totale Aufrichtigkeit. Längs hat sich Hoffmann von seinem musikalischen Ziehvater Brel entfernt und bietet Chansons, Lieder, die diese Bezeichnung noch verdienen.
Und wer in unseren Breitengraden schafft es noch seine Zuhörer zu verleiten lauthals zu lachen, ergriffen mit einem Tränchen im Auge zu staunen, zu geniessen um letztlich festzustellen: Es gibt sie noch die wahrhaft Grossen der Unterhaltung...
Als Bonus ist auf dieser DVD noch ein Mitschnitt seiner erfolgreichen Erzählungen-Tour enthalten. Ebenfalls absolut sehens-u. hörenswert.
Ein zusätzliches Schmankerl bietet das ,mit sich selbst geführte Interview während einer Sightseeing -Tour durch sein Berlin. Und während der Botschafter der wahren Gefühle auf seiner Terasse noch sinniert freuen wir uns schon auf kommende Ereignisse:
Für den kommenden Mai ist die Veröffentlichung einer DVD seiner aktuellen "Von dieser Welt-30 Jahre-Jubiläumstour" geplant.
Und zwar vor "seinem " Publikum. Das wird dann ein noch schöneres Erlebnis. Klaus H.: Danke, dass es Dich gibt !!!!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2002
Wie soll man Klaus Hoffmann mit einfachen Worten beschreiben? Auch sein neustes Werk lebt von seinen einfühlsamen und sehr persönlichen Texten - für jeden Menschen persönlich. Ob es um Krieg und Frieden geht (Die Antwort der Blumen) oder ein Gedenken an andere Persönlichkeiten (Ich will leben). Er trifft immer den Punkt und sorgt dafür, daß jeder Mensch sich in seinen Texten wiedererkennt. Auch in seiner Musik ist er sehr variabel: Ein Hauch von Syrtaki (Die Männer meiner Mutter) und viele andere Einflüsse ergeben eine harmonische und stimmige CD, die in keiner Sammlung fehlen darf! Ich freue mich schon sehr auf seine nächsten Live-Auftritte, wie kaum ein anderer deutscher Künstler schafft es Klaus Hoffmann zu bewegen, zu berühren, nachzudenken und anzuregen!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. November 2002
Insellieder für eingefleischte Hoffmannfans ist ein absolutes "Muß" - eher ruhige Töne zum Träumen lassen einen schnell Abstand gewinnen zu der Hektik des Alltags. Als Schmankerl kann auf der Homepage von Klaus Hoffmann das Lied "Heut rette ich die Welt" kostenlos runtergeladen werden. Lyrische Texte in alter Hoffmann-Manier sprechen für sich. Meine Lieblings-CD zur Zeit.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Frage: Warum hören so wenig Leute Klaus Hoffmann?
Antwort: Zuviel Text
:D

Nicht alle Lieder dieses knapp einstündigen Hoffmann-Schmuckstücks von 2002 handeln von einer Insel, aber alle SIND Inseln: Inseln in einer Welt, in der nicht mehr viel Wert auf anspruchsvolle deutsche Texte oder samtweiche Chanson-Klanggewänder gelegt wird. Liedermacher Klaus Hoffmann schafft Abhilfe. Solange es solche Inseln im Meer der Musik gibt, ist nicht alles verloren.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. September 2003
Durch Zufall habe ich in diese CD reingehört und war sofort begeistert!
Die positive Grundstimmung, die Texte und Musik der "Insellieder" durchzieht, ist absolut mitreißend.
Texte: Sensibel, gefühlvoll, optimistisch - ein lebensbejahender Klaus Hoffmann
Musik: zu Tränen rührend bis schwungvoll - typisch Klaus Hoffmann
Ein MUSS für Fans und eine sehr gute Empfehlung für alle, die Chansons mögen.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2003
....für alle Klaus Hoffmann-Fans. Erinnerungen an die Erzählungen-Tour werden wach, die Klaus-Cam mit vielen privaten Details und dann der Mitschnitt der Insellieder-Tour. Einfach toll. Plötzlich ist man wieder da, in der 1. Reihe ganz nah - und lässt sich verzaubern von den Geschichten und Liedern.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,99 €
8,99 €
8,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken