Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17



am 9. Juli 2017
Kein Nordsee-Urlaub mehr ohne diese Strandmuschel !!
An unserem ersten Strandtag hatten wir sehr starken Wind mit Sturmböen. Meine Frau wollte die Strandmuschel nicht aufbauen, weil sie befürchtete, dass sie durch den Starkwind entweder kaputt geht, oder gleich davonfliegt. Ich habe die Strandmuschel dann trotzdem probehalber aufgebaut. Was soll ich sagen: Überhaupt kein Problem. Nach 3 Minuten war die Strandmuschel fest verankert und mit den 4 Spannleinen festgezurrt. Sie stand da, wie eine EINS.
Jetzt wurde es nochmal spannend, ob bei dem Starkwind auch der Abbau funktioniert. Wir hatten uns das im Internet angeschaut und zu Hause im Wohnzimmer einmal "trocken" geübt. Auch unter extremen realen Bedingungen am Strand war die Strandmuschel genauso schnell abgebaut und verstaut, wie sie aufgebaut war.
Die Strandmuschel ist sehr geräumig, für 2 Personen reicht der Platz ganz bequem. Ich bin 1,95 cm groß und habe komplett in der Strandmuschel Platz. Sehr gut sind auch die 3 "Fenster" mit Gitternetz. Es kommt dadurch gut Frischluft rein, der Sand bleibt draußen und man kann von innen gut nach außen durchschauen. Bei kühlerem Wetter, was ja an der Nordsee durchaus drin ist, haben wir die Fenster zugemacht. Dann war es in der Strandmuschel gut warm, wogegen man draußen gefroren hat. Auch wenn man die Strandmuschel neu ausrichten will, weil die Sonne inzwischen gewandert ist, geht das Ruck-Zuck. Alle Heringe, bis auf den hintersten, lösen - damit ist die Muschel immer noch fixiert. Jetzt wird die Muschel gedreht und neu fixiert, Zum Schluss wieder die Spannleinen. Mit den stabilen Sandheringen, die dabei sind, geht das leicht in einer Minute.
Ganz klare Kaufempfehlung. Es lohnt sich, ein paar Euro mehr für die gute Qualität zu investieren.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Juli 2017
Auf und Abbau ist nach 1-2x üben sehr leicht.
Die Sandtaschen reichen bei schwachem Wind schon zur Befestigung.
Ich habe für problematische Untergründe noch die Bodenschutzmatte, ist etwas mehr Aufwand aber es hilft.
Die 3 Fenster sind wirklich eine sinnvolle Sache, man kann gut die Belüftung und Erwärmung steuern.

Ich kann die Pop up Strandmuschel wirklich zum Kauf empfehlen.
Der etwas höhere Preis ist meiner Meinung nach gerechtfertigt.

Gut wäre eine größere Farbauswahl, die beste Frau von allen wollte wegen der Farbe diese Strandmuschel nicht kaufen... Ich habe mich zum Glück durchgesetzt ;-)

Nachtrag erfolgt im Nächsten Jahr zur Langlebigkeit.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Juni 2016
Verwendung findet das Zelt / die Muschel bei uns nun bereits im zweiten Jahr.
Das Augenmerk lag im Besonderen auf dem UV Lichtschutz Wert, sowie zusätzlich auf den Lüftungsfenstern.

Das Produkt hat überzeugt!
Durch die Wurfzelt Mechanik einfach zu entfalten, mit den Sandtaschen am Rand zum Beschweren und den Heringen (Sandheringe) perfekt zu sichern.
Das Einklappen bzw Falten geht nach ein paar Übungen gut von der Hand.
Die ersten zwei oder drei Versuche waren aber recht kniffelig.

Fazit:
Das Material zeigt nach zwei Strandurlauben mit intensiver Nutzung keine Beschädigungen oder Schwächen.
Nur das Falten ist nicht ganz so einfach.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. August 2017
Wohl eine der besten Klapp-Strandmuscheln. Allerdings ist nur die Version mit 80%-igem UV-Schutz ist für den direkten Sonneneinsatz im Hochsommer geeignet. Mit der 60%-UV-Variante sollte man nicht den Fehler machen, ohne Sonnencreme auf den Schutz vertrauen. Die verbleibenden Wellenlängen, die nicht ausgefiltert werden, haben bei mir erhebliche Hautverbrennungen an den Schienbeinen verursacht. Die knallrote Haut war errst nach ca. 2 Wochen wieder hergestellt, trotz erheblichem Einsatz von medizinischer Hautcreme. Die Haut war überdies entzunden und löste sich grossflächig ab. Anstatt eines diesbezüglichen Warnhinweises, prangt leider nur ein Qualitätszertifikat mit Waschmaschinen-Pflegesymbolen auf dem Beipack-Karton. Hier herrscht eindeutig Nachbesserungsbedarf. Da hier die 80%-UV-Version beschrieben ist (und nicht die 60%-ige, die ich zuvorgekauft habe und mir die Verbrennung bescherte), verzichte ich auf einen Sternabzug und gebe alle 5 Sterne. Obacht: Mir wurde eine völlig verdrehte und somit falsch zusammengeklappte Muschel geliefert. Dies war somit nicht mehr zusammenklappbar und dies irreparabel. Dies unbedingt nach dem Auspacken prüfen. Aus Kulanz wurde mir jedoch kostenlsoer Ersatz geliefert und auf das umständliche Rücksenden des Ausschusses verzichtet. Daher auch hier kein Punktabzug.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Juli 2017
Habe mir für den Strandurlaub diese, doch preislich gegen über den anderen angebotenen teurere Strandmuschel gekauft.
Aber dieser Preisunterschied hat sich voll gelohnt!!!
Wo andere Strandmuscheln neben uns am Strand weggeflogen sind oder die Form vollends verloren haben, blieb unsere so wie sie sein soll!
Dank der 4 Abspannschnüre hielt alles top.
Das Zusammenfalten ist auch gar kein Problem, wenn man es 3-4 mal vorher im Garten geübt hat.
Da die Lüftungsschlitze etwas höher liegen als bei der Konkurenz und auch abgedeckt werden können, kam auch kein Sand durch den Wind in die Muschel!
1 Punktabzug gebe ich wegen der Tragetasche, diese könnte etwas größer ausfallen, dann geht die Muschel leichter rein und meine Tragetasche ist nach 3 Wochen Strandurlaub an manchen Stellen schon durchgescheuert :-(
Allerdings habe ich nach einer kurzen Mail inkl. Foto sofort eine Ersatztasche erhalten, dass war Top Service!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Juni 2017
Wir haben das Zelt für unseren 4 Monate jungen Sohn gekauft und es neulich in unserem Urlaub ausgiebig getestet.
Wir können das Zelt nur empfehlen. Es hat gute Dienste geleistet und unseren Nachwuchs vor Wind uns Sonne geschützt.
Die mitgelieferten Heringe könnten etwas stabiler sein und das Zusammenlegen braucht in wenig Übung aber alles in Allem hat uns das Zelt überzeugt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. August 2016
Den ganzen Sommer über liege ich mit meinem Kind in diesem Zelt. Wenn man den Dreh einmal raus hat, ist das Zusammenlegen auch kein Problem. Eine Anleitung liegt bei. Am See erhasche ich schon mal neidische Blicke, wenn ich mit meinem Kind auf der Hüfte mit einer Hand das Zelt in die Luft schmeiße. Ich persönlich würde mir allerdings noch einen dunkleren Himmel wünschen, damit es nicht so hell im Zelt ist. Aber das ist nur Geschmackssache.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Juli 2017
Nach langem Hin und Her haben wir uns doch für ein teureres Modell entschieden und uns die Zack Strandmuschel gekauft. Was soll ich sagen, sie tut ihren Dienst, ist schnell aufgebaut und einfach wieder zusammengeklappt. Eine Anleitung liegt bei, zwei drei mal zusammengefaltet und schon hat man das Prinzip verstanden.
Wir nutzen die Strandmuschel vorrangig im Garten. Natürlich ist es in der Strandmuschel warm wenn die Sonne direkt drauf scheint. Das ist in allen anderen Strandmuscheln aber genau so. Für ein laues Lüftchen sorgen dann aber die drei Fenster. Kann hier die negativen Aussagen dazu nicht nachvollziehen.
Die Nutzung bei Wind haben wir noch nicht getestet. Zusammengefaltet lässt sich die Strandmuschel kompakt verstauen und ist so (zumindest bei Autoreisen) ein toller Sonnenschutz.
Von meiner Seite eine klare Kaufempfehlung wenn auch nicht ganz billig.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Juli 2017
Wir, 2 Erwachsene und 2 Kinder (9 und 11), sind begeistert von dieser Strandmuschel. Beim Baden muss sie immer mit. Das mindert den Stress falls es doch keinen Baumschatten gibt. Aufgebaut ist sie superschnell - einfach rausnehmen und aufpoppen lassen. Mit Übung gelingt das Einpacken genauso schnell. Die Kinder mögen den geschützten Raum zum Liegen und wir Erwachsenen liegen mit dem Kopf noch auf dem Boden und profitieren so zumindest mit dem Oberkörper vom Schatten. Die Heringe verwenden wir meistens nicht, da wir unser ganzes Zeug in die Muschel legen zum Beschweren. Dass man die Fenster schließen kann finden wir auch toll, da sich die Sonne ja auch dreht bzw. falls ein Kleinkind schlafen soll, gibt es keine Ablenkung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. August 2016
Tolles Teil, sieht gut aus. Ist in Sekundenschnelle aufgestellt und macht einen sehr soliden Eindruck.
Einziges Manko, passt nicht in einen "normalen" Reisekoffer...
Daher Transport im Flugzeug wohl nicht machbar, aber im Auto umso eher, da es ja sehr flach verpackt ist und deshalb kaum Platz wegnimmt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken