Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Weihnachtsradio BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel



am 25. März 2013
Die 3D Brille ist ein Leichtbau,kann man die über USB Aufladen, Leider nur Schtoffschutz stadt Hartschalle Etui.
Schalttet sich automatischaus wen kein 3D signal empfängt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 31. Oktober 2012
Ich habe die Brille zusammen mit meinem 50PM670S erhalten.

Es ist mir ein Rätsel, warum es offenbar bei nahezu allen Herstellern Standard ist, daß 3D Brillen sehr teuer, mit dickem, schwarzem Rand und unglaublich häßlich sein müssen. Daß es auch anders geht, zeigt Sony eindrucksvoll mit der TDGBR750 Brille.

Die allgemeinen Vor- und Nachteile dieser Brille

Vorteile:

+ sie ist nicht die häßlichste der häßlichen Brillen
+ Funktion gut (kein Ghosting, nicht zu dunkles Bild)
+ die Verdickungen am Bügel wirken in der Praxis weniger wuchtig als auf dem Bild
+ sie ist schön leicht
+ sitzt auch an meinem sehr großen Kopf halbwegs bequem
+ aufladbar
+ automatische Abschaltung
+ ein extra Einsatz für Brillenträger ist inklusive

Nachteile:

- VIEL zu teuer; ich schätze die reinen Herstellungskosten auf maximal 10€
- das Kunststoffmaterial wirkt billig, die Scharniere nicht sehr stabil
- die Gläser könnten etwas größer sein
- kein Schutz gegen seitliches Streulicht
- nicht geeignet für kleine Köpfe (Kinder)

Weil es schönere und bessere Brillen gibt und ich der Meinung bin, daß man auf diesem Niveau das Preis/Leistungsverhältnis noch wesentlich optimaler gestalten könnte (unfreundlicher ausgedrückt könnte man von Wucherpreisen sprechen), gebe ich trotz einwandfreier technischer Funktion nur vier Sterne.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Dezember 2012
+ Sehr gute wiedergabe bei schnellen 3D animationen, schön Leicht auf der Nase, Ladung über USB Problemlos.
+ Es gibt auch No Name Brillen, für zirka 15,00€ die von LG erkannt werden.
- Größe der Brille lässt sich nicht verändern, bei kleinen Köpfen rutscht sie ständig hin und her.
- Keine zusätzlichen Nasenaufsätze dabei, um den sitz zu verbessern.
- Sehr hoher Preis, bei vergleichbaren Modellen der Konkurenz, sind meist noch richtige Schutzhüllen, die nur 10
cent kosten , dabei.
- Mieses aussehn, fast wie eine Blindenbrille, das müsste doch auch schicker gehen. Und dann seitlich etwas geschlossener, damit man nicht soviel Lichteinfall hat.
-
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Januar 2015
Ich habe einen Vergleich mit 3 Shutterbrillen gemacht:

-Pulox Universalbrille
-Hama (günstiges Modell)
-LG AG-S350

Fazit:
Für LG-TVs unschlagbar! ich kann mich der Kritik bzgl. des "mechanischen Geräuschens/Surren" nicht anschließen. Ja, es gibt ein Geräusch, aber es ist kaum/garnicht zu vernehmen und ich bin sehr auf sauberen Klang in Filmen (Bose 5.1) bedacht bzw. sehr empfindlich gegenüber hochfrequenten/störenden Geräuschen im heimischen Wohnzimmer(zb Festplatte des KD-Recievers im Betrieb(mechanische Festplatte). Man kann es lediglich hören, indem man die Hand zu einer "Muschel" um den vermeindlichen Störenfried im Betrieb formt. Der Abstand von einem zum nächsten Ton fällt relativ groß aus, in etwa 1/2s^-1.(auch mein pc ist für den Ultra-silent-Betrieb zusammengestellt worden und das leichte "Hauchen" der Lüfter ist kaum zu hören-> jenes ist lauter als das vermeindliche "Surren" in der Muschelstellung :D ). Die Plastikgläser sind vergleichsweise hell und verfälschen das Bild kaum. Die Verdunklung ist schätzungsweise bei 50% der Billigprodukte. Ferner werden bei den beiden billigen Varianten komische Weißwerte produziert, welcher wie ein "gelber Schleier" über dem Bild liegt und auch andere Weißwerte verschluckt - hier ist das nicht der Fall!! Saubere Kontraste und eine sehr angenehme Tiefendarstellung!!Die Brille ist sehr leicht und die Bügle flexibel.Keine Sollbruchstellen und sie wirken, obwohl ultra-leicht, relativ stabil.Die "Gläser" könnten gerne größer sein, aber das ist marginal. Die Größe entspricht einem "ganz normalen Brillenglas"(auch wenn diese Pauschalisierung absurd klingen mag^^) Das Pairing hat beim ersten Versuch geklappt. Aufladung laut Anleitung 5min für 7Std - besser geh es ja wohl kaum.
Habe die Brillen nicht auf Amazon gekauft, sondern auf ebay gebraucht - 2Stück neuwertig für 55€ :D
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. November 2013
Ich habe einen LG 60PH6608 152 cm 3D Plasma-Fernseher gekauft und brauchte dafür 3D-Shutter-Brillen. Ich hatte die Samsung SSG-P51002/XC mitbestellt, weil ich gelesen hatte, daß sie funktionieren. Ich wollte aber trotzdem auch die originalen Brillen ausprobieren, um sicherzugehen, daß die Samsung-Brillen nicht etwa doch schlechter sind. Das kann man ja nur im direkten Vergleich. Die Samsung-Brillen kamen zuerst und waren etwas fummelig beim Herstellen der Verbindung. Aber dann liefen sie einwandfrei und ich fragte mich, ob die LG-Brillen wohl ein noch besseres 3D-Erlebnis bieten würden.
Als die LG-Brillen ankamen, habe ich eine ausgepackt und in Nullkommanix mit dem TV verbunden. Ging erheblich einfacher als bei den Samsung-Brillen. Aber nach dem Aufsetzen der LG-Brille hörte ich sofort ein lautstarkes Brummen, direkt am recht Ohr, das auch nicht verschwand. Nach ein Bißchen Rumprobieren habe ich die Brille wieder eingepackt und zurückgeschickt.
Nach Schulnoten wäre das wohl eine 5, liebe Leute von LG. Was habt Ihr Euch dabei gedacht? Eure Brillen sind mehr als 300% teurer und dann auch noch so laut, daß es unmöglich ist, einen Film damit zu geniessen? Die Samsung-Brillen machen überhaupt kein Geräusch!
2 Sterne gibt es für den Tragekomfort und das einfache Verbinden mit dem TV.
33 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Januar 2013
Vorweg, ich bin kein Experte an 3D Shutter-Brillen, kenne 6 andere Brillen und aus diesem Erfahrungswert kommt diese Rezension. Die Brille wurde bis jetzt nur an LG 50PM670S getestet und in meinem Falle unkompliziert Funktioniert.

Brille kam mit großer Verspätung an, jedoch ist & war mir das auch egal. Verpackung schön und gut, aufgemacht und gleich mal angeschaut. (Einsatz für Brillenträger ist enthalten)
Für den Preis wirkt es wirklich recht billig, alles totales Plasik selbst die Gelenke. Ausgeklappt sieht man das Flachbandkabel bei dem Scharnier. Recht beweglich scheint es nicht zu sein und wirkliche Experimente damit Anstellen will ich auch nicht.
Aber die Brille ist auch nicht für den Sport gedacht.
Am rechten Bügel ist die Buchse für das Ladekabel (scheint eine eigene Buchse zu sein, in jedem Fall eine nicht weit verbreitete - also Kabel nicht verlieren!) und die Ein/Aus Taste.
Nun ja, ich hatte noch nie zuvor ein TV Gerät mit einer 3D-Brille verbunden (dachte zuerst was via Kabel) - Kurz den richtigen Beipack-Zettel zur Hand und m.H. kurzerhand 3D des TV eingeschaltet, 3D Brille nahe an den Schirm und die Einschalt-Taste gedrückt halten. Der Fernseher meldete ordentlich "3D Brille ist verbunden".
Bekanntlicher Weise verdunkelt die Brille - TV kann das gut Ausgleichen, aber für eine 3D Brille ist sie wirklich "hell".
Aufgesetzt ist ein Störendes "surren" oder "brummen" zu vernehmen, das selbst der Film nicht 100% übertönt.
Was mir aber nicht so gefällt, aber ich nicht eindeutig der Brille die Schuld geben kann, ist, dass ich noch nie so schlecht kleingeschriebene Texte hab lesen Können - diese sind mir bis jetzt immer verzerrt oder "doppelt" angezeigt worden.

Was überzeugt, sind die SEHR Lange Laufzeit (Seit Besitzt (1 Monat) nicht aufgeladen), gute Helligkeit, Trage-comfort
[Anmerkung hier: Die Brille ist anscheinend nur für Erwachsenen-Köpfe ausgelegt - ich versuche ein passendes Referenzbild zu machen]

Einzig und allein lässt sich der Lärmpegel als großes Manko anschreiben. Die "Gläser" wirken auch robust und haben sich auch schon als zäh erwiesen - da ich mir schon hin und wieder die Augen reiben wollte mit aufgesetzter Shutter-Brille.

Eine Billigere tut wahrscheinlich den selben Dienst und würde auch zu einer billigeren Raten. Wer jedoch nicht lange suchen will und sich auch 3h Filme in 3D in einem Stück ansehen will, dem kann ich diese Brille ans Herz legen, denn das Ladekabel sieht diese Brille nur 1x im Monat. Dafür hat man einen berechtigten Grund, den Film etwas lauter zu genießen :)
review image
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Februar 2013
Ich habe mir passend zum LG 50Pm670S diese Brille gekauft.

Zuhause angekommen ausgepackt und erstmal aufgeladen. Bis dahin war alles Super.
Relativ kurze Ladezeit, gut verpackt...etc....

Dann kam die böse Überraschung:

Die Brille im Betrieb summt und brummt so laut, dass man damit unmöglich Filme anschauen kann.
Ich habe eine sehr gute und leistungsstarke Dolby Surround Anlage und selbst wenn ich mir einen Film bei
sehr hoher Lautstärke ansehe ist das Störgeräusch der Brille DEUTLICH wahrnehmbar.

Naja egal, evtl. eine Defekte Brille gekauft, also: Zurück in den Laden und umgetauscht.

Die neue Brille war exact genau so wie die alte. Das gleiche LAUTE Störgeräusch!

Also wieder zurück gebracht und das Geld zurück bekommen.

Jetzt bin ich auf der Suche nach einem entsprechendem Ersatz. Schade das LG so eine Brille vertreibt.
Es ist wirklich nicht möglich sich entspannt mit diesem Gerät einen Film anzusehen.
Ich kann nur dringend abraten!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Dezember 2012
Ich muss sagen die Brille sitzt extrem bequem und das Bild auch Brilliant und Hell. Die 3D Effekte sind auch super geil und diese Brille bekommt verdammt gut die Pop Out Effekte in mein Wohnzimmer. Die 75 Euro sind ihr Geld wert. Daumen Hoch :D
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. März 2013
sie ist sehr gut von der passform,aber sie brummt im betrieb und flimmert ein wenig.bin eigendlich nicht fasziniert.es gibt bestimmt auch einnige bessere
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. März 2014
Die Brille surrt bzw. summt die ganze Zeit, sobald man sie anstellt. Außerdem spiegelt sie sehr stark von innen, so dass man am besten TV sieht, ohne irgendeine Lampe im Zimmer anzumachen. Auch Tageslicht kann schon von innen spiegeln. Dies hätte man umgehen können, indem die Gläser wesentlicher breiter ausgeführt hätte, so dass seitlich kein Licht eintreten kann.
So macht 3-D-Fernsehen absolut keinen Spaß. Ich sehe mir mittlerweile nichts mehr in 3-D an, obwohl ich einen 60" Bildschirm habe.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 5 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)