flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



TOP 500 REZENSENTam 7. Oktober 2012
Zu Beginn dieses Buches hatte ich große Bedenken, ob ich bis zum Ende durchhalten werde. Es wurden in der Einführung eine Menge unspektakulärer Ereignisse aneinandergereiht, wie z. B. die Beschreibung des Kaufes eines Kleiderschrankes in allen Details, nervige Tage im Schuhladen oder uninteressante Telefonate mit der Mutter. Die Schreibweise in der Einleitung war aus meiner Sicht ermüdend, erzwungen ironisch und konnte so gar keinen Spaß aufbauen. Es gab keine Dialoge, so dass die reine Erzählweise von Banalitäten aus Sicht der Hauptakteurin sehr langweilte. Ich musste mich zwingen das Buch immer wieder zur Hand zu nehmen. Da die Einleitung so lang war dachte ich schon das dies die ganze Zeit so weitergeht, aber........

....das Durchhalten hat sich gelohnt. Bei ca. 40% auf dem Kindle begann die Geschichte Fahrt aufzunehmen. Es kamen die Mädels aus der Wohngemeinschaft hinzu, die immer wieder für einen Lacher sorgten und zum Glück auch ein paar lustige Männergeschichten. Ohne die macht es einfach keinen Spaß! Auch die Schreibweise wechselte auf wirklich ironisch, lustig und konnte vor allem auch mit einigen netten Dialogen aufwarten. Zum Ende hin überschlugen sich sogar die Ereignisse, was mir immer viel Spaß macht. Zu diesem Zeitpunkt konnte ich das Buch kaum noch aus der Hand legen.

Insgesamt habe ich mich für vier Sterne entschieden, resultierend aus drei Sternen für den ersten Teil des Buches und fünf Sternen für den zweiten Teil. Wer warten und eine etwas langatmige Einführung in Kauf nehmen kann, der kommt im letzten Teil dieser witzigen und spritzigen Geschichte sicher noch auf seine Kosten. Deshalb gibt es hier auch eine Empfehlung für geduldige Leser.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. April 2014
Eine leichte Lektüre, perfekt für im Strandkorb zu sitzen und die Frühlingssonne genießen.Der Inhalt.....einfach köstlich. ich mußte oft so herzhaft lachen das meine Lieben schon sehr neugierig geworden sind. Ich solle doch mal vorlesen was der Hauptdarstellerin gerade passiert ist. . Das Buch handelt von einer jungen Frau, Namens Doris Sack ,die sich in einer Wg einnistet. soweit ganz gut wäre da nicht der Slogen " Keine Männer ,Frauen an dei Macht"...Und was dieser Doris so alles passiert ist einfach köstlich. für mich seit langem mal wieder ein Buch was meine Laune erheblich verbessert hat.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. Februar 2016
Habe dieses Buch aufgrund positiver Bewertungen gekauft und bin nicht enttäuscht worden. Eine unterhaltsame Lektüre, in welcher man sich mit einem Augenzwinkern auch mal wiederfindet. Doris ist eine sympathische Hauptfigur, die nicht den geraden Weg geht und allerlei Unwegsamkeiten zu bewältigen hat... Und doch an ihr Ziel kommt. - Ich habe sehr viel geschmunzelt
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Februar 2014
Bei diesem Titel erwartete ich, dass die Protagonisten sich natürlich schnell verlieben wird, da dieses ganze Männerfeindliche ja darauf hinweist.
Diese Geschichte gibt aber mehr her. Freundschaft, die Arbeit, gleichgeschlechtliche Liebe und vieles mehr spielen eine Rolle. Dadurch ist es keine typische Frauengeschichte mehr, was selbstverständlich nicht schlimm ist
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Mai 2013
Habe mich in dieser Geschichte oft bestätigt gefühlt. Nur ungern habe ich sie beiseite gelegt, denn sie ist packend geschrieben. Obwohl sie nicht männerfeindlich gehalten ist, ist sie doch geeignet für Leidgenossinnen, die vielleicht gerade mal die Schnauze voll von Männern haben, um eine humorvolle andere Sicht der Dinge zu bekommen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Dezember 2012
Dieses Buch hat mich einige Stunden gut unterhalten! Mit ihrem angenehmen Schreibstil & viel Humor, sorgt die Autorin für einen guten Lesefluss. Ich habe mich immer wieder köstlich amüsiert.

Einen Stern Abzug gibt es für das rasche Ende: der Schluss kam - auch wenn vielleicht etwas vorhersehbar - zu plötzlich. Meinem Empfinden nach hätte dies gerne ein wenig ausgebaut und dafür zwischendurch die ein oder andere Situation kürzer gefasst werden können.

Fazit: Witzig spritzige Unterhaltung zu einem tollen Preis! Wer etwas zum "Abschalten" lesen will, ist hiermit gut beraten.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. Januar 2013
Eine selbst aus dem Leben gegriffene Geschichte die ich so verschlungen habe, womit ich meinte ein Ende des Buches gefunden zu haben, aber doch jedes mal eines besseren belehrt wurde. Eine wunderschöne Geschichte, wobei man Lust bekommt sich selbst zu verändern...und aufs Land zu ziehen :-)
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Juli 2013
Also ich fand das Buch so toll, das ich es nicht aus der Hand legen konnte. Lustig und jeder findet sich in der supersympathischen Hauptdarstellerin wieder. Wirklich lustig, einfach zum entspannen. Ich habe gesehen das es noch eine Fortsetzung gibt. Das Buch selbst ist aber abgeschlosssen.
Wirklich, dieses Buch macht richtig Spaß zu lesen!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. Februar 2014
Von der ersten Seite an, kan man(n) sich hineinfinden in die Denkweise der beschriebenen Damen. Sehr leicht und gut zu lesendes Buch. Habe mich als Mann köstlich amüsiert.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Juni 2018
Schnell zu lesen, einige Passagen zum Schmunzeln.
Gut geeignet für den Urlaub am Strand oder an Regentagen.
Ich hatte es an zwei Tagen durch
|0Kommentar|Missbrauch melden