find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Storyteller PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. April 2017
Nach über 1.5 Jahren gibt es nichts zu beanstanden. Das Headset kam pünktlich an und war unversehrt.

PROs:
- Klangqualität sehr gut
--> Tiefen, Höhen und auch mittlere Töne werden knackig und sauber wiedergegeben
- die Umschaltung auf "3D Dolby" funktioniert ebenfalls sehr gut, empfiehlt sich aber eher selten für Spiele á la CS
- bisher hat es keine Bruchstellen (abwarten was passiert, wenn der Weichmacher rausgeht)
- die allgemeine Verarbeitungsqualität ist sehr gut
- das Gewicht ist gut bis befriedigend (etwas leichter wäre schön)
- die Ohrmuscheln sind für meine großen Ohren minimal zu klein, d.h. nach ein paar Stunden muss ich sie absetzen und Pause machen
- die Mikrofonqualität ist ebenfalls gut - im TS, Skype und anderen Voice-Bereichen wird man sehr gut verstanden
---> Ich bin im Übrigen anderswo Produkttester und fertige dafür Reviewvideos an und zur Nachvertonung verwende ich erfolgreich das Headset
- die Kabellänge ist allemal zufriedenstellend und die Verbindung via USB klappt einwandfrei

Die Stärken des Headsets liegen bei Filmen, Onlinespielen und basslastiger Musik, sowie Spracherzeugung via Mikrofon.

CONs:
- keine bisher (nach 1.5 Jahren Dauernutzung)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. März 2017
Hallo,

vor dem Headset besaß ich das Sharkoon X-tatic s7 und das Razor Kraken Headeset. Im vergleich zu diesen, welche sich in der selben Preisklasse befinden, bin ich mit dem Planatronics GameCon 788 sehr zufrieden. Im folgenden werde ich genauer auf das Headset eingehen.

Sound:
Sehr klarer Klang ideal zum Zocken, Film schauen und Musik hören. Leider bin ich nicht in der Lage das 7.1 Surroundsound zu
testen. Aufgrund meines Betriebsystems Linux. Im vergleich zu den genannten Headsets würde ich persönlich den Sound besser
einschätzen als bei den Anderen, die ich davor besaß.

Mikrofon:
Das Mikrofon ist solide. Ich habe es auf Ts ausprobiert und meine Kollegen haben mich ohne jegliches Rauschen oder Störungen
gehört.

Design:
Das Headset hat mit seinen Klavierlack und matt schwarzen Bereichen und mit seinen roten Akzenten einen sehr
soliden Eindruck.

Stabilität:
Das Plastik hat eine Spannung an zwei Stellen vom Headset, welche einen instabilen Eindruck macht. Jedoch hatte ich bis jetzt noch
keine Probleme und hoffe so wird es bleiben.

Material:
Es ist sofort ersichtlich, dass das Headset aus Kunststoff besteht und auch beim Anfassen macht das Headset keinen hochwertigen
Eindruck. An dem Schaumstoff bleibt leicht staub hängen und somit sieht das Headset sehr schnell gebraucht aus.

Komfort:
Das Headset ist sehr angenehm zu tragen, wegen den großen Ohrmuscheln. Im vergleich zu den anderen ist es das angenehmste.
Jedoch ist das Kabel ein bisschen kurzgeraten, aber damit kann man Leben. Die Tasten auf dem Headset sind gut Erreichbar und lassen
sich gut betätigen. Nach kurzer Zeit weiß man die Tasten Auswendig und dann lässt es sich blind bedienen.

Zu meinem Fazit: Dieses Headset ist ein sehr schönes Headset mit einem sehr guten Sound und ist unglaublich bequem beim tragen.
Das einzige was man beachten sollte ist ein guter Umgang.

Viel Spaß bei der Suche nach einem passenden Headset!
review image review image review image review image
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2017
Habe nicht besonders viel erwartet, aber ich wurde überrascht, berücksichtigt man den Preis, Bin sehr zufrieden. Man hört mich sehr gut, ich höre die andern sehr gut, der Ton ist für mich mehr als ausreichend und vor allem sitzen sie wunderbar. Stundenlang an PS4 mit Kopfhören ging nie so gut wie mit diesen Kopfhörern, ich merke sie quasi gar nicht (während und nach dem zocken ). Noch nie gehabt, auch nicht bei teuren Modellen. Totale Kaufempfehlung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juni 2017
Beruflich muss ich bis zu 14 Stunden (normalerweise 8 Stunden) am Tag am PC sitzen und arbeiten. Dabei telefoniere ich gerne oder höre Musik. Das Headset sehr bequem, hat ein gewisses Gewicht, welches mich aber nicht stört. Die Qualität ist gewohnt gut für Plantronics. Die Ohrmuscheln sind besser als bei einigen Vorgängern, da mit Stoff, statt Kunstleder bezogen. Man schwitzt weniger. Allerdings sind sie geringfügig kleiner und der Sitz muss hier und da mal korrigiert werden. Der Stoff ist leider sehr anfällig für Staub und dünne Haare (ich habe 2 Kater) und nich ganz einfach zu reinigen. Dafür einen Punkt Abzug.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2017
Kurz gesagt: für den Preis

Plantronics GameCom 788 USB Headset mit Dolby 7.1 Surround Sound
41,46 EUR

gibt es bessere Headsets. Das Mikro war mittelmäßig, ebenso Tragekomfort und mein Eindruck von der Stabilität. Der Sound ist auch als mittelmäßig zu beschreiben.
Es ist wirklich kein schlechtes Headset, aber es gibt in der Preisklasse andere die besser sind. Hier die anderen Modelle die ich getestet habe:

Asus Cerberus Gaming Headset EUR 41,99
SteelSeries Siberia 200 Gaming Headset Gaia grün EUR 48,49
Sharkoon Shark Zone H30 EUR 28,17
Turtle Beach Ear Force Z22 EUR 47,49
Corsair Gaming CA-9011131-EU VOID Stereo EUR 63,99
Logitech G430 EUR 49,90
HyperX Cloud Stinger EUR 52,99
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2017
Günstiges und gutes Headset gute Verarbeitung und es macht was es soll. Die Ohren werden vollständig umschlossen das Mikro reagiert schnell und ist ausreichend laut. Installation am Pc kein Problem.Einzig Wermutstropfen ist das die Ohren nach ca 3 Stunden wehtun da das Headset etwas zu fest anliegt. Für den Preis allerdings eine klare Kaufempfehlung.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2017
Dient bei mir als Zweitheadset und wird mit meinem eigl Headset ( Trittion Pro + 5.1) verglichen:

- Hochwertiges Headset
- gute Verarbeitung
- sehr gutes und klares Mikrofon (über TS und Skype getestet)
- sehr guter Raumklang
- gute Klang leider fehlt mir persönlich ein bisschen der Bass
- sehr guter Tragekomfort
- Software funktioniert tadellos (Win 7 64 Bit)

- in folgenden Spielen getestet: BF4, Rainbow Six Siege, GTA V, The Witcher 3, Fallout 4, Dirty Bomb, DayZ, War Thunder

--> Kaufempfehlung sofern kein starker Bass gewünscht/benötigt ist/wird
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2015
Dieses Headset besitze ich nun schon seit ca 2 Jahren.
Das erste Jahr war sehr gut im Allgemeinen, nie auch nur ein seltsamer Ton oder nicht zu ortendes Geräusch.
Doch seit jetzt ca 2 Monaten hat es in der linken Ohrmuschel irgendetwas seltsames.
Wenn ich den Kopf mit aufsitzendem Headset neige, klingt es so, als ob eine Klappe schließt.
Und das ist halt ein wenig seltsam :) Und als zusätzlicher Kritikpunkt wären noch
die aus Stoff bezogenen Ohr-Polster zu nennen. Besser wäre hier Kunstleder
oder ein anderer Stoff- da die Ohr-Polster sehr stark den Geruch der Haare annehmen.
Aber im Allgemeinen bin ich sehr zufrieden damit. Wie in anderen Rezensionen mal angedeutet wurde,
gäbe es Risse oder gar Brüche im Mittlerem Plastikstück. Das kann ich nicht bestätigen.
Ich benutze das Headset fast täglich und bin zufrieden, wie auch meine Gesprächspartner über
diverse Softwares, welche mit mir online reden.

Fazit: Ein für den Preis völlig ausreichendes 7.1 Headset.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2017
Da ich das GameCom 388 von Plantronicis besitze war die Kaufentscheidung dieses Headsets relativ einfach. Das Headset selber kaufte ich gleichzeitig mit einem Freund. Warum USB? Weil meine Klinkenbuchse im Eimer ist.

Die Zustellung passierte rasant und ohne jegliche Beschwerden. TOP

Nun zum Produkt. Der Sound und das Mikro sind Super für die Preis, und man hört den gegenüber klar und deutlich, was beim Gaming von essentieller Bedeutung ist. Die Polsterung des Headsets besteht aus einem Stoff, welches bei normaler Benutzung schnell schmutzig wird. Mann kann die Polsterung jedoch herunternehmen und es in die Waschmaschine tun. Desweiteren ist die Polsterung für die Ohren relativ klein und durch das eng sitzende Headset fühlt sich das zu einem gewissen Grad unangenehm an. Abhilfe habe ich da bei meinem alten Headset gefunden, indem ich die Polsterung getauscht habe, da beim 388 die Polsterung größer und bequemer ist.

Was ich Schade finde ist, dass das Headset an den obigen Polsterungsrändern zwei Sollbruchstellen besitzt. Gut versteckt und nur sichtbar wenn man die obige Polsterung auch her runter nimmt. Wie ich dies bemerkt habe? Ich garnicht. Bei meinem Freund ist es schon gebrochen aus diesem Grund habe ich es beim mir mit Panzertape versteckt und hoffe so das es einige Jahre länger hält :P

Mit freundlichen Grüßen
Der Panzertape liebhaber :D
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2017
Es haben hier schon ein paar andere beschrieben, dass der Bügel gebrochen ist. Bei mir ist er heute auch gebrochen! Zwar erst nach über 3 Jahren, aber auch relativ wenig Benutzung!
Ohne diesen offensichtlich sehr verbreiteten Defekt hätte ich volle 5 Sterne gegeben, aber das ist so völlig inakzeptabel!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 68 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)