flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive



am 13. Juli 2016
Es gibt eine besonders wunderbare Szene in diesem Film. In dieser spielt der homosexuelle Schauspieler Rock Hudson einen heterosexuellen Mann der so tut als sei er ein homosexueller Mann der so tut als sei er ein heterosexueller Mann. Ziemlich großartig.

Rock Hudson gelingt es nicht nur in dieser Szene ohne erkennbare Mühe selbst neben der brillanten Komödiantin Doris Day nicht abzufallen.
Dass dies keine Selbstverständlichkeit ist sieht man in zahlreichen anderen Doris Day Filmen. Kürzlich erst sah ich zwei in denen Rod Taylor den Rock Hudson Part einnahm. Es ist ein Unterschied ums ganze.

Auch die Nebenrollen sind exzellent besetzt. Tony Randall und Thelma Ritter laufen dem Zuschauer nicht umsonst in gefühlt jedem zweiten Film dieser Ära über den Weg. Auch hier liefern sie handwerklich perfekte Darstellungen ab und glänzen neben den ganz großen Stars.

Es gibt nur wenige Filme in denen alles, das Drehbuch, die Inszenierung, die Besetzung und das Timing derart perfekt ineinander greifen. Struktur und Dramaturgie dieses Films sind meisterhaft.

Nie wird eine Szene nur um einen Gag herum konstruiert, alles ist an seinem Platz und fügt sich scheinbar anstrengungslos zueinander.

Dieser Film gilt zurecht als absoluter Klassiker.

Dem Bild und dem Ton dieser Ausgabe merkt man das Alter des Films durchaus an. Trüben kann dies das Vergnügen aber ebensowenig wie das, abgesehen von einem Trailer, fehlende Bonusmaterial.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|33 Kommentare|Missbrauch melden
am 18. September 2015
Eine charmant-chaotische Geschichte über einen unbekümmerten Herzensbrecher und eine erfolgreiche Karrierefrau und die amüsanten Dinge, die passieren können, wenn zwei so gegensätzliche Charaktere aufeinander treffen.
Ohne sich je gesehen zu haben, hören die beiden über eine gemeinsame Telefonleitung die Gespräche der anderen ("Wer ist das denn?" - "Die andere Hälfte von meinem Telefonanschluss.").
Während SIE seine endlosen Telefonflirts für unerträglich hält, entwickelt ER eine ausgeprägte Abneigung gegen die verklemmte Langweilerin. Bis er sie zum ersten Mal sieht. Die Widersacherin erweist sich nämlich als durchaus attraktive Dame...

Temporeiche Screwball-Komödie von Michael Gordon (Opa von Joseph Gordon-Levitt) aus dem Jahr 1959 (Originaltitel: Pillow Talk) mit dem Traumpaar Rock Hudson (als Komponisten) und Doris Day (als Innenarchitektin) und natürlich Tony Randall als guten Freund und (erfolglosen) Langzeitverehrer (alle drei auch sehr empfehlenswert in "Ein Pyjama für zwei" von 1961) und Thelma Ritter als dauerverkaterte Haushälterin Alma ("Ich bin vor zehn Uhr nie ganz da!").

98 Minuten Spaß und viel gute Laune und für mich Note 2+

"Das ist eine unersetzbare Kostbarkeit!" - "Tatsächlich? Was ist das denn?"
"Ein Gefäß. Eine Urne aus dem vierten Jahrhundert vor Christi!" - "Wie wundervoll. Eine Urne. Und so alt. Ist der Verstorbene noch drin?"
"Nein, Gnädigste. Im Moment nicht." - "Oh. Das trifft sich gut. Dann kann man ein Loch in den Boden bohren - ohne dass jemand rausfällt."
"Ein Loch?" - "Um sie zu installieren. Als Lampe."
Herrlich.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. November 2016
Viel schreibe ich nicht über diesen Film, den Liebhaber alter Filme werden diesen herrlichen alten Schinken ohnehin kennen. Wesentlich ist daher nur die Blu-ray-Beschreibung (siehe unten).

Es war der erste Film den Doris Day und Rock Hudson gemeinsam machten. Daraus entstand eine lebenslange Freundschaft und sie machten noch einige Filme gemeinsam. Die beiden hatten eine Magie in den Filmen, dass sie zu einem Traumpaar wurden. Was das Volk damals nicht wusste, war das Hudson Homosexuell war. Das wurde von den Studios verschwiegen, sogar Medien wurden bestochen damit sie diese Tatsache nicht veröffentlichten. Es hätte zu damaligen Zeiten wahrscheinlich Hudsons Karriere beendet. Aber er verkörperte, vor allem in den Liebeskomödien, den perfekten Frauenheld. Hudson war der erste prominente Schauspieler der an AIDS erkrankte und dies bekanntmachte damit die AIDS-Hilfe forciert werden konnte. Doris Day singt in diesem Film einige Lieder, allein der Titelsong ist herrlich zum Anhören.

Inhalt: Eine Frau und ein Mann haben gemeinsam eine Halbtelefonleitung (zur Erklärung: frühere Festnetztelefone mussten mit einem zweiten oder dritten geteilt werden und man konnte nicht telefonieren, wenn die anderen telefonierten. Hier im Film ist es aber anders dargestellt). Nur er telefoniert ständig mit seinen ganzen Liebschaften und sie kommt nie zum Zug. Das entwickelt sich zu Streitgesprächen. Doch durch einen gemeinsamen Freund lernen sich die beiden kennen, nur sie ahnt nicht davon wer er ist.

Laufzeit des Filmes:
102 Minuten.

Qualität der Blu-Ray:
Bildqualität: 1080p High Definition (2,35.1). Das Bild ist scharf und ohne Bildstörungen. Die Überarbeitung des doch in den Jahren gekommenen Filmes ist sehr gut gelungen, die Bildkörnung fällt nur gering aus. Herrlich den alten Farbfilm in so guter Qualität zu sehen.

Tonqualität: Deutsch DTS Mono 2.0. Englisch in DTS-HD Master Audio. Der Ton ist trotz Mono sehr gut und die Dialoge gut verständlich.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Juni 2013
Der Film selber ist legendär und man braucht nicht viel dazu schreiben. Besonders hervorzuheben ist die sehr gute Aufbereitung des Films in Blu Ray und die sehr liebevolle Verpackung / Aufmachung. Für diesen Preis (bei mir knapp 13 Euro) also unbedingt umzugreifen. Und das gilt auch, wenn man die DVD bereits hat - denn die Bildqualität auf Blu Ray ist einfach nochmal ganz klar besser!
9 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Mai 2018
Die Qualität der DVD ist sehr gut, die Verpackung, die Lieferung, der Preis einfach klasse, sehr zu Empfehlen, vielen Dank.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 21. November 2014
Ich kenne den Film noch aus Kindertagen - hatte aber keine genaue Vorstellung mehr davon. Habe ihn zunächst in deutsch angeschaut und hatte wirklich Spaß daran! Alleine die 60er Jahre Mode; Kulisse etc. in bonbonfarben macht Freude. Rock Hudson ist eine Augenweide und die Dialoge wirklich spritzig und witzig!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. Juni 2015
Bettgeflüster ist für mich eine der schönsten Komödien die es gibt!
Die Geschichte ist klasse.
Ich habe den Film bestimmt schon gefühlte 100 mal gesehen, kann die Dialoge schon mitsprechen, aber ich amüsiere mich jedesmal aufs Neue.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Januar 2016
Rezension Blu Ray Digibook.
Super Film in einer tollen Aufmachung. Das Digibook verdient die Bezeichnung Buch mit Blu Ray, mit viel Information auf den Buchseiten, so wie tollen Extras auf der Blu Ray. Der Film ist klasse und die Bildqualität ist deutlich besser als auf DVD. Lediglich nur der Ton ist wie auf der DVD, was mich nicht weiter stört, bei einem fast 50 Jahre alten Film.
Klare Kaufempfehlung
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. August 2017
Super, kann ich nur immer wieder empfehlen, weil ichs immer und immer wieder, und immer wieder mit dem gleichen Vergnügen, gucke!!!!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. September 2016
Nette Verwechslungsgeschichte mit hervoragenden Schauspielern und einen für die Zeit herausragenden Humor. Muss man zu mindest ein Mal gesehen haben.
|0Kommentar|Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken