find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Mehr dazu Storyteller Unlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. September 2017
Per Kopfhörer klasse Sound über das Frontpanel, wenn man die recht versteckte Einstellung für mehr Leistung gefunden hatte. Als ich dann mein gutes 5.1 System anschloß, war mit keinem Trick ein kraftvoller Bass dem Woofer zu entlocken. Nach paar Stunden Recherche und Einsatz von Community Treibern war kein Erfolg zu vermelden, obwohl ich ein sehr erfahrener PC-Schrauber bin. Mit einer Karte im gleichen Preissegment von Creative hatte ich sofort kräftigen Klang über die Boxen sowie Kopfhörer.
Entweder war das eine Montagskarte, oder sie idt wirklich nur für den Kopfhörer geeignet, da ich viele Posts mit vergleichbaren Problemen, aber ohne Lösung fand.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2017
Ich habe eine Soundkarte gesucht, die einen Frontpanel-Anschluss hat, um mein Beyerdynamic Headset + Mikrofon von Ubegood am Frontpanel meines Coolermaster HAF932Advanced , anschließen zu können, ohne dauernd unter den Tisch krabbeln zu müssen.
Hatte vorher eine Asus Xonar D2 drin und die andauernde Umsteckerei nervte mich.

Die Asus Xonar DG würde ich wieder kaufen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2017
Erstmal: Die Soundkarte ist sehr gut. Sie bietet guten Sound, Bass und die Mikrofonqualität hat sich gesteigert.
Nun zu dem Tipp: Wenn ihr das Problem habt, dass die Soundkarte nicht erkannt wird oder die Installation fehlschlägt, empfehle ich euch "modifizierte Treiber" herunterzuladen. Diese findet man im Internet unter dem Namen "Uni Driver". Diese lassen sich immer installieren und das Problem dass die Soundkarte brummt wenn man den PC von sleepmode aufweckt, wird behoben.
Sonst ist sie wirklich gut!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Mai 2017
Die Treibersoftware im CD Format lässt sich unter Win 10 problemlos installieren,nur das Steuerungsprogramm bei der man die Sound Einstellungen verändern kann startet nicht mehr unter dem Betriebssystem,selbst mit verschiedenen Kompatibilitätseinstellungen,hat alles nichts gebracht. Auch habe ich diese Karte extern mit einem Verlängerungskabel verbaut,weil diese doch schon sehr warm wird.Ansonsten ist der Klang super,besonders mit guten Kopfhörern ist der Unterschied rauszuhören.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2016
Soweit zufrieden.. die Software dazu ist nur eine leichte Katastrophe. Dafür gibt es aber im Netz eine Modifizierte Kostenlose Software. Diese klappt und holt echt viel raus. Leider gab die ASUS Xonar nach 2Jahren ein störendes Nebengeräusch aus. Wechselte nun zu Creativ Audigy
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2017
Ich hab mir die Karte gekauft um meine Logitech z906 (5.1 Surround) vernünftig zu betreiben.
-Und es funktioniert und hört sich super an. Auch wenn ich mich für eine vernünftige Funktion der Soundkarte auf "16Bit,44100Hz (CD-Qualität)" beschränken muss.
Mit dieser Soundkarte kann man im Grunde nichts falsch machen. Sie ist billig und kann mit gutem Sound punkten.
Die beiliegende Software (das Audio Center) ist einfach zu bedienen und lässt die eine oder andere Spielerei zu.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2017
die Soundkarte wurde schnell geliefert. Wurde sofort erkannt vom PC, allerdings muss man die Treiber für Win 10 64bit von der Herstellerseite herunterladen, aber das ist ja kein Problem. Man merkt den Unterschied zur On-Board Soundkarte...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2015
Eigentlich eine ganz gute Soundkarte aber ein bisschen zu wenig Power wie ich finde. Sie sollte für Kopfhörer ein wenig mehr Lautstärke liefern als sie tut.
Es geht alles sehr laut aber wenn man es RICHTIG laut haben will dann geht der Karte die Puste aus.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2017
Nach einer qualvollen Treibersuche für Windows 10 hat die Soundkarte einwandfrei funktioniert. Nach einem halben Jahr jedoch häufen sich die Probleme:

Permanentes, leises Rauschen.
Einer meiner Lautsprecher (links vorne) ist um einiges leiser als die restlichen. Manchmal sogar überhaupt nicht.
Über den Kopfhörerausgang hört man ein lautes rauschen bei Belastung der Grafikkarte.

Muss mich nun nach einer Alternative umsehen und werde diese Karte wohl entsorgen müssen, da sie unbrauchbar ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2014
Ich hatte schon die Superlux EVO in Kombination mit meiner Onboard Soundkarte verwendet und war von den neuen Kopfhörern begeistert. Aber irgendwie hat mich der Sound mit der Zeit dann doch nicht zufrieden gestellt. Nach ein wenig Recherchearbeit habe ich mich dann für die Asus Xonar Soundkarte entschieden.

Die Kombination aus diesen beiden Produkten ist einfach unschlagbar. Ich bin zwar kein Soundprofi, aber der Klang bei Games und Musik ist einfach Grandios. In Games wie CS:GO ist das Orten von Gegnern extrem einfacher geworden und in BF4 ist der Bass der Explosionen für meine Ohren ein Ohrgasmus.

Ich kann leider nicht Berichten, wie der Sound im höheren Preissegment ist aber wer noch kein Geld für guten Sound an seinem PC ausgegeben hat, der wird hier mit ca. 60€ Investition für die Superlux Evo (30€@thomann) und Asus Soundkarte auf jedenfall eine sehr gute Kombination haben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 139 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken