Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. September 2013
Ich habe lange überlegt, ob ich mir diese Feuchtigkeitscreme wirklich kaufen sollte. Bei den meisten Pflegecremes, die mit dem Schild ''Intensiv'' behangen sind, bekomme ich Pickel und ölige Haut.
Ganz vorneweg muss ich sagen, dass ich eine starke Mischhaut habe. Meine T-Zone (Stirn und Nase) tendiert dazu über den Tag sehr ölig zu werden. Im Gegensatz dazu ist meine Mundregion manchmal so trocken, dass sie richtig schuppig wird. Nicht so wirklich schön! Früher habe ich immer 2 verschieden Cremes benutzt. Eine, die meine ölige T-Zone mattiert und eine andere, welche meiner Mundregion genügen Feuchtigkeit gibt.
Dieses ständige hin und her war mir dann ab einem gewissen Punkt zu blöd.
Durch eigene Erfahrungen bin ich schon oft von den Produkten aus der Men Exptert Serie positiv überrascht gewesen. Sie duften alle unglaublich gut. Man kann diesen Duft nicht wirklich beschreiben. Er ist sehr warm, aber dennoch männlich und alles andere als aufdringlich.
Bei allen Pflegecremes, die ich vor der Hydra Intensive getestet habe, war meine Haut weder trocken, noch super ölig. Einfach richtig! Also dachte ich mir, dass diese Creme wohl ebenfalls nicht zu ölig ist, wie das bei vielen Cremes gegen trockenen Haut der Fall ist.
Ich wollte mir eine Pflege besorgen, die meiner Haut viel Feuchtigkeit gibt, die Poren aber dennoch nicht verstopft... und das habe ich bei der Hydra Intensive gefunden!
Zu Beginn war ich ein wenig verwundert wie meine Gesichtshaut auf die Creme reagierte. Sofort merkte ich wie wahnsinnig Feuchtigkeitsspenden diese Creme ist und war anfangs schon besorgt, dass ich wieder einen Fehlgriff gemacht hatte. Doch nach nur ein paar Sekunden war das klebrige Gefühl verschwunden. Die Creme drang schnell in die Haut und war weg.
Mein Gesicht glänzt zwar nach jedem Auftragen, aber es ist, im Vergleich zu den anderen Feuchtigkeitscremes, anders. Meine Haut fühlt sich nicht ölig an und was ich ganz toll finde ist das meine Poren nicht verstopft werden. Man fühlt regelrecht, dass die Haut atmen kann aber dennoch gepflegt wird.
Gegen den Glanz hilft ab und zu ein wenig Puder.
Für mich eine der besten Pflegeprodukte die es in der Drogerie gibt und bei dem Preis wirklich unschlagbar. Auch der Glasspott sieht sehr edel aus und vereinfacht die Entnahme des Produkts.
So wie es aussieht habe ich meine tägliche Pflege gefunden!

L'Oréal Paris Men Expert Hydra Intensive Feuchtigkeitscreme, 50ml
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2016
Es handelt sich hier um eine Creme (also kein Gel oder Fluid), dass der Haut zuverlässig Feuchtigkeit zuführt. Das spürt man auch sofort. Leider hinterlässt die Creme einen geringgradigen Fettglanz und ist nicht geeignet für Männer mit fettiger Haut oder großen Poren. Diese Creme würde ich all jenen Männern empfehlen, die eine gut aussehende, feinporige Haut haben. Für Problemhaut aus meiner Sicht nicht geeignet. Ich verwende die Creme nur mehr für meine Hände.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2016
Bei Amazon gab es vor Kurzem ein Angebot, bei dem es die Hydra Intensive Feuchtigkeitspflege für trockene, normale und empfindliche Männerhaut für rund einen Euro weniger gab. Dank Prime kam die Creme dann auch noch versandkostenfrei zu mir nach Hause.

Heute Mittag habe ich vom neuen PURE POWER Reinigungsgel gesprochen, dass für unreine Haut verwendet wird. Warum also dann eine feuchtigkeitsspendende Tagespflege? Nun ja. Erstmal: ich wollte gerne Men Expert probieren. Zweitens: auch wenn zu Unreinheiten neige, ist das nicht das einzige Hautproblem. Denn vereinzelt gibt es auch noch trockene Hautstellen und Rötungen. Ich bezeichne meine Haut gerne als Wechselhaut, denn es gab nie einen fest gelegten Hauttyp für mich. Deswegen greife ich durch unterschiedliche Produkte gleich mehrere Probleme an. Und für alles andere gibt es Unterstützung vom Hautarzt.

Die Hydra Intensive Feuchtigkeitscreme empfinde ich persönlich mehr wie eine Mischung aus Creme und Mousse. Denn die Feuchtigkeitspflege ist zwar dickflüssig-cremig, enthält aber doch ein Volumen, dass einem Mousse zumindest ein wenig ähnelt.

Aufgetragen wird die Creme nach der vollständigen Reinigung des Gesichts. Eine kleine Menge reicht, um Gesicht und Hals perfekt abzudecken. Rund eine Fingerspitze pro Anwendung.

Die Creme hat einen sehr frischen Duft, was ich nicht unbedingt bevorzuge, er störte aber auch nicht. Auf dem Gesicht fühlt sich die Creme sehr angenehm an. Sie versorgt sofort die trockene Haut und macht Sie wieder weich und geschmeidig.

Bis zu 24 Stunden soll die Pflege halten. Ganz beurteilen kann ich das nicht, denn schließlich wird morgens und abends gründlich das Gesicht gereinigt und zwischen beiden Anwendungen liegen niemals in meinem Leben 24 Stunden. Aber möglich ist es. Denn am morgen aufgetragen habe ich auch am Abend noch ein gut genährtes Gesicht. Keine Hauttrockenheiten oder rötliche Stellen, alles ist top gepflegt.

Zwei kleine Kritikpunkte gibt es jedoch: 1. den Einsatz von einem Paraben und 2. das die Creme auf dem Gesicht einen leicht öligen Filter hinterlässt.

Insgesamt eine schöne Feuchtigkeitscreme, die lange hält und sparsam in der Anwendung ist. Sorgt für ein angenehm gepflegtes Gesicht und hält auch in stressigen Situationen gut durch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2013
Vorneweg möchte ich darauf hinweisen, dass bei solchen Produkten die Einschätzung immer sehr subjektiv ist..

Ich persönlich bin mit dieser Feuchtigkeitscreme nicht zufrieden, ich habe nach dem Eincremen einen deutlich sichtbaren glänzenden Film auf der Haut, der auch nach einiger Zeit noch zu sehen ist und ich ihn dann mit Reinigungstüchern entfernen muss. Abends ist dies ja kein Problem, morgens hingegen schon, wenn man in den Tag starten möchte.

Zudem ist ein Tiegel zwar hochwertiger aber sollte einem klar sein, dass man sich irgendwann hygienisch eher auf Glatteis bewegt, wenn man die Creme nicht mit entsprechenden Helferlein aus dem Tiegel holt.

Die Creme hat einen angenehmen dezenten Geruch.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2016
Nutze LÓreal Men Hydra schon seit einigen Jahren und bin immer noch super zufrieden damit! Eins der wenigen Feuchtigkeitspflegeprodukte welches meine äußerst trockene Form sehr gut befeuchtet, sodass auch die Hautspannung gemindert wird. Ich fühle mich mit diesem Produkt jedenfalls rundum wohl und möchte es nicht mehr missen! Auch sehr gut anzuwenden nach dem rasieren!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2014
Diese Feuchtigkeitscreme gefällt mir sehr gut. Vorher habe ich immer Nivea Intensive Creme benutzt, aber bei der Nivea Creme ist praktisch nur noch dickes Wasser im Topf. Die Konsistenz der Nivea ist sehr wässrig und hat mit 'Creme' nicht mehr viel zu tun.
Der Umstieg auf die L'Oreal Creme war ein voller Erfolg, das Gesicht bekommt mehr 'Fett' und die Creme zieht auch schnell sein.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2014
Seitdem ich diese Creme benutze, sehe ich 20 jahre jünger aus... ne quatsch... Ich habe einfach im Gesicht eine recht trockene Haut die morgens nach der Dusche spannt, was ich nicht so angenehm finde. Also brauche ich eine Creme, die nicht zu fettig ist und viel Feuchtigkeit bietet und dann noch so riecht, das ich den Duft mag. Das alles erfüllt diese Creme in Verbindung mit einem Hersteller, dem ich grundsätzlich gute Produkte zutraue. Nicht die preiswerteste Creme aber wenn ich den Preis vergleiche mit den Cremes meiner Partnerin: Ein Schnapper. Klare Empfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2014
Tolle Creme, Preis-Leistung stimmt, perfekt

Auch als Mann sollte man sich eincremen. Dafür braucht man am besten eine Allroundcreme, die man aufträgt und die Haut ist danach weich und geschmeidig, aber nicht gläzend. Diese Anforderung erfüllt die Creme.
Habe diese unkomplizierte Creme imme rmit auf Reisen / Urlaub, denn mehr braucht man nicht um gut auszusehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Mai 2014
Benutze diese Gesichtscreme schon seit einiger Zeit und kann nur positives berichten.
Für mich persönlich die absolute Nummer Eins und erste Wahl auf dem Markt :

- Zieht schnell ein

- Fettet nicht nach

- Verleiht dem Gesicht ein wohltuendes Frischegefühl

Vollste Kaufempfehlung !
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2016
Kaufe mir dieses Creme regelmässig! Gerade im Herbst/Winter wunderbare Versorgung der Haut mit ausreichend Feuchtigkeit! Für mich sehr angenehm, dass keinerlei Hautirritation entsteht wie bei einigen anderen für angeblich "Sensible Haut".
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken