Jeans Store Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
70
4,0 von 5 Sternen
Preis:2,50 €+ Kostenfreie Lieferung (Zusatzartikel)
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Mai 2014
also ich kaufe ja schon immer Labello, und sonst war ich auch immer zufrieden damit, aber dieser Stift ist total intensiv in der Farbe, und wenn er verläuft, sieht es aus, als hätte man einen Liebesapfel gegessen, und der Mund wäre verschmiert danach.
Geruch und Pflege sind aber in Ordnung.
Aber wieder kaufen würde ich das nicht.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Der Duft ist schon kirschig, jedoch etwas künstlich und zugleich nach Zuckerwatte riechend. Obwohl es ein Balsam ist hinterlässt er einen rötlichen Schimmer auf den Lippen, er ist also nicht ganz farblos. Die Lippen werden bei einem Sonnenbad optimal geschützt wegen LSF 10. Ich würde ihn mir aber aufgrund des Geruchs und Geschmacks nicht mehr unbedingt kaufen, eher zu anderen Produkten von Labello greifen wie zum Beispiel Labello Lippenpflege Milk & Honey, 1 Stück.

~Bücher-Liebhaberin~
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juli 2016
+Pflege und Farbe in einem
- bisschen flutschig auf en Lippen

Warum dieser Labello?

Das besondere an diesem Labello ist, dass er pflegt, wie jeder Labello es tut, er aber trotzdem auch Farbe abgibt. Aber ein schones dunkles Pink. Es ist kein normales Rot. Eher ein Pink, also ein Rot mit blauem Unterton. Die Lippen glänzen schön und werden gepflegt.
Er ist nicht, wie der normale, blaue Labello, der keine Farbe abgibt, cremig und recht dickflüssig auf den Lippen, sondern eher flüssiger, fast schon flutschig. Ich trage immer nur so viel auf, dass man den Unterschied zu meiner normalen Lippenfarbe erkennen kann, auf. Wenn ich ehrlich bin, benötige ich keine Pflege, aber als Frau redet man sich das gern ein und wenn er dann noch Farbe abgibt der Lippenpflegestift, warum nicht !? :) Zumal ich diesen seit Jahren nicht mehr in Deutschland gefunden habe. Es gab auch mal Erdbeere hier in Deutschland zu kaufen. Der war klasse, nicht flutschig, Farbe abgegeben und hat auch nach Erdbeere geschmeckt, bzw. süß. Dann gab es Kirsche ab und zu bei Rossmann aber dann wurde auch dieser wieder aus dem Sortiment genommen. Daher war ich so froh, dass ich ihn hier fand. ich Kaufe ihn mir nämlich sonst in Ägypten, dort kostet er auch nur 1,50 Euro :)

Ich habe nach einem Lippenpflege Produkt gesucht, was nicht nur die Lippen pflegt, sondern auch ein wenig Farbe abgibt. Das ist gar nicht so einfach, zumal die meisten Lippen Pflegestifte entweder Glitzern oder sie hüllen die Lippen in ein Mädchen Pink, was meist viel zu hell wirkt. Außerdem lässt es einen Krank aussehen und steht nun wirklich nicht jedem. Ich hatte Glück, dass der Labello dank eines Sparabos nur ca .einen Euro gekostet hat, normalerweise zahlt man ja mindestens zwei. Dadurch, dass er so günstig war habe ich zugeschlagen!

Labello - Sucht!???

Von den Märchen, dass man süchtig werden kann halte ich nicht viel. Klar, wenn man ihn sich alle 10 Minuten raufschmiert und dann die Lippen keine Feuchtigkeit mehr von allein produzieren oder wenn man den Geschmack liebt ( er schmeckt nicht sehr nach Kirche, aber er riecht stark danach) und von den Lippen ableckt, dann will man das wahrscheinlich irgendwann immer, da man sich dran gewöhnt. Also wer sich Sorgen macht: bei normalem Gebrauch des Labellos, das heißt 2 oder 3 mal am Tag, sollte er nicht süchtig machen. Bei mir ist es bisher nicht der Fall gewesen

Bilder lade ich noch hoch demnächst.
Wenn euch meine Rezension gefallen hat, freu ich mich über ein " hilfreich" oder " ja" :) Ansonsten können gern Fragen gestellt werden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2012
Einen Labello bewerten... ich muss es tun. Der ist einfach super. Hat eine wirkliche Kirschfarbe, pflegt und erspart mir das Gloss! Gerade jetzt im Sommer fand ich das Spitze. Das mit dem Geschmack ist blöd, braucht kein Mensch. Die ersten Male nach dem Benutzen schmeckt er fruchtig süßlich. Verliert sich aber schnell. Was bleibt ist die schöne Farbe und die Pflege. Und da finde ich den Kleinen unschlagbar.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2016
Ich benutze seit ich denken kann die Labellos von der Marke Labello, da diese das beste Preis/Leistungs Verhältnis haben. Für trockene Lippen sind diese meiner Meinung nach am besten geeignet, da sie auch wirklich viel Feuchtigkeit abgeben und das auch langanhaltend.

Hier gefällt mir, dass der Labello auch ein dezentes Rot auf die Lippen zaubert, für mich macht das jegliche Lippenstifte oder Ähnliches überflüssig.

Klare Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Der Lippenpflegestift Labello Fruity Shine Cherry ist optimal zur Pflege der Lippen und lässt die Lippen
zudem noch schön aussehen.

Der Labello riecht schön fruchtig und hat eine cremige Konsistenz. Er gibt den Lippen ein angenehm cremiges
Gefühl, und die Lippen werden schön weich und zart. Er hinterlässt einen leichten Glanz und gibt den Lippen
eine leichte rote Farbe. Dabei werden die Lippen schön gepflegt und fühlen sich gut an.
Besonders für den Sommer finde ich den Labello Cherry toll. Er riecht nach Kirsch und lässt die Lippen
gut aussehen.

Ich benutze schon seit Jahren Lippenpflegestifte und habe immer einen in der Tasche. Dabei bevorzuge ich
schon seit langem die Stifte von Labello. Ich habe auch andere Marken ausprobiert, und komme doch immer
wieder zu Labello zurück.
Labello ist das Original der Lippenpflegestifte. Die Marke gibt es schon seit über 100 Jahren.
Von der Sorte Cherry bin ich begeistert, weil er nicht nur pflegt, sondern auch noch toll aussieht und
gut riecht.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Wir nutzen normalerweise und überzeugt den klassischen blauen Labello oder einen Lippenpflegestift vom Discounter.

Interessiert habe ich jetzt diesen Stift getestet, der verspricht
1. die Lippen mit extra viel euchtigkeit zu versorgen und
2. ihnen einen "unwiderstehlichen" Schimmer zu verleihen
3. fruchtig nach Kirsche zu riechen
und leider unserer Erfahrung nach nichts davon hält bzw wenigstens so gut hält wie der klassische Labello.

Unsere Erfahrung in Stichworten:
* Der Stift schmeckt seltsam, weder künstlich, noch schlecht, noch gut. Es gibt angenehmere Lippenpflegestifte.
* Der angeblich fruchtige Geruch ist sehr künstlich und süß, hat nichts von echten Kirschen
* Von einem leichten oder "unwiderstehlichen" Schimmer merke ich nichts,
* ebenso nicht von einer befeuchtenden Wirkung
* dafür malt er die Lippen kirschrot, was nicht auf der Verpackung steht

Wer diesen künstlichen Kirschgeruch mag und nichts gegen kirschrote Lippen hat, dem ist dieser Lippenpflegestift durchaus zu empfehlen. Für die alltägliche Lippenpflege ist er aber so schlecht geeignet, dass ich nur zwei Sterne vergeben kann.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Im Winter bin ich Stammkunde von Lippenpflegeprodukten. Meine Lippen neigen vor allem im Winter dazu, immer wieder auszutrocknen, rissig zu werden oder einfach nur stumpf zu wirken. Daher habe ich vor allem im Winter immer einen Pflegestift mit dabei.

Aber auch im Sommer kann es immer mal wieder passieren, dass ich eine Lippenpflege brauche. Gerade wenn es mal im Beruf oder daheim hoch hergeht, ich unter Stress oder Anspannung stehe, fange ich an, an den Lippen zu kauen. Unbewusst und automatisch. Das Ergebnis sind schmerzhafte, offene Lippen, die man schleunigst mit irgendwas pflegen sollte.

Leider ist es aber auch so, dass ich nicht jede Sorte/Marke vertrage. Irgendwie bin ich da sehr empfindlich und wehe ich komme mal auf die Idee, wechsele das Produkt, weil ich meine Stammmarken nicht finde oder mal Lust auf etwas Neues habe. Meine Lippen „danken“ es mir gleich mit einem schönen Ausschlag.

Labello gehört zu meinen Stammmarken, die ich bislang wunderbar vertragen habe und bei mir auch einen schönen Pflegeeffekt aufgewiesen haben.

Nun bietet Labello aber nicht nur das Standardmodell an, sondern auch viele Variationen davon. Ich war daher erst einmal skeptisch. Vertrage ich den Pflegestift mit Kirsch-Aroma ebenso gut wie das Basisprodukt?

Ein Test zeigte, dass dies der Fall ist. Der Stift ist wie das Basisprodukt sehr fettreich, lässt sich gut auftragen und duftet dabei noch erfrischend nach Beeren bzw. Kirsche. Zudem verleiht er dank den Schimmerpigmenten den Lippen einen zartroten Glanz, den man gerade auf blassen Lippen sofort erkennen kann. Der Farbton wirkt dezent und nicht so aufdringlich wie bei einem Lippenstift.

Wie auch bei dem Basisprodukt, hält die Fettpflege lange auf den Lippen an und man ist nicht gezwungen alle 10 Minuten nachzufetten. Mitunter konnte ich auch problemlos ein/zwei Stunden ohne die nächste Anwendung zurechtkommen. Lediglich die Farbe war dann etwas weg.

So ein Pflegestift hält mir recht lange, auch wenn er im Winter sehr häufig im Einsatz ist. Die Form ist bei diesem Modell sehr schön. Oben leicht abgeschrägt, ist der sattrote Stift mit dem weißen Innenleben ein echter Hingucker. Vor allem die Kirschblüten und Sterne peppen den Deckel noch zusätzlich auf.

Fazit:
Für mich im Winter unverzichtbar und in dieser Ausführung macht die Lippenpflege sogar noch Spaß.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2012
Ich habe mir das Doppelpack bestellt und bin begeistert.

Er plegt die Lippen sehr schön, ist nicht zu fettig, nicht zu trocken und lässt sich daher gut auftragen und fühlt sich auch gut an.

Er lässt die Lippen in einem zarten Rot-Ton glänzen, was ich persönlich sehr schön finde.

Der Geruch ist fruchtig und nicht zu stark.

Kurz: Ein gelungener Pflegestift :)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 19. August 2014
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ich benutze fast nie einen Lippenstift und deshalb mag ich Lippenpflegestifte, die meinen Lippen ein bisschen Glanz und ganz dezent Farbe verleihen. Und wenn sie dann auch noch verführerisch duften, dann ist so ein Stift perfekt.

Der Fruity Shine Cherry duftet wie der Name schon sagt nach Kirschen. Sehr intensiv und sehr süß. Das muss man schon mögen. Für meinen Geschmack ist der Duft etwas zu künstlich.

Leider lässt er meine Lippen nicht dezent glänzen, sondern färbt sie sehr rot. Das gefällt mir überhaupt nicht, es ist mir einfach zu rot. Außerdem muss man beim Auftragen schon sehr aufpassen, sonst übermalt man die Lippenränder und das sieht einfach sehr billig aus. Ich fühle mich mit dieser Farbe „angemalt“ und das mag ich nicht.

Und … meine Lippen prickeln nach dem Auftragen. Das ist mir bisher noch nie mit einem Labello passiert. Irgendeinen Inhaltsstoff scheine ich nicht zu vertragen.

Deshalb kann ich den Lippenpflegestift nicht uneingeschränkt empfehlen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)