Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Juli 2015
Lässt sich wie Zucker verwenden und dosieren, schmeckt nicht bitter.
Ich habe ihn schon verwendet in Tee, zum Kochen von Pudding, Kuchen etc.
Was viele andere Süßstoffe leider oft problematisch macht (Bitterkeit bei hoher Dosierung) ist mir hier noch nie aufgefallen. ich habe schon viele Beutel verbraucht. Tolles Produkt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2015
...grottenschlecht! Kaum Süßungskraft und unangenehmer Nachgeschmack. Ich hab es letztendlich in den Abguss geschüttet. Teurer Fehl-Versuch!!! Vielleicht nimmt man doch lieber Süßstoff.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. August 2013
In der Produktbeschreibung ist die Rede von "Steviol-Glykoside 97%" und "...200 bis 400 mal stärker süßt als Zucker". Nur wenn man die Produktfotos ganz genau studiert, kann man der Irreführung auf die Spur kommen: "süsst ca. 2x stärker als herkömmlicher Zucker", also nicht 200x bis 400x, sondern nur 2x. Das heißt somit, das hier angebotene Produkt entspricht nur ca. 2 kg herkömmlichem Zucker. Und das kostet dann 22,50 € !!! Hallo, geht's noch? Werde das Zeug für den Goldenen Windbeutel vorschlagen!
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2014
Das Produkt entspricht überhaupt nicht den Erwartungen. Die Süßkraft ist etwa doppelt so stark wie von Zucker. D.h., das ursprüngliche Produkt wurde ordentlich gestreckt bzw. verdünnt. Wer will das schon. Teurer "Pseudo"-Süßstoff. Leider ein Fehlkauf und nicht zu empfehlen!!!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2013
Anhand der Artikelbeschreibung kann man sich ausrechnen, dass dieser Artikel wohl kaum 3% Stevia enthält. Es dürfte sich, wie bei den vergleichbaren Streudosen des Herstellers ebenfalls um 97% des Süßstoffes Erythritol handeln - siehe Produktfoto. Dafür ist das Produkt extrem überteuert. Dass Erythritol Krebs auslösen kann, kann man auf vielen Seiten im Internet lesen. Dass ein Produkt sich "Real Stevia" nennt, aber kaum welches enthält - da soll sich jeder selbst denken, wie er das nennen möchte.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. November 2012
ebenfalls angeregt durch die guten Bewertungen (die ich mir im Nachhinein nicht erklären kann - außer die Bewertungen waren nicht echt) habe ich das Produkt bestellt. Süßen ohne Kalorien und das auch noch schmackhaft --- das wäre einfach zu schön um wahr zu sein. Und so war es leider auch. Es war nicht wahr. Meine Frau und ich sind sehr enttäuscht. Die Süßkraft ist sehr gut - mehr als das doppelte von Zucker aber der Eigengeschmack und insbesondere der Nachgeschmack ist viel zu stark. Damit gesüßten Kaffee kriegen wir beide nicht runter - geradezu grauenhaft. Ist im Abfluß gelandet. Tee geht gerade so aber richtig lecker ist das auch nicht. Einzig Cornflakes schmecken damit ganz gut. Warum gerade Kaffee so stark damit zu reagieren scheint wissen wir nicht. Meine Frau traut sich nach der Kaffeeerfahrung jedenfalls nicht, Stevia zum backen zu probieren.

Fazit: Mit der Süße von Zucker hat das Produkt nur sehr wenig zu tun. Es reicht einfach nicht im mindesten an der runden und nicht überdeckenden Süße von echtem Zucker heran. Bis Stevia eine echte Alternative zu Zucker dürfte noch viel Zeit vergehen.

Ich hoffe, das Zeug wir nicht zu schnell schlecht, denn ich befürchte, die Packung wird bei uns sehr alt werden. Schade :-(
22 Kommentare| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Juli 2012
Leider entspricht die Lieferung nicht dem beschriebenen Angebot.
Erwartet habe ich 97% Stevia so wie es im Angebot beschrieben ist.
Die Lieferung kam schnell, auf dem Verpackungsetikett steht jedoch anderes.
" Streusüße, süßt ca. 2x stärker als herkömmlicher Zucker"

Wenn man bedenkt, dass Steviaprodukte eine bis zu 450-fache Süßkraft von Zucker haben können, weiss man schon dieses Produkt ist sehr, sehr gestreckt.
Auf der Inhaltsangabe/Zutatenliste wird Stevia als letztes aufgeführt. D.h. Vom Stevia ist am wenigsten drinne. Vorweg werden, Erythritol, Gummi Arabicum (Nahrungsfasern) erwähnt. Was auch immer das sein mag. Streckungsmittel?
Im Angebot ist davon jedenfalls nicht die Rede.
Ich habe mein Bestellung wieder zurückgeschickt.
1212 Kommentare| 95 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. April 2014
Wenn ich Stevia kaufe erwarte ich eine entsprechende Süße.

Bei diesem Produkt bekomme ich für horrenden Preis lediglich die doppelte Süßkraft von Zucker.

Wer Stevia Produkte kennt, wird hier enttäucht sein, da es zum Süßen doch große Mengen des Produktes notwendig macht, was dann sehr teuer wird. Es gibt hier wesentlich bessere Produkte im Markt welche wesentlich ergiebiger sind.

Geschmacklich ist das Produkt sehr gut, ich würde es aber aus den o.g. Gründen nicht kaufen und auch nicht zum Kauf empfehlen. LG Dirk Rendel
11 Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2013
Ich habe mir eigentlich, was den Geschmack anbelangt, etwas mehr versprochen, und ich bin daher von herkömmlichen Süßungsmittel umgestiegen. Vielleicht denke ich in einiger Zeit doch etwas anders (nach Ablauf der Gewöhnungszeit). Im Moment kann ich aber die vollen 5 Sterne nicht geben.
Nachtrag vom 14.11.2013:
An Stevia habe ich mich -weil der Geschmack einfach widerlich ist- nicht gewöhnen können. Ob es daran liegt, dass der hier angebotene Süßstoff allzu sehr gestreckt ist, weiß ich nicht. Er soll ja nur zu etwa 3 Prozent Stevia enthalten. Also sind rd. 97 Prozent Streckungsmittel (Gummicum Arabicum usw.). Es wird ja auch S t e v i a n a t u r a l -nicht hier bei Amazon- angeboten. Hier soll das Verhältnis genau umgekehrt sein und der Geschmack soll zuckerähnlich ohne den Beigeschmack sein. Natürlich auch ganz erheblich teurer. Weil ich jedoch um Stevia einen ganz großen Bogen mache, habe ich Stevia natural erst garnicht ausprobiert und bin auf C a n d e r e l umgestiegen. Zu Canderel könnte ich eine negative Rezension nicht abgeben. Ich müsste hier 5 Sterne vergeben. Stevia hingegen in dieser Verarbeitungsform dürfte m.E. garnicht auf den Markt kommen.
Es ist eine Kunden-Verdummung sondergleichen und lediglich für den oder die Anbieter und den Hersteller ein sehr, sehr gutes Geschäft.
AS
44 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2015
Das Produkt entspricht in keinster Weise den Vorstellungen. Laut Angabe auf der Verpackung ist die Süßkraft 2 mal so hoch wie die von normalem Zucker ??? insofern ist klar, dass bei der 1kg-Packung nur ein sehr geringer Anteil von Stevia enthalten ist. Hatten das Produkt dann zum Backen verwendet; aufgrund der "schlechten" Süß-Wirkung dann eben nicht wirklich von Vorteil. Nun ja, der Geschmack war einfach nur schlecht (wie angebrannt) und so wanderte der Kuchen ... gleich zusammen mit dem Rest des Produkts ... in den Mülleinmer. Insgesamt absolut ein Fehlkauf; eindeutig an der falschen Stelle gespart.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)