flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited Fußball wint17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
44
4,3 von 5 Sternen
Back to Earth
Format: Audio CD|Ändern
Preis:6,79 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 15. März 2013
Super, super!!!! Höre sie hoch und runter. Haben sie jetzt schon verschenkt. Kommt gut an die Musik. Sehr zu emfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2013
Ein super Album.
Die Songs sind sehr abwechslungsreich, keiner ähnelt dem nächsten.
Man kann förmlich hören und spüren wie es den Interpreten Spaß macht Musik zu machen und mit verschiedenen Stilrichtungen zu experimentieren und zu spielen.
Ich höre die CD ständig. Egal ob im Auto oder auf der Couch.
Empfehlenswert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2014
Sehr interessante und abwechslungsreiche Musik, und das auf nur einer einzigen CD. Hat mir Freude gemacht, Sie zu hören und das eine oder andere Lied wurde dann auch mal auf Dauerschleife gehört (NR. 7!!) :D
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2014
Ich habe vorher bis auf die Singles im Radio nichts von Mando Diao nichts gehört, habe also keinen Einfluss als Fan darauf. Hier siegt auch einfach nur die Musik! Es macht einfach Spaß, dieses Album (mehrmals) in einem Stück durchzuhören. Schon beim ersten Anhören des Albums war es so und ist es für mich immer noch. Es ist so abwechslungsreich und vollgepackt mit interessanten Rhythmen und Ideen, dass keine Langeweile aufkommt. Außerdem ist der Sound sehr genial abgemischt und mit ordentlichen Abspielmöglichkeiten erkennt man auch dieses hohe Niveau, was hier an den Tag gelegt wird. Absolute Empfehlung meinerseits!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2016
Super Scheibe, tolle Musik , schnelle Lieferung, bin voll und ganz zufrieden, toller Preis, günstig...ich bestelle hier immer wieder. Kann ich nur empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juli 2014
Wer coole Musik mag und tolle Stimmen mag, der macht hier nix falsch bei dem Kauf. THE BEST!!! EVER! Sehr empfehlenswert!!! ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Mai 2013
hatte mir von dem Album ehrlich gesagt mehr erhofft. Forgive forget ist der einzige Titel der mich wirklich überzeugt. schade
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. März 2012
Hier hört man vor allem den Spass, den die Musiker hatten, als sie an diesem Album tüftelten. Direkt das zweite Stück lässt uns Mando Diao in fast gewohnter Manier erkennen. Diese kraftvolle Stimme bricht immer mal wieder durch und es ist schön so. Dann kommt "Forgive Forget", wunderbarer Disco Sound der 70er, der im neuen Jahrtausend angekommen ist. So frisch und unverbraucht. Das Highlight, ja. Aber der Rest kann sich schon auch hören lassen. Mit "Violetta's Dance" setzt sich dieser wunderbare Sound der 70er fort und mündet bei "Sting of Battle" im Philly Sound. Bei "Morning Light" stelle ich mir sofort vor, dass ABBA dieses Stück covern könnten. Schöner schnörkelfreier Sound. "Raise your Head" ist wieder ganz und gar Mando Diao. Warum auch nicht? Die Jungs müssen sich nun wirklich nicht verstecken. Mit "My Sister Rising" kehren sie dann wieder zurück zum Discosound der 70er. Aber doch etwas spritziger als ich die 70er erinnere. Die Musik dieses Albums kommt mit einer unglaublichen Leichtigkeit daher. Und der Spass, den die Musiker hatten, überträgt sich in Windeseile auf den Zuhörer. So geht es dann weiter bis zum melancholischeren Ausklang mit "Angel Ice" und "Hapokalypse". Tolles Projekt!
33 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2012
Selten habe ich bei Schallplatten ein derart gutes Preis-Leistungs-Verhältnis beobachten können. Die zwei weißen LPs sehen absolut genial aus und das Cover hat einen bemerkenswerten 3D-Effekt (ich weiß nicht, wie ich das sonst beschreiben soll, man kann den Caligola-Schriftzug und die beiden Pferde quasi berühren, da sie sich auf dem Cartoncover abheben), weiterhin findet sich noch eine Art Graffity-Schablone als kleines Extra (ebenfalls wieder der Schriftzug und die Pferde).

Auf den Innenhüllen der LPs sind alle Lyrics der Albumtitel abgedruckt, sowie ein kleines Kärtchen als mp3-download Voucher, ein wahnsinnig wichtiges Extra, da ich das Album auch sehr gerne auf dem mp3-Player höre. Finde ich sehr fair, diesen Voucher beizufügen.

Die Songs wurden hier schon zur Genüge vorgestellt. Von meiner Seite nur soviel dazu: Es macht einfach nur Spaß. Ich bin eigentlich aus der Folk- und vielleicht ein wenig Rock-Ecke, ich kenne auch Mando Diao seit März 2005 und bin ein riesiger Fan. Mir war auch von Anfang an klar, dass hier keine Mando Diao Songs zu erwarten sind. Was ich jedoch erwartete, waren die Stimmen von Björn Dixgard und Gustaf Noren, und die habe ich bekommen, und wie.

Meine Anspieltipps: Sad Girl, Violettas Dance, Down By The Riverside, Ride The Night Away und auch der letzte Titel Hapocalypse hat es mir angetan. Allerdings bringt es nichts, das Album im Shuffle-Modus zu hören, es ist ein Gesamtkunstwerk und sollte in einem Rutsch durchgehört werden. Für mich stellt das kein Problem dar, kein Song ist wirklich schwach und ich bin froh, dass die Skip-Taste überflüssig wird.

Das allseits bekannte "Forgive Forget" ist, wie ich finde, dabei noch einer der schwächsten Songs des Albums, vielleicht aber auch durch das mal wieder übertriebene Zu-Tode-Spielen im Radio. Im gewissen Sinne "cooler" hätte ich es gefunden, von einer Single-VÖ abzusehen. Aber was soll's.

Nun noch einmal explizit zur Vinyl. Ich war trotz der Extras erst in Versuchung nur 4 Sterne zu vergeben aus folgendem Grund: Bei der LP-Herstellung haben natürlich weder Mando Diao noch Caligola großartig große Beiträge zu leisten, mir ist nur aufgefallen, dass es quasi schon ein Running Gag ist, dass LPs beider Musikformationen Fehler aufweisen.

Ich besitze auch das Mando Diao Album "Ode To Ochrasy" als Vinyl-LP und war überrascht über die abgedruckten Lyrics auf der Innenhülle: Bei dem Song "With or without Love" wurden ausversehen die Lyrics des Songs "San Francisco Bay" eingefügt, sodass man ebendiesen Text auf dem Lyric-Sheet zwei mal findet, während man die von "With or without Love" vergeblich suchen wird. Bei einer inzwischen so großen Band wie Mando Diao fand ich das schon ein wenig verwunderlich.

Solch ein Fehler, eigentlich ein noch fatalerer, findet sich auf auf meiner Caligola-LP. Ich mache es kurz: Beim Pressen der LP Nummer 1 wurden ganz einfach die Seiten A und B verwechselt. Will heißen, wenn ich die Platte 1 auf der Seite A anfange, beginnt das Album mit "Sting of Battle", auf Seite B ist dann "Back 2 Earth" der erste Titel. An sich kein Weltuntergang aber auch wirklich ein unnötiger Patzer. So muss ich eben, wenn ich das Album durchhören will, auf Seite B starten. Dass das vielleicht Absicht ist, habe ich auch schon in Erwägung gezogen, es erschien mir dann aber doch unlogisch, da gäbe es wesentlich coolere Easter-Eggs.

Ich vergebe trotz dieses Fehlers volle 5 Sterne, ganz einfach weil mir zum einen das Album als Gesamtwerk gefällt und zum zweiten: Der Klang, liebe Freunde, ist der absolute Hammer. Was mein Dual aus diesen weißen Schätzchen herausholt ist ein reiner Orgasmus für die Gehörgänge. Absolut knackige Bässe und sehr angenehme Höhen, auch die Stimmen sind perfekt im Mix platziert, Wahnsinn.

So bleibe ich also bei der Bestwertung, ist vielleicht auch besser so, wenn ich mir die 1-Sterne-Bewertung hier ansehe. Es ist schade, dass (auch bei Profi-Kritiken) einfach viele Schreiber nicht die Fähigkeit besitzen, Caligola und Mando Diao auseinander zu halten. Auch ich liebe Mando Diao und hoffe auch ein baldiges Wiederhören mit einem neuen Album, aber Caligola ist einfach mal eine ganz andere Baustelle.

Wie dem auch sei, ob nun als mp3-Version, als CD oder als Schallplatte - ich wünsche euch in jedem Fall viel Freude beim Hören dieses Albums! :-)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2013
ich bin ein absoluter fan von mando diaos tollen songs...klar stimmlich geht noch mehr aber andererseits passen die stimmen hervorragend zu der musik die sie verkörpern wollen.
auf dem album back to earth flashte mich schon das intro und der erste song total!ich kann kaum still sitzen :) seitdem läuft in meiner großen playlist im auto immer mal wieder ein stück caligola und es ist wahnsinn. ihrem gewohnten stil sind die 2 jungs von MD weitgehend treu geblieben wie ich finde.aber es gibt auch viele interessante neue richtungen.einfach mal reinhören

fans von mando diao werden caligola LIEBEN! ;) lg
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Back to Earth
23,81 €
Back to Earth
26,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken