Hier klicken Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited WS HW16

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
10
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:14,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. Juni 2012
Es gibt Menschen, die sind einem auf dem ersten Blick sympathisch, obwohl man sie nicht kennt. Würde mir MAIKE ROSA VOGEL in der Bahn gegenüber sitzen - mit Kopfhörern, aufgeschlagenem Notizbuch und Blick in die Ferne - ich würde sie mögen. Und ich mag sie noch mehr, nachdem ich ihr neuestes Album "Fünf Minuten" gehört habe.

Die 34jährige Liedermacherin überzeugt erneut mit unvermittelter Poesie und kompromisslosem Folk. MAIKE ROSA VOGEL erzählt Geschichten über Augenblicke und feiert die Leichtigkeit der Unvollkommenheit, so direkt und ehrlich, dass einem warm ums Herz wird und man einfach nur das Gleiche erleben will. Ihre Stimme erinnert an JUDITH HOLOFERNES, hat aber mehr Tiefe und genussvolle heisere Momente. Kombiniert mit ihrem kraftvollen Gitarrenspiel ergeben sich intensive Eindrücke vom Leben und Lieben.

Wie bereits beim Vorgänger "Unvollkommen" (2012) war auch jetzt wieder SVEN REGENER als Produzent tätig, der sie letztes Jahr als Support für ELEMENT OF CRIME mit auf Tour genommen hatte. Er ist es auch, der MAIKE auf vielen Stücken an der Hammond-Orgel begleitet oder seine Bläser auspackt. Auch Regener-Freund LEANDER HAUSSMANN gesellte sich samt Mundharmonika zu den Aufnahmen, zu Hören in dem Song "Ich Bin Ein Hippie", in dem die hübsche Sängerin einen herrlichen Gegenentwurf zum Leben der anderen zeichnet.

Das große Thema auf "Fünf Minuten" ist das Fühlen, ganz ohne gefühlsduselig zu werden. In "Du Kannst Alles Sein" geht es darum, sich selbst zu spüren, und "Kein Wort Ist Wahr" trumpft auf mit der wundervollen Zeile "nichts ist echt, außer du fühlst es". Mal ist es die kurze Glückseligkeit, mal sind es "Tonnen voller Leben"; mal sind es eingängige Popsongs (wie "Für Fünf Minuten" oder "Undercover"), mal ist es eine bezaubernde Klavier-Ballade. Einflüsse der Protestkultur hört man im kritischen "So Leute Wie Ich", in dem MAIKE ROSA VOGEL über Verurteilung und Armut trotz Arbeit singt, treffsicher landend mit der Aussage "wir sind viele". Die zwölf beseelten Songs sind kurzweilig und abwechslungsreich, man möchte fünf Stunden davon haben.
44 Kommentare| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2014
Echt noch eine Steigerung zu den Anderen Platten von Maike Rosa Vogel. Natürlich "Ich bin ein Hippie" klingt so authentisch und fröhlich, da möchte man selbst Blumen an sein Fahrrad binden oder auf Bäumen leben, wo andere Leute von Hochzeiten träumen. Und mit "So Leutewie ich" trifft Mike Rosa Vogel mir mitten ins Herz. Genau das möchte ich allen Idioten ins Gesicht brüllen, die sich über die "Harzer", "Wirtschaftsflüchtlinge" oder andere Mesnchen auslassen, die nicht so viel Glück haben im Leben oder die ein anderes Leben leben wollen. Danke Maike für diese Worte. Es ist verdammmt an der Zeit, das diese mal ausgesprochen werden! So eindringlich und nahegehend und so glaubhaft, kann das offensichtlich derzeit nur Maike Rosa Vogel. Schön!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2012
Mit dem Album „5 Minuten“ nimmt uns Maike Rasa Vogel -die mit beiden Beinen mitten in unserer Gesellschaft steht- mit auf einer kleinen Reise.
Sie prangert an, lässt uns schmunzeln, weisst auf Missstände und Ungerechtigkeiten hin und zeigt wie kompliziert oder einfach die Liebe sein kann.

Meines Wissens, hat ihr LEIDER der Produzent den Ratschlag gegeben, die musikalische Untermalung auf das Nötigste zu beschränken. Das ist sehr schade, denn die Melodien und Refrains sind größtenteils wunderschön.
Selbst der Uhrvater der deutschen Liedermacher Reinhard Mey, lässt auf seinen CD's oft jede Menge Instrumente erklingen, die seinen Live Auftritten - oft nur mit Gitarre, absolut keinen Abbruch tun.
Als Hintergrundmusik bei Gesellschaften eignet sich ihr Album daher kaum.

Trotzdem für diese CD eine absolute Kaufempfehlung!
Sie ist eine grosse Bereicherung jeder Sammlung.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juli 2012
Als Maike Rosa Vogel letztes Jahr ihre ersten beiden Alben in einem gemütlichen Leipziger Club mit Schmackes und viel emozzione in die übersichtliche Menge klampfte, dachte ich mir so - ab jetzt jeden Tag Maike Rosa Vogel-Konzert!!!

Die Technik macht's möglich: Ich schlenderte mit verschwitztem Zehner zur Musikerin, die an jenem Abend nicht nur keine Schuhe dabei hatte (ja, sie sang barfuß - wirklich sympathisch, also wirklich jetzt), sondern der auch die bunt schimmernden Silberlinge ausgingen auf Tour: Kein Wunder!
Trotz mehrfacher Nachfrage konnte sie mir nur den Weg zum Vertrieb anbieten.

Das Konzi bedeutete mir so viel, dass ich mir nun auch ihr drittes Ohrenwerk käuflich erworben habe.
Das Ding klingt nach den wilden Neunzigern als Erlebnis (also ich meine, Soziolisisazion jetze, oder so), jedoch nicht im Klang (die 90s werden ja heuer modisch und musikalisch aufgekocht - für diejenigen, die nicht dabei sein durften oder auch für Wiederholungstäter)

Der Ärger mit beziehungsweise ohne Liebe, Notgroschen und sich wonniglich auf der Sommerwiese rumwälzen, wird sehr charmant und smart kommunistiziert.

Manchmal wird das Kleinod melancholisch,- jedoch völlig ohne die in Deutschland üblichen suizidalen Tendenzen, also vor allem konstruktiv im Sinne von: da läuft auf'm Globus 'ne Menge schief - na, wir werden die alte, blaue Dicke schon irgendwie schaukeln - mit 'nem bisschen Glück.

Und zur Aussage "Ich bin ein Hippie" würden sicherlich sogar Death Metaller den Fußknorpel rhythmisch kreisen lassen.

Die ernsten und nachdenkligen Passagen will ich nicht unterschlagen, die soll sich der Hörer selber aus-denken.

Supi, Frau Vogel - viel Spaß auf Tournee!!!
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2013
Maike Rosa Vogel - wunderbare Liedermachermusik die sehr persöhnlich wirkt und ein hohes Identifikationspotential besitzt, absolut der richtige Kauf :-).
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Januar 2013
wunderschöne, sympatische musik mit ohrwurmqualität ! hoffentlich gibt es bald noch mehr davon.....
beim nächsten konzert sind wir bestimmt dabei !
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2016
Ich hab' mich sofort verliebt, in die Musik, in die Texte, in die Stimme, in die Sägerin. Mehr gibt's nicht mehr zu sagen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2013
Maike Rosa Vogel ist einfach eine tolle Künstlerin, mit interessanten Texten, schönen Melodien und einer ganz besonderen eigenen Stimme. Dieses Album lädt auch zum Mitsingen ein.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2013
musik mal anders aber tooooootal genial.
und das beste: auf deutsch! :)
ich finde ihre stimme wahnsinn!
die cd läuft in meinem auto rauf und runter.
sehr empfehlenswert!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2013
19 Euronen für eine CD verlagen und sich dann Hippie nennen?
Schickt Ihr die CD ein Mal um die Welt oder warum muß das so teuer sein?

Welch ein Paradoxon!

Die Musik ist aber trotzdem gut ;-)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

16,99 €
7,97 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken