Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More Learn more HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. Januar 2016
Kurzum die Hose ist ein Traum und mittlerweile habe ich schon 3 Stück davon. Meine Rezension bezieht sich auf die Fjällräven Barents Pro.

###Verpackung und Versand###

+ Alles in allem ist der Versand sehr schnell gegangen und nach ein paar Tagen kamen die Sachen in Zuhause an.
+ Die Hose selbst war bei mir in einem dünnen Plastikbeutel verpackt
+ Keine unangenehmen Gerüche nach dem Auspacken
+ Nach dem Öffnen habe ich die Hose auf Beschädigungen bzw offene Nähte kontrolliert. Alles war perfekt!

###Zur Hose selber ###

+ Material ist von der Stärke des Materiales betrachtet eher auf der dünneren Seite. Mag das sein, dass das vielleicht nur ein subjektives Empfinden ist, da ich sonst eher dickere Militärhosen gewohnt bin
+ Der Stoff ist aber extrem widerstandsfähig und trocknet selbst nach Nässe sehr schnell auf. Das wurde von mir auch bereits mehrmals unabsichtlich getestet
+ Ausreichend Taschen mit Platz für Ausrüstung und Co. ist vorhanden
+ Kniebereich ist auf beiden Seiten zusätzlich abgesteppt bzw mit einem dickeren Material versehen.

WICHTIG: Die Hose kommt mit nicht abgesteppten Hosenbeinen. Das heißt dass die Hosenbeine extrem lang sind. Das hat den Sinn, dass man sich die Hosenbeine nach seinen eigenen Bedürfnissen ablenken und selbst anpassen kann. Zum Abnähen empfehle ich entweder einen Schneider oder man ist selbst fingerfertig genug :-)

###Die Taschen der Hose###

+ Obligatorisch natürlich die linke und rechte Hosentasche
+ Die Hose hat keine Gesäßtaschen, braucht man aus meiner Sicht auch nicht denn es gibt ja extrem viele andere Taschen.
+ Auf der linken Seite gibt eine große Haupttasche auf Oberschenkelhöhe. Darauf ist nochmal eine weitere Tasche aufgenäht
+ Links neben der Oberschenkeltasche befindet sich eine schmale, Tasche z.B. zum Verstauen eines Messers, kleinen Maglite Taschenlampe mit Kugelschreiber
+ Auf der rechen Seite befindet sich auf Höhe des Oberschenkels eine einzelne dafür recht große Hosentasche.
+ Alle Taschen sind mittels Druckknöpfe zu verschließen
+ Bei Bedarf kann man die Hose auch mit einem Wachs (separat erhältlich) gegen Nässe imprägnieren. Das habe ich bis jetzt aber noch nicht ausprobiert bzw. für nötig befunden.

###Wie ich die Hose verwende###

+ Ich verwende die Hose in der Freizeit und im Dienst bei der Polizei und könnte mir keine bessere Hoe vorstellen

###Nur mal als Beispiel was ich so alles normal in der Hose mit mir führe###

- Taschenlampe
- Einhandmesser
- Kleiner Notizblock mit Kugelschreiber
- Dose SNUS
- Polizei-Überwurf (ist eine dünne Weste)
- Einsatzhandschuhe
- Reserveakku für Funk
- Geldtasche
- Feuerzeug
- Dienstausweis
- Schlüsselbund

Aber auch mit den ganzen Sachen ist sie sicher nicht überfüllt und für mich passt es perfekt.

###Was ich an der Hose ändern würde###

Aus meiner Sicht wären es vielleicht besser statt der Druckknöpfe verstärkte Knöpfe zu verwenden. Erstens sind diese leiser, stabiler und können ohne größere Probleme bei Bedarf selbst repariert werden.

Ich hoffe meine Bewertung hilft euch bei eurer Entscheidung. Wenn ja, dann würde ich mich über ein "hilfreiche" Bewertung von euch freuen. Das hilft auch anderen Personen!

Lg
0Kommentar| 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2017
Nach nunmehr drei Jahren mit diversen Wandertouren, Outdoorübernachtungen und starken Beanspruchungen befindet sich die Barents pro noch immer in einem sehr guten Zustand. Diese Hose ist definitiv für Leute wie mich geeignet, die Outdoors ständig auf den Knien rumrutschen und einfach mal mitten auf dem Waldboden Platz nehmen.
-Zum Material
Die Hose ist leicht und das Material ist dünn, man merkt kaum, dass man sie an hat.
Trotzdem ist das Material äußerst robust, ich gehe im Wald gern abseits der Wege durch Dornen und Unterholz. Bisher gibt es keine Abnutzungserscheinungen oder gar Löcher.
Von der Möglichkeit, die Hose mit einer Wachsschicht zu versehen, habe ich bisher keinen Gebrauch gemacht, folglich ist meine Hose weder wasser- noch windfest. Dass die Hose schnell trocknet, wenn sie mal nass wird, kann ich bestätigen.
Im Winter bei Minusgraden empfiehlt es sich, aufgrund des leichten Materials und des weiten Schnittes eine lage Unterhose zu tragen.
Die Verstärkungen im Knie- und Gesäßbereich bieten zusätzlichen Schutz für die Im-Wald-Knier und die Im-Wald-Sitzer. Super.
Hat eigentlich schon jemand erwähnt, dass die schwarzen Knieverstärkungen im unteren Bereich schmale Öffnungen haben, durch die man zusätzliches Polstermaterial in den Raum zwischen den beiden Stofflagen schieben kann? Tolle Idee!
Am Lagerfeuer braucht sich der Träger dieser Hose keine Sorgen zu machen, das Material verträgt locker ein paar Funken.

-Zur Passform
Die Barents pro ist weit geschnitten, nichts zwickt oder klemmt, vor allem im Schritt ist genug Platz. Auch bei akrobatischen Bewegungen und beim Klettern behindert die Hose den Träger nicht. Der weite Schnitt im Hüftbereich macht die beiden oberen Hosentaschen extrem geräumig.
Die Knieverstärkungen sind vorgeformt, auch auf den Knien oder in der Hocke klemmt da nichts.
Ja, die Hose kommt mit ziemlich langen Beinen und muss wohl in den meisten Fällen gekürzt und umgenähnt werden. Lasst das von jemandem machen, der sich damit auskennt!

-Zu den Taschen
Die oberen Hosentaschen sind sehr tief und bieten viel Platz.
An den Beinen gibt es insgesamt vier Taschen, eine große am rechten Bein, zwei übereinander liegende große Taschen am linken Bein, sowie eine kleine, hochkant rechteckige Tasche (Messertasche) links neben der Doppeltasche am linken Hosenbein. Alle Beintaschen sind mittels stabiler Druckknöpfe verschließbar. Nettes Feature: Die kleine Messertasche ist am unteren Ende mit einem zweiten Druckknopf versehen, so dass man kleine Objekte auch von unten entnehmen kann.
Insgesamt eine Menge Platz für Equipment, das man Outdoors gerne mit sich führt.
Gesäßtaschen gibt es keine, dies ist aus meiner Sicht kein Nachteil, eher ein Kaufargument für Leute, die gerne im Wald sitzen und keine Druckknopfabdrücke am Arsch haben wollen.

-Zum Style
Man ist der Coolste im Wald.

-Fazit
Für alle Bushcrafter, Survivalisten, Extremwanderer, also Leute, die mehr brauchen, als eine einfache Wanderhose, definitiv eine Kaufempfehlung. Ihr werdet es nicht bereuen.

Wenn diese Bewertung für Dich hilfreich war, freu ich mich über nen Klick auf "Ja"
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2017
Nachdem ich unzählige Cargohosen durchprobiert habe, habe ich mit der Barents Pro die Hose gefunden, bei der ich bleiben werde. G-1000 ist einfach super robust, dabei jedoch leicht und toll zu tragen. Ich bin begeistert und werde mir zukünftig weitere Ausführungen bestellen. Größe 48 passt bei 75 kg und180 cm optimal. Den Typ "Karl", der ebenfalls aus G-1000 ist, hatte ich auch getestet. Hier gefiel mir der Schnitt weniger. Sie war schlabbriger vom Schnitt her. Für schlanke Personen würde ich Barents empfehlen, für etwas mehr Gewicht Karl.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2017
Die Barents Pro ist meine erste Hose von Fjällräven und ich bin echt begeistert!
***JA, die Hose ist ZU LANG!!!*** Aber das gehört so!!!!
Wenn man nicht gerade 2m groß ist, muss man die kürzen (lassen) und das ist doch Perfekt! Man kann sie an sich anpassen lassen!
Der Stoff ist nicht "laut" und liegt angenehm auf der Haut!
Ich werde mir die Hose auf jeden Fall in einer anderen Farbe nochmal kaufen!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2017
Die Hose sitzt in der Breite optimal, in der Länge war sie mir deutlich zu lang. Ich habe sie erstmal zum Schneider bringen müssen um sie kürzen zu lassen. Vorteilhaft ist dies aber für schlanke, sehr große Menschen. Ein Freund von mir ist 2,10m und ihm passt die Hose (in seiner Größe) sehr gut.
Das Schöne ist, dass die Hose viele Taschen hat und auch die doppelte Lage Stoff an Knien und Hintern ist praktisch, wenn man sich auf nassen Untergrund hinkniet oder -setzt. Anfangs war ich total begeistert von dem G1000-Material als ich darüber las. Doch schon beim ersten Einwachsen mit anschließendem Regen muss ich zugeben, war ich doch etwas enttäuscht. Die Zeit, die man zum Einwachsen + Einföhnen/Einbügeln benötigt ist schon enorm, wenn man wenigstens etwas Regenschutz haben möchte. Aufwand und Nutzen sind hier für mich zu weit auseinander. Des Weiteren lässt die Atmungsaktivität nach dem Wachsen natürlich nach bzw. hört ganz auf. Schwitzen vorprogrammiert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2017
Die wohl beste Hose für Outdoor-Aktivitäten, die man sich wünschen kann. Sie ist leicht und dennoch robust, kann mit aufgebügeltem Wachs sogar wasserabweisend gemacht werden. Die Beintaschen haben unterschiedliche Größen: Rechts wie gewohnt eine große Tasche, links eine schmale und eine lange Tasche. Da passen z.B. ein Beil oder eine längs gefaltete Karte rein. Die Hose wird absichtlich überlang geliefert und -muss- gekürzt werden, denn unterschiedliche Menschen sind unterschiedlich lang.

Alles in allem für mich DER Klassiker und seinen Preis mehr als wert.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2015
Habe die Hose in meiner normalen Größe 48 und passt super. Nicht zu eng und nicht zu weit. Der Saum unten ist offen, so dass man sich die Hose auf die passende Länge kürzen kann bzw. muss, denn bei mir waren nachher 25 cm!!! Stoff übrig. Sie lässt sich bequem tragen und hat viele praktische Taschen. Die Wasserdichtigkeit habe ich noch nicht ausprobiert, ebenso wie die Aufnahmetasche für Knieschoner. Würde ich mir noch einmal kaufen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. September 2013
Die Hose wurde entsprechend meiner Beinlänge und der Jagdstiefel die ich nutze gekürzt.
(Kommt ungekürzt und muss eingenäht werden!)
Nun ist sie mein perfekter Begleiter.
Der Tragekomfort ist traumhaft. Leicht, weich, bequem und doch fest genug um schmerzfrei durch Brombeeren zu laufen.
Einfach TOLL!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2015
Sehr angenehme und robuste Trekkinghose. Durch das strapazierfähige G1000 Material an Gesäß und Oberschenkel/Knien ist die Hose für jeden Einsatz in der "Wildnis" oder im Alltag an der frischen Luft gewappnet.

PRO:
- Beinlänge individuell anpassbar, da die Beine bei jeder Größe extralang sind.
- angenehm zu tragender Stoff, keine Hightech-Plastik-knister-Fasern :)
- modernere Passform

CONTRA:
- anpassen der Beinlänge erfordert eine Nähmaschine (oder man krempelt die Beine immer um)
- Wasserdichtigkeit (bzw. eher leichte Wasserabweisende Wirkung) nur durch auftragen von Wachs (separat erhältlich) vorhanden
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2017
Es ist die 2. Hose von FjällRäven, super Passform, super Tragekomfort, klasse Stoff, mit original Wachs auch nachzuimprägnieren! Super für die große oder kleine Reise
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 30 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

106,62 €-180,74 €
77,46 €-158,14 €
96,82 €-169,44 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken