Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,3 von 5 Sternen
3
3,3 von 5 Sternen
Preis:12,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. Oktober 2012
Leider gibt es in letzter Zeit keine guten neuen Aufnahmen von Operetten, wahrscheinlich mangelt es an wirklich guten Sängern, ist mir auch schon in der Oper aufgefallen, dass da sehr lieblos an Operetten gearbeitet wird und auch nur zweitklassige Sänger genommen werden.
Ich bin froh dass früher so viele Operetten im Rundfunk gespielt wurden und diese auch uns nun zugänglich sind, vor allem Operetten wie diese hier, leider ist Ziehrer sehr unterschätzt, obwohl seine Melodien sehr schön sind und unbedingt wieder aufgeführt werden müssen, immer nur Strauß ist auch fad. Wär mal ein anderes Neujahrskonzert.
In dieser Aufnahme spielen und singen alle Darsteller sehr gut und deutlich und man merkt ihnen die Freude am spielen an, die Musik ist einmalig. Anneliese Rothenberger sticht hier besonders hervor und es ist schade, dass eine so grosse deutsche Künstlerin in den letzten Jahren so in Vergessenheit geraten ist.
Ich hoffe das noch mehr Operetten mit ihr und auch von Ziehrer neu aufgelegt werden, sicher ist der Ton nicht so super wie bei digitalen Aufnahmen, nichtsdestotrotz ist es trotzdem eine Freude tolle Stücke zu hören.
11 Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2014
Prinzipiell sind historische Aufnahmen selten gespielter Werke zu begrüßen. Bei dieser sind sowohl der Ton gut als auch die Sprache verständlich. Leider wurde die Aufnahme offenbar für das Hamburger Publikum "eingedeutscht". Das betrifft sowohl die Sprache aller Beteiligten als auch die Begriffe (z.B. Mark statt Gulden). Für einen Österreicher ist das sehr ärgerlich, der das Werk auf der Bühne gesehen hat und österreichische Aufnahmen kennt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2014
Wenn man das Alter der Aufnahme bedenkt ist die Qualität der Aufnahme in Ordnung.
Die Interpretation ist hektisch und macht etwas nervös. Bis heute sind ja nur wenige Stücke erhalten geblieben, bei dem Durcheinander der Handlung aber auch kein Wunder. Musikgenuss kann da nicht entstehen. Insgesamt ein schönes Tondokument.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

17,99 €
7,99 €
9,99 €
7,99 €