Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive BundesligaLive


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Dezember 2012
Bei diesem Produkt gibt es endlich mal ein Stevia ohne den Nachgeschmack von
Zahnpasta ich bin begeistert.

Nur etwas sehr teuer ist dieses Produkt, und von der Körnung etwas sehr fein fast Puder.

Aber wie gesagt der Geschmack ist endlich mal nicht zu Fußnägel hochklappen.
1 Stern Abzug wegen dem sehr hohen Preis
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2015
Das Zeug ist einfach überhaupt nicht süß, selbst pur muss man sich fast konzentrieren um die Süße heraus zu schmecken.

An Stevia liegt das nicht (wie ein anderer Rezensent befürchtet hat) - ich habe da auch durchaus Produkte, die süß sind/machen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Dezember 2012
Vorab - ich bin ein großer Fan von Naturprodukten. Vor allem was die Nahrung anbelangt bin ich sehr kritisch und schaue immer, wenngleich nicht immer sinnvoll, nach Bio, Demeter und dergleichen. Daher kann man mir keine Voreingenommenheit vorwefen. Ich habe mir viel versprochen, bin aber so muß man leider sagen maßlos enttäuscht.

Wer sich fragt wieso man denn überhaupt so etwas wie Stevia nutzen will, bei mir waren es nicht die Kalorien, dem möchte ich mal folgenden Artikel ans Herz legen: [...]
Nun zum eigentlichen Produkt:
Die Streusüße ist schön in sogenannte Sticks verpackt die mich an die Produkte von Südzucker und dergleichen errinnert haben. Ich bin begeisterter Espresso Trinker und dachte mir daher auch, dass 1 Stick dieses Produkts mit 1 Stick von Südzucker gleichzusetzen sind. Das steht übrigens auch so auf der Packung drauf - in den Stevia Sticks ist zwar mengenmäßig weniger drin wie bei den Zuckersticks, aber da Stevia eine deutlich höhere Süßkraft hat wie Zucker sollte das reichen.

Aber: Der erste Schluck des mit Stevia gesüßten Espressos verzog mir das Gesicht. Man kann es nur mit einem Wort beschreiben was ich da geschmeckt habe: Schrecklich. Zwar irgendwie Süß, kein bitterer Nachgeschmack wie manche ihn bei Stevia empfinden, aber es schmeckt noch schrecklicher als Aspertam was ja das Substitut für Zucker in der Lebensmittelindustrie ist. Es lässt sich schwer beschreiben wie das schmeckt, aber wer mal bewusst Aspertam bei einer Cola Light wahrgenommen hat der kann sich das ungefähr vorstellen nur noch um einiges penetranter. Ich fand den Beigeschmack so störend, dass ich den Rest des Espressos wegschüttete und die Packung Stevia als großen Fehler in die Ablage P ablegte.

Weitere vergleiche konnte ich nicht anstellen, Mag sein, dass das Produkt mit Tee oder Milchkaffee ganz gut schmeckt. Kann ich mir auch vorstellen, da Milch oftmals solche Nebeneffekte neutralisiert. Ich weiss auch, dass Stefvia nicht so schlecht schmeckt, da ein Bäcker auf dem lokalen Markt bei uns mit Stevia backt und da merke ich keinen störenden Nebengeschmack, wobei der aber auch nur einen Teil mit Stevia ersetzt, da man definitiv nicht ohne Zucker backen kann. Das kann man aber im Netz finden wieso das so ist.

Für mich als Fazit - das Thema Stevia ist abgehakt. Wenn ich auf Zucker verzichten will, dann verzichte ich lieber ganz als dass ich den Zucker ersetze.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2013
Kann für Kaffee oder Tee gut sein!? Aber für alles andere zuwenig Süße, man schmeckt es nicht!! Sollten alle Stevia-Produkte so sind, kann mann es als Ersatz für Zucker vergessen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken