Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
10
5,0 von 5 Sternen

am 28. August 2012
Ich arbeite schon länger mit Produkten von Adobe. Angefangen habe ich mit Adobe Elements Premiere+Photoshop. Nach einer Zeit wollte ich aber immer professioneller arbeiten und einer meiner Professoren meinte, das er die Production Premium Suite hat und sehr gerne damit arbeitet. Da ich aber auch Programme wie den Adobe Dreamweaver haben wollte entschied ich mich für die teurere Master Collection.

Bestellung & Versand: Beides wie gewohnt von Amazon sehr schnell und unkompliziert (auch nach Österreich).

Registration des Produktes (wegen Student and Teacher Edition): Da man als Student einen sehr hohen Preisnachlass bekommt, entschied ich mich für die Education Version. Diese muss man aber erst über Adobe.com/de registrieren. Bei der Registrierung musste man einen Adobe Account anlegen (wenn man noch keinen hat), 2 Codes von der Box angeben und mindestens einen Studien nachweis hochladen (png, jpg, pdf,...). Ich habe dies am Freitag Vormittag getan und erhielt die Seriennummer am Nächsten Tag per E-Mail.

Die Software selbst: ist sehr Anspruchsvoll und professionell. Also der Umstieg von Elements auf die Creative Suite ist schwer aber möglich. Hilfe findet man auch auf [...] wo man sich kostenlos (!) Lehrvideos anschauen kann.

Alles in Allem ist die Software trotz einem Preis von rund 600€ (Stand August 2012) sehr zu Empfehlen!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Oktober 2013
Kurzer Abriss zum Produkt:
Dieses Produkt ist für jeden eine absolute Kaufempfehlung sofern er/sie sich mit der (oder Teile der) Software wirklich beschäftigt oder beschäftigen wird. Jede einzelne Software für sich hat über Jahre in Zusammenarbeit mit führenden Spezialisten auf dem jeweiligem Gebiet und IT-Experten eine Qualitätsreifung durchgemacht, die es zur heutigen Spitzensoftware perfektioniert hat. Dabei sind die jeweiligen Programme (z.B. Photoshop Extended) auf die Festplattegröße bezogen nicht groß. Adobe verfolgt in der Menüführung durchgehende Prinzipien, die das Arbeiten so intuitiv wie möglich machen. Ein professionelles Training in Form von einem Buch, Video oder einem Kurs kann dabei helfen manche Strukturen übersichtlich zu verstehen.

Verpackung:
Total unwichtig, aber ich finde die Verpackung nur begrenzt gelungen, da man relativ viel auspackt um einen kleinen CD breiten Karton herauszukramen, der drei CDs und ein paar Zettel enthält. Mäßig viel Platz bleibt ungenutzt. Andererseits, will man für eine solch mächtige Software nur einen minimalen Karton geliefert bekommen ;)? Übrigens: Auch unbedingt die dritte CD installieren, da sind beispielsweise Materialien für Premiere dabei.

Warum man bei Interesse jetzt kaufen sollte:
Photoshop und andere Software stehen meiner Meinung nach jetzt bei einem Punkt, der auch häufig in der Wissenschaft auftritt. Insgesamt gibt es immer mehr zu erforschen, aber nicht weil man in einem lange Zeit erforschten Themengebiet immer mehr Wissen ergründen kann, sondern weil sich immer neue Wissensbereiche auftun. Hinsichtlich eines Themengebiets wird das Erforschen langsamer. So spielt sich das meiner Meinung nach auch analog beispielsweise bei Photoshop ab. An Photoshop, und damit der eigentlichen Bildmanipulation, kann immer weniger verbessert werden. Daher werden jetzt auch themenfremde Funktionen, wie 3D oder kleiner Videoschnitt, mit eingebaut, da essentielle Funktionen nicht mehr verbessert werden können. Dieser Meinung scheint auch Adobe selbst zu sein, da sie ihr Lizenzmodell umstellen. (Was Sie ja nicht machen würden, wenn sie mit den technischen Neuerungen bei kommenden Versionen wieder viele Käufer anlocken könnten.) Stattdessen wird jetzt per Zeit abgerechnet, damit der Innovationsdruck nachlässt (Innovationen, die immer schwieriger werden, da schon ausgereift). Das neue Tarifmodell lohnt sich meiner Meinung nach für viele Käufer kaum. Einmal im Monat Photoshop nutzen kostet dann direkt den Preis für einen ganzen Monat. Wer also nicht demnächst 20 (Student) /60 Euro im Monat hinblättern will, sollte jetzt schnell noch die CS6 Version kaufen. (Das Geld hat man im Vergleich zum neuen Tarif schnell raus. Außerdem kann man nicht sicher sein, dass Adobe irgendwann die Preise ändert).

Zum Kaufvorgang:
Da man erst noch nachweisen muss, dass man dazu berechtigt ist diese CS 6 Master Student/Teacher zu bekommen, wird keine Seriennummer geliefert. Stattdessen bekommt man einen "Product Code" den man in einem Online-Formular zusammenhängend mit den eigenen persönlichen Daten und der Berechtigungsbestätigung (z.B. Studierendenausweis, Immatrikulationsbescheinigung (Foto, PDF)) absendet. Die eigentliche Seriennummer bekommt man dann schnell per Email zugeschickt (bei mir hat es nur ein paar Stunden gedauert). Dazu ist es natürlich nötig einen Account bei Adobe zu erstellen, der ohnehin nötig ist um später Updates zu bekommen. Nicht wundern: Der Adobe Updater upgraded sich nach einiger Zeit zu "Creative Cloud". Das macht aber gar nichts, weil man mit dem Programm die Software auch wunderbar updaten kann (ohne ein CreativeCloud Produkt zu nutzen).

Fazit:
Wer ein Softwarebündel zur medial breiten Bearbeitung benötigt, wird hier bei ausgereifter, professioneller Software fündig. Diese Investition lohnt sich meiner Meinung nach auch langfristig für Menschen, die die Software nur ab und an nutzen. Gerade weil es keine CS 7 Version mehr geben wird und man demnächst nur noch per Creative Cloud monatsgebunden bezahlen kann (langfristig deutlich teurer), sollte man jetzt zugreifen. Viele essentielle Neuerungen wird man, wie oben erläutert, meiner Meinung nach damit nicht verpassen. Es sei noch gesagt, dass dieses Softwarebündel "unendlich lange" genutzt werden kann (auch nach z.B. Studiumszeit) . Es ist erlaubt diese für den kommerziellen Einsatz zu verwenden und Sie kann an zwei Rechnern installiert (z.B. Standcomputer und Laptop), allerdings nicht gleichzeitig verwendet werden. - Würde wieder kaufen wenn ich das Produkt noch nicht hätte ;-)
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Mai 2013
Ich hab mir das Paket im Zuge meines Studiums (Informatik) gekauft und bin richtig begeistert von den Programmen. Ja manche Programme haben noch ein paar Kinderkrankheiten, aber im Vergleich zu anderen Software sind diese zu vernachlässigen.
Hab jetzt schon einiges mit Photoshop und InDesign gemacht und finde es super.

Für den Preis, für eine Software die auch kommerziell genutzt werden darf und in Agenturen zum Einsatz kommt, sollte man nicht lange überlegen und das Geld ausgeben.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Februar 2014
Da ich Grafikdesignerin bin, habe ich mir diese Edition während meiner Ausbildung gekauft. Dort habe ich noch mit der CS5.5-er Version gearbeitet. Ich muss sagen, mir gefällt die CS6 um einiges besser...klar, ich bin sie nun auch gewohnt, ich möchte nicht sagen, dass ältere Versionen schlecht sind. Manche meinen die CS6 würde öfter mal abstürzen...das war bei mir bisher nur einmal so (innerhalb der letzten 2 Jahre).
Ich arbeite täglich damit und liebe diese Programme!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. August 2014
Wenn sich jemand dieses Paket kauft, wird er dies vermutlich nicht blind machen. Enttäuscht wird man auf keine Fall, denn Adobe ist und bleibt die Nr. 1! Kaufen und kreativ sein... das ist die Devise! Die Installation ist super einfach, Updates kommen automatisch und die Hilfe wurde nochmals um Längen verbessert! TOP
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Juli 2014
Die CS6 deckt das komplette Spektrum der Bildbearbeitung ab.
Die CS6 ist so vielfältig, dass man zig Seiten bräuchte um das Programm zu beschreiben.
Ich kann nur jedem empfehlen sich das Programm zu kaufen.
Gerne würde ich mir eine CS7 kaufen, aber leider gibt keine Creative Suite mehr.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Juni 2014
Bestes Preis bei Amazon.
Billiger als bei Adobe selbst.
Registrierung, Key, alles problemlos.
Orginal Software für den Preis - kann ich nur empfehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. März 2013
Ich mache gerade ein Fernstudium und die 3000€ die dadurch hier zu sparen waren habe ich mitgenommen. Natürlich nutze ich die Produkte auch sehr gerne. Das letzte Jahr habe ich mir mit einer Testversion nach der anderen über Wasser gehalten.

Die Programme sind die Besten ihrer Art. Jeden Cent wert und 20 Jahre Entwicklungserfahrung spürt man!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Februar 2013
Die Creative Suite hat eigentlich alles was man braucht und lässt keine Wünsche mehr offen. Als Student auch noch ein guter Preis.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Februar 2013
Adobe Creative Suite 6 Master Collection. Ich denke niemand der hier eine Bewertung liest ist sich nicht im klaren was dieses Softwarepaket leistet. Deshalb gehe ich darauf auch nicht ein.

Die Verpackung ist gut, und die Installation mit dem entsprechenden Code verlief ohne Probleme.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)