Sale Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive



am 10. Oktober 2016
Ich mag die Black-Ops-Reihe besonders wegen ihrer spannenden Storys in der Kampagne. Dies ist für mich besonders relevant, weil ich nicht online spiele. Ich nehme mir "nur" immer ein paar Tage Zeit, die Kampagne durchzuspielen, wenn ein neues CoD oder Battlefield erscheint. Dies aber erst dann, wenn ich einen gebrauchten Schnapper machen kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Februar 2013
Für meinen Geschmack sind die meisten Maps zu groß geraten. Ich habe auf eine Fortsetztung wie Summit, Firing Range, Nuketown etc. gewartet. Leider Fehlanzeige. Der Großteil der Maps sind weitläufig und bieten unzählige Verstecke, womit schnelle Konfrontationen,wie ich sie vom Vorgänger gewohnt war, eher selten sind. Hätte mir mehr erwartet. Auch die neuen Maps welche zum Download verfügbar sind, bringen leider nur eine Map mit, welche meinen Wünschen entspricht. Ansonsten wärs wieder ein echter Hit geworden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Januar 2015
Ich habe Black Ops II nach seinem Vorgänger gekauft und durchgespielt. Dabei überzeugt zum einen die Kampagne, welche an die des Vorgängers anknüpft. Neu und wahrscheinlich einzigartig ist die freie Waffenwahl vor jeder Mission. So kann man sich im Vorfeld sowohl Primär als auch Sekundärwaffen wie im Multiplayer zusammenstellen. Auch eine zusätzliche Fähigkeit kann ausgewählt werden.
Auch der Multiplayer überzeugt mit verschiedenen Spielmodi (auch Partyspiele) und schönen Maps. Das Gameplay ist jedoch im Vergleich zu MW3 langsamer (schwer zu erklären aber wer beide kennt merkt den Unterschied).
Insgesamt handelt es sich um ein sehr schönes Spiel das sowohl im SP als auch im MP viele Stunden Spielspaß bietet und im Vergleich zum neueren Ghosts deutlich besser abschneidet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. Mai 2013
Der hammer das Game. Das Spiel ist top, die Storry der Wahnsinn und dann kommt noch das bombastische Feuerwerk des ganzen Militärischen Arsenals zu ausdruck. Einfach nur geil. aber nicht zu vergessen der Muliplayer und die ganzen anderen sachen die man mit diesem Spie lerleben kann. Cod hat es mal wieder geschaft.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Dezember 2014
Das Spiel im Singelplayer RICHTIG TOLL die Missionen sind geil und es dauert schon bis man die durch hat...Multiplayer..naja..wenn man gelegenheitsspieler ist dann geht es schon aber wenn man sich darauf spezialisieren will um einen Prestigerang zu bekommen ist es JETZT nicht soo einfach

Tzd. Kaufempfehlung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. März 2018
bin zufrieden
Die Bestellung kam auch immer Pünktlich
so auch der Versand.
ich bin komplett einverstanden mit dem Spiel.
wem das Spiel Spaß macht der kann für sich selber Endscheiden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. November 2012
Also zur Grafik etc. wurde ja bereits viel geschrieben, von daher werde ich nur das Online Gameplay in meiner Rezession kurz und knapp beschreiben.

Als Call Of Duty Fan seit dem ersten Modern Warfare, bin ich mit Black Ops 2 das erst mal so richtig Enttäuscht.

Bei diesem Spiel hat der Hersteller vieles richtig gemacht, jedoch bringt mir eine gute Grafik nichts, wenn die Spieler untereinander so schlecht Synchronisiert werden. Selbst 100%ige Treffer werden hier of nicht registriert und bleiben ohne Wirkung.
Besonders bei der außerodentlich erfolgreichen Call of Duty Serie, wo mit jeder neuen Version auch die Preise/Optionen zum Geldausgeben (Elite, Map-Packs etc)steigen und zig Millionen Exemplare verkauft werden, sollte es der Hersteller doch hinbekommen, Server zu stellen die keinen Spieler benachteiligen.

Mit den aktuellen Verbindungsschwankungen macht dieses Spiel wirklich keinen Spass und frustriert den Spieler.

Ein weiterer Punkt der viele Spieler ärgert, ist die Lösung mit dem Wiedereinstieg. Hier wird man bei Black Ops 2 sehr häufig direkt vor Gegnern wieder ins Spiel gebracht, dass war bei den bisherigen COD Spielen besser gelöst.

Da kann man nur auf Updates hoffen die Besserung bringen, oder das der Hersteller zwischen seinen zig hundert Millionen Dollarnoten vielleicht mal ein paar für vernünftige Server findet.

Fazit: Mit guten Servern wäre Black Ops 2 das TOP-GAME, dass in der Werbung/Fachpresse verkauft wird. So ist es nur eine optisch anspruchsvolle Art sich die Laune zu verderben.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Februar 2013
Vorneweg - ich kann nur hier nur den Multiplayer Modus bewerten. Ich habe weder Kampagne noch den Zombie Modus gespielt.

Also ich kann einige Punkte von den negativen Rezensionen nicht nachvollziehen.
Hier wird vom überrennenden Rusher Überperk "Dexterity" und von verwinkelten Maps für Camper, gesprochen. Für mich widerspricht sich das komplett und komme damit gleich zu meinem Hauptpunkt, warum meiner Meinung nach das Spiel einfach eine durchweg positive Bewertung bekommt: Das Pick 10 System

Mit dem System ist es den Entwicklern meiner Meinung nach gelungen, dass jeder Spieltyp für ihn das genau richtige Setup konfigurieren kann. Vom Rusher bis zum defensiven "Objective"-Spieler - alles ist hier möglich und lässt sich individuell einstellen. So lassen sich die Submachine Rusher durch ein positionssicherndes Setup recht gut handeln.
Im Gegenzug ist das "Ghostperk" endlich sinnvoll überarbeitet (für Dronen nur in Bewegung unsichtbar) worden.
Auch Streaks lassen sich mit einen entsprechenden Setup hervorrangend kontern.

Die Streaks:
Auch hier wurde vieles verbessert. Das jetzt nicht mehr Abschüsse sondern Punkte (die man für alles Mögliche bekommt) auf Streaks einzahlen, finde absolut sinnvoll. Endlich werden supportende COD-Spieler für ihre Spielweise belohnt, ABER ohne "nichts" dafür leisten zu müssen, bzw. so oft sterben zu dürfen, wie es bei MW3 war. Nichts war bei MW3 mehr zum schreien, wenn man sich einen Pavelow er"streakt" hat und ein Supportspieler mit einer 18-46 Quote eine EMP zündet.
Zusätzlich dazu kann man jetzt jeden Streak individuell auswählen. Schluss mit dem entweder I.M.S. oder Predator Missile usw.

Zu den Maps:
ich finde auch, dass die Maps deutlich verwinkelter und somit komplizierter sind. Aber ich finde das nur sinnvoll, dass sich die Maps weiterentwickeln und nicht so "zweidimensional" sind. Ausserdem bietet es so auch mehr Potential für die Spielertypen. Klar könnte man sagen Campen, aber die Verwinklung bietet auch für Close Quarter Combat Spieler mit Shotguns Vorteile. Ich habe jedenfalls noch nie so viele Spieler mit Shotguns gesehen wie bei Black Ops 2. Trotz aller Verwinkelungen ist es den Entwicklern gelungen, die Maps wie bei BO1 mit klaren, parallel laufenden Gassen (z.B. Plaza, Turbine, Hijacked, Aftermath, Meltdown, Slums, Raid, etc.) zu bauen, wo die überwiegende Action stattfindet. Das war bei z.B. bei MW3 (Downturn, Lockdown, etc.) anders und für mich deutlich unangenehmer zu spielen.

Aber es gibt auch wirklich nervende Punkte:
Die Lags sind absolut inakzeptabel. Ich konnte mit zwar mit LAN statt W-Lan Anschluss und bei den Einstellungen der Spielersuche die Verbindung auf "Beste" das schon ordentlich einschränken, aber trotzdem kann das nicht die Lösung für alles sein.

Ausserdem nervt das Quickscopen mit den Sniperrifles. Ich zolle jeden Tribut, der das generell so hinbekommt, aber bei keinem anderen COD Titel habe ich so viele Quickscoper gesehen. Von daher ist anzunehmen, dass die Entwickler es den Spielern zu leicht machten, um die Waffe entgegen ihrer ursprunglichen Bestimmung (defensives Objective Gameplay) zum rushen zu missbrauchen. Schade

Dennoch insgesamt eine gute 4 von 5 von mir.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Januar 2018
Die Ware also das Spiel und DVD ist ok ,aber leider kam die Ware in einer beschädigten Hülle bei mir an . Daher einen Stern Abzug
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Juni 2013
Wie immer konnte ich es nicht erwarten den neuen Call Of Duty teil zu spielen nur wurde ich diesmal sehr enttäuscht. Der Singleplayer ist ganz gut gemacht und deswegen bekommt das Spiel von mir 3 Sterne. Den Multiplayer kann man aber leider komplett vergessen. Habe das Spiel einmal im Singleplayer durchgespielt und für Multiplayer spiele ich jetzt wieder Modern Warfare 3. Meiner Meinung nach hätte ich mein Geld besser anlegen können.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 23 beantworteten Fragen anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Call of Duty: Black Ops
21,84 €
Call of Duty: Black Ops III - [Xbox 360]
26,18 €
Call of Duty: Black Ops - [Xbox 360]
18,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken