Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
11
4,0 von 5 Sternen
Preis:73,86 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. April 2014
Habe den Schädel als Lernhilfe im Medizinstudium gekauft. Der Kunststoff fühlt sich wertig an und die Strukturen sind größtenteils korrekt dargestellt. Allerdings sollte man ruhig zu Beginn mal einen Anatomie- Atlas nebst Schädelpräparat zum Vergleich hinzuziehen: Bei meinem Exemplar fehlte u.a. beidseitig das Foramen supraorbitale! Habs mir dann mit einem Marker aufgemalt!

Insgesamt ist das Modell für den Preis aber durchaus zu empfehlen! Man sollt sich nur nicht ausschließlich darauf verlassen!
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Februar 2016
Hat mich super durch das Kopf-Testat des Medizinstudiums gebracht. Einzelne Löcher fehlen aber die sind auch nicht sonderlich wichtig. Wie ich jetzt erfahren hab ist es derselbe wie es bei uns in der Bib gibt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2015
Leider sind schon nach ein, zwei Mal benutzen die ersten Teile abgebrochen (dort, wo man die Schädeldecke aufsteckt). Habe versucht die Zapfen mit Heißkleber wieder zu befestigen, was mehr schlecht als recht funktioniert hat. Auch generell macht das Material nicht den solidesten Eindruck.
Außerdem entstand beim ersten Abnehmen der Schädeldecke ein Riss an der Seite, der allerdings noch keine Bruchstelle verursacht hat. Die Frage ist jedoch, wie lange das noch so bleibt.
Zum Studium der Anatomie ist der Schädel auch nur bedingt geeignet. Vielleicht reicht es für pflegerische Berufe, aber für das Medizinstudium ist das Ding nur für grobe Strukturen nützlich (die man allerdings auch ohne Modell lernen könnte). Um sämtliche Foramina usw. genau zu studieren ist dieses Modell völlig unnütz.
Im Endeffekt habe ich den Schädel zwei, drei Mal benutzt um eine grobe Übersicht für die Neuroanatomie Prüfung zu bekommen, aber seitdem steht er nur auf dem Regal und dient mehr oder weniger als (teure) Dekoration.
Dass man einiges mehr ausgeben muss, um ein genaueres Modell zu erhalten war mir bewusst, aber trotz alledem hätte ich für diesen Preis etwas mehr erwartet. Für diese schlechte Qualität ist auch das noch viel zu teuer.
Alles in allem muss ich persönlich leider vom Kauf abraten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2016
Musste sehr lange warten, aber sonst war alles sehr gut. Ist alles abgebildet was man in der Anatomie braucht! Sieht sehr echt aus und ist auch sehr gut verarbeitet. Bin sehr zufrieden! Hält ohne Probleme mit denn teureren Schädeln mit!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2014
Ich habe mir den Schädel bestellt, und das Preis-Leistungsverhältnis ist auch in Ordnung. Die meisten Löcher sind angedeutet, einige fehlen jedoch, wie zum Beispiel das For. supraorb.. Ähnlich verhält es sich mit den Suturen, besonders am Os ethm., die dort nicht immer wirklich gut zu erkennen sind. Trotz allem ist dieses Modell sehr gut geeignet, um sich einen Überblick über die Schädelstruktur zu verschaffen, wenn auch nur in Kombination mit Atlas und/ oder Lehrbuch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2012
Ich hab mir den Schädel in Vorbereitung auf eine Klausur bestellt.
In der Produktbeschreibung wurde gesagt, das es sehr detailliert sein soll mit Suturen und Foramina,
die wichtigsten und auch einige kleine sind auch vorhanden oder wenigstens angedeutet, dennoch fehlen einige kleine Foramina und Fissuren. Aber da man ja eh nicht nur mit dem Schädel lernt sondern auch mit Büchern ist das ja nicht soo schlimm.
Zur Qualitiät kann ich nur anmerken, dass die Feder die Unter- und Oberkiefer verbindet sehr schnell ausleiert wenn man sie häufig abmacht, bei mir zwar noch nicht, aber bei einer Freundin mit dem gleichen Schädelmodell.

Fazit: Gut fürs begleitende Lernen und relativ vollständig.Hilft auf jeden Fall bei der räumlichen Vorstellung und das ist ja die Hauptsache.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2015
Dieser Schädel reicht aus, um grob die ganzen Strukturen beim Lernen zu überfliegen. Die Foramina fehlen teilweise. Der Schädel ist nicht so detailliert wie ich hoffte. Ich würde mir einen besseren Schädel kaufen, wenn ich nochmal einen kaufen müsste.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2014
Eigentlich ein perfektes Schädelmodell nur die Feder die die Mandibula hält (oder besser halten sollte) könnte stabiler sein. Auch das Foramen lacerum ist als solches erkennbar (nicht einfach nur durchgebohrt)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2013
Bin Medizinstudent und habe mit diesem Schädel für Kopf-Hals gelernt. Das das Foramen Caroticus fehlen soll stimmt nicht, es ist angedeutet. Für den Preis ein super Modell.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2013
Robuste Ausführung, detaillierte Darstellung, bewegliches Unterkiefer, abnehmbare Schädeldecke, ca. Originalgröße, empfehlenswert. Preis könnte niedriger sein. Würde diesen Artikel jederzeit wieder kaufen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)