flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive



am 29. Dezember 2014
Ich habe den Denon Player seit zwei Jahren im Einsatz. Bis jetzt war ich weitestgehend zufrieden. Gut, die lange Startzeit nervt, die Firmwarepolitik ist undurchsichtig. Was soll das, das man nur per LAN eine neue Firmware aufspielen kann? Aber erstmal das Positive. Sowohl meine Audio DVDs wie auch die SACDs werden abgespielt. Jetzt zum Negativen. Die Kompabilität bei Blu-Rays ist für einen Player dieser Preisklasse katastrophal. Das jetzt auch die Breaking Bad Blu-Rays nicht laufen ist schon mehr als ärgerlich. Neue Firmware dafür? Fehlanzeige. Während andere Hersteller hier permanent nachbessern ruht sich Denon aus, alle Jahre kommt mal ein Update. Als SACD und DVD Audio Player ist der Denon 5 Sterne wert, auf Basis der miesen Firmware-Updates bleiben bei mir nur zwei Sterne davon übrig.
22 Kommentare| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Juli 2015
Im Gegensatz zu vielen anderen Schreibern hier, kann ich nicht mit technischen Details aufwarten, sondern lediglich meinen persönlichen Eindruck schildern.
Und der ist Begeisterung hoch drei!!!
Ich hatte vorher einen sehr gut bewerteten Blue Ray Player von LG, jetzt kann ich nur sagen, der Unterschied ist - in der Fußballersprache - wie Kreisklasse und Championsleague.
Was dieser Player in Kombi mit dem Denon AVR 1000, einem Samsung 3D TV und einem Surroundboxen System von Heco (Celan 500) aus meinen alten und neuen DVD's und Blue Rays herausholt, ist einfach nur absolute Spitzenklasse.
Die Bildbrillianz ist einfach unglaublich und ebenfalls der Sound ist um Lichtjahre besser als vorher.
Die von anderen angemerkten Laufgeräusche kann ich lediglich beim Einlesen der Scheiben bestätigen, danach ist absolute Totenstille.
Von mir deshalb eine absolute Kaufempfehlung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Dezember 2015
Nach 6 Monaten blieb das Display schwarz. Reparatur auf Garantie. Nach weiten 12 Monaten erneut der gleiche Fehler. Wieder einsenden, aber immer noch Garantie. Nun nach etwas über zwei Jahren reagiert er teilweise nicht mehr auf Knopfdrücken und hängt sich permanent auf. Auch im Lesen von Blu-Rays hat er langsam seine Schwierigkeiten. Auf einmal kann er bei manchen Filmen nicht mehr das Menü auswählen oder nach vorne spulen. Wenn es geht, hängt er sich oft auf. 400 Euro für einen Player der ganze zwei Jahre hält. Seit 20 Jahren kaufe ich Denon, aber so etwas ist mir noch nicht passiert !!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. März 2015
Hatte zuvor einen Panasonic der gehobenen Klasse. Leider hat er mir nicht zugesagt. Nach mehreren Testberichtet und Meinungen anderer Nutzer habe ich dann den Denon bestellt und muss sagen, ich liebe ihn.

Schnell, leise, super Bild und Ton, tolle Fernbedienung, spielt MKV vom NAS über LAN, gut verarbeitet.

Wer viel Wert auf diese Dinge legt, kann hier zuschlagen. Wer eine Metallfront haben will und "ausgewählte Komponenten" haben muss, sollte zum grossen Bruder greifen, der allerdings dann auch 300 Euro mehr kostet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Mai 2014
Der Denon DBT 1713 macht genau das was er soll. Hatte ihn mir besorgt weil mein Samsunggerät den Geist aufgegeben hat u. Ich mir kurz zuvor den Denon X4000 Verstärker gekauft hatte.

Das einzige was mich etwas stört, ist das der x4000 als hochpreisiger Verstärker natürlich eine gebürstete allufront hat und der "günstige"
1713 nur eine Kunststofffront. Was natürlich im direckten Vergleich (die gerãte stehen bei mir übereinander) nicht sehr schön aussieht.

Allerdings weiß ich nicht was der nächsthöhere Blu-ray Player von Denon mehr können soll, außer eben das die front aus alluminium ist, das war mir die Ca. 300€ Aufpreis aber nicht wert.

Im ganzen ein tolles Gerät, spielt alle mir bekannten Formate ab, eignet sich auch sehr gut als cd Player (das konnte man sich mit meinem Samsung nicht geben, aus welchen gründen auch immer, hörte sich das fürchterlich an)

5* für den Denon DBT 1713
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. März 2014
Der Denon ist mein dritter BD-Player (nach zwei Sonys). Ich habe ihn gekauft, weil ich einen Receiver von Denon habe und "eigentlich" mit dem Preis/Leistungsverhältnis von Denon immer sehr zufrieden war. Zudem war's ein Schnäppchen (Blitz-Aktion) :-)
Meine Anforderung: DVDs und BluRays gucken (auch in 3D), Streaming von AVI & MKV vom MedienServer über LAN, das war's. Keine Audio CDs mehr, keine DVD Audio oder SACDs. Also ausschliesslich Videomaterial.

Zuerst das Positive: Der Player ist sehr gut verarbeitet und macht einen wertigen Eindruck, obwohl ich den Zeiten nachtrauere, als Denon noch in "normalen" Preisregionen Aluminium-Frontblenden verbaut hat.
Die Formatvielfalt ist prima, auch wenn ich nur einen Bruchteil davon brauche (s.o.). Die Bildqualität und die Einstellmöglichkeiten (Bild Equalizer) erfüllen auch gehobene Ansprüche.
Die Pure Direct Funktionen nutze ich nicht, die Beschränkung auf HDMI ist für mich OK.

Was mir nicht gefällt ist die Software. Die Menüs sind verglichen mit meinen SONYs altbacken und teilweise unergonomisch (die Navigation in einer DLNA-Struktur ist furchtbar). Ich hatte mehrere Abstürze, die BD von Stirb Langsam 3 lässt sich z.B. überhaupt nicht abspielen, einige gestreamte Filme haben sich mittendrin aufgehängt.
Ich hoffe auf ein Firmware Update, das hier Abhilfe schafft. Ich war zweimal kurz davor das Ding zurückzuschicken, aber irgendwie "will ich dass es funktioniert" - nicht eben rational, ich weiss.
Ach ja, die Steuerung über iOS-App funktioniert, aber nur über den Receiver.
Eine Steuerung als DLNA-Renderer geht leider nicht, das konnte mein SONY auch.
Vielleicht hätte ich doch lieber den Pioneer oder den Panasonic nehmen sollen :-/
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Juni 2015
hat aber, wie viele dieser Geräte, nervig lange Einschalt- und Ausschaltzeiten. Mal eben eine Disk einlegen oder rausholen geht nicht. Man muss Zeit mitbringen und Geduld haben.
Gut ist seine Fähigkeit, SACD's abzuspielen. Das nutze ich häufig.
Bluray's spielt er zuverlässig ab, die Bedienung dabei ist erfreulich durchdacht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Mai 2014
Laufwerk angenehm ruhig, Bedienung etwas unübersichtlich (viele Tasten auf der Fernbedingung), gute Verarbeitung, nach dem Anschalten braucht das Gerät relativ lange, bis es "Betriebsbereit" ist, dafür geht das einlesen der Medien dann recht zügig. Außer Inetnetzugang habe ich alle Funktionen am Gerät getestet ... es funktioniert alles.
Der Punkt Abzug ist dafür, dass es nur eine Kurzanleitung gibt. Die ausführliche Anleitung nur als pdf auf CD... das ist leider eine heute alltägliche Unsitte!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Juli 2013
Ich hatte bisher einen bds 570 von HK und muss sagen, im direkten Vergleich ist dieser player ( zusammen mit dem AVR X 1000 von denon) unschlagbar! Spitzenmässige Bedienfreundlichkeit, extrem leicht anzuschliessen und mit herrvorragender Bild und Tonwiedergabe. Ich bin absolut begeistert! Kaufempfehlung. So macht Technik Spass!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Mai 2016
Ich hatte sogar ein besseres Produkt erhalten als Bestellt mit einer nur kleinen Aufzahlung.
Der Verkäufer ist flott und kompetent ! Das Produkt ist spitze !
Ubedingt zu empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 17 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)