find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 27. Oktober 2012
Keine Sorge, trotz der vollen Punktzahl bin ich kein Tchibo-Mitarbeiter oder werde für das Lob bezahlt! :D

Ich bin umgestiegen von den Pad-Maschinen (hatte vorher 2x Senseo und weil die mir stinkten danach eine von Severin, aber der Kaffee schmeckt mir einfach lasch), und da mir ein ordentlicher Kaffeevollautomat zu teuer und auch zu sperrig war hörte ich auf das Lob, welches die Kapselmaschinen im allgemeinen bekommen.

Meine Wahl fiel auf Tchibo aufgrund des niedrigen Preises und der selten zu findenden Milchaufschäumdüse bei den Kapselautomaten. Auch aufgrund der niedrigeren Folgekosten (Kapsel im 10er Pack 25ct und im 80er Pack 21ct pro Stück).

Bislang habe ich nur 2 Sorten getestet (Café Crema vollmundig und Espresso kräftig) mit welchen ich vollauf zufrieden war. Natürlich hat man keine Profi-Maschine vor sich wie man sie in Espressobars findet und daher kann man keine Wunder erwarten: Die Crema ist tatsächlich keine echte und da hat tatsächlich Senseo die Nase vorn. Doch ich bin Kein Fan von Crema und mir kommt es auf den Geschmack des Kaffees an (zumal ich hauptsächlich Cappuccino trinke), welcher mich wirklich überzeugte.

Der Kaffee schmeckt intensiv und vollmundig - vergleichbar mit dem aus dem Kaffeevollautomaten (von Saeco) meiner Eltern wenn man ihn mit Kaffeepulver und nicht mit Bohnen verwendet.
Außerdem muss ich einigen Rezessionen hier widersprechen: Der Kaffee IST heiß! Ich habe gemessen und wir liegen beim frisch gebrühten Kaffee bei 69°C (Ideale Temperatur im Übrigen). Erhitzt man ihn höher gehen Aromen verloren.

Der Milchschaum wird sehr fest und cremig - hier ist die Maschie wirklich top! Keine Beschwerden.
Ich finde die Bedienung auch nicht kompliziert, wenn man 2-3 mal Milchschaum zubereitet hat wird es zur Routine.

Alles in allem finde ich die Maschine gut druchdacht und die Verarbeitung ist hochwertig. Ich habe sie noch nicht lange und daher noch nicht entkalkt. Die Reinigung geht problemlos. Ich werde die Maschine noch länger testen und mein Fazit erst in einiger Zeit ziehen. Doch bislang kann ich eine uneingeschränkte Kaufempfehlung geben.

PS: Wer sich unsicher ist kann in eine Tchibo Filiale gehen und den Kaffee der Maschine selbst testen. Das habe ich getan. Die Verkäuferin war hilfsbereit und freundlich, lies mich die Maschine sogar selbst bedienen.
11 Kommentar| 75 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2012
Ich habe die Cafissimo Classic nun seit einigen Wochen in Betrieb. Der Kaffee, Espresso und Kaffee Crema schmecken mir. Ob andere Maschinen und Kapseln besser schmecken kann ich nicht beurteilen, da ich diese nicht habe. Das möchte ich in dieser Rezesion auch gar nicht vergleichen.

Was mir sehr gut gefällt ist die einfache Reinigung. Es muss im Grunde nur der kleine Siebträger gereinigt werden - gut ist. Jede normale Kaffeemaschine hat einen höheren Reinigungsaufwand. Selbst wer mit Filter Handbrüht hat mehr "Abwasch". Das geht so schnell, das man das direkt nach dem Brühen tun kann, bevor man die Kaffeespezialität genießt.

Die laufenden Kosten sind natürlich höher als normaler Filterkaffee. Der Fairness darf bitte nicht der billige gemahlene Discounter Kaffee im Preisvergleich auftreten. Die Qualität ist wirklich sehr hoch. Ich habe im persönlichen geschmacklichen Vergleich hochwertige WMF Kaffeeautomaten mit Frischmilch sowie eine Nespresso Anlage in einem renomierten Hotel dabei. Möglicherweise können Kaffeefetischisten einen Unterschied erschmecken. Jeder Normalkonsument wird mit den Tchibo Sorten überglücklich sein.

Der Kapselkauf kann in nahezu jedem Supermarkt mit Tchibo Abteilung vorgenommen werden. Eine Clubmitgliedschaft, war für mich der KO für Nespresso, ist nicht notwendig. Die Preise für die Kapseln sind überall gleich. So fällt lästiges Supermarktsuchen um wenige Cent zu sparen weg. Sogar einige 3rd Party Hersteller soll es geben. Habe ich nicht geprüft da ich 24 Cent für eine Tasse Kaffee oder Espresso in Ordnung finde. Zumal die Gesamtqualität stimmt. Die Geschwindigkeit, der Geschmack und die Reinigung sind grandios.

Frischmilch schlägt Pulvermilch um Längen. Definitiv, ich kenne den Unterschied. Das war für mich das KO für die Disc Systeme. Die Classico bietet eine Aufschäumdüse für perfekten Milchschaum.

Ein Kaffeevollauotmat? Geschmacklich vielleicht besser(?) aber beachtet den Reinigungsaufwand.

Für mich also insgesamte eine ganz klare Kaufempfehlung
0Kommentar| 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2013
Die Maschine ist einfach spitze.

+ leckerer Kaffee
+ einfache Handhabung
+ einfache Reinigung
+ klasse vor allem der Milchschaum
+ sieht super aus in grün
+ viele Variationsmöglichkeiten
+ immer mal wieder neue Kaffeesorten erhältlich

- ein kleiner Nachteil ist der fehlende Kakao wie bei der Tassimo

Klar die Kapseln sind nicht gerade günstig aber wenn man keine 10 Tassen am Tag trinkt ist es okay.
Für mich jedenfalls viel besser als üblicher Filterkaffee.

Ein echter Genuss und kleiner täglicher Luxus den man sich gerne gönnt!
Möchte meine grannygreen nicht missen
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2013
Wir haben lange überlegt, ob und wenn ja welche Kapselkaffemaschine für uns in Frage kommt. Schließlich haben wir uns aufgrund der guten Verfügbarkeit (Tchibo gibts in fast jedem Supermarkt) und dem vernünftigen Preis pro Kaffe (25-30 Cent) für das Caffissimo-System entschieden. Bis jetzt haben wir es nicht bereut. Die Maschine ist inkl. Milchdüse sehr gut zu reinigen, der Wassertank hält ewig und nicht zuletzt: Der Kaffe und insbesondere die Cappucinos und Latte Macchiatos haben absolute Cafequalität. Die Portionsgröße ist einstellbar aber bereits in der Standardeinstellung zufriedenstellend. Demnächst wird eine weitere fürs Büro angeschafft. Im Sonderangebot unschlagbar günstig (69 €), zum Normalpreis (89 €) stimmt das Preis-Leistungsverhältnis auch!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juni 2012
Daß sie toll aussieht, diese leuchtend rote Maschine-das hat mich gleich beim Auspacken begeistert.
Der geringe Platzbedarf in der Küche-mein Mann besteht weiterhin auf seiner guten, alten, einfachen Kaffeemaschine!-ist sehr von Vorteil.
Über die verschiedenen Funktionen wurde in den vorhergehenden Rezensionen schon viel berichtet-ich hätte mir alles sogar etwas schwieriger vorgestellt. Natürlich habe ich alles befolgt, was ich dem übersichtlichen Heft entnehmen konnte-für die erste Zeit im praktischen Gebrauch liegt eine folienverschweißte Kurzanleitung bei(Folie=Schutz gegen Spritzer/Flecken in der Küche...coole Idee!).
Seit gestern habe ich sämtliche dem Probierpaket beiliegenden Kapselsorten ausprobiert...der Geschmack ist für mich überraschend gut und soeben habe ich die Milchaufschäumdüse ausprobiert...nach anfänglicher Skepsis muß ich sagen:kinderleicht...man muß nur aufpassen, daß die Düse immer in der Flüssigkeit verbleibt!
Die Geräusche sind zur SENSEO erstaunlich gering, das hätte ich gar nicht für möglich gehalten.

Da ich vorher ein enttäuschter SENSEO-müder Kaffeetrinker war, bereue ich meinen Kauf keinen Augenblick lang und gebe mit gutem Gewissen ***** eine klare Kaufempfehlung!

P.S. Wie bereits von anderem Rezensenten kritisiert, ist die Crema nur dünn...jedoch überzeugt mich der gute Geschmack aller ausprobierten Sorten trotzdem von dieser tollen Kaffeemaschine...zumal sie derzeitig zum Schnäppchenpreis von 69,-€ erhältlich ist.
44 Kommentare| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. September 2012
Ich habe jetzt seit knapp einer Woche die Cafissimo Classic in Hot Red.
Nachdem ich am Anfang Probleme hatte mit dem Milch aufschäumen, klappt nun alles wunderbar und ich bereue den Kauf überhaupt nicht.
Die Kaffeesorten schmecken mir alle gut... auch die Crema ist i.O.
Kinderleicht zu bedienen, toller Allrounder und für diesen Preis unschlagbar!!
Ich kann den Kauf nur empfehlen.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2012
Ich finde die Maschine auch klasse. Sie ist einfach zu handhaben, schnell sauber zu bekommen und der Kaffee schmeckt hervorragend.
Das Tolle ist, dass es ganz viele unterschiedliche Sorten gibt. Am liebsten trinke ich Caffee Crema mild mit selbst gemachten Milchschaum (geht auch mit der Maschine!). Die Kapseln bestelle ich einfach online oder ich gehe in meine Tchibo Filiale, wenn ich in der Stadt unterwegs bin.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2014
Habe mir vergangenes Jahr eine Tchibo Kapselkaffeemaschine Cafissimo Classic zugelegt. War erst ziemlich skeptisch, da gebraucht. Habe es nicht bereut.Die Kapselmaschine war in einem top Zustand, wie beschrieben. Als Zugabe waren noch jede Menge Kaffeekapseln im Paket.
Die Bedienung ist sehr einfach und der Kaffee schmeckt super.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2013
Also ich habe diese Kaffemachine jetzt seit etwas mehr als einem Jahr und ich bin einfach nur begeistert. Bestellt und am nächsten Tag war sie schon da jetzt konnte ich sie ja nun genug testen also fast täglich im Gebrauch und der Kaffe ist echt lecker die Tabs bekommt man überall fast her und für den kleinen Haushalt und nicht gerade extrem Kaffetrinker kann ich sie nur weiterempfehlen. Leichte Bedienung und leckerer Kaffe oder Espresso am am liebsen ist mir der Latte Macchiatto.
Deshalb 5 Sterne
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2013
Hallo alle zusammen,
ich habe die Maschine von meinen Eltern zu Weihnachten geschenkt bekommen und muss sagen, dass sie der
teuren Maschine meiner Eltern von Nespresso in nichts nachsteht. Befüllen, Hebel hoch, Knopfdruck und los gehts, ideal für Morgenmuffel, die keine Lust haben einen Filter usw. zu befüllen. Das Resultat entspricht immer dem, wie ich es für so eine Maschine erwarte. Dass es dem einer Baristarie nicht das Wasser reichen kann, sollte jedem bewusst sein, was bei einigen hier scheinbar jedoch nicht der Fall ist. Die Probleme mit dem Aufschäumer verstehe ich auch keineswegs, Milch ins Glas oder Behälter und mit kreisenden Bewegungen langsam die Milch aufschäumen, und der perfekte Schaum ist fertig.Was die meisten glaube ich falsch machen ist, dass sie die Milch zu heiss werden lassen. Zu heiss= schlechter Schaum. Damit sich der Schaum verfestigt, muss er kurz stehen, diese Zeit kann zum entlüften 10-15 sek genutzt werden, also ideal und in keinster Weise eine Fehlkonstruktion, sondern sogar Beschäftigungstherapie für die notwendige Wartezeit :-).In einer Baristarie wartet man um einiges länger bis sich der Schaum setzt. Also vorher nachdenken bevor man kritisiert finde ich, zumal es sich um ein 99€ Produkt handelt und keine Siebdruckmaschine für Tausende €.
Der Geschmack des Kaffees ist auch nicht schlecht er hat ein gutes Aroma, bis auf bei den milden Sorten finde ich. Zudem kann man die gebrauchten Kapseln reinigen und den eigenen Kaffee einfüllen.
2,49€ im Schnitt für 10 Kapseln ist günstig im Vergleich zu anderen Kapselmaschinen, wie die von Nespresso etc. Mittlerweile gibt es viele sogenannte Edelsorten die es auch in sich haben und kosten nur 50cent pro 10er Packung mehr.
Wer also Morgens oder Tagsüber schnell und unkompliziert einen Kaffe haben möchte dem empfehle ich diese Maschine. Gerüchte dass die Schaumdüse schwer zu bedienen ist kann ich nicht bestätigen, es ist eher einfach. Kakao Kapseln gibt es nicht aber man kann doch sich die Milch warmmachen mit der Düse und Pulver einfüllen. Das ist gesünder und schmeckt besser als die Kakaokapseln anderer Maschinen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 3 beantworteten Fragen anzeigen

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)