Herbst/Winter-Fashion Hier klicken Duplo Herbst Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
166
4,2 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:5,49 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Juli 2007
Das Mammut Manni und seine Herde, genauer gesagt Sid das Riesenfaultier und Diego der Säbelzahntiger, wandern durch die Eiszeit, die sich nun aber dramatisch ihrem Ende zuneigt. Denn der Meltdown (so der englische Titel) hat begonnen.
Wo Sid gerade noch seinen Eis-Vergnügungspark betreibt ist schon in Kürze mit einer schrecklichen, alles vernichtenden Überflutung zu rechnen, und die heimische Tierwelt macht sich auf die Flucht zum Ende des Tales wo es eine Arche (!) gibt. Zur heimischen Tierwelt gehört übrigens auch immer noch der tragische Held Scrat. Obwohl man diesen glubschäugigen Eichelsammler zoologisch nur schwer einordnen kann und obwohl Scart - zwanghaft eichelfixiert wie er nun mal ist - auch gar nicht an Flucht denkt, jedenfalls nicht solange sein eichener Wintervorrat noch irgendwo steckt, kullert, fliegt oder gar von anderem Viehzeugs okkupiert wird.
Aber lassen wir den traurigen Scrat (mit seiner knappen viertel Stunde Filmsequenz) mal außen vor, denn die wahren Helden sind natürlich nach wie vor Manni, Sid und Diego, die alle ausgerechnet zur Schneeschmelze in einer Seinskrise stecken. Manni ist depressiv, weil er angeblich das letzte Mammut auf Erden ist. Da nützt es auch nichts, dass ihm plötzlich die Mammutdame Ellie vor die Füße fällt, denn Ellie denkt sie wäre ein Opossum und lässt sich schwer vom Gegenteil überzeugen. Sid fühlt sich (wie eh und je) nicht anerkannt, und ungeliebt und als er unvermittelt zum Gott aller kleinwüchsigen Faultiere erkoren wird glaubt ihm das natürlich keiner. Diegos Problem ist eher sportlicher Natur. Er kann nicht schwimmen, was sich angesichts der bevorstehenden Flutwelle als eine gefährliche Schwäche herausstellt.
Aber man darf natürlich hoffen, dass die drei ihre diffizilen Probleme meistern werden und dass unsere namhafte Herde vielleicht in einem Teil 3 kalauernd ins Zeitalter des globalen Klimawandels hineinwandern wird ;-)

War nun dieser zweite Teil so gut wie der erste? Meine Antwort lautet: Fast!

Die Computertechnik erschien mit deutlich besser als noch beim Vorgänger. Besonders die Animation der Wassermassen war atemberaubend (und) realistisch.
Die Musik von John Powell professionell aber nicht denkwürdig.
Die Story - mit den tierischen Helden, welche Witze reißend durch die Gegend trekken - ist inzwischen leider zu abgenutzt und bietet schlichtweg keine Überraschungen mehr, auch dann nicht wenn die Situation unglaublich brenzlig wird. Auch die Späße (besonders die der beiden Opossum-Brüder Crash und Eddie) sind oft ein Tacken zu überdreht und infolgedessen jenseits von geistreich und witzig. Dennoch hielt dieser Meltdown für mich noch ausreichend echte Lacher parat. Ellie als ein Opossum, das am Baum hängt ist wirklich absolut köstlich. Allerdings wäre bei dem Gag "Mammut denkt es wäre ein Opossum" ein wenig weniger mehr gewesen.
Auch Sids Jünger, die bunten Massen der gläubigen Faultiere: Das sind richtig schräge Szenen, tolle Musiksequenzen und spitzenmäßige Gags. Schon alleine dafür lohnt sich das Ansehen. Und der allzeit knurrige Diego ist ja sowieso mein Liebling, selbst wenn er seine Hassliebe zu Sid auf die Spitze treibt!

Zusammenfassend:
Ice Age 2 ist ein überaus witziger, rasanter Animationsfilm, der den beinahe verwehten Spuren des ersten Teiles trittgenau zu folgen versucht und damit auf einem recht sicheren Pfad wandelt. Zum Glück gibt es hier keinerlei lehrreiche oder pädagogisch wertvolle Botschaften, keinen erhobenen, moralischen Zeigefinger oder gar ermüdende Political Correctness sondern einfach nur den eisblanken Spaß an der Freude - damit ist diese Fortsetzung ein fast perfekter Meltdown.

So, und jetzt lege ich erst mal eine Gedenkminute für den armen Scrat ein.

DVD:
Laufzeit ca 87 Min,
Bildformat 1,85:1 16 x 9
Sprache: Deutsch 5.1 Dolby Digital, Deutsch 5.1 DTS, Englisch 5.1 Dolby Digital.
Untertitel: Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch, Türkisch
Menü: Englisch, Deutsch
Bonusmaterial: Kommentare des Regisseurs und der Crew, interaktives Spile Ice Age 2 - Jetzt taut's Gedächtnistraining
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2006
Ice Age fand ich damals genial. Doch ist die Fortsetzung ebenso ein super Animationsfilm. Klar vergleicht man den 2. mit dem 1. Teil - mit unterschiedlichem Fazit.

Bei manchen Animationsfilmen fand ich eine Fortsetzung unnötig (z.B. "In einem Land vor unserer Zeit 2"). Hier jedoch nicht!

Ich denke, dass der 2. Teil genauso gelungen ist wie bei Shrek. Die Figuren sind immer noch liebenswert, der Film hat viel humorvolles und der Plot ist auch gut. Für kleine Kinder ist der Film vielleicht ein bisschen "gruselig" wenn die prähistorischen Raubfische ins Spiel kommen.

Jeder sollte sich ein Bild machen. Ich kann diesen Film nur empfehlen!
0Kommentar| 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2006
Ganz im Sinne vom ersten Film, verblüfft Ice Age 2 mit spitzen Charakteren, spritzige Kommentare und witzige Situationen. Gleiche Charakteren, doch viele neuen Ideen.

Dies Mal geht es darum, dass das Eis wieder schmilzt. Werden die Tiere es schaffen nicht von dem Wasser überflutet zu werden? Und ist Manny der Mammut der letzte seiner Rasse? Wird Scrat seine Nuss endlich bekommen?

Das Abenteuer beginnt und man langweilt sich nicht eine Sekunde. Es ist spannend und extrem lustig. Man findet auch wieder die Sensibilität vom ersten Film. Und den Kindern werden positive Werte vermittelt.

Wer der erste Teil gemocht hat, wird den Teil 2 ebenfalls genießen.

Die Extras beschränken sich diesmal auf die Kommentare vom Regisseur. Leider keine zusätzliche Szenen. Da empfielht sich die 2-DVDs Version. Allerdings gibt es am Ende ein Spiel. Das ist nicht nur originell, das trainiert auch das Gedächtnis.

Für große und kleine Kinder wärmstens zu empfehlen!!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2016
Bewertung:
Film:
Story: 3/5 Sterne
Schauspieler/Regie/Soundtrack: 5/5 Sterne
Humor: 4/5 Sterne
Action: 3/5 Sterne
Spannung: 3/5 Sterne
Gefühl: 3/5 Sterne
Anspruch: 0/5 Sterne
Effekte: 5/5 Sterne
Gesamt: 4/5 Sterne

Fazit: Oft lassen Fortsetzungen schon beim zweiten Teil qualitativ nach, doch "Ice Age 2" überzeugte mich nicht nur aufgrund des Sprungs in der Animationsqualität. Er gefiel mir sogar noch etwas besser als sein Vorgänger obwohl die melancholische Note dessen etwas verloren ging. Auch diesmal gibt es wieder viel zu lachen dank sitzenden Gags im Zusammenspiel der Herde, gelungenen Anspielungen und natürlich unserem Liebling Scrat. Man freut sich für Manny, dass er mit seiner Vergangenheit abschliessen kann und wieder eine bessere Hälfte zur Seite gestellt bekommt. Die Hintergrundgeschichte von Mammutdame Ellie überzeugt und sorgt hier für die ruhigen, herzigen Töne. Die Story wird dank der drohenden Gefahr gut voran getrieben, besonders gefielen mir in diesem Zusammenhang auch die beiden urtümlichen "Fieslinge" aus der Wassertiefe. Insgesamt wurde das eisige Universum sinnvoll weitergesponnen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2011
Ice Age 2 - Jetzt taut's (+ Rio Activity Disc) [Blu-ray]
Eine exzellente Fortsetzung: Unsere Helden fliehen diesmal vor einer Schmelzwasser-Flut. Mammut Manfred trifft dabei das weibliche Mammut Ellie, das sich für eine Beutelratte hält. Es bahnt sich dabei eine Romanze an, welche zum Brüllen komisch ist. Die Sprecher sind sowohl im Original als auch im Deutschen Ton sehr gut. So ist im Deutschen Ton Otto Walkes der Sprecher vom Faultier Sid. und das Mammut Ellie wird im Englischen von Queen Latifah gesprochen. Die BluRay hat eine sehr gute Bild- und Tonqualität. Extras sind reichlich vorhanden, die von Audiokommentar über verpatzte Szenen bis zu kleinen Dokus reichen.
Viel Spaß beim Anschauen!
Ergänzung: Bei der Rio-Activity-DVD handelt sich um eine Ansammlung von Marketinginhalten zu Rio und anderen Pixar-Filmen. Es gibt Rio-Filmcharaktere als Malvorlagen zum Ausdrucken, interaktive Rio-Spiele,Ice-Age-Musikvideos zum Mitsingen und Ice-Age-Kurzfilme.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2012
Ice Age ist mehr als ein Film . Ice Age ist seit dem ersten Teil Kult !!! Nicht nur die Stimme von Sid (Otto) sondern auch die grafischen Details von Mammut und Säbelzahntiger u.a. gibt den Figuren ein dynamisches Eigenleben . Wenn man sich den ganzen Schwachsinn von " Kinderhaudrauffilmen " im Fernsehen ansieht weiß man warum unsere Gesellschaft immer mehr " verblödet " und es ein miteinander nur noch mit Fußtritten,Faustschlägen Kampfstern und andere Waffen gibt.Von den Teletubbies da ganz zu schweigen die "man möge mir verzeihen " ich als die Krönung geistigen Schwachsinns bewerte . Ice Age ist für Kinder jeden Alters zu emphehlen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2014
Der erste Teil ist das No-Plus-Ultra. Leider ist im zweiten Teil nur noch hab so viel Geschichte drin und die schlichten Witze passé. Jetzt wird halt nur noch auf witzig gemacht, was es etwas anstrengend macht. Aber kann man mal sehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2013
Ein Superfilm nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene. Ice Age vereinnahmt alle unsere Sinne, ist klug, lustig, spannend, sehr anrührend und alle diese zauberhaften Figuren und Wesen nehmen uns gefangen. Lebensweisheiten, Moral und mahnender Finger sind toll verpackt und bearbeitet. Ein wie ich meine sehr zu Herzen gehender Film, der unbedingt Lust auf mehr macht und man natürlich alle Teile von Ice Age haben will. Ein Film für Generationen!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2016
Ein Wasserpark am Fuße der Eiswand, ist ja herzallerliebst! Faultier Sid mimt die Kindergartentante für die Tierkinder, obwohl er Null Autorität hat. Der Flotte Tony, ein Gürteltier mit den Genen eines Staubsaugervertreters, warnt vor der Flut. Keinen kratzt das, erst als auch der Geier von den Wassermassen schwärmt, setzt sich die Horde in Richtung einer Arche Noah in Marsch. Unterwegs treffen unsere Helden Mammutbulle, Faultier und Säbelzahntiger, auf die Geschwister Opossum: Crah und Eddie - samt Mammutkuh Elli. Manfred sagt ihr ins Gesicht, dass sie einen riesen Hintern hat - das schönste Kompliment, das ihr jemals gemacht wurde.

Eine brauchbare Fortsetzung und gute Vorbereitung auf den aktuellen Kinofilm.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2013
Unsere liebgewonnene "Herde" muss diesmal vor dem Tauwasser flüchten.
Manni, der denkt, er sei der Letzte seiner Art, ist froh aber auch verwundert, als er Ellie trifft.
Denn diese denkt unglücklicherweise sie sei ein Opossum..
Wer wissen möchte, ob die beiden doch noch zueinander finden und tatsächlich die Letzten ihrer Art sind - Film anschauen :-D
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

5,79 €
20,15 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken