Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited BundesligaLive wint17


am 25. September 2012
Erst einmal zu WoW allgemein bzw. seiner Entwicklung"... Es gibt viele Stimmen, die nach wie vor sagen, dass BC als erstes Addon auch das Beste war/ist... Ich persönlich kann das nicht so ganz nachvollziehen, da ich erst mit WOLTK angefangen habe, jedoch was man aus Berichten aus der Vergangenheit liest, läst einen schon schlucken. Klar, die Scherbenwelt an sich war / ist auch schön mit ihren verschiedenen Gebieten, jedoch der notwendige Aufwand um im PvE etwas zu erreichen verschlug mir den Atem im Vergleich zu WOLTK und den jetzt gefolgten Addons. Zig Vorquests, Aufgaben, Vorraussetzungen waren zu erfüllen, bevor man den ersten Raid von Innen überhaupt zu Gesicht bekam. Für mich zum jetzigen Stand MoP eine positive Entwicklung und dazu nun auch mehr und genug mit vergangenen Addons... ;-)

Diverse Negativpunkte" schlagen einem immer wieder sofort entgegen, bevor man sich überhaupt einen Einblick vom Spiel gemacht hat und drohen" mit Abschreckung. Dazu zähle ich für mich folgende Punkte:

- 1) Neues Skill-System
- 2) Pet-Kämpfe
- 3) Pandas" und Asia-Style"

Für mich die wichtigste Neuerung: die neuen Skill-Systeme. Alle meckern und jammern weil angeblich den Spielern ihre Freiheit genommen wird. Meiner Meinung nach ist genau das Gegenteil der Fall! Folgende Begründung: ich gebe zu, dass ich am Anfang auch doof aus der Wäsche" geguckt habe, was das nun soll... 1 von 3 Talenten wählen alle 15 Level und Feierabend....Ganz großes Kino olé olé... genug der Ironie... auf den zweiten Blick macht es jedoch durchaus Sinn! Denn nicht nur die aktiv auszuwählende Talente lernt ein Charakter, sondern auch die Must Haves", welche eh immer mitgskillt werden mussten, damit es überhaupt einen Sinn ergibt, lernt man nun automatisch! Und ob ich nun gezwungen" werde, durch notwendige Talente im Baum oder sie direkt automatisch lerne ist doch dann mehr oder weniger egal und wer jetzt meint ICH will selbst entscheiden, welche Talente mein Charakter lernen soll, hat die Spielweise seiner Klasse dann nicht so ganz verstanden, meine Meinung... Dadurch ergibt sich dann plötzlich eine nie dagewesene Vielfalt möglicher Skillungen! Denn, man hat nun oft die Möglichkeit die Leckerbissen" aus allen 3 ehemaligen Bäumen trotzdem in der eigentlich anderen Spezialisierung mitzunehmen". Kleines Beispiel: der Schurke.

Hier haben wir die Möglichkeit in allen Skillungen die Fähligkeit Schattenschritt" zu lernen...früher für kampf- oder Meuchelnschurken Wunschdenken, heute Realität. Das gilt generell für alle CC, defensiv oder dmg-ausgelegten Talenten ohne von seiner eigentlichen Lieblingsspielweise abzuweichen finde ich wirklich eine tolle Neuerung! Vllt gebe ich hier dem einen oder anderen ja mal den Gedankenanstoß, sich das Ganze mal von einer anderen Seite anzuschauen, dein ein Blick in das Zauberbuch gibt einem meisst das beruhigende Gefühl, dass alle Schlüsseltalente der gewählten Spielweise nicht weggefallen sind, sondern einfach nur nicht mehr aktiv gewählt werden müssen, sondern mit entsprechendem Level direkt gelernt werden können.

Fazit dieser Änderung: super, aus meiner Sicht ;-)

2) Pet-Kämpfe

Tja, hier schreien viele: willkommen im Pokemon-Universum mit Pikatchu und Co.
Hierzu sei gesagt, dass diese Neuerung meiner Meinung nach als Gimmick" oder kleinen Zeitvertreib gedacht ist. Hier gilt: wer mag, der mag, wer nicht, der nicht, punkt. Bisher habe ich mir ads ganze noch nicht im Detail angeschaut, aber wie so viele andere steht ja erstmal das Leveln bis zur Maximalstufe im Vordergrund. Ich empfinde ablaufende Kämpfe nicht als störend, erinnert mich eher an die PvP kämpfe vor den Toren von Sturmwind, die gerne in form von Duellen ausgetragen wurden. Bisher von mir immer ignoriert, warum auch nicht die Kämpfe mit Pets? Ich denke, wenn die langeweile kommt, werde ich mich dem mal intensiver widmen und meiner meinung liegt auch genau hier der Sinn und zweck der Sache, denn wer kennt es nicht? Warten warten warten bis der Schlachtzug voll ist, sinnlos um und über irgendwelche brunnen und im Kreis hüpfen, das AH scannen oder oder oder nur nicht sinnvolles bzw etwas das auch spaß machen kann. Hier kann ich mir als kurzweilige Unterhaltung gerne mal einen kleinen Petkampf vorstellen, warum auch nicht? Wie ich finde nicht ganz unwichtig sei zu erwähnen, dass man nicht dazu genötigt" wird, denn spielentscheidend bzw wirkliche Vorteile lassen sich hierbei NICHT erspielen. Man kann eine Sammelleidenschaft exessiv ausleben, da die freilaufenden Tiere jetzt zähmbar sind. Und durch kämpfe kann man sein Erfolgspunktekonto aufbessern, das wars...

Wer meint aus diesem Grund das Spiel nicht kaufen zu wollen...ok, dann lasst euch ansonsten ein sehr atmosphärisches Addon entgehen, was mich zu meinem dritten Punkt bringt. Als kurzes Fazit noch meinerseits zu den Pet-Kämpfen: alles und jeder kann, niemand muss, und so werde ich es auch handhaben und es erstmal links liegen lassen, bis ich das kotzen vom Dailys machen, farmen und warten bekomme und freue mich dann auf kurzweilige Alternativunterhaltung ;-)

Zu 3), die neue Rasse, Klasse und Stil" des neuen Kontinents.

Ja, was soll ich sagen? Wir haben ein Addon, das komplett im Asia-Style und einer dazu stimmigen Mönchsklasse daher kommt. Ich finde die Atmosphäre sehr gelungen und mag die Asia-Thematik grundsätzlich sehr gerne, jedoch ist dies komplett Geschmackssache und dies muss jeder für sich selbst entscheiden. Dazu gesellen sich die als kung-fu-Pandas"-verschrieenen Pandaren. Auch hier gilt: jedem sein Geschmack. Hierbei sollte jedoch trotzdem vermerkt sein, dass es sich nur um panda-angehauchte Wesen handelt, vergleichbar mit dem wolfsähnlichen Worgen aus dem vorherigen Addon. Ich finde, dass es sich bei WoW um ein Fantasyspiel handelt, wo auch die Pandaren gerne Ihre Daseinsberechtigung haben dürfen, zumal auf Hordeseite auch seit Anfang an aufrecht gehende Kühe bzw Kuh-ähnliche Wesen durch die lande ziehen :-P Bereits mehrfach erwähnt ist auch, dass die Pandaren auch schon seit Warcraft 3 in der Warcraftgeschichte aktiv vertreten sind und die Kritik sie seinen einfach ins Spiel reingedrückt" worden, zählt aus meiner Sicht hier nicht. ABER: jedem Tierchen sein plessierchen oder wie heisst bzw. schreibt es sich so schön?
Ich selbst habe den Mönch noch nicht angespielt, und kann noch nicht sagen, wie er sich spielt. Fakt ist, wir haben hier eine neue Klasse, die fast alle Rollen einnehmen kann und auch mit der neuen Ressource: Chi" an den Start geht. Am interessantesten stelle ich mir die Heiler-Spielweise vor, da hier zum teil mit Sphären gearbeitet werden soll, durch die Mitspieler aktiv laufen müssen, ob sich dies im Raid umsetzen lässt...ich bin gespannt.

Insgesamt finde ich für mich da Addon sehr atmosphärisch und stimmig und freue mich wieder auf zahlreiche Instanz- und Raid-Gänge, auf die neu gestartete Itemspirale ;-)

Da ich mir die Collectors-Edition gegönnt habe, hier noch 1,2 Worte dazu:

Erwartungsbemäß wieder schön gestalteter, massiver Karton, sehr edle Optik, genauso der Bildband mit den Artworks, wirdlich ein Traum! Tolle Einstimmung auf das Addon, jedoch natürlich wieder 1,2 Spoiler enthalten. Auch der asiatisch angehauchte Soundtrack stimmt super auf MoP ein.

Ich hoffe ich konnte hier dem ein oder anderen helfen sich das Spiel einmal azugucken, oder eben auch nicht. In diesem Sinne...Viel Spaß beim zocken und vllt sieht man sich in Azeroth oder Pandaria ;-)
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. Juni 2014
Über den Inhalt der Box haben wohl schon andere was gesagt, hier geht's um das Spiel an sich.
Auch wenn viele Hersteller inzwischen auf Free2Play oder Pay2Win umgestellt haben, habe ich doch lieber kalkulierbare Kosten, inklusive der CE alle 2 Jahre macht das 13,91 im Monat, das gebe ich dann viel lieber aus als hintenrum ausgenommen zu werden, in dem ich dann monatlich weit mehr als 30 Euro zahlen soll, es gibt zwar inzwischen einen Itemshop, und die Charakteraufwertung mag ich auch nicht, aber man muss es nicht kaufen, was ein großer Unterschied ist. Ich würde MoP vom Spielspaß zu Classic WoW einordnen.

Classic 1
TBC 3
Wotlk 2
Cata 4
Mop 1

Und die Haustierkämpfe sind eine witzige Abwechslung zum Questen oder Instanzen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. August 2013
Schnelle und gut verpackte Lieferung.

Da es nicht die erste Collector's Edition is die ich kaufte wusste ich natürlich was mit erwartete.

Genau das was einem versprochen wurde.

Man freut sich z.B. über nicht nur ein neues Pet sondern auch um eine zusätzliches Flugreittier.

Am Spiel selber natürlich auch !! Es hat sich einiges getan nachdem ich auch eine längere WoW Pause hatte . Man bekommt neue Lust zu spielen da das Spiel vor nicht all zu langer Zeit für meinen Geschmak tot gepatcht war.

Pandaria selber ist sehr gut gelungen!

5 von 5 Sternen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. Dezember 2012
Ich bin ein großer WoW-Fan und die Collector's Edition ist bei mir Pflicht. Ich würde sie wieder kaufen.

Für den Gelegenheitsspieler aber sicher nicht notwendig.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Oktober 2013
Am Freitag bestellt und am Samstag schon bei mir, so gerne jedes mal......

Zum Spiel muss man wohl nicht viel zu sagen, ist halt WoW im Panda Pelz.........
Die CE hat im grunde den selben inhalt wie jede CE davor, eine schöne Box fürs Regal und ein inhalt den man sich wohl nur einmal ansieht, fals überhaupt.
aber man kauft es ja auch eh fast nur für den digitalen inhalt.....

ps: diesmal ist keine Loot Karte enthalten was mich persönlich nicht stört.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Februar 2017
Das Preis-Leistungsverhältnis ist alle mal gerechtfertigt!
Nicht nur enthält die Collectors Edition die sehr begehrten In-Game Boni (wie das Reittier & Haustier) welche auch bis heute, fast fünf Jahre später in der Legion-Erweiterung, einlösbar sind , sondern auch eine überragend große Box voller überaus schönen Dingen.

Das war meine erste Collectors Edition, da ich relativ spät zu diesem Spiel fand, jedoch kann ich sie jedem Sammler nur wärmstens Empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. März 2013
Sind genauso augebaut wie die CE vorher.

- Das Spiel selber
- Soundtrack
- Mousepad
- Artbook
- Ingameitems

Das Spiel selber ist immer mehr auf Causual Gamer ausgelegt, was für mich persönlich OK ist.
Harcore Gamer die Raiden ist, je nach Gilde, der Endgame Content schnell erreicht bzw auch erledigt.
Für mich ein rundum gelungendes Spiel.Zurecht noch immer der Platzhirsch im MMORPG..
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. August 2014
ich wollte unbedingt das Mount haben und das Pet ich hatte schon MoP aber nicht die collectors edition. (Steht übrigens jetzt auf meinem TV regal da die Verpackung echt der hammer ist!!!) Alles ging richtig schnell inerhalb 2 Tage glaube ich hatte ich die Co.Ed. und war complet Neu nichts kaput und nach eingeben des Codes hatte ich mein Mount inerhalb von ca zwei Lol Spielen. Also 1 Stunde oder so :D Meine Sis will es jetzt auch :)))
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Dezember 2012
Es ist zwar nichts neues aber es fesselt einen wieder aufs neue.
Nur das abschaffen der Talentbäume ist etwas doof.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Mai 2014
Mit der Collector's Edition hat sich Blizzard viel mühe gegeben, Artbook, Sounds und jede menge extras, jedoch habe ich mir extra die Collector's Edition geholt um die Story zu verstehen. Leider musste ich im nachhinein Feststellen, das es keinen wirklichen Übergang gibt. Blizzard hat die Pandas als Geck erwähnt, die Leute fanden's geil und Blizzard hat sich daraufhin entschlossen,dieses Addon rauszubringen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)