Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Launch Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedEcho longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 29. Januar 2013
Da zu den Mettle Hintergründen noch nichts wirklich geschrieben wurde, hier nun MEINE Meinung:

Ich habe bereits genug Erfahrung mit anderen Falthintergründen anderer Hersteller, um mir eine Meinung erlauben zu können. Der Vorteil des Mettle liegt vor allem in seiner Größe und seinem Material - wobei es da natürlich auch auf die eigenen Bedürfnisse ankommt.
2,10 x 1,80 ist jedenfalls ein Tacken größer und kann je nach gewolltem Motiv einen Unterschied machen. Der Hintergrund besteht im Gegensatz zu den meisten anderen Hintergründen aus Stoff und nicht aus plastikartigem Synthiematerial. Das hat den Vorteil, dass weniger Licht reflektiert und mehr "geschluckt" wird - besonders interessant, wenn man auf low key oder einen komplett schwarzen Hintergrund aus ist. Der Nachteil liegt dann in der verminderten Reflektion, wenn man den Hintergrund auch mal als Reflektor einsetzen möchte...dafür taugt er wieder eher zum abflaggen...
High key ist mit entsprechender Blitzleistung dennoch kein Problem - z.b. 1/2 Leistung auf einem 580er oder SB900.

Knitterfrei ist auch dieser Hintergrund nicht (habe es zwar noch nicht probiert, aber bügeln könnte wegen des Materials METTLE Falthintergrund 2,10x1,80 m, weiß-schwarzeinfacher sein), für meine Zwecke aber ausreichend (bei lowkey/schwarzem Hintergrund sieht man die Falten genauso wenig, wie wenn man den Hintergrund mit Hilfe von enstprechender Blitzleistung "wegbläst").

Die Qualität bewegt sich etwas über der sonst üblichen der Billigheimer. Wer mehr will (und auch weniger Falten), muss eben zu Lastolite greifen, was dann enstprechend das dreifache kostet.

Pro:
- Größer als die meisten Falthintergründe
- Stoff, statt Synthie
- Schluckt mehr Licht als andere

Contra:
- Auch nicht knitterfrei
- China-Quali
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2013
Das beste Fotozubehör ist immer das, welches man dabei hat! Nach dieser Regel finde ich Falt-Hintergründe sehr gut. Dieser hier ist groß genug für Porträts bis Hüfte. Praktisch sind auch die Schlaufen. Als Hintergrund ist er leider nicht ganz Knitterfrei - deshalb einen Stern Abzug - aber das ist nach meiner Erfahrung eigentlich in dieser Klasse Falthintergründe immer so.

Tipp: wenn er abgeblitzt / angeleuchtet wird, eignet er sich sehr gut zum Aufhellen von der Seite - z. B. für extra weiches Ganzkörper-Porträt-Licht, kleine Personengruppen, sowie für stark glänzende Objekte.

Noch'n Tipp: Un-be-dingt vor erstem Einsatz das Falten üben nach diversen Anleitungen im Web - ist erst mal knifflig.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2017
Ich habe diesen Hintergrund gekauft, da er größer ist, als andere Falthintergründe. Auch die "eng" abgerundeten Ecken vergrößern die nutzbare Fläche noch. Dank den Videos von Youtube, ist das Zusammenlegen einfach (Hinter den Rücken stellen und nach vorne um sich selbst umklappen). Das Material ist aus Stoff (Baumwolle) und nicht wie bei den anderen Hintergründen aus Polyester. Das hat den Vorteil, dass der Hintergrund weniger reflektiert und mehr Licht schluckt, wo durch besonders die schwarze Seite auf Fotos sehr schwarz wirkt. Als Reflektor kann er daher nicht dienen. Die weiße Seite ist leider nicht schneeweiß und wirkt auf Bildern oft grau. Zudem ist der Stoff recht knitteranfällig. Da mir besonders die weiße Seite wichtig war und der Größenunterschied zu den etwas kleineren Hintergründen, nicht den fast doppelten Preis rechtfertigt, habe ich den Hintergrund doch zurückgeschickt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2013
Ich bin eigentlich zufrieden damit. Ich bin froh das ich mich für die von Mettel entschieden habe, da ich doch merke das die Größe schon notwendig ist. Für mich könnte der Stoff (Baumwolle) etwas dicker sein. Ich habe sowohl Schwarz-weiß und Grau-Grün und kann mich nicht beschweren. Die Falten halten sich in Grenzen. ggf. kann man mit einem Dampfbügeleisen vor gebrauch kurz bedampfen wenn notwendig, das funktioniert einwandfrei. Keine Falten geht nicht, was für mich aber auch vollkommen klar ist, wenn man Stoff faltet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2013
Größe und Form dieses Falthintergrundes hatte mir gut gefallen und auch der Preis war ok.
Als ich jedoch das erste Mal damit arbeiten wollte, fiel mir schnell die mindere Qualität auf.
Der Stoff ist recht grob und das Schwarz ist eher ein dunkles Grau.
Weiterhin verlaufen durch das Schwarz mittig zwei graue Streifen...ok, mit Photoshop nur zwei Klicks aber doch eher nervig...

Ich bin damit nicht zufrieden und werde es zurückschicken!
22 Kommentare| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2015
Preisleistungsverhältnis sehr ok, flotte Kundenbetreuung !
Ich hoffe nur daß bei diesem niedrigen Preis die Zulieferer auch halbwegs fair bezahlt wurden....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2015
Dieser Hintergrund hat eine ausreichende Grösse und ist zusammengelegt (diverse Anleitungen im Netz) doch sehr handlich. Würde ihn wieder kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Oktober 2013
Bisher habe ich auch mit anderen Falthintergründen gute Erfahrung gemacht. Ihnen ist gemeinsam, dass sie gut zu transportieren sind und (nach kurzer Übungszeit) schnell zusammenzufalten (Tipp: Auf You Tube gibt es gute kurze Videos die den Kniff zeigen) Dieser Falthintergrund mit 2.10m x 1,80m sagt mir besonders zu, da er groß genug ist, die meisten Personen zu fotografieren und filmen und der Kopf nicht aus dem Hintergrund herausragt. Selten findet man Falthintergründe die Höher als 180cm sind. - Mehr davon!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)