Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17



am 21. Dezember 2015
Alles billig nur der Preis nicht!
Von diesem Gasgrill kann ich nach 2,5 Jahren Nutzung dringend abraten! Die Enttäuschung hat sich schon beim Zusammenbauen eingestellt, da billige Plastikarmaturen verbaut sind. Ich wollte den Grill damals zunächst deswegen zurück senden, hab dann aber gedacht: Ach was soll's, auf den Dingern will ich ja nicht grillen und die wackelige Unterkonstruktion mit billigem Blech soll das Fleisch auch nicht erhitzen. Sicherheitshalber habe ich für diesen OUTDOOR (Übersetzung: DRAUßEN) Grill noch die teure Abdeckung von der gleichen Firma gekauft, um das Moped vor Witterungseinflüssen zu schützen. Trotz aller Bemühungen setzte im Innenleben nach wenigen Monaten starke Rostbildung ein (besonders in der Fettauffangschale). Diese Rostbildung hat sich dann nach nur 2,5 Jahren soweit ausgebreitet, dass am letzten Wochenende gar kein Grillen mehr möglich war, da die 3 Leisten für die Gasdüsen komplett korrodiert waren und kein Gas mehr aus den Austrittslöchern strömen konnte.
Fotos von diesem Schrotthaufen füge ich an.
review image review image review image review image review image
22 Kommentare| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2014
Bin sehr zufrieden. Einfacher Aufbau, einfache Bedienung, gut zu reinigen. Bisher immer gute grillergebnisse - ob t-bone, Gans, Fisch auf Zedernholz oder eben einfach Würste. Nach kurzem aufwärmen (ca. 5 Minuten) mit geschlossenem Deckel kann es losgehen. Grill steht seit einem halben Jahr bei Wind und Wetter auf meinem Balkon. Kein Rost oder lockere Schrauben. Verarbeitung für mich völlig ok. War ein sehr guter Kauf. Habe es bisher keinen Tag bereut!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2017
Eigentlich war ich vom ersten Tag an begeistert von diesem Grill. Preis/Leistung schien zu stimmen und ich war ein echter Outdoorchef-Verfechter: Ich habe die Firma diversen Leuten im Neubaugebiet weiterempfohlen (als Alternative zu Produkten von Weber).

Das böse Erwachen kommt nun nach ziemlich genau drei Jahren: Zwei der Drei Brenner sind lose, weil die "Drahtfixierung" durchgerostet ist und auch andere Teile im Innenraum sind verrostet. Nass ist der Grill nie geworden. Gereinigt wurde er regelmäßig.

In Foren liest man, dass dieses Problem auch bei anderen Besitzern auftritt und Outdoorchef keine Verantwortung übernimmt, weil sie von nicht ausreichender Reinigung ausgehen.

Ich werde jetzt auch noch eine Reklamation versuchen. Wirklich Hoffnung habe ich allerdings nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2013
Da ist sie nun, unsere neue Outdoorküche.

Lieferung wie von Amazon bekannt: schnell und ohne Mängel.

Doch nun zum Outdoorchef Hamilton:

Die Einzelteile des Grills sind aufwendig verpackt und gut verarbeitet. Der Zusammenbau dauert ca. 2 Stunden. Die Aufbauanleitung ist gut verständlich (auch ohne Worte) und die Kleinteile wie Schrauben, Puffer, Haken sind sauber getrennt in einer Blisterpackung, die sich einfach Fach für Fach öffnen lässt, beigelegt. Da hat jemand mitgedacht und dem Kunden eine Menge an Sortierarbeit erspart! Als Werkzeug benötigt man nur einen großen Kreuzschlitzschraubendreher, 10er und 17er Schraubenschlüssel und eine Wasserrohrzange. Alle Verbindungsstellen sind passgenau, also keine Frickelei und Nacharbeit.

Besonders gut gefällt mir die Halterung für die Gasflasche (5kg Flasche) die sich einfach bedienen lässt und die Flasche beim Herumfahren (aufgrund der großen Räder auch auf unserem Kleinpflaster kein Thema) des Grills sichert. Um die Bodenplatte trotzdem vor Kratzern und Rostbildung zu schützen haben wir eine kleine Gummimatte (für PKW) unter die Flasche gelegt.

Als Zubehör haben wir uns noch eine Gusseisenplatte (Plancha), Größe 24x42cm, der Firma Barbecook dazubestellt. Lässt sich problemlos gegen einen Grillrost des Hamilton tauschen!

Dann alles gereinigt ( Innenwanne, Brennerbleche und Grillrost )und den Grill wie angegeben 30 Minuten auf höchster Stufe aller drei Brenner durchgeheizt.

Und wie grillt es sich mit dem Hamilton?

15 Minuten vorgeheizt bis auf 250°, dann auf zwei Heizstraßen bei Vollgas die Steaks und über der 3ten Heizstrasse mit wenig Hitze die Maiskolben gegart.

Nach 10 Minuten stand das Essen auf dem Tisch!
Die Steaks perfekt gebraten und die Maiskolben genau wie wir es lieben.

Was will man mehr !!!

Fazit: Gutes Gerät, solide verarbeitet, perfekt durchdacht und einfach zu bedienen.

Den Rest wird die Zukunft zeigen.

Nachtrag:

Nun nach einigen Grill-Events am Hamilton bestätigt sich der erste Eindruck wie oben geschrieben.

Das Thermometer im Deckel ist als Indikator ganz ok, wenn Ihr es genau wissen möchtet ist ein Kombithermometer das die Umlufttemperatur und die Kerntemperatur anzeigt zwingend nötig.
Am Seitenbrenner musste ich die Klemmschräubchen des Messingrings nachziehen nachdem mir dieser entgegenfiel. ( nix Dramatisches, aber kann man ja auch gleich im Werk machen oder ).

Ein paar Verbesserungsmöglichkeiten sehe ich noch:

Die Kunststoffkappen an den Standfüßen dürfen deutlich stabiler sein.

Das Fettauffangpfännchen ist ok wenn Würstchen und Kurzgebratenes auf den Grill kommt.
Bei einem Krustenbraten ist es definitiv VIEL zu klein.
Da haben wir beim 2ten Braten einfach das Abdeckblech über dem mittleren Brenner rausgenommen und eine geschlossene Aluschale ( die Großen von Weber passen)unter den Braten gestellt. Dann mit rechtem und linkem Brenner bei 180° über 3 Stunden indirekt gegrillt.
Die Aluschale war gut mit den Bratensäften gefüllt aber so konnte nichts mehr die Minitropfschale überfluten.

Fazit:

Viel Grill fürs Geld.
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. November 2014
Auf den Grill und los. Einfaches, schnelles , gesundes Grillen. Dauert zwar etwas länger wie mit einem Kohle-Grill , aber es lont sich
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. September 2013
Wir sind total begeistert! Der Aufbau ging schnell, und die Anleitung war super! Die einzeln verpackten Schrauben sind eine große Erleichterung. Das Grillen geht einfach schnell, und auch die Reinigung ist leicht. Immer wieder!!
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2014
Die Brenner sind viel zu schwach, der Grill wird nicht heiß!! Ich komme damit nur nach langem aufheizen ohne öffnen zu einem ordentlichen Ergebnis. Macht aber keinen Spass...
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2014
Wir hatten uns nach sehr langwierigen Vergleichen aus folgenden Gründen für dieses vergleichsweise teuere Gerät entschieden:
1. Gasflaschenaufbewahrung verkleidet
2. Seitenbrenner links
3. Kompakte Geräteabmessung
Sehr entäuscht waren wir nach Aufbau des Geräts - zu dem zwei Personen erforderlich waren -
1. Ein rückwärtige Verkeidung der Gasflaschenaufbewahrung nicht vorgesehen war, und diese rückwärtig offen war (nicht erkennbar auf den Fotos). Bei dem ähnlich gepreisten südafrikanischen Top-Anbieter CADAC ist diese rundum verkleidet.
2. Ein in dieser Preiskategorie üblicher Warmhalterost ist ebenfalls nicht enthalten war (auf den Fotos könnte man das vermuten).
Die unterschiedlichen Schrauben waren gute geordnet. Der Gasanschluß des Seitenbrenners (wider Erwarten nicht geschraubt, sondern nur gesteckt!) war in der Gebrauchsanweisung dürftig und unklar. Die Grill Leistung war bisher zufrieden stellend. Der Kundenservice des Händlers nahm die Kritik als konstruktiv auf.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2014
Nachdem ich den Grill als technisch nur leicht versierte Frau in drei Stunden aufbauen konnte, sind wir ganz begeistert. Die Aufbauanleitung war übersichtlich, die einzelnen Schrauben und Teile eingeblistert und gut beschriftet. Direktes und undirektes Grillen funktionieren einwandfrei.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2014
Einfache Handhabung - Preis- Leistungsverhältnis (Qualität) stimmen.
Aufbau einfach- da vieles bereits vorgefertigt.
Grilleistung sehr gut, auch Seitenbrenner. Keine Flammenbildung durch abgedeckte Flammen!!
Grillergebnis und Geschmack sehr, sehr gut.

Outdoorchef Gasgrill Hamilton
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)