flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 31. Dezember 2011
Wir haben diesen Schuh für unseren Sohn (6 J.) gekauft und wurden nicht enttäuscht. Der Fuß bleibt trotz Nässe und Kälte trocken und warm. Auch das Problem von Schweißfüßen tritt nicht auf.
Der Schuh besitzt einen herausnehmbaren Einsatz und lässt sich mittels Klettverschluß korrekt und selbständig verschließen.
Empfehlenswert.
12 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. Dezember 2012
Dieser Stiefel ist optisch richtig schick. Der Schuh fällt eine Nummer kleiner aus. Also immer eine Nummer größer nehmen damit die Füße von den Kids auch wirklich noch Platz haben. Der Klettverschluss ist nicht so schön, gerade wenn die Kinder dünne Beine haben. Der Verschluss muss dann sehr weit gezogen werden und hält nicht so gut. Oben ist dafür eine Schnürkordel die man sehr gut festziehen kann. Der grüne Stoffbereich ist nicht Wasserdicht. Der Schuh hält sehr warm, das heisst, man sollte ihn wirklich nur bei tiefen Temperaturen anziehen, da man sonst schnell Schweissfüße bekommen und die Socken sind somit feucht. Ich musste diesen Artikel leider reklamieren, da der Innenschuh nach kurzem tragen an der Naht im Fersenbereich kaputt ging. Preis/Leistung stimmt in diesem Fall.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. Dezember 2012
Leider halten die Schuhe nicht warm, weil sie ständig nass werden, obwohl es draußen trocken ist! Mein Sohn hat eigentlich keine Schweißfüße, aber trotzdem waren die Innenschuhe jeden Tag nass. Der Außenschuh in Verbindung mit dem Innenschuh kann auch nicht wirklich warm halten, weil der Schuh nur aus Hartplastik besteht ohne weitere Isolierung und der Innenschuh ist eine billige Fleece-Socke, die auch keine sonstiges Iso-Material enthält. Das kenne ich bei anderen Schneeboots ganz anders. Deshalb habe ich nun schweren Herzens noch ein anderes Stiefelpaar bestellt, das 20€ mehr kostet und mit dem wir in den letzten Jahren immer zufrieden waren: also leider am falschen Ende gespart!
Ich rate dringend vom Kauf ab!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Januar 2013
wollte für mich ein robuster winterstiefel kaufen. da gefühlte 80% der kinder damit rumlaufen, dachte ich, da kann man wohl kaum was falsch machen... der Stiefel funktioniert im prinzip wie ein Gummistiefel und so ist auch das gehen darin! die sohle ist dünn und lässt die kälte von unten durch. da ich bei den anderen kundenbewertungen z. t. gesehen haben, dass die Stiefel manchmal eher klein ausfallen, habe ich mir eine grösse grösser bestellt, was ein fehler meinerseits war. mit dicken Socken ist der stiefel immernoch zu gross und ausserdem recht kalt. ich werde mir auf jeden fall noch dazu eine einlegesohle reinlegen! zudem kommt noch, dass die stiefel tatzächlich von innen durch kondens feucht werden... ein trocknen der innenschuh auf der heizung nach jedem tragen ist auf jeden fall anzuraten, wenn mann, wie bei mir, keinen Schimmel dran haben möchte. :-( der stiefel ist auch recht schwierig auszuziehen meines erachtens, da ich da den fuss schütteln muss und dabei den ganzen schmeematsch und sand über den fussboden verteile... ein absoluter fehlkauf!!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. April 2013
1. die Stiefel halten die Füße warm und sind leicht zu reinigen. (Wir hatten den Stiefel für den Winter im Kindergarten gekauft). Leicht zur reinigen, weil sie einen herausnehmbaren Innenschuh haben (sollte mal Sand im Schuh gelandet sein)und dadurch auch einfach mal ohne Innenschuh unter fließendes Wasser gehalten werden können (trocknet ohne Innenschuh dann auch wieder schnell). Pluspunkt!

2. Durch den Klettverschlußriegel wetzt sich das Außenfutter unter dem Klettverschluß auf. Nach 3 bis 4-maligen Anziehen bemerkte man schon eine recht durchgewetzte Stelle, durch die dann natürlich auch die Feuchtigkeit bis auf den Innenschuh durchdrang, deswegen gabs dann auch immer wieder nasse Strümpfe im Knöchelbereich vorne. Deshalb ein klares Minus für diesen Schuh!!!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Januar 2013
Der Canadians-Stiefel bietet ein extrem gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Materialien sind klasse verarbeitet. Kein übelriechender Gummigeruch wie bei anderen Schuhen in dieser Preisklasse. Durch den herausnehmbaren Innenschuh hat man die Möglichkeit des Trocknens, was wir jedoch noch nie benötigten. Meine Tochter trägt ihn nun fast ausschliesslich seit 4 Wochen (im Kindergarten und zuhause) und ich kann mitteilen, dass trotz dieser hohen "Belastung" weder äußere/innere Gebrauchspuren am Schuh sichtbar sind, noch mit feuchten Füßen gekämpft werden muss. Ich würde diesen Schuh in die "Karmik"-Klasse einordnen. Wir sind sehr zufrieden und empfehlen ihn gerne weiter!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. November 2013
... diese Art Winterstiefel sind für unsere Jungs die einzig wahren Winterschuhe, seit sie laufen können!
Auch diese waren genau richtig letzten Winter - allerdings war der Klettverschlußgurt etwas großzügig bemessen. Unser großer Sohn (11J + SchuhGr.42) ist groß und schlank und wenn er die Klettverschlüsse so fest geschnürt hatte, daß die Schuhe beim Gehen nicht von den Füßen rutschten, hingen die Enden des Klettverschlußgurtes neben dem Schuh auf dem Boden - wir haben sie dann an den Seiten festgesteckt.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. Dezember 2012
Ehrlich, lieber ein paar Euro mehr ausgeben, als an der falschen Stelle sparen.
Der Innenschuh ist mehr als dünn, vor allem nach 1-2 mal waschen. Der Aussenschuh ist viel zu weich/dünn und noch nicht einmal wasserabweisend - wasserdicht ist der ganze Schuh sowieso nicht. Als Innensohle liegt eine viel zu dünne, harte Plastiklasche ein, die direkt auf dem unebenen Aussenmaterial aufliegt. Wenn die verrutscht, läuft das Kind auf dem blanken Absatzmaterial. Eigentlich eine Frechheit, sowas anzubieten.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 31. Oktober 2012
Schuhe sind eben angekommen und auf den ersten Blick würde ich sagen, das Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Pluspunkte sind die herausnehmbaren Innen-Socken und die einfache Handhabung auch für Kinder, die möglichst schnell raus in den Schnee wollen. Der Klettverschluss gibt Halt und durch das Zugband am Schaft schließt der Stiefel am Schaft gut ab. Gewicht ist auch gut, nicht zu schwer beim Rennen, wurde schon getestet :-))
Größe eine Nummer mehr bestellen, dann passen auch noch mal ein Paar Thermosocken rein!
Der Langzeit-Test wird den Rest zeigen....
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. November 2012
Die Schuhe entsprechen der Größe - fallen nicht zu klein aus!!!! Sie sind warm und soweit ich das beurteilen kann, ganz gut verarbeitet. Beweisen wird sich die Qualität erst im Dauertest! Bis jetzt kann ich sie nur empfehlen!
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken