Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive wint17



am 27. September 2016
Was soll man groß zu ein paar Kabeln sagen...... Sie sind sauber verarbeitet, sitzen fest im Anschluss, leisten volle Datenkapazität und haben eine praktische Klemme, die das Rausrutschen verhindert. Dazu sieht die Farbe auch ganz schnieke aus. Farbe ist im Grunde irrelevant, aber um im Rechner besser verfolgen zu können, welche Hardware-Komponente an welchem Anschluss sitzt, kann es helfen, unterschiedliche Farben zu haben.

Also volle Empfehlung. Die Tatsache, dass man 2 verschiedene Längen bekommt, finde ich nochmal zusätzlich günstig. So ist man auf der sicheren Seite, dass man genug Reichweite mit den Kabeln im Gehäuse hat, gleichzeitig aber den Strippensalat nicht zu sehr fördert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Januar 2015
Das Set kam schnell und war gut verpackt. Entsprechende Schrauben zum Einbau ins PC-Gehäuse waren auch reichlich vorhanden.
Leider war der Rahmen speziell für meinen PC viel zu klein. Deshalb konnte ich den Rahmen auch nur an einer Seite des Festplattenschachtes mit den entsprechenden Schrauben vernünftig befestigen. Auf der anderen Seite mußte ich dann etwas tricksen und mit kleinen Bündellaschen arbeiten. Da ich nur eine SSD auf den Rahmen gesetzt habe war das aber noch akzeptabel. Eine HDD wäre hierbei wohl etwas zu instabil installiert. Auch die vorgegebenen Löcher des Rahmens für die Anbringung der SSD waren etwas knifflig, da sie nicht exakt mit denen der SSD übereinstimmten. Das beigefügte SATA-Kabel war ok aber das Stromkabel ist reichlich kurz bemessen und der Anschlußstecker PC-seitig war ziemlich wackelig.
Fazit: Das Set ist nur bedingt für "alle" PCs zu gebrauchen und der Einbau nichts für ungeschickte Laien weil hierbei doch schon reichlich Improvisation notwendig ist.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. Februar 2015
Vorweg: Ich habe mir sämtliche SSD-Einbausets auf Amazon angeschaut. Quasi jedes was in höherer Stückzahl verkauft resp. rezensiert wurde, hatte auch einen gewissen Anteil an negativen Bewertungen; insbesondere hinsichtlich der Verarbeitungsqualität (sei es Rahmen oder Strom- und Datenkabel).

Habe mich dann irgendwann für dieses Set hier entschieden. Schwarze Schafe gibt es wohl bei solchen Komplettset's überall und wenn man nicht deutlich teurer die Komponenten für den Einbau einer SSD sich einzeln zusammenkaufen will, kommt man nicht umher "einen Versuch zu wagen".

Die gelieferten Kabel waren -erwartungsgemäß- nicht die wertigsten, funktionieren jedoch einwandfrei.
Der Rahmen hingegen war etwas verbogen und hat auch nicht ideal gepasst. Schlussendlich habe ich ihn jedoch in den 3,5" HDD-Festplattenspalt bekommen, allerdings so, dass ich die Schrauben zT. nicht mehr benötigt habe.

Letzten Endes ist meine SSD jetzt aber mehr oder minder fest im Tower verbaut und läuft auch ohne Murren.

Von dem her erfüllt das Set seinen Zweck, wenn auch die Qualität der einzelnen Komponenten weitaus höher sein könnte/dürfte -für den Preis aber nicht unbedingt müsste.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. November 2014
Die S-ATA Kabel tun was sie tun müssen - Daten übertragen. Dies funktioniert einwandfrei!
Die beiden Kabelenden passen prima in die Aufnahmen auf dem Motherboard und der SSD Festplatte.
Sitzen nicht zu fest, rasten hörbar ein (Motherboard) und sitzen auch nicht zu lose.

Gute Qualität zu gutem Preis.

Kleine Anekdote:
Als ich meine erste SSD in meinem Rechner eingebaut hatte, waren ständig nicht nachvollziehbare Microruckler im System zu bemerken, welche das Arbeiten und auch (noch mehr) das Spielen auf dem PC erschwert hatten. Ich hatte einiges am System verändert (Win7), um das Problem zu umgehen, im BIOS geschaut, Treiber geupdatet (SSD) - als ich mit dem Latein am Ende war stieß ich in einem Forum auf den Tipp, das S-ATA Kabel zu wechseln. Gesagt getan >>> genau das hat geholfen! Ich hatte beim Ausbau der alten HDD einfach das alte S-ATA Kabel weiter für die SSD genutzt - und dort war der Fehler, welcher zu diesem Ruckel-Verhalten des Systems geführt hat. Ich war erstaunt und werde in Zukunft immer ein paar Euro investieren, um solche Flaschenhälse zu vermeiden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Dezember 2015
Ich hab das Einbau-Set für den Einbau einer Samsung SSD EVO 850 in meinen Packard Bell Desktop Imedia S3850 verwendet.
Mit dem Einbaurahmen selbst bin ich ganz gut zurechtgekommen. Die Lochung hat zwar nur für jeweils 1 Schraube oben und unten im Festplattenkäfig gelangt, der Einbaurahmen sitzt jedoch trotzdem fest genug.
Das Stromkabel konnte ich nicht verwenden, weil der Stecker tatsächlich um 180 Grad gedreht zum SATA-Kabel gefertigt ist!
Es wäre zudem viel zu kurz gewesen.
Glücklicherweise konnte ich die beiden alten Kabel problemlos verwenden.
Das SATA-Kabel wäre lang genug gewesen und macht einen guten Eindruck.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Februar 2016
Die "gelben" SATA-Kabel sind anscheinend unverzichtbar. Zu einem mehrere Jahre alten Board gehörten rote SATA-Kabel. An diesen wurden WD-Notebook HDs nicht erkannt, bzw. erst nach Setzen eines Jumpers, der dann aber die Übertragungsgeschwindigkeit herabsetzte. Bei der Suche nach Ersatz fand ich dieses aus meiner Sicht preiswerte Kabelset, das nach Bestellung umgehend zugestellt wurde.
Neue Kabel ans Board und die Sata-Festplatten wurden sofort auch ohne Jumper erkannt und laufen problemlos ohne Leistungsverlust.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Juli 2016
PC Aufrüsten mit SSD.
Fast alle SSD werden ohne Kabel und Rahmen geliefert.Für den tausch im Laptop ist dies auch nicht nötig. Aber in einem normalen PC braucht man doch Rahmen - Adapter von 3,5 Zoll auf 2,5 Zoll und eine ausreichend lange S-Ata Leitung plus Leitung zur Stromversorgung.
All das, beinhaltet dieses Kit. Die Qualität dieses Produktes ist in allen Teilen hochwertig.
Schneller Versand!
Absolute Kaufempfehlung !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
Kabel werden in einem Plastikbeutel geliefert, kein weiterer Schutz des Artikels. Der Einbau ist ganz einfach und der feste Sitz überzeugt. Das 50er Kabel ist übrig geblieben, aber auch das wird irgendwann verbaut. Qualität ist gut und ich würde wieder bei Kabelmeister kaufen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. August 2016
Habe mir dieses gemischte Set mit abgewinkelten Steckern und unterschiedlichen Längen besorgt weil die beim Motherboard beiliegenden Kabel teils zu lang sind und gerade Stecker haben.
Meine lange Gamer-Grafikkarte ragt sehr dicht an meine Festplatten dahinter heran. Mit den Winkelsteckern passt dort endlich eine zusätzliche Festplatte hinter. Da ich viel Videobearbeitung mache kommen noch keine kleineren SSD's in frage. Ich konnte bisher weder Probleme noch reduzierte Datenraten feststellen. Ich schraube oft an Computern und baue Wunschrechner selbst, meist Gamer PC's. Bei weiterem Bedarf würde ich diese Kabel sofort wieder kaufen, bin bestens zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. November 2014
Habe dieses Set gekauft um bei dem Umbau/Modernisierung meines Acer HomeServer die Backplane wieder anschließen zu können. Ab Werk hatte der Homeserver hier nur sehr kurze S-ATA-Kabel, die für das neue ITX-Board nicht ausgereicht haben. Durch die Enge im Gehäuse mussten es gewinkelte Stecker sein und dieses Set hatte das beste Preisverhältnis. Die Qualität der Stecker ist gut, da sie sogar eine Einrastfunktion haben, was manche teureren Kabel noch nicht mal haben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken