Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. Dezember 2015
Ich betreibe das Rücklicht mit einem (15 jahre alten) Seitenläuferdynamo an meinem Rad mit 50mm-Schraubenabstand.

Positiv:
+ sehr helles Rücklicht während der Fahrt
+ sehr helles Rücklicht im Stand
+ kein Flackern bei langsamer Fahrt
+ auch von der Seite leuchtet das Rücklicht gut sichtbar (auch im Stand!)
+ super lange Nachleutdauer nach wenigen Minuten Fahrt
+ für 50mm und 80mm (Standard) Schraubenabstand geeignet
+ sehr niedriger Preis (von gerade mal 9 Euro!)

Negativ:
- keinerlei mitgeliefertes Zubehör (kabel o.ä.) oder eine Anleitung, wie man z.B. auf 50mm umbaut. Nur die Schrauben zum Befestigen sind dabei
- Die mitgelieferten Schrauben sind etwas kurz, bei mir hat's mit muttern gerade so gereicht.
- falls man so wie ich ein Old-School-Fahrrad mit nem Nebenlauf-Dynamo besitzt, welches den Minuspol über den Rahmen leitet, braucht man noch ein kurzes Kabel, was von der Befestigungsschraube zum Minuspol-Anschluss des Rücklichts führt (ich hatte glücklicherweise noch eins rumliegen).

Zu beachten:
- Das Gerät kommt standardmäßig mit 80mm Schraubenabstand. Für die Benutzung mit 50mm Schraubenabstand muss mit einem Schraubenzieher das Rücklicht aufgeschraubt und geöffnet werden, die LED-Platine muss abgeschraubt und herausgehoben werden, die vorbereiteten Löcher für 50mm mit einem Cutter o.ä. geöffnet werden und die Befestigungsschrauben umgesteckt werden bevor alles wieder zusammengesteckt und geschraubt wird. Ich habe die 80mm-Löcher dann noch mit Isolierband abgeklebt, damit keine Feuchtigkeit eindringen kann. Alles in Allem machbar aber schon ein gewisser Aufwand.

Fazit:
Wer mit dem minimalen Lieferumfang leben kann und das Teil korrekt anschließen (achtet auf die Polung für die Standlichtfunktion!), bekommt hier für wenig Geld ein ganz ausgezeichnetes Fahrradrücklicht! (Bild zeigt das Rücklicht im Stand)
review image
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. August 2016
Ich habe lange gesucht, bis ich einen Rückscheinwerfer gefunden habe, der keine Pufferbatterien verbaut hat, sondern einen Elektrolytkondensator.
Wie mich das genervt hat, alle Jahre die blöden Knopfzellen meiner vorherigen Beleuchtungen auszutauschen. Als meine alte Lampe dann brüchig wurde, habe ich die Chance genutzt und die gesamte Beleuchtung gegen Elko-unterstützes Standlicht zu tauschen. Wenn der Artikel nur zwei Jahre überlebt, haben sich die Kosten für die Knopfzellen bereits amortisiert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2017
Das Rücklicht ist wirklich erste Sahne. Es leuchtet sehr hell und auch zur Seite, sieht auch im Hellen gut aus und selbst nach ca. 10m Fahrrad schieben über den Hof war schon genug Strom gespeichert, um das Standlicht für ein paar Sekunden leuchten zu lassen. Die seitlichen LEDs könnten meiner Meinung nach etwas weniger weit zur Seite zeigen sondern eher weiter nach hinten, die seitlichen LED stehen wirklich im 90° Winkel ab. Aber wer wird schon mäkelig sein.
Stromanschluss auf der Unterseite lässt sich halbwegs gut einfädeln und hält die Kabel sicher. Und das für den Preis. Klare Empfehlung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2016
Habe das Rücklicht nun ca. 3 Wochen in Verwendung, bis jetzt hat alles geklappt. Montage war sehr einfach - die Lampe selbst wird mit zwei Schrauben fixiert, hier sollte man nur aufpassen dass der Schraubenabstand von 80mm passt! Bei meinen Fahrrad war das allerdings flexibel von ~ 50mm bis ~85mm)
Der Stromführende Draht wird dann einfach bei den zwei Klemmen eingeklemmt, das geht sehr leicht von der Hand.
Helligkeit ist sehr gut, Standlicht funktioniert auch nach relativ kurzer Fahrt schon gut.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2016
Die Helligkeit ist gut und das Licht ist auch von der Seite sichtbar.
Das Montieren am Fahrrad ist simpel, wobei das Anschließen der Kabel schon kniffelig ist.
Man muss unbedingt darauf achten, dass die Kabel nicht soviel Spiel hinter dem Rücklicht haben, dass sie runterhängen oder beim Fahren wackeln. Dadurch schuckelten sie sich anfangs nach ein paar Tagen immer wieder locker, da sie ja auch nur relativ leicht festgeklemmt werden und die Buchse/Stecker für die Kabel nur zugeschoben wird, aber nicht fest einrastet.
Ich habe daher die Kabel, möglichst nah am Rücklicht, am Gepäckträger mit einem Kabelbinder festgemacht und darauf geachtet, dass sie waagerecht in der Buchse stecken und nicht runterhängen.
An den Hersteller: Vielleicht wäre eine kleine Anbauanleitung doch sinnvoll!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2017
Das Rücklicht ist super hell und funktioniert seit der Montage ohne Probleme. Langfristigkeitstest läuft noch, aber bisher bin ich mehr als zufrieden.
Einziges Manko war die Montage, da der Abstand der Schrauben für mein Fahrrad zu klein war. Ich musste etwas basteln, um die Schrauben zu versetzen (was vom Hersteller nur halbherzig angedacht war) ohne die Elektronik zu beschädigen...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2017
Musste altes Standlicht wegen ständiger Wackelkontakte ersetzen (noch mit Akku). Hätte ich doch vorher gewusst, wie viel heller und besser zu sehen das Neue ist, wie einfach die Montage (wenn man vorher überlegt und genau schaut, was zu machen ist :-)), und wie günstig, dann...Aber nun ist es ja dran. Drei LEDs, eine für links, eine für rechts und eine direkt nach hinten. Ich finde es super.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2017
Hatte anfangs leider Wackelkontakt und die mittlere LED flackerte nur oder leuchtete gar nicht. Nach aufschrauben des Lichts war sie aber schnell einsatzbereit.
Ich gebe trotzdem 4 von 5 Sternen weil die Ausleuchtung echt top ist und schon nach wenigen Metern schieben das Standlicht hell leuchtet und auch lange. Außerdem ist die Preis/Leistung wirklich gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2017
No problems with the light. Works as it should. Looking through the window one can see a super capacitor, so it should last a long time.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2017
Ein Kondensator-LED Rücklicht für den schmalen Taler. Die Verstellung von (lieferugsseitig) 8 cm die bei meinem Rad erforderlichen 5 cm war, trotz fehlender Beschreibung, problemlos. Kinderleichter Einbau und Anschluß. Funktioniert, wie es soll. Ich kann es nur empfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 15 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)