find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Storyteller PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Januar 2017
haben den TV schon vor längerer Zeit gekauft, funtkioniert aber immer noch sehr gut. Die Bedienung ist leicht und die Anschlüsse sehr ausreichend. Das einzige was etwas schade ist, ist dass das aufnehmen auf Festplatten nur möglich ist, wenn man dieser Formatiert. Deshalb wurde diese Funktion bis heute noch nicht verwendet. Ansonsten kann man sich wirklich nicht beklagen, auch die 3D funktion ist ein nettes Extra
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. April 2013
Der 3D TV sieht sehr edel aus und für die größe ist er nicht zu schwer. Ich könnte soviel über den Tv schreiben was er alles kann und was er nicht kann . Ich benutze den TV ausschließlich für HD TV , Gaming PS3 & PC, Bluray Filme und dafür reicht es mehr als was man braucht. Das einzige Manko was ich finden konnte meinerseits aus ist das man seine programmliste NICHT löschen kann aber vllt kommt es mal mit einem Update. Sonst ist der TV ein Alleskönner
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2015
Super Tv habe ich fürs Schlafzimmer gekauft nicht nur optisch eine schönheit sondern auch das Bild ist super. Also wirklich tolles Gerät. 3d ist sehr scharf und ich finde sogar besser als wie im Kino. Also Preis ist auf jeden fall ok. kann ich jedem weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2013
hab diesen Fernseher im Amazon Adventskalender gekauft und bin absolut zu frieden.
steuer ihn mit meinen iphone, und sonst hat der fenrseher alles was das herz begehrt bin hin und weg
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2013
Haben den Fernseher seit Anfang des Jahres, Zeit also für eine Rezension.

* Das Design ist schlicht und gut gelöst, kein dicker Rahmen.
* Ist der Fernseher im Betrieb ist kein störendes "Betriebslämpchen" zu sehen.
* Das Bild ist super klar und sehr fein.
* Der 3D Effekt ist in mehreren Stufen einstellbar und gut gelöst.
* Die Brillen sind leicht und man merkt sie kaum, nicht so wie die Shutterteile vorher!
* Der Fernseher vermag sogar normale Filme gut in 3D umzuwandeln, zumindest die Animationsfilme von Pixar und Co.
man sollte sich jedoch bewusst sein, dass dies kein echtes 3D ist.
* Beim gamen mit den Konsolen kommt der 3D Effekt hervorragend rüber, sofern das Spiel selbst bzw. die Konsole 3D ausgibt.
Die Tiefenwirkung ist der Hammer und man erwischt sich immer selbst dabei um die Ecke in den Fernseher gucken zu wollen.
Dies ist bei 3D Filmen natürlich auch so!
* TV hängt am Hauseigenem Netzwerk via Kabel, Upload ist recht fix.
* Der Fernseher liest "fremde" Datenträger schnell und erkennt eigentlich alles. Das wars auch schon! siehe unten.
* Der Fernseher nimmt mit externer Festplatte Filme auf, siehe unten

* / ~ Tv erkennt das TV Modul von Unitymedia schnell und sicher, Probleme gibt es nur mit Sky. Der Fernseher ist mit dem Modul nicht für Sky geeignet! Man kann keine eigene Bundesligapartie anwählen und gucken. Leider konnte der Support von Sky, als auch von LG da nichts richten! Also benutzt lieber ein externes Gerät, haben das Modul wieder entfernt.

~ Der Fuß ist zwar stylisch, aber er ist extrem wackelig
~ Sämtliche Menüs und Apps laden so unverschämt langsam, das man nebenher einen Kaffee kochen kann. Internet ist zwar fix,
aber umständlich. Muss sagen, dass ich den ganzen Smartkram die ersten 2 Tage benutzt habe und mittlerweile nicht mehr, das Ding
soll Filme abspielen und als Monitor gelten, da braucht es des Smartzeugs nicht wirklich.
~ Die Fernbedienung ist zwar gut angeordnet aber extrem langsam, schalte mittlerweile mit dem WiiU Pad und das ist extrem fix.
Da ist das Menü auch schneller vorhanden.
~ Die Tonausgabe ist Standart für ne Doku oder abendliche Serie ok, mehr nicht, er scheppert sehr und ist hohl. Da hilft auch kein Feintunig
in den Optionen.

====================
Ich möchte davor warnen externe Festplatten zur Aufnahme zu nutzen!
====================

Schließt man eine externe Festplatte an, so bekommt man die Meldung das die Festplatte indiziert werden muss. (Was so auch richtig ist und sein muss!)
Leider verwendet LG ein Hauseigenes Dateiformat dafür so dass die Festplatte danach unbrauchbar wird. LG gibt zwar eine Warnung raus, mehr aber auch nicht.
Wir hatten die Festplatte angeschlossen um Filme aufzunehmen ( eine kleine 500GB Platte, mit eigener Stromversorgung von Western Digital ).
Die ersten Aufnahmen klappten gut, doch einige Aufnahmen die ein paar Tage alt waren liesen sich einfach nicht mehr abspielen da sie plötzlich beschädigt waren.
Dieses Problem schein alt und bekannt zu sein, denn leider findet man das Problem öfters in einschlägigen Foren.

Also habe ich die Festplatte wieder vom Netz genommen um sie am PC zu formatieren. Da LG wie gesagt ein Hausinternes Dateiformat ( das überschreibt restlos alles, selbst Herstellerdaten ) verwendet wurde die Festplatte am PC nicht mehr erkannt.
Sie wird zwar in Windows im Gerätemanager angezeigt aber man kann nicht darauf zugreifen, da LG wohl ein 12 stelliges Passwort verwendet. Man müsste seine eigene Festplatte somit knacken um wieder Zugriff zu bekommen.

Auch dieses Problem ist LG bekannt und wohl Standart, zumindest ist viel im Netz zu diesem Problem zu finden.

Man hat nur die Möglichkeit die Festplatte an den Hersteller der Festplatte zu schicken in der Hoffnung, das sie ausgetauscht wird oder die das auf die Reihe bekommen, oder man gräbt sich tief ins Windows ein und macht es selbst. Mich hat das ganze 4 Stunden meines Lebens mit Ärger gekostet, sollte also mal jemand exakt dieses Problem haben kann er sich gerne an mich wenden.

Ansonsten macht der Fernseher das wozu die Dinger schon früher gebaut wurden und das sehr gut!
66 Kommentare| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juni 2012
Ich hab den Tv nun seit etwa einer Woche und muss sagen ich bin begeistert, 666 Euro für den Fernsehr + Blu Ray Player + 3D Blu Ray sind echt ein gutes Angebot.
Es gibt sehr viele Einstellungsmöglichkeiten das Bild seinen Anspruchen anzupassen und einen Assistenten der einem Helfen dabei helfen soll.Ich kam damit aber bis jetzt noch nicht so ganz zurecht und bewerte somit nur das Bild bei Werkseinstellung.
Das Bild ist sowohl in 2D als auch in 3D sehr Farbenprächtig, wobei es mir in 3D noch etwas Farbintensiver vorkommt was ich aber auf die Werkseinstellungen schiebe.Wenn man sehr dicht von dem Gerät sitz wirken die Farben etwas blass aber das fällt ab etwa 2 Meter nicht mehr auf.
Der Fernseher spiegelt etwas, was vorallem bei starkem Licht (Das Gerät steht neben einem Fenster)aufällt aber nicht sowohl den 3D als auch 2D Filmgenuss nicht besonders stört die Smart TV Features konnte ich leider noch nicht austesten aber es hat viele durchaus sinnvolle Apps dabei unter anderem Maxdome und Youtube.

Das 3D Bild ist sehr plastisch und dank Polaristionstechnik auch sehr preisgüstig (Brillen kosten nur wenige Euro und Brillen aus dem Kino können genutzt werden)und auch bei Licht möglich.Kopfschmerzen habe ich bisher noch nicht bekommen.

Was mich sehr stört ist das Amazon schreibt das ein Polarisationsclip für Brillenträger beiliegen würde was aber NICHT der fall ist.Das ist zwar nicht weiter schlimm da man diese ja nachkaufen kann aber die kosten dan wieder extra und Amazon hatte es ja anders beworben warum es dann auch einen Stern Abzug gibt obwohl der TV ansich TOP ist.

Alles in allem bereue ich den Kauf nicht und gebe eine klare Kaufempfehlung
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Februar 2013
Da ja unser alter Fernseher etwas in die Jahre gekommen ist, musste ein neuer her. Warum nicht in der Weihnachtszeit? Grund für die Anschaffung war es mit der Zeit zu gehen und auch mal Full HD zu genießen.

Für die Einsteigerklasse bietet dieser Fernseher alles was man braucht. Insbesondere habe ich mein Augenmerk auf die DLNA Fähigkeit gelegt, da ich daheim einen Fileserver habe, auf dem ein DLNA Server läuft.

Insgesamt muss ich sagen, bietet der TV eine klare wertige Optik, und das Bild ist gestochen scharf und die Farben satt. Schwarz ist schwarz und nicht grau. Durch seine schmale Bauform und dem vor allem sehr schmalen Rahmen wirkt der TV größer als er ist.

Fantastisch ist auch das 3D. Unglaublicherweise funktioniert das tatsächlich. Wir haben die 3D Fähigkeit als Schmankerl mitgenommen, aber nicht eine so gute Qualität erwartet. 2D Bildmaterial wird ordentlich in 3D umgerechnet. Feine Sache.

Einzig ein paar Mal bei HD Filmen hatte ich einige Artefakte bemerkt, die auf unschöne Weise das Bild stocken ließen bzw. Teile des Bildes. Und zu meinem Bedauern musste ich feststellen, dass mein Smart TV so smart doch nicht ist, denn der eingebettete Browser ist nach 5-6 Seitenaufrufen nicht mehr zu gebrauchen und die Anwendung schmiert mangels Speicher ab.

Für Leute des schmalen Geldbeutels jedoch ist diese Investition auf jeden Fall lohnenswert, da TimeShifting, EPG m it Aufnahme Funktion, DLNA, 3D und und und für so wenig Kohle definitiv nicht Standard sind.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2017
Super Design, schöner Standfuss. Top Bildqualität! Wird von mir nur für DVDs und Blurays genutzt, in Verbindung mit ein LG BP 620 Bluray Player. Bildgrösse reicht mir total aus. Sitzabstand beträgt ca. 2,50 Meter. Sound habe ich mit Bose Companion Speaker über den Kopfhörer Anschluss laufen. Hammer guter Sound mit den Bose Speakern! Schade das 37 Zoll Grössen zur Zeit seltener gebaut werden. Eine perfekte Grösse für jedes Wohnzimmer und genug Gross um eine perfekte Atmosphäre und Gemütlichkeit zu bekommen. Mit Riesen TVs finde ich, zerstört man sich die Atmosphäre bei vielen Filmen, das ständige hinein schauen in diese Riesen Gesichter der Schauspieler ist für mich persönlich ein Unding. Lieber unter 40 Zoll bleiben und Filme geniessen, wie etwa damals noch schön bei kleineren 4:3 TVs. Das war noch schön. Meine Ansicht eben!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Mai 2012
Da es bisher wenig Rezensionen zu dem Gerät gibt, ich aber absolut überzeugt von ihm bin, entschied ich mich zu dieser Rezension. Meine Erfahrungen beruhen auf dem direkten Vergleich mit dem Samsung UE40D6200.

An sich gibt es kaum etwas zu bemängeln, wenn dann Kleinigkeiten:

- die Senderordnung ist etwas umständlich und dauerte auch dementsprechend
- DVR funktioniert erst ab 40GB (sh. UPDATE)
- PIP hab ich (noch) nicht gefunden (vlt hilft mir da jemand)
- etwas längere Umschaltzeit
- der Fuß sah im Laden irgendwie stylischer aus, ist aber nur Plastik, daher wirkt alles etwas wackelig

+/- SD Bild ist OK, auf jeden Fall besser als beim Samsung. man muss zwar immer etwas an den Bildeinstellungen rumtüfteln, aber es gibt nix zu meckern.

+ Medien vom USB-Port laden sehr zügig
+ so ziemlich alle gängigen Videoformate werden im Mediaplayer abgespielt
+ sehr übersichtliche Menüführung
+ vollwertiger Internetbrowser und Flash
+ sehr schnelle Reaktion auf alle Eingaben (egal ob Browser, TV Betrieb etc.)
+ Schicker, schmaler Rahmen
+ HD, Blueray-Bild ist Top
+ Dual Play!
+ sehr einfache DVR-Bedienung und gute Qualität
+ Timeshift (= TV Sendungen einfach pausieren)
+ Die Lautsprecher klingen wirklich erstaunlich gut (sind aber auch etwas tiefer im Vergleich zum Rest des Gerätes)

+ Hervorzuheben ist das Cinema 3D: Ich kann nur sagen: WOW. Habe das Gerät seit 2 Tagen und schaue kaum noch ohne Brille in die Röhre. Egal ob die PS3, der PC oder nur ein USB-Stick verbunden ist - alles läuft inzwischen über 3D. Und endlich hat mich diese Funktion überzeugt. Ich muss dazu sagen, dass ich vorher einen Samsung UE40D6200 mit Shutter-Technologie hatte. Es war ein Graus für die Augen und den Kopf. Daher musste es bei dem neuen TV unbedingt passives 3D sein. Ich bin nicht enttäuscht worden. LG schwört auf die Poli-Technik und ich muss dem in allen Punkten zustimmen: die Brillen sind leicht und sind daher sehr angenehm zu tragen. Ich war nach dem Samsung der Meinung "3D is Quatsch, Braucht keine Mensch, Wer setzt sich denn mit Brille vor den Fernseher?!" - ich nehme alles zurück, was ich über 3D gesagt habe. Es ist echt der Wahnsinn! Jedes Foto sieht in 3D hammer aus, jeder Film, egal welche Quali, wirkt einfach viel lebendiger
+/- mit dem 3D kann mans aber auch übertreiben: es gibt 3 vorinstallierte 3D-Tiefen; "Extrem" ist wirklich zu extrem, da wird einem schon etwas anders... alle anderen sehr schön ausgeglichen

Mehr fällt mir erst einmal nicht ein...
Ich habe das Gerät für 765€ bekommen und allein schon wegen des 3D keinen Cent bereut. Wer sich wirklich überlegt irgendwann einmal in diese 3D-Welt einzusteigen, sollte sich über die Technik, Kosten und die Wirkung von Shutter vs. Polifilter im Klaren sein. Ich habe beide Techniken in "Mittelklasse"-geräten getestet und kann daher ein klares Fazit geben: nie wieder Shutter. Ich möchte hier keine Werbung für LG machen, sondern für die passive Technik, egal ob LG, Panasonic oder Philipps (wer weiß, wer das noch hat), aber wie man auch heute noch "Premium"-geräte mit Shuttertechnik anbieten kann, ist für mich unbegreiflich: ein bescheidener 3D Effekt, Schwindelgefühl ohne Ende, Tragekomfort wie bei einer überdimensionalen Klobrille und die hohen Anschaffungs- und Folgekosten.

Der LG hat mich im Laden vollends überzeugt. Der Preis ist vollkommen gerechtfertigt und auch noch erschwinglich (denk ich)
5 Sterne - ganz klar

UPDATE: 27.05.2012

Bin nach wie vor voll zufrieden. Gestern das Länderspiel in 3D - absoluter Wahnsinn (sowohl das Ergebnis des Spiels als auch 3D). Meine Kumpels haben mich und meine Lobpreisungen zu 3D bisher nur müde belächelt. Als sie es dann aber selbst erfahren durfte, waren beide sofort überzeugt!
Subjektiv muss ich echt sagen, dass die Tiefe dem Spiel eine ganz andere Atmosphäre verleiht. 2D wirkt dagegen schon beinahe langweilig, farb- und leblos. Ich kann den Effekt kaum beschreiben und stecke wahrscheinlich noch voller Euphorie, aber ich empfehle wirklich jedem einmal in einen Elektroladen zu gehen und sich selbst ein Bild vom passiven 3D zu machen - am besten auch gleich im Vergleich zu "Premium"-Shutter.

Gerade läuft "Oben" in 3D SD - wie im Kino.

UPDATE: 28.05.2012

DVR mit einer kleinen 80GB Festplatte getestet. Sie wird vom TV formatiert und somit am PC unbrauchbar: aufgenommene Sachen sind daher auch nur auf dem LG erneut zu betrachten. Schade, aber das ist wohl bei den meisten Geräten so. Timeshift funktioniert ebenfalls. Also erneut ein klares + für den LG.

UPDATE: 07:07.2012

Ich bin nach wie vor vollkommen zufrieden mit dem TV. Ich schaue jeden Tag ca. 2-3 Stunden und muss nach nun über einem Monat positiv anmerken, dass die Software keine Aussetzer hat. Bisher "nur" ein Absturz! Das war beim Samsung die Regel! Und auch die Fernbedienung kommuniziert genau so flüssig mit dem TV wie am ersten Tag. Mein alter Samsung reagierte nach einiger Zeit überhaupt nicht mehr!
Ebenfalls positiv: die Smart-Oberfläche und Apps. Anders als bei der besch... Samsung-Software behält der LG TV alle Apps, die ich installiert habe und löscht diese nicht ohne mich zu fragen! Der Samsung TV installierte und löschte bei jedem Smart-Besuch Programme nach belieben! Alle Software updates konnten dieses Problem bis zum Schluss nicht beheben und ich war nicht der einzige mit diesem Problem, wenn man sich diesbezüglich mal im Netz schlau macht.

Fazit: Meine anfängliche Skepsis gegenüber der Marke LG ist vollkommen in Überzeugung umgeschlagen! 3D rockt die Bude! Zuschlagen!
5150+ kommentare| 453 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2017
Für mich kam aus Platzgründen nur ein 37- Zoll TV in Frage. Der LG war damals von seinen Leistungsdaten ein durchaus attraktives Gerät mit einem überzeugendem Bild und akzeptablen Ton. Der Preis war mit über 600 Euros nicht gerade niedrig. Er wurde von mir mit einer Halterung an der Wand befestigt.
Zunächst lief er einige Zeit mit einem Netgear W-Lan-Adapter recht zuverlässig im Heimnetz, bis eine neue Softwareversion nur noch den eigenen, natürlich hochpreisigen, W-Lan-Adapter akzeptierte.
Nach ziemlich genau vier Jahren zeigte der Fernseher kein Bild mehr, der Ton lief ohne Probleme und die Programme ließen sich normal weiterschalten. Der freundliche LG Support Mitarbeiter erklärte mir dann am Telefon, dass eine Reparatur, angesichts der aktuellen Neupreise für derartige Geräte, kaum Sinn machen würde. Weitere Unterstützung wurde -natürlich- nicht angeboten.
Der Nachfolger ist von Samsung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 14 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)