Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
46
4,5 von 5 Sternen
Plattform: PlayStation 3|Version: Standard|Ändern
Preis:28,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. März 2016
Ich spiele Lego Spiele auf der PS3 seit ich etwa Mitte zwanzig war (ich bin jetzt 34). Seit neustem ist auch meine 6jährige Tochter absolut begeistert von diesen Spielen (auch wenn Kinder nicht unbedingt in die Zielgruppe dieser Spiele gehören, ich weiß).

Es gibt wieder lustige Features, wenn man sein Gegenüber auf den Arm nimmt oder dergleichen und auch die Spielhandhabung ist gewohnt leicht, aber lustig und actionreich.

Was wir in dieser Fortsetzung des Batman Klassikers sehr gelungen finden, ist, dass man mit jedem Anzug gleich zwei Fähigkeiten erhält (zB. Bomen + Power, Glasattacke und Gleitanzug, usw.). Und natürlich den absoluten Klassiker: Superman!

Dieser vereint gleich den Eisatem, den Laserblick, die Stärke und das Fliegen in nur einer Person.

Der erste Teil macht uns zwar von der Umgebung und der Spielart mehr Spaß - dennoch gleichen die Fähigkeiten der Helden so einiges aus, dass es dennoch 5 Sterne gibt - und eine klare Kaufempfehlung von uns.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2012
Ich gehöre mit meinen 30 Jahren eigentlich nicht mehr in die typische Zielgruppe für dieses Spiel, dennoch muss ich sagen, dass mich das Lego-PS3-Fieber schon vor einiger Zeit gepackt hat. Nach Star Wars, Harry Potter 1&2 und Piraten der Karibik nun also Batman 2 - unterstützt von Superman & Co.
Auch für Erwachsene ist das Spiel eine echte Empfehlung. Der Spielspaß beginnt bereits mit der Einleitung und den liebevoll gestalteten Figuren. In typischer Legomanier gilt es Studs, rote Kisten, goldene Steine und vieles mehr zu sammeln. Die Grafik ist sehr gelungen und meiner Meinung nach nochmal deutlich zu den vorherigen Spielen verbessert worden. Batman und Co. haben in diesem Spiel Stimmen bekommen und man wird regelmäßig Zeuge von Batman's missmutigen Äußerungen, wenn Superman im die Show stiehlt. Das Schwierigkeitslevel ist so mittel, alles ist gut zu schaffen. Aber dennoch wird man immer wieder vor neue Rätsel und Herausforderungen gestellt und es wird nie nie nie langweilig.
Daumen hoch, toller Spielspaß!
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
"Lego Batman 2 - DC Super Heroes" bietet für Freunde der virtuellen Kunststoffmännchen mehr vom gleichen. Denn egal, ob Star Wars, Pirates of the Caribbean, Harry Potter, Indiana Jones oder die Comic-Helden des DC-Verlags, alle Spiele machen in der Lego-Version großen Spaß. In "Lego Batman 2" habe ich schon einige Stunden versenkt, hier mein erstes Fazit:

Das Spiel beinhaltet 14 Level. Diese sind stark unterschiedlich von der Spielzeit her ausgefallen. Speichern kann man leider nur an festgelegten Speicherpunkten. Gleich zu Beginn müssen der Dunkle Ritter und sein Sidekick Robin einige Schurken in die Schranken weisen. So gilt es, Jokers bessere Hälfte Harley Quinn ebenso das clowneske Handwerk zu legen, wie Two Face, dem Pinguin, Catwoman oder auch dem Joker selbst mit Batarangs das schurkische Leben schwer zu machen. Auch Scarecrow und Bane müssen bezwungen werden. Darüber hinaus haben die Oberschurken zahlreiche Helfershelfer, die sich Batman und Robin in den Weg stellen. In der Handlung paktieren übrigens Joker und Lex Luthor. Da ist es gut, dass auch Batman und Robin unter anderem Superman und der Martian Manhunter zur Seite stehen... Und der Stählerne verfügt - wie sein Comic-Vorbild - sowohl über Eisatem wie auch über Röntgenblick.

Einzelne Level können von der Bathöhle aus angesteuert werden. Danach noch das passende Gefährt auswählen (zu Beginn steht das Batmobil zur Verfügung, das Batbike und Robins Bike folgen kurz darauf; das Batmobil wird aber leider auch nach wenigen Stunden erstmal zerlegt...) und schon kann man so genannten Geister-Studs (das sind durchsichtige Lego-Steine, die schon aus den Harry-Potter-Teilen bekannt sind) zum nächsten Level durch das frei bege- und befahrbare Gotham City folgen. In der Stadt gibt es Passanten, die gerettet werden müssen, ebenso sind goldene Lego-Steine versteckt (die im Spielverlauf weitere Boni freischalten). Ebenfalls auffindbar: Rote Lego-Steine, mit denen man cheaten kann. So gibt es unter anderem wieder Multiplikatoren, die die eingesammelten Studs boosten. Für Studs können weitere Figuren gekauft werden. (Wobei sich dieses noch sehr chaotisch gestaltet, man muss den Charakteren nämlich im Spiel begegnen. Bei anderen Lego-Versoftungen gab es Läden, in denen die Charaktere zentral und gebündelt gekauft werden konnten).

Batman und Robin stehen im Spielverlauf verschiedene Spezialanzüge zur Verfügung. So kann man sich beispielsweise Plattformen bauen, die Batman mit einem Elektroanzug ausstatten (damit ihm Strom nichts mehr anhaben kann; komischerweise kann er damit aber auch im Wasser schwimmen) oder mit einem Tarnanzug, der ihn Alarmanlagen überwinden lässt, Robin steht unter anderem ein Eisanzug (hiermit kann er Wasser gefrieren und somit erklimmbar machen) und ein Akrobaten-Kostüm zur Verfügung, mit dessen Hilfe er an höher gelegene Stellen kommen kann oder als Ball zusammen gerollt Schalter betätigen kann.

Auf der Landkarte sind auch noch Oberschurken versteckt, die jedoch nicht als Endgegner in Bosskämpfen bezwungen werden müssen. Unter anderem können der Mad Hatter oder Killer Croc gefunden und in einem schnellen Kampf bezwungen werden - um sie dann als spielbare Charaktere in den frei wählbaren Leveln zu steuern. Neu ist übrigens, dass die Lego-Figuren sprechen können. Die Ladezeit zwischen den Levels wird beispielsweise mit einer TV-Reporterin überbrückt, die die neuesten Meldungen aus Gotham City vorliest.

Insgesamt ist "Lego Batman 2" wieder eine typische und somit sehr spaßige und unterhaltsame Videospielversoftung geworden - und das nicht nur für junge Spieler ab sechs Jahren.

Übrigens gibt es noch eine amazon-exklusive Ausgabe der PS3-Version. Dieser liegt ein Lex-Luthor-Lego-Figürchen bei, das mit der Kryptonitkanone, die Luthor zusammen mit dem Joker im Spiel baut, ausgestattet ist.

Von mir volle fünf Sterne für eine weitere wohlfeine Lego-Versoftung. Als nächstes steht übrigens Lego-Herr-der-Ringe an!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Oktober 2013
vielseitiger als das erste lego-batman-spiel. hoher suchtfaktor. witzig ist es auch. hier sprechen die figuren aber es passt. also einfach klasse spiel!
leider einige bugs. deshalb ein stern weniger. mussten aufgrun der bugs deshalb schon mal das gerät neu starten oder raus aus dem spiel und wieder rein. aber da das spiel nicht so schwer ist, ist es noch im rahmen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2013
meine 7 jährigen neffen haben das spiel von mir geschenkt bekommen und sind begeistert - was ich beim zuschauen gelernt habe: die spiele sind mit viel liebe gemacht, die burschen müssen denken, und sie sind komplett harmlos - aber trotzdem spannend für sie - also volle empfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 10. November 2012
Dies ist mein erstes Lego Spiel und ich hatte keine besonders hohen Erwartungen. Nun jedoch hat das Spiel einen festen Platz im Spieleschrank gefunden.

Man merkt sofort, dass sich das Spiel in erster Linie an Kinder richtet. Der Schwierigkeitsgrad ist sehr gering und der Spielverlauf (Storymodus) linear. Es ist kaum möglich sich zu verlaufen oder irgendwo steckenzubleiben, wenn man einmal die Idee dahinter verstanden hat. Die Figuren "sterben" nicht wirklich, sondern ploppen sofort wieder auf. Insofern ist der Grad an Frstration auch für Kinder sehr gut zu handhaben. Die Spielzeit der Level ist sehr unterschiedlich. Man kann zwischen einer Stunde und wenigen Minuten in einem Level verbringen. Die Levels werden immer wieder von Filmen begleitet, in denen der Spieler mehr über die Geschichte oder Jokers und Lex' Umtriebe erfährt.
Toll finde ich die Möglichkeit zu zweit zu spielen. So löst man Rätsel oder Aufgaben schneller und es macht riesig viel Spaß mit dem Nachwuchs gemeinsam durch das Spiel zu gehen. Die Kids sitzen also nicht allein vor der Kiste, sondern man "erlebt" etwas zusammen.

Einziger wirklicher Wehrmutstropfen ist die fehlende Möglichkeit, beliebige Speicherpunkte zu setzen. Speichern lassen sich nur Etappen, die man aber auch erst abschließen muss. Unser Sohn darf immer nur bestimmte Zeiten spielen und da frustet es ihn schon, wenn er mittendrin aufhören muss. Ich muss in einem Buch auch nicht immer wieder von vorne lesen, wenn ich ein Kapitel nocht nicht beendet habe.

Ansonsten ein großartiges, liebevoll gestaltetes Spiel, das (auch Spiel-unerfahrenere) Eltern perfekt zusammen mit den Kindern spielen können. Daumen hoch!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2012
Lange rede,kurzer Sinn...

Wer ein Fan der Lego Reihe ist,sollte dieses Spiel nicht verpassen!

Lustig,spannend,anspruchsvoll wie auch schon andere teile dieser Serie.

Volle 5 Sterne!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2012
Ich bin von dem Spiel begeistert. Ich mag ja die Lego Spiele. Ich finde die Umsetzung wieder sehr lustig und es macht Spass das Spiel zu spielen. Es gibt mit 15 Leveln auch wieder genug zu tun. Das Spiel hat sich auf jeden Fall gelohnt zu kaufen. Ich spiele gerne genmeinsam mit Freunden an den Lego Spielen. es macht wirklich sehr viel Spass.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2016
Das war das erste und letzte mal das ich bei diesem Händler bestellt habe. Das Spiel wurde als neu verkauft. Die Folie in der es eingeschweißt war,war keine orginal Folie von ps3 und die Hülle war auch total verkratzt. Geht gar nicht
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2012
Hallo zusammen.
Ich habe alle bisher erschienenen Legospiele gekauft und bin wieder einmal nicht enttäuscht worden.Ich persönlich halte das Spiel für absolut gelungen,Eine eigene Geschichte,sprechende Charaktere und eine grosse Stadt zum Erkunden geben ein neues feeling beim spielen (im Vergleich zu den anderen Spielen).Das ist natürlich auch Geschmackssache,aber ich muss sagen dass ich ehrlich begeistert bin.Man hat was neues probiert und es ist gelungen.Auch der Grips wird angestrengt,vorrausgesetzt man spielt das Spiel ohne Cheats.Die Level sind teilweise relativ lang,was in diesem Spiel aber kein Problem darstellt.Es gibt immer wieder Checkpoints in den Leveln,bei denen man wieder starten kann falls man aus irgendwelchen Gründen das Spiel mal unterbrechen muss.Man muss also nicht nochnal ganz von vorn anfangen.Wie immer sind die Charaktere sehr gut und witzig dargestellt,und haben ihre persönlichen Eigenschaften.Ich kann das Spiel auf jeden Fall empfehlen.Klar gibt es den einen oder anderen Legofan der die sprechenden Charakter weniger gut findet aber für mich persönlich sind sie ein Gewinn.Ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen.Wünsche viel Spass beim Spielen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen

19,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)