flip flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 25. März 2014
Auf meinem Kindle fire hd aus dem Jahre 2012 läuft dieses Programm überhaupt nicht. Als Sprache ist nur "Englisch Vereinigte Staaten" angegeben, keinerlei sonstige Auswahl ist möglich, weil nicht eine einzige andere Sprache in der Liste auftaucht! Wahrscheinlich aus diesem Grunde kann auch nicht ein Wort aus z. B. einem deutschen pdf-Text vom Programm vorgelesen werden. Ich habe von diesem Programm nicht einen Laut gehört, obwohl ich verschiedene Dateien geladen hatte. Zur Aussprache kann ich aus diesem Grund auch überhaupt keine Angaben machen.
Die Menüangaben waren allerdings zum Teil in Deutsch angegeben.
Nach dem dritten Installationsversuch mit immer wieder demselben erfolglosen Ergebnis und mehreren Neustarts habe ich aufgegeben und das Programm gelöscht.
Laut Angabe von Amazon soll das Programm Pdf-to-Speech mit dem Kindle fire hd kompatibel sein...na, ja! Sehr enttäuschend, weil noch nicht mal kostenlos. Ich vermute auch, es ist ein Kindle-Problem!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. Mai 2013
Die App tut, was sie soll, und das mit Vernunft (Seitenzahlenvorlesen ist ausschaltbar, das ist bei anderen Apps nicht möglich), bei minimal schlechterer Sprachmelodie, als andere Apps, allerdings nur marginal.
Generell ist die Sprachmelodie, also die Natürlichkeit des Klangs, das zentrale Problem, dass solche Apps noch haben. Das gelingt nur rudimentär. Es wird alles richtig vorgelesen, aber mit stark mechanischem Klang.
Der Vorteil dieser App ist das Vorlesen auch von .doc (nicht aber .docx). Allerdings konnte ich keine .doc mit Gliederungen und Kapiteln öffnen, wohl aber einfache Texte.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. Mai 2013
Installtion ging flot wie bei allen Appz von der Hand, dann wollt ich es ausprobieren, leider habe keine Möglichkeit gefunden meine Speicherkarte auszuwählen auf meinem S3 Samsung. Wäre die Möglichkeit einen Stammordner auszuwählen gegeben, oder selbst einen Ordner zuerstellen, schade. Aber vielleicht kommt ja mal ein Update. aber so unbrauchbar.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. Mai 2013
Aber leider ist diese Kaufversion veraltet und scheint vom Entwickler in diesem Store nicht gepflegt zu werden. Deshalb nur 3 von 5 Sternen.

Die App an sich ist toll. Mit dem Samsung TTS macht es wirklich Spaß sich Vorlesungsunterlagen vorlesen zu lassen. Nur bei ö,ä etc. wird es etwas ... nunja, lustig ;)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Mai 2013
In vielen Fällen ist dieses tool sehr hilfreich. Man kann es neben sonstiger Arbeit laufen lassen und wird über den Inhalt informiert. Lästig ist das Ansagen der Seiten. Ebenso unterscheidet das Computer-Sprachsystem nicht zwischen eigentlichem Inhalt der pdf und Steuerungs-/ Systembefehlen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. September 2013
Sehr nettes App aber grundsätzlich nicht wirklich nützlich... man ist schneller dran, wenn man es liest.
Aber als Spielerei ganz nett!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. Mai 2013
Ich habe mir damit ein paar Artikel vorlesen lassen und man kann es durchaus gebrauchen, klar das richtige lesen kann es nicht ersetzen aber für einfache Texte ist es gut!! Stabil und einfach in der Anwendung ist es auch.
Handy: S3
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. Mai 2013
Leider keine besonders authentischen Stimme. Bei längeren Textes ist die Stimme dann doch sehr anstrengend. Die Stimme klingt hierzu einfach zu unnatürlich und zu schlecht artikuliert.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. Mai 2013
Wer auch immer die Stimme - zumindest für die englische Sprachausgabe - eingesprochen hat, muss ein blutiger Anfänger sein. Ab und an eine falsche Betonung - ok. Aber "se" anstatt anständigem "th"? Sofort wieder gelöscht.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. Mai 2013
Super funktioniert ohne Probleme. Kann mehrere Formate wiedergeben und man kann die Wiedergabe geschwindigkeit ändern! Und war Gratis und ist auch so zu emofehlen würde auch dafür zahlen.
|0Kommentar|Missbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken