Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen PrimeMusic Fußball longSSs17



am 14. August 2016
starkes design tadellose verarbeitung.wer es etwas protziger mag hat hier das perfekte gehäuse gefunden .die 5 eingebauten lüfter sorgen für einen idealen luftaustausch ohne wärmestau und nahezu geräuschelos.die verarbeitung ist sehr gut.obwohl ich die front zum einbau der laufwerke einige male abbauen musste,ist kein haltepin gebrochen.
es empfiehlt sich beim zusammenbau zuerst die frontpartie einzubauen und danach die seitenteile,da sich sonst das spaltbreit an den bauteilen nicht optimal einstellen lässt.
der einzige kleine nachteil den man bemängeln könnte ist oben auf dem pc gehäuse die hochglanz ablage die ist leider sehr kratzempfindlich,deshalb habe ich da die schutzfolie drauf gelassen.
ach ja und das usb kompaktkabel für die frontpartie findet keinen optimalen halt auf dem mainboard, kann allerdings auch am boardsteckplatz liegen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2015
Habe diesen Tower seid 2013 in gebrauch. Schön sind die blauen LED Fans. einzige was mich daran stört sind die Lüfter in den Seitenteilen sowie der in der Rückseite die Mittels 12v immer auf 100% laufen. Man kann sie umpolen auf 5 oder 7v.
Alles läuft noch wie am Ersten tag. Wenn man die Seitenlüfter absteckt und den hinten hör ich meinen PC eigentlich garnicht mehr ausser wenn ich Zocke hör ich ein leichtes Luftrauschen. Das Problem was manche schrieben wegen dem Frontpanel dass man da den USB Kabel an der Rückseite rausführen muss besteht bei mir nicht ich hatte einen Anschluss den ich am Mainboard am Front usb 3.0 anschloss.

Ab Nächster Woche hau ich die 3 120er Lüfter raus diese werden ausgetauscht durch 3x 140mm von BeQuiet Silent Wings 2 mit 4pin pwm sowie 1x 120mm BeQuiet Silent Wings 2 mit 4pin pwm und kommen dann ans Mainboard Somit sollte mein PC dann noch bessere Temperaturen haben. Und die Seitenlüfter Drossel ich auf 5 oder 7Volt.

Temps im Idle:
CPU: 28° Last: 58°
Grafik: 30° Last: 64°

vermute dass da dann noch paar Grad runtergehen.

MFG Tom
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2013
Das Gehäuse ist wirklich das Hammerteil. Optisch gar keine Frage, erste Sahne. Und das viele Andere kann sich auch sehen lassen. Ich habe eines mit dem 19 pol. Pfostenstecker bekommen, super. Da wurde nachgebessert. Platz ohne Ende (Gigabyte 990FX MB, MSI GTX770, Zalman Wasserkühler, Netzteil 1100Watt, 5 Festplatten usw. Alles kein Problem. Die fünf eingebauten Lüfter sind fast schon alleine das Geld wert. Werde mal austesten wie ich mit der Lautstärke klarkomme. Im Moment ist alles noch recht angenehm. Wenn nicht, kann man an den Lüftern ein 56 Ohm Widerstand anbringen, dann ist Ruhe. Zwar dreht dieser dann etwas langsamer, macht aber kein Abbruch. Ich vergebe hier locker vom Hocker mit Begeisterung 5 Sterne .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Dezember 2013
Eigentlich gibt es nicht mehr sehr viel zu sagen zu dem Gehäuse, da schon alles ausführlich geschrieben wurde.

Ich wollte nur noch anmerken da es empfohlen wurde sich ein USB 3.0-Adapterkabel Typ A zu kaufen weil angeblich die USB Stecker nicht direkt an das Mainboard anzuschliessen sind, deshalb war ich erstaunt dass Zalman wohl nachgebessert hat, bei meinen Gehäuse ist das Kabel jetzt mit einem Stecker umgerüstet der direkt ans Mainboard gehen kann. Daher auch 5 Sterne optisch klasse, Schrauben usw. alles dabei was man so braucht. Besonders gefällt mir das optionale Anbringen der SSD Platte an der Seitenwand hinter dem Kabelführungsschacht. Die Hdd liegt gut auf denn Gummipuffern auf die mitgeliefert wurden und sitzt auch fest.

Somit ist der Kauf des Adapterkabels überflüssig geworden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. September 2015
Das Z11 bietet sehr viel Platz und ist sehr schick. Es werden 5 Lüfter mitgeliefert die alle nur angeschlossen werden müssen und recht leise sind.
Das schöne Blau gefällt mir auch sehr. Es hat genug Platz für fast alle Kühler und auch für eine GX 970/980.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2013
Habe mir dieses Gehäuse über Weihnachten bestellt und es kam nach 1 Tag direkt an!
Hatte mit dem alten Gehäuse nur Hitzeprobleme wegen Luftrückstau und nicht richtig funktionierenden Lüftern!

Pro:
- 5 Lüfter
- gute Verarbeitung
- reichlich Platz für größere Festplatten und Grafikkarten
- 2 x USB 3.0
- sieht einfach nur gut aus!

Kontra:
- vordere Lüfter + Lüfter oben haben 2-Pin Anschluss, bei mir kann also nur einer der beiden angeschlossen werden.
- Beschreibung nicht in Deutsch

Alles in allem ein gutes Gehäuse für den kleinen Geldbeutel.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2017
Habe das Gehäuse auch meinem Sohn gekauft da es wirklich super ist ! Kühlung aussehen (natürlich geschmackse) einen Stern ziehe ich ab weil es leider etwas doof ist den Frintfilter zu säubern (man muss die Seiten und dann das Fronteil extra abbbauen )
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. April 2015
Sehr geräumiges und durchdachtes Gehäuse mit einer klasse Verarbeitung. Die Lüfter sind außerdem nicht zu laut wenn man die Geschwindigkeit regelt. Das Gehäuse sieht natürlich auch Super aus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. März 2012
Positives:
-Geräumig
-Kabellmanagement
-viel mitgelieferte Schrauben
-5 vorinstallierte Lüfter (man muss sie lediglich anschließen)
-2 Lüfter leuchten Blau
-Netzteil wird am Gehäuseboden verbaut
-viel Festplattenschächte
-USB 3 und Ablagefläche an der Ober/Vorderseite
-durchdachtes Verschraubungssytem
-recht großes Fenster an der linken Seite

Negatives:
-durch die 5 Lüfter recht Laut (was aber beim Spielen und Musikhören nicht störe dürfte)
-USB 3 Anschlüsse müssen durch das Gehäuse nach hinten raus an die hinteren USB 3 Anschlüsse angeschlossen werden,
esseiden man verwendet einen Adapter fürs Mainboard welcher ca. 8 Euro kostet.

Nennenswertes:
Durch die Größe kann man Problemlos verschiedenste Hardware einbauen und problemlos Nachrüsten.
Die Festplatten werden mit Virbtionsdämmenden Plättchen verbaut.
Unbedingt vor einbau die Anleitung durchlesen (hauptsächlich wird mit Bildern erklärt).

Fazit:
Für den Gamer das perfekte Gehäuse welches auch vom Aussehen etwas hermacht.
Wer noch fragen zu dem Gehäuse hat bzw. nicht weis ob es das richtige ist der kann mich gern Kontaktieren.
4949 Kommentare| 109 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2013
Super Gehäuse.
Das Einzige was ich zu bemängeln hatte, waren die lauten 80mm Lüfter an den Seitenwänden. Diese hab ich einfach nicht angeschlossen. Sie lassen sich auch leider nicht austauschen, da sie ungefähr um die Hälfte flacher sind als handelsübliche 80mm's.
Außerdem passte bei mir nach Einbau des Netzteils KEIN 140mm Lüfter mehr an den Gehäuseboden. Maximale Gafikkarten Länge ist 30cm. Meine HD7970 passte ohne Probleme rein!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 104 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)