flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 6. April 2013
Die Meisenknödel im gelben Netz sehen irgendwie stark zusammngepresst aus, so daß ich schon befürchtete sie würden keinen Anklang finden. Ich habe diese als Anlockmittel für mein neues Vogelhaus in den Apfelbaum daneben gehängt. Die Vögel haben sie dankend angenommen.

Zu einer Aussage die ich gelesen habe, sie würden unter 0 Grad einfrieren kann ich keine Aussage machen, da wir im Momen Tagestemperaturen knapp über dem 0 Bereich haben. Von den 3 Knödel die ich gestern in den Baum gehängt habe ist noch ein halber übrig.

Nachtrag: Die Knödel habe ich jetzt seit etwa 1 Woche im Einsatz. Der Verbrauch schwankt zwischen 2 - 2,5 Knödel pro Tag. Beobachen konnte ich Kohl- und Blaumeisen sowie Feldspatzen. An einem Tag waren 5 Feldspatzen um die 3 aufhehängten Meisenknödel herumschwarwenzelt; 3 hingen permanent dran, während 2 auf den Ästen daneben auf einen freien Platz warteten. Hausspatzen habe ich noch keine an den Knödeln bemerkt, die tummeln sich meist mit den Buchfinken am Boden um das Futterhaus herum.

Als speziellen "Stargast" an den Knödeln konnte ich abends sogar mal einen Buntspecht beobachten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Juli 2013
Preis- Leistungsverhältnis völlig in Ordnung. Als Vogelliebhaber füttere ich meine kleinen Besucher das ganze Jahr über, wenn es auch Gegner dieses Vorgehens geben sollte. Ich beobachte, das die Vögel sehr wohl unterscheiden, was sie ihren Jungen füttern und was sie selbst verspeisen.
Wenn man zudem beobachtet, wie sämtliche Futterwiesen verschwinden, halte ich es für meine Pflicht als Vogelfreund meinen kleinen Freunden ihr Leben etwas zu erleichtern. Gedankt wird mir mein zutun, mit viel Nachwuchs und morgendlichen Gesang.
Zu meinen Besuchern gehören: Kohlmeisen, Blaumeisen, Spatzen, Amseln, Buchfink, Grünfink, Kernbeißer, Buntspechte und sogar die Eichhörnchen besuchen die Futterstellen regelmäßig. Ja, ja hab dich nicht vergessen, der Kleiber will auch noch erwähnt werden.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. April 2013
Grundsätzlich sind die Knödel scheinbar sehr schmackhaft für die Vögelchen. Sie kommen zahlreich und zwitschern auch den anderen Vögelchen ihre super Nahrungsquelle zu. Leider sind die Knödel ein kleines Bisschen zu trocken (zu wenig Fett? ), dadurch krümeln sie teilweise sehr und somit landet einiges der Mischung auf dem Boden, wo das Picken recht beschwerlich wird. Sie sind somit nicht so gut zum Auffädeln auf Sticks / Stäbchen geeignet, man sollte sie besser an Fäden aufhängen.

Ansonsten ein beliebtes und immer gut besuchtes Nahrungsmittel für Vögel, ihnen schmeckt's, daher klare Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Januar 2013
Erst einmal möchte ich mich bei Ihnen für Ihr Interesse an meiner Rezension bedanken.

Bei dem hier rezensierten Produkt handelt es sich um Dehner Meisenknödel, 100 Stück, 1er Pack (1 x 10 kg), wobei der Unterschied zu den Gebindegrößen 30 Stk. und 60 Stk. lediglich in der größeren Stückzahl und dem niedrigeren €/kg Preis liegt - die Meisenknödel als solches sind gleich.

Lieferung:

Geliefert wurde, amazon.de typisch, schnell und unkompliziert. Der Behälter ist aufgrund der großen Stückzahl an Meisenknödeln dementsprechend "groß und relativ schwer" (10kg), was für die Lagerung evtl. von Bedeutung ist.
Der Henkel des Behälters trägt das Gewicht jedoch ohne Probleme und auch ansonsten macht dieser einen soliden und stabilen Eindruck. Des Weiteren befanden sich zwei Meisenknödelhalter aus Kunststoff dabei, welche bei nicht vorhandenen Alternativen sicherlich ihren Zweck erfüllen würden und daher werte sie als "nettes Gimmick".

Hersteller:

Die "Dehner GmbH" ist mir bisher als gut sortierter Fachmarkt für Garten- und Zooartikel positiv aufgefallen, weshalb auch von dieser Seite keine Beanstandungen zu machen sind und bedenkenlos zugegriffen werden kann.

Preis:

Das Gebinde mit 100 Stk. kostet 19,99.- EURO, was einen Preis von 2,00€/kg macht. Umgerechnet stehen wir hier bei 0,20€ je Meisenknödel. Im Vergleich mit direkten Wettbewerbern ist dies ein akzeptabler Preis, der viele der Wettbewerber unterbietet.

Qualität:

Die Meisenknödel haben in etwa die Größe einer Billiardkugel und wiegen je ca. 100g. Des Weiteren sind sie einzeln in gelbe Netze eingepackt und sind für die Vögel auch nicht als Warnfarbe wahrzunehmen, wie es bei anderen Herstellern der Fall ist. Die Konsistenz der Meisenknödel lässt sich als hart, aber nicht trocken beschreiben. Demnach können die Vögel leicht etwas herauspicken, während die Meisenknödel nicht zerbrechen und ihre Form behalten. Den Geschmack zu beschreiben gestaltet sich als etwas schwierig, da ich nicht gewillt bin, einen zu kosten, obwohl die Zusammensetzung mit einem hohen Nuss- und Sonnenblumenkernanteil sicherlich hochwertig ist. Was an dieser Stelle jedoch als Ersatz für den Geschmack zu werten ist, ist die sehr hohe Beliebtheit der Knödel bei vielen verschiedenen Vogelarten - ich spreche hier von einer wirklich großen Anzahl.

Zweckmäßigkeit:

Wie bereits beim Punkt "Qualität" erwähnt sind die örtlichen Vogelarten regelrecht wild auf diese Meisenknödel. Unser großes, selbstgebautes Vogelhaus wurde schon immer sehr gerne von vielen Vögeln genutzt, aber eine so hohe Frequentierung hatten wir vorher nicht. Ganze Schwärme von Spatzen, Meisen, etc. zischen und flattern um das Vogelhaus - egal zu welcher Uhrzeit. Trotz einem reichhaltigen Angebot an Streufutter, Nussstangen, etc. sind diese Meisenknödel von Dehner die offensichtlich beliebteste Leckerei aller fliegenden Besucher.
Wir verwenden zur Befestigung, trotz positiv zu erwähnenden Netzsäcken, zwei "Knödelboy" von Erdtmann (auch zu finden auf amazon.de). Hierfür entnehmen wir die Meisenknödel aus dem Netzsack und legen sie in den "Knödelboy". Aufgrund der hohen Frequentierung müssen wir jeden zweiten bis dritten Tag neue Meisenknödel nachfüllen und kommen mit einem Eimer von 100 Stk. ungefähr einen Monat aus.

Fazit:

Von unserer Seite, und der unserer gefiederten Freunde, eine klare und uneingeschränkte Kaufempfehlung des Produkts Dehner Meisenknödel, 100 Stück, 1er Pack (1 x 10 kg) und gleichzeiter persönlicher Preis/Leistungs-Sieger!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. April 2013
Die Meisenknödel sind fest verarbeiten, also zerbröseln nicht beim Aufhängen. Bei uns sich Spatzen, Drosseln, Meisen und Grünfinken ganz begeistert. Sogar ein Specht hat sich schon daran zu schaffen gemacht. Die Vögel lieben das Zeug, im Winter und Frühling. So ein 30 Kugel Pott ist in knapp einem Monat weg. Wenn es mehr als 5 Sterne zu vergeben gebe, würde ich das tun.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Mai 2014
Diese Meisenknödel sind sehr gut die Vögel sind hier sehr zahlreich im Garten. Es waren nicht die günstigsten aber bei den losen ist meist das Problem das die Netze aufgehen. Aber die Meisenknödel sind im Internet doch auch in größeren Mengen einfach günstiger als im Fachhandel.
Ich kaufe hier schon bis zu 70 Prozent des Futters weil es auch immer vorrätig ist und man hier auch mehr Auswahl hat.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Oktober 2012
Die Qualität, der Preis und die Liefergeschwindigkeit sind unschlagbar gut und ein nettes Überaschungsgeschenk gab es obendrein (100 Stück Gebinde).
Die Vögel prügeln sich von früh bis spät um die Knödel. Keiner der Knödel überlebt den nächsten Tag.
Auf meinem Balkon tummeln sich mehr Vögel als im nahen Park. Darunter befinden sich Spatzen, Kohl- und Blaumeisen, Rotkehlchen, Buntspecht, Amseln, Eichelhäher, Klara und Karl (Nebelkrähen).
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Oktober 2012
Mit Dehner Vogelfutter macht man nie etwas verkehrt. Schnelle Lieferung gut verpackt und unseren Garten-Piepmätzen schmeckt es im Gegensatz zu anderen "Qualitäten". Dort hängt ein Meisenknödel schon mal 14 Tage bis zur witterungstechn. Selbstaufgabe. Dehner sind in 2 Tagen weg !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Juni 2014
Kann man gut verfüttern. Schöne Meisenknödel auch für die Sommerfütterung geeignet. Kann ich nur weiterempfehlen. Man sollte aber immer die Netze abmachen und so ins Vogelhaus legen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Juli 2013
Die Knödel sind von Blau- und Kohlmeisen sowie Spatzen rasend schnell verputzt worden Leider sind auch die Krähen interessiert, sie haben einige der Knödel losgeknotet und im Ganzen mitgenommen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)