flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive



am 21. Juni 2012
Man fühlt sich fast als würde man mit Bauklötzchen spielen.

Die Maus hat die gleiche Form wie die, die ich vorher hatte, was ich ziemlich gut finde. Sie ist bis auf das Scrollrad komplett aus Bambusholz! Und sie leuchtet lustig rot durch die Ritzen der Tasten. Die Tasten der Maus sind angenehm leise und leichtgängig.

Aber auch das Keyboard: komplett aus Bambusholz! Jede einzelne Taste Bambusholz! Wahnsinn.
Daß die Buchstaben nicht gut sichtbar sind kann ich nicht bestätigen. Sicher: nicht so gut wie weiß auf schwarz oder umgekehrt, aber trotzdem ordentlich zu erkennen, und außerdem sind die nicht aufgemalt oder aufgeklebt sondern eingraviert. Wirklich süß.
Höhenverstellung hinten durch zwei ausklappbare Bambusfüßchen, in der Höhe ganz so wie üblich, zumindest kenne ich das nicht anders.

Es riecht ein wenig, aber ich würde nicht behaupten nach PAK oder sowas giftigem, vielleicht ein bisschen nach Klebstoff? Ich bin da eigentlich sehr pingelig. Naja, geben wir ihm ein paar Tage zum auslüften.

Tastatur und auch Maus funktionierten übrigens problemlos mit Linux, es war nichtmal ein Neustart nötig.

Es gibt einen einzigen Punkt der mich stört, das ist die kleine Return-Taste. Aber da gewöhnt man sich ja nach ein paar Tagen dran.
Übrigens hat die Tastatur das deutsche QWERTZ Layout.

Nachtrag:
-Nach 3 Wochen roch da nichts mehr.
-An die kleine Return-Taste habe ich mich gewöhnt, es hat aber etwas gedauert.
-Bei Dämmerlicht brauche ich zum Tippen meist ein extra Licht, sonst sehe ich in der Tat die eingravierten Buchstaben nicht.
17 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|22 Kommentare|Missbrauch melden
am 20. September 2012
Die Maus hat eine Form, die gut in der Hand liegt. Sie ist bis auf das Scrollrad komplett aus Holz. Die Tasten der Maus sind eher leise und leichtgängig.
Die Tastatur ist gänzlich aus Bambusholz! Daß die Buchstaben nicht gut sichtbar sind ist für mich ein großer Nachteil, weil sie tatsächlich schwer zu erkennen sind. Nachfahren mit einem Stift funktioniert nicht, da die Rillen zu dünn sind und jeder Stift zu dick war.
Die Tastatur ist höhenverstellbar durch durch zwei ausklappbare Bambusfüßchen, vielleicht etwas niedriger als normal.
Zuerst riecht die Tastatur etwas eigenartig. Tastatur und auch Maus funktionierten übrigens problemlos mit meinen normalen Programmen, es war kein Neustart nötig.

Es gibt einen weiteren Punkt der mich stört, das ist die kleine Return-Taste. Da vertippe ich mich auch noch einigen Wochen im Gebrauch immer noch - auch, weil meine anderen Tastaturen anders sind (größere Return Tasta als auf der Holztastatur
Wenn das Licht nicht so gut ist, dann brauche ich zum Tippen ein extra Licht, sonst sehe ich die schwach eingravierten Buchstaben sehr schlecht.

Schade auch, dass die Portokosten nach Österreich hoch sind und dass eine zweite Maus nicht extra gekauft werden kann (wäre für meinen Laptop ideal gewesen)
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. August 2015
Wir haben uns 3 dieser Sets bestellt und bei einer Maus gab es vorrübergehend das Problem, dass sie eigenmächtig doppelklicks gemacht hat, bei einer Zweiten deutet sich dieses Problem gerade auch an. Dafür einen Punkt Abzug. Die Tastatur ist super, sie lässt sich leicht reinigen, zeigt nach einigen Monaten keinerlei Gebrauchsspuren und unsere Kunden sind begeistert, wenn sie Sie unsere Arbeitsplätze sehen. Ich würde die Tatsatur nicht mehr gegen Kunststoff eintauschen wollen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. Oktober 2015
Funktioniert seit Jahren immer noch problemlos und sieht immer noch super aus. Schreibe gerade damit. Bewusst für Kabelbetrieb entschieden. OK, das bisschen mehr an Strahlung und Batterieverbrauch für kabellosen Betrieb könnte ich mir auch gut vorstellen....
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. Februar 2013
bin sehr zufrieden mit der Tastatur und der Maus, die Tastatur hat einen sehr guten Anschlag, die Buchstaben und Ziffern sind in nicht so guten Licht nicht so gut lesbar, aber Dank zehnfinger System kein Problem (im Dunkeln). Die Tastatur und Maus sehen sehr gut aus und ich habe schon lange keine so gute Tastatur gehabt mit der ich so gut schreiben konnte.
Also ich bin sehr zufrieden :-)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. November 2013
Habe die Tastatur+Maus als Geschenk gekauft. Sie ist super angekommen und der Beschenkte war super begeistert. Die Tastatur+Maus ist in täglichem Einsatz und es gibt keine mängel.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. Januar 2013
Wir hatten diesen Artikel als Accesoire verschenkt und es kam super an. War natürlich auch für einen Tischler gedacht, also alles richtig gemacht - Wir können diesen Artikel nur empfehlen!! :)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. August 2014
Mir wurde leider 2x die falsche Tastatur der Firma Hama geliefert. Die habe ich zurückgeschickt. Fehlerhaft war sie außerdem. Die Originaltastatur und Maus von der Firma Bambootech soll qualitativ sehr gut und ökologisch und gesundheitlich eine bessere Qualität haben. Schade, dass diese gerade nicht lieferbar ist.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. September 2012
Ich bin durchaus zufrieden mit der Tastatur und Maus.
Ein solides, hochwertiges Produkt. Natürlich kann man nicht genau sagen unter welchen Umständen dieses Produkt in China hergestellt worden ist, aber ich finde es ist durchaus ein Anfang, dass man auf nachhaltige und erneuerbare Rohstoffe setzt.
Die Tastatur sieht gut aus und lässt sich auch gut Tippen. Sie ist ein bisschen höher als meine alte Tastatur dran musste ich mich erst gewöhnen, aber das Material fühlt sich einfach gut an. Es stimmt das die Tastatur zu Anfang ein bisschen nach Lack riecht, aber dazu muss man mit der Nase die Tasten berühren;).
Ich kann also das Produkt nur weiter empfehlen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 30. Mai 2012
Positiv:
- Macht einen soliden Eindruck
- optisch hervorragend (noch etwas schöner als auf den Abbildungen hier)
- das Scrollrad läuft wesentlich leichter als bei meinem vorherigen unterschiedlichen Bambusmaus-Modell.

Negativ:
- Die Gravur der Ziffern ist generell zu fein, und erscheint bei vielen Tasten wie fast völlig ausradiert - wegen des schlechteren Kontrastes sollten die Ziffern unbedingt fett eingraviert sein
- Die Tastatur gibt über längere Zeit einen penetranten Geruch ab, was wie nach giftigem Lack oder -Leim riecht
- Die Höhenverstellbarkeit ist minimal - war bei meiner vorherigen gewöhnlichen Tastatur mindestens doppelt so hoch.
8 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|55 Kommentare|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)