Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17



am 21. April 2012
Nach dem Kinofilm bin ich auf Dan Millmans Bücher aufmerksam geworden. "Die 4 Ziele des Lebens" ist mein erstes.
Das Buch in der vorliegenden Form ist gut, allerdings hatte ich entweder einfach mehr erwartet oder war durch andere Bücher aus der gleichen Kategorie einen tiefergehenden Inhalt gewöhnt. Gerade zu Anfang (Kapitel 1) verzichtet der Autor konsequent auf Ausführungen und hält die Kapitel sehr knapp (teilweise weniger als zwei Seiten). Das ändert sich zum Glück später etwas.
Das ganze wirkt wie schon in anderen Rezensionen geschrieben stark wie eine Zusammenfassung seiner anderen Werke. Das erste Kapitel "Die Lektionen des Lebens" klingt sehr interessant, leider folgen zwölf knappe Unterkapitel ohne wirklichen Wert. Einzig aus zwei oder drei kann man ohne weitere Lektüre oder Vorwissen wirkliche Hilfe ziehen. Kapitel 2 behandelt Beruf und Berufung, beschränkt sich aber auf wenige Beispiele verschiedener Personen. Hier hatte ich erwartet mehr darüber zu erfahren wie man denn seine Berufung finden kann. Das dritte Kapiel soll einem helfen den eigenen Lebensweg zu finden, handelt aber nur knapp die eigene Geburtszahl ab. Einzig das vierte Kapiel war für mich doch noch mal interessant, krankt aber auch an der starken Kürze. Ich hätte mir abschließend gesagt, doch etwas mehr Inhalt gewünscht. Als Einstieg in das Thema mag das Buch gut sein, wer sich dagegen schon etwas auskennt, dem wird wenig Neues geboten.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. August 2017
Ich mag diesen Autor sehr und hab noch andre Bücher von ihm.
In diesem Werk richtet er den Blick auf "höhere Ziele", aber das macht er bodenständig.
Es macht Freude, es zu lesen.
Deswegen hab ich es auch gerne weitergeschenkt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. April 2013
Mir persönlich war dieses Buch zu Oberflächlich. Es rast durch die Themen und fasst im Prinzip nur alle vorangegangenen Bücher zusammen. Aber leider so kurz, dass vieles nur verstanden werden kann, wenn die vorangegangenen Bücher gelesen wurden.
Aber dann kann man sich dieses sparen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. September 2014
Dieses Buch kann dich aufwachen lassen. Die Ziele des Lebens werden dir vor den Augen gehalten. Eine Hilfe um sich selbst in diesem Leben zu finden um neue Wege ohne Angst zu gehen. Dieses Buch muss einmal gelesen worden sein. Ich finde es kann vielen aus der täglichen unendlichen Rennbahn rauskommen und was neues wagen helfen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Juli 2011
Hallo,
inzwischen habe ich schon 6 Bücher von Dan gelesen und hatte mich sehr auf ein neues Buch gefreut.
Nun habe ich dieses kleine handliche 200-seitige Buch in vielleicht einer Stunde gelesen und bin etwas enttäuscht, was mich zur meiner ersten Rezension zwingt.
Waren die sonstigen Bücher alltagstauglich und konkret ist dieses Buch leider sehr oberflächlich. Kleine Kapitelchen, mit kurzen Geschichten (manchmal gerade mal 1 Seite) erzählen locker und unbefriedigend und verweisen auf andere Bücher. Mir konnten keine neuen Anreize gegeben werden.
Der Titel und Ziel des Buches sich über seinen Beruf und Berufung Gedanken zu machen, klingt toll, wurde aber mit ein paar kurzen Lebensbeispielen unzureichend behandelt. Das Buch scheint mir wie leichte Kost vor dem Schlafengehen mit den beruhigenden Worten eines weisen Mannes.
Auch der innere Lebensweg wird kurz und knapp mit dem Addieren seines Geburtsdatum erklärt mit Verweis auf sein Buch über Numerologie.

Fazit: Also wer großer Fan von Dan ist, freut sich was von ihm zu lesen. Alle anderen können sich hier nicht sehr bereichern und mögen sich lieber eines seiner vielen anderen guten Büchern zulegen.
0Kommentar| 44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Juni 2013
habe das Buch in einem durchgelesen
ein wirklicher Wegweiser für alle Liebhaber spiritueller Literatur
werde es weiterverschenken an meine Freunde
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Juli 2011
Wer Dan Millman kennt, liest hier leider nichts Neues mehr. Wer sogar sein Buch "Die Lebenszahl als Lebensweg" kennt, kann ganz verzichten. Schade.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. März 2014
War eine Empfehlung meines Arztes .... lässt sich e infach lesen ... sehr amerikanisch ... weiß noch nicht , ob es mir hilft ...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Februar 2014
bin sehr gespannt auf das buch....
die abwiklung des verkaufs war super und verlässlich....
bitte so weiter machen - vielen dank
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Mai 2016
Das Buch fand ich nicht außergewöhnlich, zumal es auch gar keine Anleitung war, wie man sich das bei einem Ratgeber vorstellen würde. Nach jedem Kapitel blieb bei mir ein diffuses Gefühl zurück ... Worüber hatte der Autor da gerade noch geschrieben? Ganz abgedriftet kam mir dann aber die Stelle mit den Zahlen vor (man nehme die Quersumme des Geburtstages und teile sie durch das Motiv oder so ähnlich), und wenn es nicht hinhaut, dann kann man ja immer noch sagen, dass es nur so eine Art Leitmotiv ist. Oder so. Auweia, im Ernst jetzt? Da nicht alles grauenvoller Quatsch war, gebe ich zwei Steme, aber rate von diesem Buch ab. Es sei denn, man will auf einmal überall Zeichen entdecken.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Gesponserte Links

  (Was ist das?)