Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Lego City Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily GC HW16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Juni 2012
Habe mir im letzten Jahr (leider via Real) einen Jay Tec Notbook Typ 9901 bzw. 9903 erstanden. Dass die Rechnerleistungen eher bescheiden sind, war mir von Anfang an klar. Bereits bei der Inbetriebnahme gab es die ersten Probleme, bei der Softwareaktivierung, die aber noch halbwegs zu lösen waren. Aber bereits nach sehr kurzem Gebrauch dann der Totalausfall, Schwarzer Bildschirm, nichts lief mehr. Nach Zurücksendung und monatelanger Bearbeitungszeit kam dann, aber erst nach etlichen Erinnerungsschreiben, das erste Austauschgerät, welches sich, zum Ärgernis, überhaupt nicht starten ließ. Um die 7 monatige ! Odyssee verbunden mit Ärger, Frust und Zeitverschwendung ohne Ende abzukürzen: Es folgten tatsächlich 3 weitere Ersatzgeräte (Typ 9903, zuletzt 9901) allesamt mit den unterschiedlichsten Defekten. Auch die Ankündigung dies zu veröffentlichen, ließ Jay Tech völlig unbeeindruckt und schickte mir munter weiter Ausschussware. Vermutlich in der Hoffnung, dass der Kunde mürbe wird und irgendwann aufgibt? Soviel zu den Garantieleistungen seitens Jay Tech. Ja, ich beende nun das Kapitel Jay Tech mit dieser Rezension. Eines ist für mich sicher: Nie, Nie, Nie wieder was von Jay Tech. Jay-Tech Mini Netbook
22 Kommentare| 38 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2012
Ich habe dieses Netbook für meine Mutter gekauft, damit sie ein bisschen im Internet surfen kann.
Nachdem das 1. Gerät ankam mussten wir feststellen, dass dieses komplett defekt war - der On/Off-Knopf war locker, funktionierte somit nicht und das Netbook reagierte noch nichtmal auf's aufladen.

Also schickten wir's zurück.
Dann kam Gerät Nummer 2.

Man konnte es zwar einschalten, nur dieses mal funktionierte das Internet nicht!
Das verbinden mit dem Netzwerk hat problemlos funktioniert, die WLANverbindung stand - und jetzt kommen wir zum Problem:

Trotz WLANverbindung konnte man das Internet nicht benutzen!
Auf jeder Website stand "Zugriff nicht möglich".
Nachdem ich dann im Internet (natürlich nicht mit dem Netbook) recherchiert habe, musste ich feststellen das viele dieses Problem haben - also habe ich dieses Netbook zum 2. zurückgeschickt!

Ich bin echt enttäuscht, ich ärgere mich, dass ich nicht gründlicher im Internet über dieses Netbook recherchiert habe, dann wäre mir dies alles erspart geblieben.

Fazit: Ich würde dieses Netbook nicht kaufen!
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2013
das Gerät funktioniert nicht, es geht einfach nicht ! ich habe es zu Weihnachten verschenkt,sobald ich es wieder habe schicke ich es zurück.

MfG. Harald Lehmann
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2013
Ich habe geschafft das Gerät sage und schreibe 3 mal zu starten, danach ließ es sich nicht mehr booten. Es erscheint ein Schwarzer Bildschrim mit dem Inhalt "ANDROID_" und das war's.

Trotz vollem Akku und angestecktem Netzteil, Reset in die Werkseinstelungen... keine Chance. Das Ding per SD oder USB mit Linux zu flashen habe ich mir garnicht erst angetan.

Da ich bei den ersten Gehversuchen meine persönlichen Daten für WLAN und EMAIL eingetragen habe, an die ich nun nicht mehr rankomme, eiget sich nur noch ein Hammer und die Schrottpresse für die Entsorgung.

Man kann den Fall als "Lehrgeld" verbuchen, wenn man sich nicht VOR DEM KAUF informiert, ob das Gerät zu Problemen neigt...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2013
Ich habe mir den Laptop bestellt, weil ich davon ausging, dass er funktionieren würde. Ausgepackt, an die Steckdose, nichts ging! Ich bin total enttäuscht. Sofort habe ich ihn wieder zurückgeschickt. Trotzdem: Nur Arbeit - Für nichts!

An alle anderen, die den gleichen Fehler machen wollen: Ich wollten den Produktrezensionen auch erst keinen Glauben schenken und dachte nur: Das sind halt nur Montagsgeräte, aber es ist tatsächlich so, dass man von Jay-Tech defekte Ware geliefert bekommt! Unglaublich!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2012
Das JAYTECH 9905 Netbook ist klein und leicht. Bildschirm und Tastatur sind gut. Android mit der Maus zu bedienen ist anfangs etwas ungewohnt. Das Touchpad ist aber präzise, die Maustasten klicken hörbar.
Anbindung ans (Drahtlos-)Netzwerk funktioniert, der Google Play Market auch. Angry Birds fliegen und mit dem kostenlosen KINGSOFT Office für Android wird das Maschinchen zur Laptop Konkurrenz.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2013
Funktionierte genau 2 Stunden, dann war kein Hochfahren mehr möglich. Habs zurückgegeben und mein Geld zurückbekommen. Schade eigentlich, wäre eine günstige Alternative gewesen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2012
Das ding wollte nach 3 tagen nicht mehr hochfahren.
Da steht Android_ das ding startet nicht mehr das soll ja auch bei fast allen so sein.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2012
Ich bin zufrieden, hält was versprochen wurde.Der Preis-Leistungsverhaälnis ist sehr gut.Vor allem Design gefällt mir sehr.Es ist auch leicht zu bedienen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2012
habe mir das gerät neu bestellt und praktisch kaum erwartungen gehabt, zumindest dachte ich das und ich wurde wirklich bitter entäuscht das gerät ist wirklich für nichts zu gebrauchen, nichteinmal der günstige preis macht das weg
wo soll ich bloß anfangen ?
internet: wlan hängt sich ständig auf, kaum ein richtiger zugang möglich
Betriebsystem: dieses komische android ist total schwachsinn auf nem netbook, man kann gar nichts damit machen (wenn man xp raufspielt geht das ding gar nimmer)
Programme: praktisch null erweiterungen möglich wegen dem android und der schwachen leistung ja nichtmal mozilla od einfach videos ansehn geht damit
Verarbeitung, AKKu, nichteinmal da kann es punkten der akku ist ständig leer max 30min, bei meinem modell funktionierten etliche tasten nicht, das mousepad auch schwachsinn

fazit: wer ein brauchbares netbook möchte muss annähernd soviel wie für einen laptop hinlegen also 500€ und mehr alles andere ist müll, mittlerweile verwende ich ein 4 jahre altes think pad laptop und das ist um vieles besser als dieses gerät
ein brauchbarer laptop kostet heute noch auch gebraucht etwas und ist keinesfalls durch dieses 100€ teil auch wenn es neu ist zu ersetzen
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)