Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
61
4,4 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:12,19 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Juni 2012
Normalerweise ist das Erste, was ich tue, wenn ich etwas bei Amazon kaufe - Rezensionen lesen.
Doch bei Matthias Reim dachte ich, da kann man nix falsch machen. Die meisten Songs kenne ich, liebe ich - Zusammenstellung passt, Preis ist super für 2 CD's. Also nix wie rein in den Warenkorb.

Doch dann kam die böse Überraschung. Wie auch in den Rezensionen meiner Vorgänger bereits zu lesen ist, handelt es sich hierbei um Neuaufnahmen der Songs. Für mich fehlt der "Reim-Sound". Oft habe ich das Wort "weichgespült" gelesen - das trifft es nahezu perfekt.

Ich kann diese CD absolut nicht empfehlen, meiner Meinung nach sind die Songs im Original viel viel besser... Ich verstehe nicht, warum man die Songs auf einem Best Of verändert. Eigentlich ist der Sinn eines solchen Albums doch, dass man gerade nichts "neues" sondern die guten alten Klassiker wie man sie kennt und liebt zusammenstellt bekommt...
11 Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2012
Was hab ich mich gefreut: Eine Reim Best of, WOW, auf 2 CDs, Wow, mit allen Hits, Wow und das dann für 12€ - Mega Wow!
Und dann kam sie und ab in den CD Player.... nach den ersten paar Akorden flog sie auch schon wieder raus!
So und nun die fundierte Kritik (meines Erachtens):
Ja ein Best of ist es, alle großen Hits, mitsamt den Albumhighlights und auf 2CDs.

Aber bei den Liedern handelt es sich großenteils um Neuaufnahmen. Und diese sind allesamt "eingeseift" mit 08/15 Pop. Keine Kante mehr in den Liedern, alle sind wie weichgespült. Ich mochte den "Rotz" die Ecken in seinen Liedern und seiner Stimme und nun ist alles so weich und hat für mich keine Gefühle mehr. Ich habe zum gesamten Best of Album keine Verbindung bekommen können, die Lieder wirkten mir fremd.

Und deswegen bleibt mir zu sagen: Best of Album, ich hab geträumt von dir. Jetzt bin ich (böse) aufgewacht!
33 Kommentare| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2014
Leider wurden alle "alten" Hits von Matthias Reim (für mich unverständlich) neu eingespielt.
Da sich seine Stimme im Laufe der Jahre doch auch verändert hat, kommen diese Songs nicht mehr so gut rüber.
Die "neueren" Lieder jedoch sind sehr gut.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. November 2013
unter best of verstehe ich etwas anderes. wenn jetzt die Label alles neu ausmischen, dann gute nacht, muß ich mir nicht antun. jeder mensch hat seinen eigenen Geschmack, dem einem gefällts, dem anderen nicht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2014
vieles neu aufgenommen und remixed, fast keine originalen titel, einfach ein absoluter fehlkauf, warum lässt man die songs nicht wie sie sind und motzt sie nicht noch auf, man, man, man.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2012
Wie so viele andere vermutlich auch, warte ich auf eine richtig gut zusammengestellte BEST-OF-CD, die den gesamten Zeitraum seiner Karriere abdeckt.

Verdammt, das war nix!

Weichgespültes Material (manche Lieder sind kaum wiederzuerkennen), das gibt es ja z. B. auch von Bap und Maffay. Kann man machen - dann sollte es aber auch bitte DEUTLICH auf dem Cover stehen, dass es sich um neu bearbeitete alte Lieder handelt... Die ich nicht hören möchte, weil sie mich nicht interessieren. Das ist mMn keine Weiterentwicklung, sondern Abzocke!!
22 Kommentare| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2016
Bin mit der CD sehr zufrieden. Schöne Lieder.
Was ich immer toll finde, dass ich mir die Lieder als Prime Kundin sofort nach dem Kauf auf meinem Handy anhören kann. Ein Tag später, kann ich die CD im CDPlayer anhören.
Wer gerne Matthias Reim hört, macht bei dieser CD nix falsch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2014
Leider wieder einmal ein Best off Album, und wieder mal zum schmeißen. Wer heute auf einen Best off Album den Party-mix braucht
weiß ich leider nicht, und das einige Songs auf CD1 und auch auf CD2 sind lässt auch zu wünschen übrig. Selbst dieser Preiß ist für
dieses Album noch um Klassen zu hoch.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Januar 2013
Mit Sieben Leben gelangte Reim in der Main Stream Szene an. Es war ein gutes Album, mit Texten die irgendwie nicht mehr viel mit Reim zu tun hatten. Zu glatt, zu berechnend und zu kalkulierend. Gleiches gilt für den Sound, den viele als weichgespült betitelten. Aber schlecht war das Album nicht, aber weit entfernt von dem was Reim ausmachte. Doch der Erfolg gab Reim Recht. All the Best enthält wirklich viele Kracher und die Tracklist ist mehr als ansprechend. Doch bereits der erste Song "Verdammt ich lieb dich" ist nicht mehr rockig, sondern angepasst vom Sound her. Die treibende Musik ist weg, was bleibt ist ein klasse Text in einem Soundgewand das stark an Sieben Leben erinnert. Ähnlich geht es weiter mit "Ich hab geträumt von dir". Im Grunde geht es so das ganze Best Off durch.

Diese Neu Arrangements sind ein zweiseitiges Schwert. Das neue Soundgewand lässt alte Fans wie mich mit dem Kopf schütteln, aber alle die mit Sieben Leben eingestiegen sind werden sich freuen die alten Klassiker in eben jenem Soundgewand zu hören. Mein Problem ist nur das der glatt gebügelte Sound sich für mich nicht mit dem Original Sound messen kann, mal abgesehen davon das der Text nicht reinpasst in diese "Alles ist toll" Atmosphäre die die Musik erzeugen will. Und Reim war immer rockig, selbst auf den Alben auf denen er rumexperiementiert hat. Auch hier gibt es einige rockige Einlagen, doch die halten sich in Grenzen.

Klar ist das Best Off nicht schlecht, klar sind es die alten Texte. Aber die Musik hat sich gewandelt und der Zeit angepasst. Ich finde es gewöhnungsbedürftig, aber nicht schlecht. Die Musik trifft halt die niedrigsten Instinkte von uns Menschen das Alles irgendwo gut wird. Dem kann man sich nur schwer entziehen, vor allem wenn es so perfekt arrangiert wurde und genau die richtigen Knöpfe gedrückt werden.

Für die alten Hasen geht mit dem Album wohl eine Welt unter, aber man muss sich wohl an den neuen Reim gewöhnen. Ich bin schon sehr auf sein neues Album gespannt, aber die Richtung ist vorgegeben und ich bezweifle das Reim viel ändern wird. Das Best Off ist alleine von der Songwahl einen Kauf wert. Zudem erhält man die Songs in einem modernen Gewand. Im Grunde kann man nicht mehr verlangen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2014
Mir gefällt der Mix von allen etwas besser geht sicher nicht oder eventuell doch ? Na ich lasse mich mal überraschen.Auf jedenfall freue ich mich sie in meiner Sammlung zu haben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,39 €
9,19 €