Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo festival 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Oktober 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Schon seitdem ich auf Urlaubsreisen von iHome verschiedene Dockingwecker habe testen können, wollte ich auch für zu Hause ein ähnliches Gerät haben. Was hat der Philips-Docking-Radiowecker zu bieten? Nun, wer es bereits aus dem Hotel, kann mit dem Gerät zum einen das iPhone über Nacht aufladen. Bei mir ist es aufgrund des Gebrauchs von mobilen Datenverbindungen nötig jeden Abend aufzuladen. Es ist nunmal ein Smartphone. Philips gibt über den iTunes-Store auch eine App an die Kunden, die sehr praktisch ist, um verschiedene Alarmtöne und Einstellungen auszuwählen. Natürlich kostenlos. Da ich sowieso nicht der Typ bin Gebrauchsanweisungen zu lesen, war ich sehr dankbar dafür, dass sich der Radiowecker auch ohne Vorkenntnisse einstellen und in Betrieb nehmen lässt. Was soll man zu diesem Preis erwarten? Natürlich kein Klangwunder. Dafür ist es auch zu günstig. Jedoch kann man sich wunderbar morgens wecken lassen und das Dock auch für Musik zwischendurch oder in der Küche verwenden. Es funktioniert. Was soll ich dazu mehr schreiben? Gewohnte Philips-Qualität. Akzeptable Lautsprecher, nicht großartig, aber preislich fair. Von daher kann ich das Gerät empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Im Prinzip ist das ja eine gute Idee: sich mit den Melodien seines Ipods sanft aus dem Schlaf wecken zu lassen. Die Voraussetzungen für ein gutes Gerät sind auch da: der Sound ist satt und voll. Dass er zu basslastig ist, kann ich nicht behaupten, zur Not kann man den Ton ja auch am Ipod per Voreinstellung ändern. Als Musikabspielgerät ist der AJ7034D daher auch gut geeignet. Nun ist dieses Teil aber hautpsächlich ein Radiowecker und der funktioniert nun einfach überhaupt nicht.
Zunächst ist es schon einmal ärgerlich, dass man keine gescheite Bedienungsanleitung hat, sondern nur einen Ikea-ähnlichen Quickstart-Guide, bei dem man nicht wirklich erkennen kann, wie man das Ding einstellen muss. Nun ja, nach einigem Rumprobieren habe ich dann verstanden, wie man den Wecker stellt. Positiv scheint zunächst, dass sich der Radiowecker die Zeit vom Ipod runterzieht und man sie nicht einstellen muss. Funktionierte aber leider auch nur bei 2 von 4 Versuchen. Nun ja, dann habe ich also den Wecker gestellt und am nächsten Morgen gleich mal verschlafen: der Wecker hatte eine halbe Stunde zu spät geläutet. Damals habe ich es nicht richtig verstanden, später schon. Nach einem erneuten Versuch musste ich feststellen, dass sich die Uhrzeit auf absurde Weise magisch verändert und auch noch andere Zeichen auf dem eigentlich sehr schönen Display erscheinen.
Als er dann probeweise mal geklingelt hat, schaltete sich nicht nur der Ipod ein, sondern gleichzeitig ein nerviger Weckton, den ich auch nach mehreren Versuchen nicht abgeschaltet bekam.
Also: Ich habe jetzt eine Woche lang probiert, den Wecker richtig zu stellen, nie ist es richtig gelungen. So eine unausgereifte Technik ist man von Philips nicht gewohnt, aber hier ist offensichtlich etwas zu früh auf den Markt geworfen worden. Einen Stern über die niedrigste Bewertung gibt es, weil der Ipodsound echt gut ist und ich das Gerät nun in meinem Arbeitszimmer zum Abspielen von Musik benutze.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2012
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Die Verpackung der Dockin-Station ist hochwertig und das Gerät gut gesichert.

Ich war anfangs etwas überrascht, wie groß der Radiowecker tatsächlich ist - hatte vorher nicht so genau auf die Maße geachtet. Ich kannte bisher wesentlich kleinere Dockin-Stationen. Für ein Nachttischchen ist das Gerät fast zu groß.

Nach dem Auspacken habe ich gleich die dazugehörige App auf meinem iPhone installiert, was relativ zügig ging (die App ist natürlich kostenlos). Der Radiowecker funktioniert einwandfrei. Hier kann man aber auch nicht viel falsch machen.

Im Gegensatz zu manch anderen Bewertungen finde ich den Klang sehr gut. Ich spiele darüber gerne meine Musik ab. Es ist zwar tatsächlich eher basslastig - aber das mag ich auch. Ich finde es aber auch nicht übertrieben.

Bei mir steht das Gerät im Büro und versüßt mir so den Büroalltag.

Eine Gebrauchsanweisung ist übrigens auch inliegend. Diese ist etwas spärlich, allerdings finde ich, dass das Gerät auch selbsterklärend ist.

Grundsätzlich muss ich sagen: Das Gerät ist sehr gut und ich bin sehr zufrieden damit. Der Preis ist allerdings fast zu hoch für die Leistung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Als erstes sollte man beachten das es sich um einen Wecker handelt und nicht um eine Kompaktanlage oder sonst was .

Positiv bewerte ich folgendes :

+ edles Design
+ die Materialien wirken hochwertig
+ der Ton ist satt
+ der Wecker startet leiser und wird dann lauter bis zur voreingestellten Lautstärke
+ Piepton , Radio oder MP3 können ausgewählt werden
+ funktioniert als Ladestation
+ Das Netz der Frontseite dämpft das Licht der Zeitanzeige , weniger störend als andere helle Anzeigen

Negativ fällt auf :

- fast schon nutzlose Schnellstart - Anleitung ,entweder "trail+error " oder den Rest muss man sich im Netz zusammensuchen
- unpraktisch positionierte Einstelltasten
- für einen Wecker fast schon zu groß
- man muss etwas auf den ipod aufspielen damit es funktioniert
- bisher mussten wir die Uhrzeit schon 2 mal nachstellen

Am meisten stört die mangelhafte Anleitung , alles andere ist eher Geschmacksache .Deshalb und wegen der Ausfälle 1 Stern Abzug.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2012
Der Radiowecker ist kompakt verbaut und ruckzuck aufgebaut. Das Design ist schlicht und zurückhaltend, so dass die Anlage in jeden Haushalt passt. Mit seinen Maßen ist der Wecker zwar schon in der größeren Kategorie, aber das stört nicht weiter. Der Klang ist für solch ein Gerät wirklich gut, klar und ohne Rauschen, wenn auch etwas basslastig. Die App und Weckfunktion wurden von mir nicht getestet, da ich das Gerät als Küchenradio nutze.

Einen Stern Abzug gibt es für die rudimentäre Bedienungsanleitung, die an IKEA erinnert. Etwas mehr Text hab ich mir gewünscht, denn die Bilder sind nicht immer eindeutig. Des Weiteren ist die Anbringung der meisten Bedienelemente auf der Rückseite des Geräts nicht gerade vorteilhaft. Das gilt besonders für Menschen, die nicht über ein iPhone oder einen iPod verfügen.

Die App und Weckfunktion wurden von mir nicht getestet, da ich das Gerät als Küchenradio nutze.

Alles in allem ein grundsolides Gerät, das trotz kleinerer Mängel zu überzeugen weiß.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. September 2013
Für die Gerätegröße klingt die Musik ganz gut, für die Beschallung größerer Räume allerdings nicht geeignet.

Manche Einstellungen sind eher schwierig, weil viele Tasten an der Rückseite (nicht sichtbar) angebracht sind (z.B. Sendersuche). Fernbedienung gibt es leider keine.

Nach einem zeitweiligen Stromausfall hatte ich das Problem, dass der Radiowecker den ganzen Tag mit Standard-Lautstärke lief!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2013
+ ideales Preis-Leistung Verhältnis
+ schlichte Optik
+ schnelles IPhone Laden
+ guter Sound bei mittlerer Lautstärke

- bei maximaler Lautstärke kommt das Gerät an seine Grenzen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2013
Perfektes Gerät in Verbindung mit einem iPod nano. Satter Klang und gute Bässe. Ich kann das Gerät nur empfehlen. Leider kaum noch zu bekommen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2013
Hallo,
- Aufteilung der Tasten
- Klang
- Standby rauschen
- Software
- Zusammenspiel Wecker/Iphone
- Zuverlässigkeit
- Kundenservice ( 6 Austauschgeräte mit immer dem gleichen Fehler bevor Erstattung genehmigt wurde

+ keines, auf keine Fall kaufen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)