Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Learn More Restposten Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
14
3,9 von 5 Sternen
Stil: Inkl. Kugelschreiber|Farbe: Silber|Ändern
Preis:19,90 €+ Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Juli 2012
ich habe viele probiert, also macht spass ist genau und verwundert einen schon.

Material wirklich edel, bis jetzt das schwerste Model, das klaken beim aufsetzten des Stiftes aufs Display klingt etwas verunsichernd aber Plastik ist Plastik.

Preis ist ok

Noch was:

- am hinteren Ende ist eine Art "Kugelschreiber"
- dieser kann mit einem dreh ein und ausgefahren werden (cool)
- der Deckel kann sowohl hinten als auch vorne angeschraubt werden

wirklich eine Innovation
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juni 2012
Der Stift ist klasse. Sehr gut auf dem iPad zu handeln, hat einen Clip zur Befestigung an der Hemd- oder Jackentasche und schreibt aufgrund seiner analogen Verwendbarkeit auch prima auf Papier. Insofern alles ok. ABER: irgendwann ist die Tinte im Roller-Pen leer. Die Patrone ist zwar nachfüllbar, doch kann man bislang nirgendwo Tinte kaufen. Einzig im Amazon-Shop in den USA habe ich die Tinte entdeckt, doch von Deutschland aus kann man sie nicht bestellen. Wenn mir dieser Tage die Tinte ausgeht, ist der ja nicht gerade billige Stift für mich zu 50% wertlos. Allein für das iPad hätte ich mir auch einen wesentlich billiger Stift kaufen können. Schade: eine gute Idee scheitert an der Nachhaltigkeit.
ACHTUNG UPDATE: heute bekam ich vom Vertriebspartner ein Schreiben, dass Ersatzminen nunmehr auch hier bei Amazon erhältlich sind und als "Entschädigung für meine Unannehmlichkeiten" lagen sogar zwei Ersatzminen bei: Schnelle Reaktion und toller Service.
Da der Stift wie eingangs erwähnt wirklich klasse ist - ich hatte schon viele, aber noch keinen der für mich nur annähernd so gut war - habe ich meine anfängliche mäßige Bewertung nunmehr auf 5 Sterne angehoben: Der Stift und der Service haben es verdient.
33 Kommentare| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2015
Ich bin jetzt mit einem Ipad Air und diesem Stift weg vom herkömmlichen Stift und Block. Dieser Stift funktioniert super zusammen mit GoddNotes und lässt für mich keine wünsche offen. Ich kann damit super Skizzen machen und mit schreiben im Unterricht. Tolles Produkt. Auch der integrierte Kugelschreiber ist recht gut. Mit dem möchte ich zwar nicht stundenlang schreiben, aber dafür ist er ja auch nicht gedacht.

Update nach 6 Wochen in Benutzung
Ich musste den Stift leider zurück schicken. Nach nun 6 Wochen wollte er einfach nicht mehr. Ich denke der Kontakt zwischen Kugelkopf und dem Plättchen hat nicht mehr funktioniert. Und da für diesen Stift keine Ersatzplätzchen zu bekommen sind, musste er zurück und ich bin auf den Adonit Jot Pro V3 umgestiegen. Wenn es Ersatzplättchen geben würde, hätte ich ihn behalten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2012
Die Stifte mit der Gummispitze gleiten nicht sehr gut, so dass ich permanent nach einer interessanten Alternative suchte. In diesem Stift habe ich Sie gefunden, da die Kunststoffplatte mit der Metallspitze erstklassig mit dem Bildschirm des iPads harmoniert. Man hat dieses Schreibgefühl, wie bei Papier, aber es bleibt Elektronik. Mit der richtigen App, wie Bamboo Paper oder Penultimate, funktiniert der Stift einwandfrei, so dass das iPad endlich zur interessanten Alternative zu Block und Bleistift, so dass man eine klare Empfehlung aussprechen kann.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2013
Der ideale Begleiter für das Schreiben auf dem iPad... - man sollte nur gleich die fehlende zweite Kappe mitbestellen, die braucht man zum Schutz des "offenen" Endes! Sehr zu empfehlen für alle, die viel auf dem Pad schreiben wollen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2014
Motiviert auch durch zahlreiche positive Bewertungen habe ich mir heute den Jot Flip gekauft und muss sagen, dass ich recht enttäuscht bin. Ich nutze den Stift auf einem iPad Air und in Verbindung mit GoodNotes.

Das grösste Problem besteht darin, dass einzelne Buchstaben bzw. Zeichen nach dem Abheben des Stiftes vom iPad wieder verschwinden. (Man kann dieses Phänomen mit jedem Stylus oder mit den eigenen Fingern nachvollziehen, indem man zunächst mit einem Finger einen Strich zieht und kurz vor dem Abheben des Fingers einen weiteren Finger an einer anderen Stelle auf den Bildschirm aufsetzt. Hebt man den Finger, mit dem man den Strich gezogen hat, vom Bildschirm ab, verschwindet der Strich sofort wieder.) Um auszuschliessen, dass eine versehentliche Berührung des Handballens o.ä. für den Fehler verantwortlich sind, habe ich sogar mit nichtleitenden Wollhandschuhen den Jot Flip benutzt. Offensichtlich setzt die Plastikscheibe zuweilen so ungleichmässig auf dem Bildschirm auf, dass zwei gleichzeitige Berührungen interpretiert werden und dazu führen, dass Buchstaben nach dem Abheben der Schreibspitze wieder verschwinden. Dieses Problem macht den Jot Flip für mich zum Schreiben unbrauchbar.

Zuvor habe ich einen einfachen Stylus mit weicher Spitze verwendet, bei dem das zuvor beschriebene Problem nicht auftritt, bzw. nur dann, wenn versehentlich der Handballen beim Schreiben aufsetzt.

Alternativ zu verschwindenden Zeichen produziert der Jot Flip manchmal auch ungewollte "Ergänzungen" in Form von kurzen Strichen an Buchstaben. Schlecht geeignet ist der Jot auch zum Setzen von Punkten oder zum blossen Antippen von Schaltflächen, was mit einer weichen Spitze deutlich besser gelingt.

Schade - die Verarbeitung des Jot Flip ist wirklich hervorragend und der herausdrehbare Kugelschreiber gefällt ebenfalls sehr gut. Zum Schreiben ist das Gerät aus v.g. Gründen jedoch leider kaum zu gebrauchen.

Ergänzung nach 5 Tagen Nutzung: Ich wollte dem Jot Flip wirklich eine Chance geben. Er liegt gut in der Hand und vermittelt einen wertigen Eindruck. Deshalb habe ich ihn nach dem ersten negativen Eindruck nicht gleich beiseite gelegt sondern weiterhin versucht, damit zu arbeiten. Schreibe ich bei GoodNotes mit dem Jot im Zoom-Bereich (ein extra Fenster im unteren Bildschirmbereich, welches einen Ausschnitt des Arbeitsblattes vergrössert darstellt) verschiebt sich der Zoom-Bereich völlig unmotiviert und gelegentlich werden Steuerelemente (z.B. Stiftfarbe ändern) aktiviert, ohne dass ich diese berühre. Zudem erscheinen ca. 1 cm unter einem Buchstaben gelegentlich "Tintenkleckse" in Form kleiner Punkte.

Als wäre das nicht genug wurde der Jot Flip nach einigen Stunden Arbeit in Form von Notizen auf dem iPad gar nicht mehr erkannt. Zunächst liess er sich mit verstärktem Druck noch notdürftig verwenden, mittlerweile ist auch das nicht mehr möglich. An der Schreibspitze ist keinerlei Beschädigung erkennbar, die Plastikscheibe sitzt unverändert auf dem Kugelgelenk und dieses steckt mittels Schaft im Stylus. Das Touch-Display des iPad reagiert jedoch überhaupt nicht mehr auf den Jot Flip, mittels eines anderen Stylus oder sogar mit dem Finger kann ich hingegen wie gewohnt arbeiten.

Sorry - aber der Jot Flip erweist sich als absolute Fehlinvestition.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2012
Ich hab schon etliche Stifte für mein IPad getestet. Dieser Stift ist der mit Abstand Beste. Durch das flexibel gelagerte Plastikplättchen gleitet man übder das Display und kann präzise arbeiten. In Kombination mit Notes Plus ein absoluter Hit.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2012
Der Stift hat meine Erwartungen voll erfüllt. Lässt sich sehr ergonomisch nutzen.
Empfehlung: Screensaver-Folie verwenden, um ein verkratzen des Displays zu vermeiden.
Insbesondere die Kombi mit dem Kugelschreiber ist sehr effizient.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2013
also ich bin von dem stift begeistert und kann ihn ohne weiteres weiterempfehlen. er läßt sich leicht bedienen, rutsch super über das display und angebliche kratzer kann ich nicht bestätigen. ich weiß nicht, was die leute vorher damit machen, wenn sie es schaffen, die oberfläche ihres displays zu beschädigen. ich bewahre den stift nach dem gebrauch in der mitgelieferten box auf, dann kommt auch nix dran, ganz einfach.
5 sterne
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2013
Sehr gute Qualität / gute Handhabung / schnelle Lieferung / Preis Leistung ist in Ordnung / Lässt sich sehr gut über dem Bildschirm bedienen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)