Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren PR Launch Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedEcho longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. Januar 2016
Mit dem Crocs Wellie verbindet mich so eine Art Hassliebe:
Ich selbst (Frau) trage Schuhgröße 40, meine auch, dass ich recht breite Füße habe, aber im vergleich zu Männerfüßen geradezu grazil daherkomme. Daher entschied ich mich, auch weil der Stiefel als Herrenstiefel deklariert ist, bei der Wahl der Größe für die "39/40", die ja bedauerlicherweise nur in Doppelgrößen erhältlich sind.
Gesagt getan, der Versand durch Amazon ist natürlich wieder hervorragend. Der Stiefel selbst wirkt doch recht klobig - eben typisch Herrenschuh, was mich aber trotzdem nicht davon abhält ihn beim Gassigang mit dem Hund zu tragen, zumal ich hier auf dem Land lebe und sowieso niemanden begegnen würde. Allerdings gestaltet sich das Anziehen dann tatsächlich als Kraftakt: Der Einstieg ist derart eng, dass man den Fuss nur mit großen Kraftaufwand hineinbekommt und dies auch nur mit nicht all zu dicken Socken. Dicke Socken zu tragen ist ein absolutes Tabu! Ist man dann erst einmal im Schuh, trägt er sich überaus bequem und passt von der Sohle her hervorragend: Es gibt kein Rutschen im Schuh, kein Hin- und Hergeschlacker. Alles ist bombenfest.
Sogar bei niedrigen Temperaturen von weniger als -6°C hatte ich nach 2 Stdn. Laufen, keine kalten Füße mit dünnen Socken - sofern ich mich bewegt habe. Auch das Profil, das bei den anderen Croc-Stiefeln immer als rutschig beschrieben wird, ist hier sehr gelungen und hat viel Gripp.
Trotzdem bin ich in gewisser Hinsicht etwas unglücklich mit dem Stiefel, denn wenn unterwegs durch die sehr konkave Form des Schaftes kleine Steinchen in den Schuh fallen - und das machen sie eigentlich ständig - gestaltet sich das An- und wieder Ausziehen zu einem Kraftakt, der mich fluchend auf der Straße, auf einem Bein hüpfen läßt. Einzige Quasi-Lösung ist nun die Benutzung von Stulpen, die ich seit den späten 80er Jahren nicht mehr getragen habe....
Dies ließ mich schon darüber nachdenken sie durch andere Stiefel zu ersetzen, wäre da nicht der hohe Tragekomfort. Ich kann nicht umhin zu bereuen, sie nicht 1-2 Nummern größer gewählt zu haben. Allerdings weiss ich nicht, ob sie dann nicht doch einfach zu groß wären.
Aber dieser dämlich enge Einstieg nervt mich derart, dass ich ganze zwei Sterne abziehen muss.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2014
leider im Schaft beim anziehen etwas eng, mal eben so reinschlüpfen ist nicht, man muss den Schaft ordentlich hoch ziehen.
Trotzdem sind sie wunderbar leicht und erfüllen Ihren Zweck, ich habe sie ein paar Monate um mit meinen Hunden durchs
Feld zu laufen, bisher machen sie einen robusten Eindruck und wenn man einmal drinn ist, sind sie auch bequem.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2015
Der crocs Gummistiefel wurde zur Auswahl bestellt. Ich wollte sehen, warum ein halbhoher Gummistiefel so teuer sein kann. Die Schlüpfhilfe ist für meinen Bedarf zu groß und zu weit unten. Ansonsten hat der Gummistiefel gut gepasst. Aber für mich ist er zu teuer. Ich brauche ihn nur hin und wieder im Garten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2013
Ich (Mann) war die Gummistiefel aus dem Discounter leid, die immer binnen kürzester Zeit undicht werden. Etwas Höherwertigeres sollte her. Weiterhin war mir wichtig, schnell in die Gummistiefel rein und auch wieder raus zu kommen und bequem sollten sie natürlich auch sein. Bei meiner Suche bin ich über die crocs Wellie Rain Boots gestolpert, welche meine Anforderungen augenscheinlich erfüllten. Also habe ich sie in Größe 42 (meiner normalen Schuhgröße) bestellt.

Beim Auspacken steigt einem erst einmal der crocs-typische Gummigeruch in die Nase. Er ist recht intensiv, verfliegt aber erfahrungsgemäß nach ein paar Tagen. Von der Optik her machen die crocs eine gute Figur und auch das Fußbett ist so, wie ich es von den crocs erwartet habe.

Leider artete das Anprobieren dann in einen regelrechten Kraftakt aus, da die crocs über den Spann sehr, sehr eng geschnitten sind. Ich bilde mir ein, normale Füße zu haben und hatte bisher auch noch nie Probleme beim Schuhkauf. Wenn man es dann doch irgendwie geschafft hat, in die crocs "hineinzuschlüpfen", sind sie auch echt bequem - typisch crocs halt. Aber spätestens beim Ausziehen lernt man, die Stiefel zu verfluchen. Es ist mindestens so anstrengend wie das Anziehen.

Also musste ich die Stiefel wohl oder übel zurückschicken, Ich bestellte sie dann noch einmal in Größe 43. Diese konnte ich leichter an- und ausziehen, allerdings saßen sie dann aber auch beim Laufen etwas lockerer. Außerdem stellte ich fest, dass der eine Stiefel irgendwie größer / weiter war, als der andere, so dass ich keinen guten Halt mehr im Stiefel hatte. Somit musste ich auch das zweite Paar retournieren - schade eigentlich.

Mittlerweile habe ich übrigens mein "Traumpaar" gefunden: Die Purofort+ Gummistiefel von Dunlop sind sehr bequem, relativ leicht, schnell an- und auszuziehen und obendrein noch als Sicherheitsstiefel zertifiziert - was will man(n) mehr?
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2013
Der Stiefel ist sehr leicht, gut gedämpft und an der Wade geweitet, also so geformt, dass er nicht scheuert beim zügigen marschieren. Läuft sich prima und Sohle ist griffig im Matsch. War nicht der erste Versuch einen dichten und gut laufbaren Schuh für den Hundespaziergang bei strömenden Regen zu haben. Dieser ist der erste wirklich gelungene. Eine Regenhose drüber und los.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2013
Als Hundebesitzer bin ich jeden Tag bei Wind und Wetter unterwegs. Der Stiefel ist sehr bequem und selbst bei niedrigen Temperaturen hält er meine Füße warm. Empfehlung!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2013
Ziemlich leichter halbhoher Stiefel. In Orange sieht er nach meiner Meinung am besten aus. Ich habe Schuhgrösse irgendwo zwischen 42 und 43. Diese Grösse passte generell auch bei den Crocs. Eigenlich sehr bequem und leicht. Allerdings ist er sehr eng am Spann. An- und Ausziehen nur mit Kraftanstrengung. Beim Gehen drückt es dann leider auch. In Gr. 44 war es dann am Spann passend, allerdings ist er dann zu lang.
Dünstet ziemlich aus nach dem Auspacken. Da mir der Stiefel nicht passte, musste ich ihn zurückschicken.

PS In der Farbe "Espresso" (hier gar nicht lieferbar) sieht er aus wie ein Baumarktstiefel..
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2015
Es ist schier unmöglich, in die Schuhe rein zu kommen (nein, das hier ist keine Skischuh-Rezension). Wenn man das allerdings mal geschafft hat, gibt's nichts zu meckern, dann passen sie gut und erfüllen ihren Zweck, man denkt aber mit Grauen und Schweißperlen schon wieder an den bevorstehenden Ausstieg ... und dafür die Füße/Strümpfe jedes Mal vorher mit Vaseline einzucremen ist ja auch irgendwie keine Lösung. Der Einstieg ist einfach zu klein, keine Empfehlung für diesen stolzen Preis.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Juli 2013
Der Stiefel läßt sich durch einen Eingriff an der Rückseite schnell anziehen. Er ist bequem und nicht zu hoch. Ideal als Arbeitsstiefel für den Garten oder zum Ausführen des Hundes über matschige Wiesen.

Update: 11/13
Mit der Zeit ändert sich die Oberfläche des Kunststoffes, so das man den Stiefel kaum noch anziehen kann, da die Gleitfähigkeit ohne Innenfutter bzw. Textielbeschichtung stark nachlässt. Trotz einer Nummer größer nicht mehr zu gebrauchen. Schade.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2016
Dieser Gummischuh ist perfekt, auch wenn es auch wie bei allen diesen Schuhen ziemlich harzig geht, bis man mal drin und auch wieder draussen ist. Aber wenn man drin ist, ist schnell alles bestens. Der Fuss hat genug Platz und das genoppte Fussbett ist bequem. Die ziemlich groben Sohlen sichern einen guten Stand und in Schmutz und Dreck sind sie von Nutzen.

Ich brauche diese Schuhe für Strandspaziergänge, weil ich keine nassen Füsse bekommen sollte und ich brauche sie bei den Entsorgungsaufgaben rund um unseren Camper, weil das fast nie ohne Spritzer abgeht.

Die Grössenabstände sind etwas zu grosszügig. Mein Exemplar ist ein bisschen zu gross, aber ich löse es mit zwei Socken und alles ist gut.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)