Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. Februar 2017
Ich habe diesen Receiver vor etwa 2 Jahren erworben.
Das Bild ist in Ordnung, der Ton ebenfalls.

Die Fernbedienung ist leider mittlerweile Müll!

Sie funktioniert oft nicht.
Man muss sie leicht auf die Tischkante schlagen, dann geht sie wieder eine Zeit lang.

Wegen diesem Mangel leider nur 3 Sterne.

Edit:

Ab jetzt nur noch 2 Sterne! Mittlerweile hat die Antennensteckbuchse einen Wackelkontakt!

Das Kabel wurde nie ausgesteckt!

Werde es zwar löten können aber trotzdem darf sowas nicht passieren!

Aus diesem Grund werde ich keine Geräte mehr von dieser Firma kaufen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2015
Zuerst einmal 5 Sterne vergebe ich nicht aus welchem Grund verrate ich ihnen sofort.
Bevorzuge eigentlich eine andere Marke oder besser einen anderen Hersteller. (Humax)
Die Installation war eigentlich sehr leicht ein paar mal bestätigen und schon ging es los.
Sendersuchlauf hat meiner Meinung doch etwas zu lange gedauert aber gut dafür hat er alle
Deutschen Programme gefunden. was ich nicht so toll fand das er alle Programme auf einer TV Liste
abgepackt hat das heißt wenn sie später ihre Wunschliste zusammen stellen kann das doch einige zeit
in Anspruch nehmen.Z.b. RTL u.s.w. sind erst einmal nur Digital abgepckt viel später bei 110 kommen
dann die HD Programme und weitere auf 1100. Es gibt keine Seite wo nur HD Programme gespeichert sind.
Als zweites muß ich sagen das der Receiver über keine Display anzeige verfügt sie können also das eingeschaltete
Programm nur über ihren Fernseher sehen(Logo).
So nun zu positiven des Receivers Bild und Ton wiedergabe ist echt gut,sowie die Verarbeitung des Receivers.
Bedienung der Fernbedienung sehr einfach schnell haben sie raus welche Tasten für was zuständig sind.
Fazit: In großen und ganzen ist der Receiver ein gutes Gerät mit kleinen Mängeln.
Ein + für die Installatio und der bedienung,
Hätte von mir 5 Sterne bekommen wenn es eine Display Anzeige geben würde.
(80Euro) ohne karte geht wohl noch. Obwohl der Testsieger vom lezten Jahr noch 30 Euro billiger war.
Beim nächsten mal würde ich dann doch wieder einen Humax kaufen nicht umsonst läßt Sky seine Receiver von Humax bauen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Februar 2016
Ich verstehe nicht was so schwer daran sein soll das man einen Receiver baut der in seinem Smartcard-Slot auch alle Smart-Cards nimmt. Ich gebe gerne zu dass ich von der Technik in diesem Bereich wenig Ahnung habe, aber ich kenne es aus keinem anderen Bereich dass es so ein rumgezicke bei der Kompatibilität gibt. Dafür ziehe ich 1 Stern ab. Den zweiten weil es Technisat wie so viele andere Hersteller nicht schafft mal ein ansprechendes Menü zu stricken. Bildqualität war okay. Verarbeitung auch. Material ist zu dünn aber für den Preis gerade noch in Ordnung.
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2016
Habe mich für das Gerät entschieden aufgrund der Rezensionen und auch, weil schon für 12 Monate HD+ dabei ist. Dadurch ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis! Einrichtung hat einfach funktioniert, auch für einen SAT Neuling. Die Umschaltzeiten sind auch bei HD Sendern in Ordnung und nicht störend. Einzig die Bootzeit könnte etwas kürzer sein!
Ich habe den Receiver im Schrank versteckt und als Original Zubehör den externen IR Empfänger im Einsatz (~10€). Damit ist optimaler Empfang der Fernbedienungssignale gewährleistet und das Gerät an sich ist nicht sichtbar. Klasse Möglichkeit, wenn man keine zusätzlichen Geräte und Kabel rumfliegen haben will.
Würde mich wieder für das Gerät entscheiden!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2017
Hallo
ich halte mich kurz:
Das Produkt kam damals kaputt an und habe aber ohne Probleme Ersatz bekommen. Vor 2 Tagen hat das Gerät kein Signal mehr bekommen, obwohl nichts verändert wurde. Gestern Abend beim erneuten Testen ist das Gerät dann komplett abgestürzt, es lässt sich nicht mehr anschalten. Ich gebe ganz klar 0 Sterne weil ich für diesen Preis besseres gewohnt bin und keine Lust habe alle 3 Jahre einen neuen Receiver zu holen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2012
Ein wichtiger Defizit bei diesem Gerät ist, es wird nichts am Gerät angezeigt z.B. die Programme, oder Uhrzeit. Man kann zwar damit leben aber wehre doch von Vorteil.
Ansonsten kann ich nur gutes berichten von der Leistung und der Umgang mit dem Menü.
Es ist bedienerfreundlich und einfach zu handhaben.
Fazit: Das Preisleistungsverhältnis ist gut bis auf den oben genannten Mangel der ja eigentlich von TechniSat nicht gewohnt ist.

Guten Tag!
Leider muss ich mich noch einmal zu der obigen Rezension zu Wort melden.
Der Receiver hat nun nach ca. 7 Monaten keine Lust mehr gehabt zu funktionieren.
Einfach so ohne erkennbaren Grund erscheint nur noch „Kein Signal“!
Ok nachdem ich alles mögliche immer wieder versucht habe mit den Möglichkeiten die man machen kann ( Werkseinstellung-Updates-Einstellungen-Sendersuchlauf usw. usw. keinen Erfolg brachte habe ich mich sofort an Amazone gewandt und zu meiner Überraschung eine sehr positive Entscheidung direkt ohne wenn und aber bekommen.
Der Herr am Telefon (natürlich Rückruf ohne eigene Kosten) war sehr freundlich und Hilfsbereit. Sofort hat er alles in die Wege geleitet und musste nur noch den Rest selber erledigen.
Also den Receiver gut verpackt in den Original Karton mit allem Zubehör mit den ausgedruckten Formularen, ein kurzes Bei-Schreiben und ab zu Hermes ganz in meiner Nähe abgegeben ohne einen € zu zahlen.
Ca. nach einer Woche war der volle Kauf-Betrag auf mein Konto.
Was will man mehr, danke an Amazon.
Jetzt bin ich natürlich zurückhaltend was der Receiver von TechniSat betrifft und kann mich nicht entscheiden ob ich dieses Model noch einmal bestellen sollte, habe da verständlicher Weise meine Zweifel bekommen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2012
Bin mit dem Technisat sehr zufrieden:
1. Installation kinderleicht, selbsterklärend, Anleitung dafür nicht nötig; alle Programme sind sofort sinnvoll und übersichtlich geordnet; da die HD+ Karte bereits im Gerät verbaut ist, sind sofort alle HD kanäle verfügbar und in der Programmliste anstatt der normalen Kanäle bereits einsortiert (z.B. ARD HD statt ARD auf Programmplatz 1)
2. Anschluss einer USB Festplatte war kinderleicht (hatte noch eine alte 110 Giga Verbatim); eingesteckt, wird vom Receiver erkannt und formatiert; danach alle Aufnahmefunktionen vorhanden; über die wirklich gute EPG Funktion können dann mit eindem Knopfdruck Aufnahmen programmiert werden;
3. Umschaltzeiten sind wirklich kurz!; war für mich sehr wichtig, da ich gerne mal durchzappe; hatte bisher deswegen einen alten Technisat Receiver (kein HD) in Betrieb, da er schneller umschaltete als andere Receiver; der neue schaltet auch zwischen HD Kanälen genauso schnell um, kein Unterschied zu merken; top!; nur nach dem Einschalten dauert es länger, bis das Bild da ist; muss halt erst Festplatte hohfahren etc; für mich aber kein Problem;

Fazit: Gerät top, Preis/Leistung top
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2016
.....leider nicht so wie ich es dachte!
Zum einen habe ich schon zwei Sat- Receiver aus der Eifel und bin damit sehr zufrieden.
Dieses Teil ist aber ein absoluter Plastikbomber und vom Bild war er, gegenüber den
größeren Brüdern, einfach nur bescheiden. Daher habe ich ihn zurückgeschickt und mir den
größeren Receiver zugelegt. OK, wenn man keinen guten Fernseher hat mag es OK sein,
aber bei meinem von LOEWE war das Ergebnis bescheiden. Im LOEWE ist der Sat Empfänger
defekt und die Repa soll 400 EUR kosten, daher halt extern mit HDMI und sehr gutem Ergebnis.
Man sollte denn aber auch mehr ausgeben denn das Ergebnis sieht man sofort!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2015
damit tut sich Technisat keinen Gefallen, billiges Plastik, innendrin rappelte es... also ging es zurück,
Sollte es aber funktioneren und keine losen Teil drin sein, das Bild ist grandios, die Bedienung auch.
habe bereits einen alten Technistar S1, der aber um Längen besser in der Qualität ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Der HDTV-Receiver von TechniSat ist in einem matten Schwarz gehalten und hat in der Mitte oben/unten eine breite Einfassung in Klavierlack, was optisch schon einmal klasse aussieht; auch die Verarbeitung ist in Ordnung.

Dann wurde die TechniBox S1+ an Fernseher (Samsung UE46B8090) und Musik-Receiver (harman/kardon AVR 5000) angeschlossen und eingeschaltet. Die für eine Kurzanleitung sehr ausführlichen 50 Seiten nur in Deutsch lag zwar griffbereit daneben, wurde von uns aber nicht benötigt, denn der HDTV-Receiver ist in seiner Menüführung am Bildschirm wirklich selbsterklärend. Zusätzlich ist noch eine CD beigefügt, in der die komplette Bedienanleitung für den TechniSat HDTV-Receiver enthalten ist.

Die Bediensprache und Ländereinstellung ist in Deutsch voreingestellt, danach beginnen einige Abfragen für die Erstinstallation, wie z. Bsp. das Bildformat (4:3 oder 16:9), Antennenkonfiguration (Satellitenabfrage), Sendersuche nach TV- und Radioprogrammen, zum Schluss kann man sich noch die elektronische Programmzeitschrift (SFI) laden, was ca. eine halbe Stunde an Zeit benötigt. Danach ist der SAT-Receiver so weit startklar, natürlich liegen aber die einzelnen Programme nicht auf den gewohnten Programmplätzen, was man anschließend vornehmen kann. Auch dies läuft völlig problemlos und mit Hilfe der Pfeiltasten auf der Fernbedienung kann man sich recht schnell die Sender auf den gewünschten Programmplatz legen.

Überzeugend war für uns sofort das gestochen scharfe Bild, welches der SAT-Receiver überträgt. Wir hatten bisher einen ca. 5 Jahre alten Topfield SAT-Receiver und hierzu ist ein deutlicher Unterschied festzustellen, auch der Ton ist verbessert und hört sich durch unsere Surround-Boxen (Nubert) eine gute Spur klarer und voluminöser an als bisher. Die sehr kurze Umschaltzeit zum nächsten Programm überzeugt ebenfalls absolut und entsprechende Fernsehfilme werden von der TechniBox S1+ in Dolby Digital 5.1. übertragen.

Über die Taste "Menü" können noch grundlegende Einstellungen vorgenommen werden, wie TV- oder Radiolisten verwalten, Bild- und Toneinstellungen und einiges mehr. Zusätzlich lassen sich mit TechniFamily passwortgeschütze Nutzer-Profile mit entsprechenden Beschränkungen und maximaler Nutzungsdauer anlegen. Für Eltern mit kleinen Kindern ideal.

Ein zusätzliches Plus ist die im Lieferumfang enthaltene HD+Karte (im Wert von 50 €), die ein Jahr kostenfrei alle verschlüsselten privaten HD-Sender (RTL HD, Sat1 HD, ProSieben HD etc.) empfängt. Pay-TV-Sender können mit dem TechniSat HDTV-Receiver ebenfalls empfangen werden und über eine digitale Aufnahmefunktion per Anschluss einer externen Festplatte mit USB 2.0 verfügt die TechniBox ebenfalls.

Fazit: Hier stimmt Preis/Leistung absolut: das Bild ist gestochen scharf, der Ton klar. Zudem überzeugt der HDTV-Receiver von TechniSat noch mit einer unkomplizierten Menüführung, vielen Extras und einer tollen Optik.
0Kommentar| 64 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 81 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken