flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive



am 19. November 2017
Für den Preis von 50,-€ kann man mit dieser Kamera recht gute Fotos machen.
Mann muss aber mindestens zwei Einstellungen ändern, zum einen die Auflösung auf 10 Megapixel (Physikalische-Auflösung) einstellen und
die ISO (Belichtung) Automatik abstellen. Ich habe hier die 400 gewählt (bei gutem Licht eventuell kleiner).
Für die Stromversorgung habe ich die "AmazonBasics Vorgeladene Ni-MH AAA-Akkus - Akkubatterien, 800 mAh" gewählt, reicht für ca 200 Bilder ohne Blitz. Vor jedem Tauchgang habe ich neue Akkus eingesetzt, so das ich damit keine Probleme hatte.
Als Speicher habe ich eine 2GB Micro-SD-Karte genommen (464 Bilder), bei SD-Karten über 4GB kann es generell zu Inkompatibilitäten kommen.
Ich habe jeden Tag die Bilder von der Kamera auf Smartphne übertragen, so das ich immer genügend Speicherplatz für neue Bilder hatte.
Was an der Kamera schlecht ist das Display. Es ist zu Dunkel so das man bei Sonne zum teil nicht sieht was man fotografiert.
Auch zur Kontrolle der aufgenommen Fotos eignet es sich nicht besonders gut (zu klein und grobkörnig).
Mit dem Batterie-Deckel hatte ich keine Probleme (Riegel bei Seite drücken und aufschieben).
Die Kamera hat gutes Preis Leistungs-Verhältnis, mit einem helleren Display wäre es sogar sehr gut.
review imagereview imagereview imagereview imagereview imagereview image
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Juli 2016
Die Kamera ist sehr leicht und handlich. Um sie unter Wasser zu gebrauchen, habe ich sie nicht gekauft. Mich hat vor allen Dingen die kleine Größe und die Leichtigkeit interessiert. Man kann sie in die Brusttache des Hemdes stecken. Die Bildqualität ist durchschnittlich und für die Größe und den Preis unter 50,- Euro doch noch recht ordentlich. Ich bin mit der Kamera zufrieden.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Dezember 2017
Geht nach dem zweiten mal nutzen kaputt. Die Easypix Unterwasserkamera ist undicht. Nach dem ersten mal nutzen habe ich diese im Bekanntenkreis empfohlen. Was ich sehr bereuhe. Denn nicht nur meine Kamera war nach dem zweiten mal benutzen defekt sondern genau das selbe ist meinem Bekannten auch geschehen. Die Kamera wurde sehr gepflegt und sorgfältig bekandelt. Jedoch mitten beim schnorcheln verlanget die Kamera unter Wasser! das ich die SDKarte formatieren soll. Zum glück habe ich es nicht gemacht, da 1 min später diese komplett ausgefallen war. Selbst auf den noch zu rettenten Fotos ist zu sehen ( extreme Farb- und Schärfeveränderung bis hin zu schwarz) das in die Kamera
Easypix 10014 Wasser eingetreten ist. Trocknen half auch nicht mehr und das Produkt ist unwiederuflich defekt. KEINE KAUFEMPFEHLUNG!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. April 2017
Ich habe diese Kamera für mein 6 jährigen Sohn gekauft. Diese Kamera ist ein totaler Mist! Und macht sogar dem Sohn keinen Spaß. Es ist nichts erkennbar auf dem Display was man gerade fotografiert! Die Fotos sind sehr schlecht. Also Finger weg!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Juli 2017
Ich hab die Kamera für meine Tochter gekauft (damit mein Smartphone länger lebt). Die Fotos sind bei guten Lichtverhältnissen sehr gut, besser als ich bei dem Preis dachte. Sobald es dunkler wird, bzw. in Räumen mit künstlichem Licht, naja .... Den ersten Einsatz im Pool in unserem Sommerurlaub hat die Kamera auch gemeistert, sie blieb dicht. Soweit zu den guten Eigenschaften.
Jetzt der eine Stern Abzug: Energiefresser, pro Tage ein Satz Batterien, bei ca. 20 - 25 Fotos, der Punkt ist für mich inakzeptabel.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Januar 2018
Kamera hält was der Preis verspricht. Hoher Batterieverbrauch, beim Fotographieren muss man ruhig sein, sonst werden Fotos schnell unscharf. Fotographieren mit Blitz dauert lange durch fokusierung und Verzögerung.
War ein Geschenk für ein kleines Kind, da reichts da die Fotos auch mit guter Kamera eher unscharf werden; definitiv nicht für einen vernünftigen Gebrauch nutzbar.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Oktober 2017
Die Kamera sollte ein Geschenk für meinen Kleinen zum 5-Jährigen werden, weil er sonst gerne mal Fotos mit meinem Handy gemacht hat. Jedoch war ich von der Qualität und Handhabung dieser Kamera durchweg enttäuscht. Zumal der Preis für so eine schlechte Bildqualität einfach viel zu hoch ist. Ging leider genauso schnell wieder zurück, wie sie ankam. Für 20 EUR mehr gibt es schon Kameras mit viel besserer Bildqaulität.
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Dezember 2017
Benutzen die Kamera im Urlaub im Meer und im Pool. Ursprünglich hatten wir sie fürs Schnorcheln in der Karibik bestellt. Es sind einige sehr gute Bilder dabei entstanden. Allerdings sind bei uns etwa 40% der Bilder nicht verwertbar, weil sie einfach viel zu verwackelt sind. Auch beschlägt ab und zu die Linse. Das ist natürlich nicht so schön. Wir sind aber keine Profi-Fotografen und für Familienfotos reicht sie allemal.
Das Batteriefach hält dicht und daher kann die Kamera super mit ins Wasser und an den Strand genommen werden. Man erntet komische blicke, wenn man die Kamera mit ins Wasser nimmt und ich wurde auch schon gefragt, ob die nicht kaputt geht, wenn sie nass wird :-)
Die Kamera ist immer im Reisegepäck und wird uns hoffentlich noch lange treue Dienste erweisen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Februar 2017
Unbrauchbar!!!
Fotos immer verschwommen außer man fotografiert Stillleben.
Hierbei muss man die Arme oder die Hand irgendwo auflegen um selbst stille Objekte nicht zu verwackeln. Objekte, quasi Menschen und Tiere dürfen sich keinesfalls bewegen!!!! Lächerlich für die heutige Technik!!!
Auslöser lässt sich äußerst schwer betätigen! (tief eindrücken und halten dabei ist der Knopf so mini)
Linse ist ungeschützt, kein Verschlussmechanismus.
Batterien halten nur 2 Tage. (2 x neue eingelegt)
Blitzfunktion ging gleich mal gar nicht.
Unterwasser gab das Gerät sofort auf, ließ sich nicht mehr bedienen. Sehr schade, hätte ich tatsächlich nicht erwartet, da ich doch genügend positive Rezensionen gelesen hatte.
Ein Stern geb ich für die schöne blaue Farbe.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Januar 2018
Wir haben diese Kamera, da wir keine mit Spielen drauf haben wollten, für unsere 5 jährige Tochter zu Weihnachten bestellt. Ihre Augen waren so vor Freude am leuchten, dass wir glaubten "Ja, ein Volltreffer!" Schnell neue & hochwertige Batterien wie auch die Speicherkarte eingelegt und schon war sie wild am knipsen. Die Bilder sind ohne Blitz nie wirklich scharf, also Blitz an. Die Laufzeit betrug anschließend nur noch ca 60min. Nächsten Batterien rein!
Ende vom Lied, alle Batterien aus der Verpackung waren aufgebraucht und das Kind sehr sichtlich enttäuscht.
Wir wollten Sie nun eigentlich wieder zurück senden, bis wir, aufgrund dass sie wirklich wasserdicht ist und keine Spiele drauf hat, uns dazu entschlossen haben die Kamera zu behalten. Ab sofort mit Akku Batterien ;-)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 139 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)