find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

3,3 von 5 Sternen
18
3,3 von 5 Sternen
Plattform: PC Steam Code|Version: Standard|Ändern
Preis:7,00 €


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Dezember 2013
Das Rockstar für solche spiele bekannt ist, ist genaus so gekannt wie der Fackt selbst. Gutes spiel mit fesselnder Story.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2014
Vorweg, das Spiel selbst finde ich auf alle Fälle gelungen, was nicht ganz selbstverständlich ist, da aus meiner Sicht Max Payne 2 die Latte durchaus hoch angesetzt hat. Die Atmosphäre ist wieder cool (auch wenn ich sie bei Max Payne 2 mit den Traumszenen noch etwas besser fand), und das Gameplay wurde sinnvoll erweitert (in Deckung gehen, etc.).
Warum also 1 Stern? Deswegen:
- Es erzwingt einen Rockstar Social Club Account (totaler Dreck, was interessiert es mich, wieviele Kugeln andere Spieler verschossen haben, oder welche Achievement sie erreicht haben? Ich brauche auch keine Verlinkung mit Freunden *grr*)
- Man muss IMMER online sein, selbst wenn man Singleplayer spielt, totaler Käse
- Und als wäre dieser Mist nicht schon genug, ist es auch noch schlecht umgesetzt

Um den letzten Punkt näher zu erläutern: Habe das Spiel irgendwann im November über Steam gekauft. Dann an Weihnachten das erste Mal probiert -> Social Account mit Zähneknirschen erstellt, Key verlinkt, funktionierte. Dann gedacht "hey, könnte es ja mal Multiplayer mit meiner Schwester spielen", also zweites Game bei Steam gekauft und noch Addons um Coop spielen zu können. Jetzt konnte ich das Game plötzlich nicht mehr starten, weil der Key Server nicht mehr kontaktiert werden könnte. Beim zweiten Exemplar das Gleiche. Nach einigen Recherchen online festgestellt, dass das ein häufiges Problem ist, weil Steam mehr Exemplare verkauft als sie Keys haben (WTF??? Als ob man die Keys mühselig produzieren müsste, und es deshalb ne "Knappheit" geben könnte *grrr*). Durch einen Hack konnte ich dann mein Grundspiel wieder zum Laufen bringen (ohne DLC), aber es dauerte über VIER WOCHEN, bis das zweite Exemplar des Games sich dann überhaupt starten ließ.
Okay, beide Games starten nun, und man denkt, endlich, nach SCHON VIER WOCHEN kann man nun das Multiplayer Game ausprobieren, aber beim Klick auf Multiplayer kam dann so etwas wie "Couldn't connect to match making services, only offline multiplayer possible" bei einem Exemplar. Die Coop-Variante geht aber natürlich nur im online Mode, WARUM AUCH IMMER. Den einzigen "Tipp" den ich gefunden habe, gegen dieses Problem, ist Game neuinstallieren, also zähneknirschend gemacht (WIEDER 27 GB DOWNGELOADED), dann ließ sich das Game gar nicht mehr starten, da angeblich keine Internetverbindung bestehen würde (obwohl oben ganz klar steht, dass der Login in den RSC stattgefunden hat, und Steam im Online-Modus ist). Ewig rumprobiert (mittlerweile sind für diesen DRM-Dreck locker schon mehrere Stunden inklusive Nachforschungen im Netz draufgegangen), irgendwann, ohne konkreten Grund hat es dann plötzlich funktioniert. Wie lange? Wer weiß es, besser nix verändern, weil schon die kleinste Veränderung das Game wieder zerstören könnte, und im schlimmsten Fall wieder einen Download von 27 GB erzwingt.

Insofern, wenn man dieses Spiel kauft, hat man kein Produkt erworben, sondern man ist Rockstars Depp, der permanent betteln muss, ob er denn auch heute das Spiel spielen darf. Was sehr schade ist, eben weil das Spiel eigentlich gut ist. Beim nächsten Rockstar-Titel (wollte eigtl. GTA 5 kaufen), werde ich definitiv ein Zeichen setzen und es nicht mehr kaufen, genauso wie ich auch schon aus Prinzip keine Ubisoft-Spiele (-> UPlay) mehr kaufe.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2014
Also erstens, ich kenne dieses Spiel.. aber wenn dort steht, STEAM, dann erwarte ich auch NUR Steam und nicht, dass er mich dazu zwingt ein Rockstar Konto zu eröffnen sobald ich ins Spiel gehe. Und dass man für jede neue Eröffnung oder wenn man sein PW verlegt hat, eine neue Adresse angeben muss ist lachhaft..

Am Spiel an sich gibt es nichts zu bemängeln, das ist gut. Nur eben an der Verwaltung...
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2014
Leider ist das Spiel mit seinen ganzen Quicktime-Events echt übel geworden. Der Anfang ging ja noch, aber des Rest des Spiels ist meiner Meinung nach großer Bockmist. Für mich persönlich der Untergang der Reihe, nach dem grandiosen 1. und 2. Teil.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2014
Tolles Spiel und toller Preis ;) 4-5 € waren das.
Lohnt sich auf jedenfall :D
Grafik = Super genau wie das Gameplay
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2014
es kann nicht sein, dass 1 jahr nach dem release es immer noch nicht möglich ist, sein spiel beim social club zu registrieren und somit zu spielen!!
rockstar games, 6 setzen!
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2014
3x Installiert und geht nicht-habe die Schnauze voll!! Steam stürzt ständig ab !! Kaufe lieber die DVD,dann hab ich meine Ruhe!!
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2013
Hier mal 8 Punkte, warum Max Payne 3 scheiße ist:

1. Das Spiel hat 27GB. Sogar Grafikbomben wie Metro Last Light haben gerade mal 9GB. Das soll wohl ein schlechter Witz sein!
2. Man muss sich bei dem "Rockstar Social Hub" anmelden (ähnlich Battlelog). Wieder mal total unnötig! -.-
3. Die deutsche Version ist auf Englisch.
4. Die deutsche Version ist geschnitten -> man kann keine z.B. keine Passanten töten. Was soll das? In allen anderen Spielen geht das doch auch!
5. Das Spiel sieht aus wie ges*******. Grafisch etwa zu vergleichen mit GTA 4 von 2008.
6. Die Ladezeiten sind sehr lang.
7. Das Spiel läuft auf höchsten Einstellungen gerade mal mit unspielbaren 30FPS, trotz GTX 770 OC und neusten Treibern. Zum Vergleich: in Grafikbomben wie Metro Last Light oder Battlefield 4 habe ich sogar 80FPS+.
8. Das Spiel ist voll mit nervigen Skripts und Quicktimeevents.
9. Die Steuerung ist schwammig, sogar bei 100FPS+ und VSync aus.
55 Kommentare| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)