Trachtenzeit Hier klicken b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Hier klicken HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
1
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 27. Dezember 2013
Ledwave ist ein spanischer Anbieter von Taschenlampen; in Nordrhein-Westfalen wurde die PEL-5 bei der Polizei als Mannausstattung eingeführt. Die Nightstorm ist gut 40mm länger als die PEL-5, jedoch im Lampenkörper schlanker durch die Verwendung von 2 x CR123A hintereinander anstelle von 4 x AAA im Kreis.

Beide Lampen sind mit 120 Lumen Maximalleistung angegeben, die Nightstorm hat für das zweistufige Weisslicht eine CREE XP-E und zusätzlich eine IR-LED mit 940 nm. Sie wird in einem kleinen Kunststoffkoffer mit Schaumstoffeinlage geliefert; 2 x CR 123A gehören zum Lieferumfang.

Die Taschenlampe hat eine massive Wandstärke aus Flugzeugaluminium, die Anodisierung ist gleichmässig und optisch gut; kein tailstand, kein lanyard und keine Öse hierfür. Beim Zerlegen merkt man sofort, dass hier hochwertig gearbeitet wurde; alles bewegt sich rund und ohne Spiel, der Schalter rastet sauber, insgesamt : TOP-Verarbeitung. Im unteren Bereich des Lampenkörpers gibt es einen deutlichen tactical ring mit guter Nutzbarkeit.

Die Lichtwahl erfolgt durch einen vierstufigen Drehring unterhalb des Lampenkopfes von links nach rechts (off, 30, 120, IR). Mit dem Schalter in der Endkappe wird eingeschaltet; Spontanlicht und Morsen sind in der gewählten Stufe möglich. Oberhalb des Drehrings ist eine überschlägige Ladeanzeige der Batterien durch grüne, gelbe und rote LED.

Der innere Lichtkreis ist recht klein, aber sauber und setzt sich vom spill deutlich ab. Die Reichweite beschränkt sich bei 30 und 120 Lumen erwartungsgemäss auf den Nahbereich und die IR bringt ebenfalls keine Leistung auf Entfernung (was eigentlich im Sinne von IR wäre).

Insgesamt also qualitativ gute bis sehr gute Lampe mit begrenzter Reichweite zu einem recht heftigen Preis (dafür ein Punkt Abzug). Es gibt in dieser Preisklasse deutlich leistungsstärkeres Equipment bei ähnlicher Qualität und teils auch günstigerem Unterhalt als mit CR 123A.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)