Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedEcho Fußball longSSs17



am 20. Juni 2012
Bin soweit sehr zufrieden, aber es ärgert mich, dass man die externe SD-Karte nicht zum Speichern von Apps nutzen kann. Dafür kann in erster Linie Google etwas, aber SAMSUNG hat beim S2 meines Wissens nach einen Fix angeboten, den sie nun nicht mehr nutzen. Ausserdem hat SAMSUNG sicherlich auch Einfluss genommen auf Googles Entscheidung den Code abzuändern. Deshalb habe ich eine Email an SAMSUNG geschrieben und würde Euch bitten, meinem Beispiel zu folgen. Aber bitte mit etwas anderem Text, sonst schreiben wir alle dasselbe und das wird dann auch nicht mehr ernst genommen. Ich habe das auch in einem anderen Forum gepostet, da haben einige direkt meinen Text übernommen. Sicher nicht so optimal. Aber es sollten wirklich alle, die das stört, kurz ein paar Zeilen an SAMSUNG schreiben, über deren Support-Seiten. Hier nun meine Mail:

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hallo,

es scheint nicht möglich zu sein, Apps auf eine externe SD-Karte zu installieren/kopieren, weil seit den neuen Versionen von Android diese Möglichkeit (warum auch immer) deaktiviert wurde. Meines Wissens nach hat SAMSUNG jedoch bei dem Vorgängermodell, dem Galaxy S2, diese Beschränkung umgangen, so dass man auf dem S2 Apps auf die SD-Karte installieren bzw. verschieben konnte.

Ich möchte Sie bitten dies in einem Update der Firmware bzw. des Betriebssystems wieder zu gewährleisten. Ich kann mir denken, dass es ihnen ganz recht ist, weil man sich dann das Modell mit mehr RAM kaufen muss. Aber erstens hätte ich das als Kunde gerne vorher gewusst. Zweitens gibt es das 32 GB-Modell hier noch nicht und es ist unklar, wann und ob es erscheint. Daher werden viele Kunden sehr enttäuscht sein, die sich zum Start nur das 16GB-Modell kaufen konnten. Das S3 scheint sich ja sehr gut zu verkaufen. Ich hoffe, dass Sie sich ihrer Kundschaft daher auch entgegenkommend verhalten. Wir müssen schon genügend schlucken, wenn ich mal an den Marketing-Gag mit S-Voice denke, was beinahe unbrauchbar ist.

Bitte, nehmen Sie sich diesem Problem an und sprechen sie dies auch gegenüber Google an.

Ich wünsche eine Stellungnahme.

Mit freundlichen Grüssen,
XXX

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bisherige Reaktion ist, dass sie es an die "Fachabteilung" weiterleiten werden.

Gruss

UPDATE (und nur noch 1 Stern)

Inzwischen bin ich als Kunde doch recht unzufrieden. Der Grund ist, dass ich Samsungs Produktpolitik eine Zumutung finde. 3 Monate nach der Veröffentlichung des S3 schiebt Samsung ein verbessertes LTE-Modell mit doppeltem Hauptspeicher nach. Das ist keine normale Produktpflege, denn eigentlich hätte das S3 von Beginn an mit LTE kommen sollen. Es ist Abzocke.

Und ich kann es echt nicht mehr hören, wie Samsung bei diesem Thema in Schutz genommen wird. Fakt ist: Das S3 wurde auf der Samsung-Pressekonferenz vor wenigen Monaten mit Quadcore und LTE angekündigt. Wenn es dann ohne LTE kommt und LTE kurz darauf noch einmal separat hier in Europa vermarktet wird, ist das nicht in Ordnung. Dahinter steckt eindeutig, dass Samsung bei der ersten grossen Charge des S3 tüchtig an der Hardware gespart hat und uns eine billigere Version zum hohen Einführungspreis verkauft hat.

Der Wiederverkaufswert des Geräts leidet darunter, dass es auf dem Markt durch eine leistungsfähigere Version desselben Typs ersetzt wird. Und Vodafone kündigt bereits an, das Umts-Modell vollständig aus dem Verkauf zu nehmen und nur noch die LTE-Variante anzubieten. Angeblich zum selben Preis. Wenn das stimmt wird unser Modell nach drei Monaten zum "Auslaufmodell". Ein Witz! So schnell habe ich noch kein Geld verbrannt mit einem Handy.

Die Äusserungen Vodafones widersprechen auch jeder Aussage, dass LTE noch uninteressant wegen mangelnder Abdeckung sei. Ich rechne bei meinem Smartphone mit einer Betriebsdauer von 2-3 Jahren und da wird LTE längst relevant geworden sein. Wer dann LTE nutzt, der muss sich wohl auch kaum die Bandbreite teilen, wie es in den mittlerweile überfüllten UMTS-Netzen der Fall ist. Und weil UMTS so überfüllt ist, werden dort die Preise auch weniger stark fallen als im LTE-Netz. Man erinnere sich daran, wie lange die Preise für das Auslaufmodell SMS als Kurznachrichtendienst erfolgreich hoch gehalten wurden. Wer da argumentiert auf LTE gut verzichten zu können, täuscht sich meiner Meinung nach. Von den 2 GB RAM ganz zu schweigen.

Für mich ist Samsung damit gestorben. Fakt ist, dass ich mir verarscht und abgezockt vorkomme.
2828 Kommentare| 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2012
Ich bin dem Handy supersuper Zufrieden. Es ist wirklich sehr schnell und alle Funktionen funktionieren sehr gut. Einen Stern Abzug gibt es, weil bei meinem erstes Galaxy S3 die Vibration nicht funktiniert hat und das trotz richtiger Einstellung. Doch Dank amazon war es kein Problem es zurückzuschicken und ein Neues zu bekommen. Das Jetzige funktioniert super :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2014
So wie es aussieht, ist es kein deutsches Modell. Somit sind ohne weiteres keine Updates möglich!
Werde mich mal mit Amazon in Verbindung setzen, ob man hier noch was machen kann, da ich leider das Gerät schon seit September nutze, aber jetzt erst bei dem neuen Update aufgefallen ist!

Achtet bloß drauf, von wem Ihr die Smartphones bestellt!
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2013
Habe ich für mein Stiefkind gekauft. Soweit ich es beurteilen kann, ein schönes Gerät. Äußerlich sieht es sehr schick aus. Mir persönlich wäre es zu groß, da ich nicht solch große Ansprüche stelle. Ein Handy muss für mich telefonieren und SMS versenden können. Dafür wäre mir dieses Gerät einfach zu teuer. Bin halt noch vom "alten Schlag"
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2013
Habe das Päckchen im Bett sitzend geöffnet, dort zwei Stunden mit dem Smartphone gespielt, dann wieder weggelegt, später verpackt und zurückgeschickt.
Ein paar Tage später dann ein Schreiben vom Händler, dass die Rückseite stark!!! verkratzt sei (mit Foto) und mir 25,00€ vom Erstattungsbetrag abgezogen würden. Ich habe reklamiert, - ohne Erfolg.
So kann man seine Unkosten auch wieder reinholen...
22 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2012
I-phone 4s - SGS2 und nun das SGS3.

Alles geile Smartphones aber das S3 schlägt alles. Nix ruckelt, Bild super genial, Größe ist noch akzeptabel, aber mehr dürfte es auch nicht sein. Verabeitung find ich persönlich spitze, aber ist halt geschschmackssache.
Man müsste mehr als 5 Sterne vergeben dürfen. Ganz ehrlich, mit diesem Gerät macht ihr nichts falsch, eher alles genau richtig.
es macht einfach nur spaß und ich liebe es.
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2012
Das Samsung Galaxy S3 ist ein spitzen Handy! Hab mir extra ein wenig Zeit gelassen es zu kaufen, Bewertungen gelesen, bei Freunden schonmal in der Hand gehabt, Preis sinken lassen, und nun endlich hab ich es! :)
Ich weiss nicht, ob es schon jemand gepostet hat, hier ein guter, ehrlicher Test von androidnext zum Galaxy S3: [...]
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2012
... oder sagen wir mal: tolles Spielzeug für große Männer (und Frauen). Der Bildschirm und Auflösung ist super, reagieren tut alles super schnell. Es gibt genug Rezensionen hierüber. Aber das Feeling ist toll, die Möglichkeiten mit Email, VPN, etc. Der Foto / video ist einfach gut, nur bei höheren Zomstufen sieht man etwas Rauschen im Bild. Der MP3-Player dürfte etwas intuitiver bedienbar sein. Viele dee tollen SW-Features habe ich abgeschalten, so auch die Erkennung, dass ich auf den Bildschirm blicke. ICh hab's getestet, funkriniert gut, aber ich will Strom sparen, dass der Akku hält. Dann lieber nicht Frontkamera aktivieren - jedesmal wenn ich auf den Bildschirm blicke.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2012
Ich besitze erstmals ein Smartphone und habe deshalb vor dem Kauf viele, viele Rezensionen und technische Details gelesen. Danach stand meine Entscheidung (trotz des hohen Preises) fest: Nur dieses oder keines. Es gibt umfangreiche positive Bewertungen; diesen schließe ich mich inhaltlich voll an. Manchmal wird die Größe beanstandet; doch ich habe extra auch deshalb dieses große Display gewählt. Das Gerät geht trotzdem noch gut in die Taschen der Bekleidung. Besonders bin ich von den super scharfen Fotos und auch der Videoqualität begeistert. Das hatte ich so positiv nicht erwartet. Die Kaufabwicklung, die Anlieferung und die Verpackung lassen keine Kritik offen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2013
Das Handy allein ist super. Aber 5 Tage nach Benutzung habe ich erkannt, dass es Staub auf der Kameralinse gibt und dies stört alle von mir gemachte Bilder. Das Handy musste dann zurück zum Amazon. Auf dem Weg zum Amazon ist das Handy verloren gegangen wegen DHL, deswege habe ich mein Geld erst nach 2 Monaten erhalten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 136 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)