Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
166
4,9 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Juli 2014
Gregor Meyle kannte ich vor »Sing meinen Song« nicht. Das ist schade, aber dieses Defizit ließ sich jetzt beheben. Welch Glück!
Sechs Platten hat Gregor Meyle bisher veröffentlicht. Ich entschied mich für »Meile für Meyle« (2012). Darauf befinden sich auch “Keine ist wie du” - den Song, den Sarah Connor zu “Keiner ist wie du” gemacht hat - und “Du bist das Licht”. Xavier Naidoo machte dieses Lied zu seinem. Jetzt konnte ich auch die Originalfassungen hören.

Gregor Meyle singt. Ein Liedermacher, Chansonsänger, ein bisschen Swing hier, manchmal jazzig. Kein Pop, kein Einheitsbrei. Das macht seine Musik aus. Die Texte sind voller Tiefgang, melancholisch und Sehnsucht, Trost. Manchmal lustig und frech, voll verliebt (“Hätt nix dagegen”). Seltener wählt er einen gesellschaftskritischen Ton wie bei “Keine Macht den Pessimisten”.

Ich habe mich in irgendeiner Form in allen Liedern von »Meile für Meyle« wiedergefunden, fühlte mich angesprochen, manchmal sogar besungen, als hätte Gregor Meyle in meine Seele geschaut. Ein Gleichklang, der mich nachdenklich gestimmt, traurig gemacht und Sehnsüchte geweckt hat. Aber soll Musik nicht genau so sein? Emotionen wecken. Spaß machen. Zum immer wieder hören. Danke dafür. Danke an »Sing meinen Song«, denn ohne die Sendung wäre ich nie auf Gregor Meyle gestoßen, und das wäre wirklich mehr als schade gewesen.

Fazit: Einzigartig gut!

Quelle / Originalrezension [...]
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2014
Durch "Sing my song" bin ich auf Gregor Meyle aufmerksam geworden. ES ist ein tolles Album. Ich kann es immer wieder hören. Man findet sich in Texten wieder, findet Trost, Aufmunterung eben mitten aus dem Leben mit eingängigen Melodien. Was soll ich sagen; Selten sowas schönes gehört.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2014
Ein gelungenes Album mit Texten zum Zuhören und staunen und Musik, die unter die Haut geht und dort lange Zeit verweilt. Meyle holt dich da ab, wo du gerade stehst und bringt dich mit seiner musikalischen Lyrik und der wunderbaren Stimme zu Orten, an denen du noch nie warst aber schon immer sein wolltest.

Prädikat: dringende Kaufempfehlung
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2014
Bin bei "Sing meinen Song" auf Gregor Meyle gestoßen. Habe nur gestöbert und diese CD bestellt. Reingehört und sofort Fan geworden. Dieser Mann bringt es noch sehr weit. Auch andere CDs von Gregor stehen seit dem ersten Reinhören jetzt bei mir auf der Wunschliste.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2014
...und hoffentlich bleibt er bei seinem Stil!
Seit Tagen höre ich die CD "rauf und runter" und jedesmal fallen mir noch neue Dinge auf,die einfach sehr stimmig sind.
Absolute gute Laune CD,ohne sich aufzudrängen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2014
Ich war auf der Suche nach einem guten Album, was man gerne hört und sich so schnell nicht daran satt gehört hat. Versucht hatte ich es mit Anastacia, Lana del Rey bis zu Lindsey Sterling. Aber irgendwie sprang der Funke nicht so Recht rüber.

Den "Gregor" hatte ich das erste Mal bei "Sing my Song" auf VOX gesehen und fand das Lied (damals gesungen von Sarah Conner, die unter Tränen bei dem Lied eine Pause machen musste. WENN das "gescripted" war dann war es gut geschrieben).

Durch ZUfall habe ich das Album gesehen mit genau dem Lied und dachte mir, ach komme, so schlimm kann es nicht sein und habe blindlings zugeschlagen.

ICH WURDE NICHT ENTTÄUSCHT. Jedes Lied ist gut, kein Mainstream und echt hörbar. Ich bewerte nicht die einzelnen Lieder weil da habe ich jetzt keine Lust.

Ich kann das Album nur weiter empfehlen.

Von der technischen Seite (Höhen, Tiefen, Bässe usw.) kann ich nix sagen, weil ich da nicht empfindlich genug bin.

Fazit: Wer deutsche Lieder mit guten Texten (so wie Silbermond oder Juli früher) der kann hier zugreifen.

5 STERNE!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2012
Leute, kauft Euch dieses Album! Wenn Ihr dann noch Geld über habt, seht Euch den Gregor live an.
Wer auf diese Musik steht wird garantiert nicht enttäuscht werden!
Es ist toll in den letzten Jahren immer mehr deutschsprachige Interpreten zu finden. Häufig ist es schwierig mit deutschen Texten nicht peinlich zu wirken. Gregor scheint diese Problem nicht zu kennen. Wie er mit unserer Sprache umgeht ist umwerfend. Er spricht uns "MeyleManiacs" aus dem Herzen.
Die Cd ist voll mit Songs die gute Laune machen oder auch mal nachdenklich stimmen.
Ich habe Gregor vor einiger Zeit in Duisburg im Parkhaus gesehen. Vor vielleicht 70 Leuten. Einige Wochen später hat der Wendler in der Oberhausener Arena gespielt. (Da war ich natürlich nicht!) Es ist ein unglaubliches Missverhältniss!!!!
Ihr könnt helfen dass zu ändern. Ein Meyle Konzert ist sehr preiswert und es ist Unterhaltung pur. Die Geschichten die Gregor zwischen den Songs erzählt sind klasse.(Hört Euch Niemand vom Live Konzert Gregor Meyle und Band an)
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2012
Zwei Jahre sind ins Land gezogen und endlich ist das neue Album da.
Wer Gregor Meyle kennt weiß, das seine Texte äußerst originell und tiefgründig sind.
Die Elf Lieder drehen sich um den Verlust in der Liebe um alltägliche Ängste, aber immer schwingt
das positive in jedem Song mit. Wer nach diesem Album weiterhin schlechte Laune hat, der
muss echt ein Pessimist sein. Gregor hat sich mit den Jahren unheimlich weiter entwickelt.
Man merkt ihm einfach an das er jede Strophe und jeden Ton liebt. Meine Highlights obwohl
jeder Song uneingeschränkt zu empfehlen ist, sind Steh wieder auf und Keine ist wie Du.
Leider ist das Album viel zu schnell vorbei,aber jedem Fan und jedem der einer werden will
sei diese wunderbare poetische und musikalische Reise ans Herz gelegt.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2014
Ich kenne Gregor Meyle erst aus der TV-Sendung "Das Tauschkonert". Dort hat er mich sofort überzeugt. Er hat eine angenehme Stimme, komponiert und textet hervorragend und konnte in im TV nicht nur mit den etablierten Künstern mithalten - er hat sie manchmal glatt an die Wand gespielt. Ein tolles Talent von dem man vielleicht noch mehr hören wird! Seine Songs sind sehr gefühlvoll und auch engagiert - irgendwie echt überzeugend. Selbst wenn die CD nur im Hintergrund läuft, ist die Musik einfach nur schön.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juni 2014
Auf eine besondere Art und Weise wird hier musiziert. Rhytmisch absolut korrekt und doch ganz anders, hier klackt es, da rasselt es und die Gitarre greift ungewohnt tönend ins Geschehen ein, dass Piano drängt sich in den Vordergrund und klingt einfach wunderbar. Dann der Bass, mächtig und doch ganz klar schafft er ein massives Fundament, dass alles noch ein ganzes Stück voller klingt. Die Stimme wird rauh und warm, fast schon greifbar, auf der akustischen Bühne abgebildet. Jedem Ton lauschend höre ich die CD in einem Rutsch. Schön, dass noch Musik gemacht wird die fesselt und bewegt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,99 €