Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle HeleneFischer BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
24
4,6 von 5 Sternen
Slow It Down
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:1,29 €


VINE-PRODUKTTESTERam 13. Mai 2012
Amy MacDonald ist ein kleines Ausnahmetalent. Unauffällig, frei von Effekthascherei zelebriert sie ihr musikalisches Können und pfeift auf die pseudo-angesagten Trends der Popkultur. Was wie ein Satz aus einem schlechten Musikmagazin klingt, trifft dennoch den Kern ihrer Musik. "Slow It Down" fügt sich dabei in das Gesamtwerk der jungen Schottin perfekt ein.

Dabei bleibt sie ihrem Stil konsequent treu, so dass "Slow It Down" wie eine Mischung aus "This Is The Life" und "Don't Tell Me That It's Over" klingt - eine sehr gute! Amy MacDonald schreibt ihre Texte selbst und auch dieser ist wieder gewohnt eingängig und lyrisch. Die Sehnsucht nach Liebe und die Schönheit derselbigen formuliert sie spür- und nachvollziehbar, so dass man sich sagt: "Ja, das Gefühl kenne ich!"

Gesanglich ist Amys kehlige, tiefere Stimme erneut der entscheidende Faktor ihrer Lieder. Das Zuhören ist einfach schön, so dass die knapp 4 Minuten wie im Flug vergehen.

Als Vorgeschmack auf das kommende Album Life in a Beautiful Light ist "Slow It Down" eine gute Wahl. Wenn die CD ebenfalls so energiereich und vielschichtig wird, wie es die Single vermuten lässt, erwartet uns ein Highlight der 2012-CD-Releases.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Juni 2012
Wieder mal ein absolutes Meisterwerk von Amy.
Das Album ist vom ersten bis zum letzten Titel ein Genuß.
Die kraftvolle, voluminöse Stimme unverkennbar. Einfach Gute-Laune-Musik.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. März 2013
was soll man bei solch einem Einkauf bewerten ?
Nur etwas für Leute die zu viel Zeit haben und andere
mit ihren schlauen Spüchen nerven wollen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. September 2012
Hab das Lied immer wieder mal im Radio gehört und musste es mir jetzt einfach holen. Sticht aus der Masse und hat "Evergreen-Potential".
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 24. September 2013
Amy Macdonald. Äußerst sympathische Musikerin mit sehr eingängigen Songs! Nach This is the life hat sich auch Slow it down beharrlich vorgearbeitet, kam zwar schon 2012 raus, lief dann immer mal im Radio, aber jetzt ist es so weit, dass ich das Lied haben wollte. Kein schlechtes Zeichen! Andere Stücke klingen für eine Weile super und werden dann schnell langweilig – Amy MacDonald wird mit jedem Hören besser!

Wer übrigens zu oft die Simpsons guckt hört Amys Down, Down, Down beinahe so wie Homers Ausspruch: D'oh, D'oh, D'oh. Ich muss da immer drüber schmunzeln. So oder so: ein Song, der überaus kraftvoll ist und die Stimmung erheblich hebt! Ein Lied zum Autofahren, ein Lied das sich anfühlt wie eine Fahrt im Cabrio, bei richtig schönem Wetter!

Gitarre, Schlagzeug, Amys Stimme – erfreulich zeitlose, dazu frisch wirkende Musik, keine Plastik-Musik für kleine Kinder.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Januar 2013
Der Song geht mir richtig unter die Haut. Ich finde, hier ist der Titel Programm: "Slow ist down", im Sinne von "Komm runter", "Entspann dich". Ich hab noch nicht mal nachgeprüft, ob der Rest des Textes damit übereinstimmt. Mein Englisch ist nicht mehr so gut, dass ich nur beim Zuhören alles verstehe. Aber von der Melodieführung und dem Rhythmus her finde ich, dass der Titel absolut verwirklicht wird. Man wird ein bißchen musikalisch in Aufregung versetzt, um dann wieder beruhigt zu werden.
Für mich ein toller Song!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Mai 2012
Wie immer bei ihr: sehr schön zu hören ! Ich finds klasse, dass sie ihrem Stil auch im neuén Song/Album bei behält. Viele Künstler verbiegen sich, um mit dem Trend der Zeit zu gehen und/oder um einen breiteren Publikum zu gefallen. Gibt genügend Beispiele ... nicht so Amy. Die Musik ist klasse, macht oft gute Laune, bringt aber auch mal leisere Töne mit sich. Daumen HOCH ! Eine klasse Künsterin, die sie selbst bleibt, nicht ständig in den Schlagzeilen auftaucht und wenn, dann nur, weil ihre Musik einfach super ist :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Februar 2013
OKAY, OKAY, OKAY, natürlich erkennt man die verschiedensten Sänger bzw. Interpreten fast immer,
wenn man ein Freund der Titel von Amy MacDonald ist, hat man sicherlich seine helle Freude an der CD,
ich (für meinen Teil) empfinde aber die Ähnlichkeit oftmals zu frappierend, sodass *** SORRY *** die Gedanken leicht zu MODERN TALKING wandern könnten,...von MILLI VANILLI keine Rede.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Mai 2013
Einen Song zu rezensieren ist eigentlich albern, da es doch arg auf den Geschmack des Hörers ankommt.
Ich persönlich mag dieses Lied!
Die Aufnahmequalität ist hervorragend, sodass einem Kauf nichts entgegensprechen sollte - solange einem die Hörprobe gefällt :-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. November 2012
Diese Lied gefällt mir sehr gut, aber das Runterladen mit der neuen "Methode" schaffe ich nicht. Ich werde wohl in Zukunft keine Musik mehr von Amazon runterladen, außer ich finde einen geduldigen Erklärer...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Slow It Down
1,29 €
Slow It Down
1,29 €
Under Stars
9,09 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken