find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Februar 2013
Habe vor 15 Jahren den damals technisch hochwertigsten Camcorder gekauft. Wurde mit kleinen Kassetten gefüttert. War immer zufrieden und war somit ein verwöhnter und gespannter Käufer des neuen Gerätes. Dieser Camcorder hat mich nach kurzer Zeit überzeugt. Die Bedienung ist intuitiv und übersichtlich und das trotz der vielen Extras. Tolles Gerät. Liegt gut in der Hand. Geringer Stromverbrauch. Ein Gerät das unbedingt empfohlen werden muss.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2013
Als ich in meinem Urlaub die alten VHS-Videoaufnahmen von mitte der 90er Jahre auf den PC gesichert habe kamen bei mir und meinen Eltern der Wunsch, doch mal wieder aus der aktuellen Zeit Familienaufnahmen zu machen. Denn erst das ansehen der Videoaufnahmen aus den 90er Jahren weckte das Interesse, Erinnerungen zu schaffen, welche einen in einigen Jahren erfreuen und man froh ist, sich damals dies bisschen Mühe gemacht zu haben.
Gesagt getan und bei Amazon etc. nach einer vernünftigen Cam (für Hobbybereich) geschaut. Meine Wahl viel, auch aufgrund der vorangegangenen positiven Rezensionen hier bei Amazon auf den von mir hier rezensierten Camcorder.
Allzu technisch kann ich hier nicht schreiben, allerdings kann ich als "normal-verwender" eine klare Kaufempfehlung geben. Vor allem zu diesem Preis bei AMAZON!
---
(in allen anderen Läden war die Cam teurer und da ich mit dem Kundenservice von Amazon mehr als zufrieden bin hab ich sie hier auch gleich bestellt)
---
Zum Produkt: Der Camcorder ist nicht nur schick und sieht edel aus, er macht auch Videos mit selbigen Kriterien! Bei hellen und guten Lichtverhältnissen (idealerweise Sonne) bringt der Camcorder ein wirklich tolles Bild auf den Bildschirm. Entgegen ein paar wenigen Rezensionen hier welches die Bildquali bei geringem Licht angeht, empfinde ich das Bildrauschen immernoch für absolut angemessen und die Bildqualität ist für mich vollkommen ausreichend und verständlich. Das ist ja aber warscheinlich von Benutzer zu Benutzer verschieden definiert. Die Automatische LED funktioniert bei geringem Licht sehr gut, wenn man aber Abends in der Runde sitzt am Tisch bei geringem Licht und Pokert oder so und man macht dann die Cam an mit der LED dann kann es die einzelnen Protagonisten doch villeicht plötzlich etwas blenden und da ist es gut, das man die LED manuell deaktivieren kann. Es gibt recht viele Einstellungsmöglichkeiten mit denen ich mich bisher noch nicht befassen konnte. Die Grundlegenden Dinge sind bisher aber spitze! Tolle Bildqualität, der Sound ist absolut sauber, keine Störgeräusche! Das Touchscreendisplay funzt ebenso sehr gut!
Allem voran möchte ich aber den Verwackelungsschutz ansprechen: SUPER!!! Kann man nicht anders beschreiben. Bei vollem Zoom bleibt das Bild absolut still und verwackelte Szenen gehören ab jetzt der Vergangenheit an! Hervorragend! Hab ich bisher noch nicht erlebt! Dafür ne glatte 1!

Wer also für die Familien- und Hobbyaufnahmen eine Cam sucht, mit sauberer und guter Bildqualität, einem mehr als hervorragend funktionierendem Verwackelungsschutz, einem ordentlichem Zoom, guter Tonqualität und diversen sonstigen Funktionen, der wird mit diesem Camcorder bestimmt glücklich und erfreut sich in einigen Jahren an diesen Erinnerungen!!
Von mir klare Kaufempfehlung für all diejenigen mit ähnlichen Ansprüchen. ;)
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2012
Ich suchte als Ersatz für meine HD-Cam einen Full-HD-Camcorder. Meine Prämissen waren: 1. Full-HD, 2. besseren Stereoton, 3. gute Farbtreue, 4. mehrfachen opt.Zoom.
Ob der mehreren diesbezüglichen guten Rezesionen war ich skeptisch bei 1,5 Megapixel
und Full-HD Auflösung und kein Anschluss für externes Microfon. Wie auch immer, ich fand, für den Preis das Beste für meine Anforderungen und hab sie bestellt.
Schnelle Lieferung und Verpackung ( wie immer ), ausgepackt 1. Überraschung - extrem leicht und handlich, also los Akku aufladen. Dann durchs Menü hangeln und diverse Einstellungen vornehmen ( Datum,Zeit,etc )und losgefilmt 2. Überraschung -
extrem guter und weiter Zoombereich besonders in der intelligent-Einstellung und
3. Überraschung - extrem wirksamer optischer Verwacklungsschutz auch in der I-Einstellung.
Als nächstes Videobearbeitung im mitgeliefertem Programm HD Writer AE 4.0 .
Diverse Schnitt- und Bearbeitungsmöglichkeiten, aber trotz Einstellmöglichkeit für
Originalton - Hintergrundmusik Mix, war nach Ausgabe des fertigen Videos die Hintergrundmusik immer zu laut ( egal bei welcher Einstellung ). Auch die Bearbeitung und Ausgabe der Videos dauerte zu lang, aber das wäre als 4. Überraschung auch zuviel des guten. Werde mir Pinnacle Studio 15 HD zulegen und mal schauen. Vieleicht is auch mein PC zu langsam :-) aber das gehört ja nicht zur Camera.
Fazit: Alle meine Anforderungen wurden erfüllt plus 3 Boni, also 5 Sterne und eine Empfehlung für alle Hobby und Semi Filmer mit gleichen Ansprüchen
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2013
Ich habe diese Kamera meinem Mann zu Weihnachten gekauft. Dieser ist immer sehr kritisch mit allem.
Bei dieser Kamera habe ich aber ins Schwarze getroffen. Er ist ganz begeistert und die Kamera ist
echt leicht zu bedienen. Mit ein wenig technischem Verständnis bedient man das Gerät ohne nachzulesen.
Am Abend im Dunkeln macht sie etwas Schwierigkeiten. Wenn man viel im Dunkeln filmen möchte, sollte
man sich ein anderes Gerät suchen. Für unsere Zwecke für Filme im Urlaub oder auch mal Geburtstage
ist diese Kamera absolut megaspitze und ausreichend.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2012
Wir haben uns diese Kamera vor vier Monaten gekauft. Damit filmen wir hauptsächlich unsere Kinder.

Grund für den Neukauf war, dass unsere alte Kamera bei Dunkelheit schlechte Ergebnisse ablieferte. Diese Kamera wurde nun an Weihnachten getestet - indirekte Beleuchtung incl. Beleuchtung des Tannenbaums. Also der Härtetest - und ich muss sagen: absolut bestanden.

Die Bedienung des Camcorders ist intuitiv und schnell zu verstehen.

Absolute Kaufempfehlung, besonders für diesen Preis!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2012
Die Panasonic ist mein 4. Camcorder, nach 3 Sony, zuletzt die DCR TRV 480 E,digital mit Hi 8 Band.
Ich bin sowohl vom Bild, als auch vom Ton total begeistert und habe die Kamera während eines USA Urlaubes
benutzt. Den Ton habe ich eine Stufe zurückgedreht um auch bei Wind gute Ergebnisse zu erzielen....Wind muß man
ja auch hören, um die Wirklichkeit darzustellen.Aber das ist Ansichtssache.
Über die Technik haben ja schon viele geschrieben. Ich bin auf Anhieb zurechtgekommen.
Das Übertragen mit der Software dauert, geht aber schneller, wenn man es direkt von der Kamera überträgt.
Das Bild ist schon in Standard sehr gut.....und noch viel besser in HG usw....

Diese Kamera kann ich für Einsteiger und Hobby/Urlaubsfilmer jederzeit empfehlen.

Für diesen Preis und diese Leistung kann ich nur 5 Sterne vergeben. Wer mehr ausgeben will, kann es unbegrenzt
machen.
Das niedrige Gewicht, war für mich aufgrund von Flugreisen usw ein Argument. Man muß sich daran gewöhnen,
aber das geht dann sehr schnell, im positiven Sinne.Einfach herrlich wie leicht das Teil ist,
Der Bildstabilisator ist sehr gut, was wir beim Filmen während des Autofahrens bestens testen konnten.
Einfach super für diesen Preis.
Übrigens auch in Räumen usw waren die Aufnahmen im Verhältnis recht gut.
Sogar im Dunkeln habe ich mit der Leuchte einigermaßen gute Filme bekommen. Logisch, daß die nicht 100 scharf
usw sein können.
Der Zoom ist der Hammer, wobei man am Ende ein Stativ braucht, um nicht zu verwackeln.

Übrigens mein erster Camcorder kostete 1992 noch fast 2.000 DM der 2. 1998, 1800 DM.....der 3. 2005, 499 Euro....
und jetzt für 300 Euro......ist die Leistung und alles viel besser, was will man mehr.

Die Leistung des zugekauften großen Akkus kann ich noch nicht beurteilen, da der Originalakku fast 2 Stunden hält
und ich nicht mehr jeden Dreck filme, sondern schon einen Blick dafür habe wann es sich rentiert.
So konnte ich den Akku immer wieder mal abends laden und er reichte problemlos.....

Bin rundum begeistert. Wer mehr braucht kann aber unendlich Geld ausgeben, ist wie bei Allem.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Lange habe ich nach einen handlichen HD-Videokamera gesucht, die für mich als
Qualitätsfanatiker, aber auch „Gelegenheitsfilmer“, meinen Ansprüchen gerecht wird.

Eigentlich bewegte ich mich mehr bei Konkurrent Sony in der 500 Euro Klasse, aber
selbst 500 Euro war mir da einen Ticken zu viel Geldausgabe. Dann entdeckte ich
dieses weinrote Modell und war sehr skeptisch, ob die Kamera für diesen
Schnäppchenpreis überhaupt was taugt.

Kurzgesagt: Ich bin von der Gesamtqualität mehr als zufrieden und erstaunt darüber, wievielSpitzenqualität man für wenig Geld heutzutage schon bekommt.

Erfreulicherweise liegt die leichtgewichtige HD-Kamera selbst mit Akku sehr gut in der Hand. Der schwenkbare Sucher zeigt ein scharfes und kontrastreiches Bild, welches sich auch nicht ändert, wenn man die Kamera per HDMI Kabel an den Flat-TV hängt. Dieses spezielle HDMI Kabel HDMI C-Stecker auf Normal HDMI sollte gleich mitbestellt werden. Kostenpunkt ca. 6 Euro

Purelink HDMI auf MINI HDMI 2m

Die Kamera selbst hat sehr wenig Schalter und Knöpfchen. Die meisten Funktionen werden am Tochscreen einmalig eingestellt und dann kann es los gehen!

Bild: Bei normalen Tageslichtverhältnissen bzw. bei gut ausgeleuchteten Räumen können sehr scharfe, rauscharme HD Bilder aufgezeichnet werden. Auch hier gilt die jahrelange Regel. Je heller die Ausleuchtung, umso besser das Bild, aber dies war ja schon immer so. Ab einer gewissen Dunkelheit schaltet sich die LED-Videoleuchte selbstständig ein, aber ab diesem Punkt werden die Aufnahmen dann nur noch verrauscht und erinnern dann eher an einen Horrorstreifen.
Andere Cameras schneiden da auch nicht besser ab!
Wichtig auch zu wissen, mit welcher Auflösung man filmt. Die besten Ergenisse hat man natürlich im FULL HD 1080p Modus, aber auch der normale 1080i Modus reicht völlig aus.

WICHTIG: Wer keine „ruckeligen“ Aufnahmen mag, sollte auch die richtige Speicherkarte kaufen, die schnell genug die anfallenden Daten verarbeiten kann. Beste Ergebnisse hatte ich mir der SanDisc Speicherkarte Extreme SDHC 8GB Class 10. Am Besten gleich mitbestellen, da keine Speicherkarte im Lieferumfang ist und die Kamera KEINEN internen Speicher hat!

SanDisk Extreme SDHC 8GB Class 10 Speicherkarte

Ton: Der Ton ist recht klar und rauschfrei. Zuviel darf man allerdings nicht erwarten. Für das Mitschneiden von Veranstaltungen reicht es aus, wenn man nicht zuweit von der Person oder Gruppe entfernt ist.Das „Klackergeräusch“ im Ton kann ich bestätigen, wenn die „Verwacklungsautomatik“ aktiv ist. Eine solche Automatik bringt sowieso nicht viel, daher diese UNBEDINGT deaktivieren!!!

Bedienung: Die Kamera ist meiner Meinung nach sehr gut konzipiert. Wer einfach losfilmen will, aktiviert die BILDAUTOMATIK und wird mit den Ergbnissen sehr zufrieden sein! Es gibt eine Vielzahl von manuelle Einstellungen, so daß auch der ambitionierte Filmprofi seinen Spass mit der Kamera haben wird. Alle möglichen Funktionen aufzuzählen würde nun den Rahmen sprengen.

Lieferumfang: Ausser ein paar Standard Chinch Kabeln, einer Anleitung, dem Netzteil, Akku, um diesen DIREKT an der Kamera zu laden, gibt es kein Zubehör. Hier liegt auch meine grösste Kritik! Eine Speicherkarte oder ein externes Ladegerät (was nicht die Welt kostet) hätte im Lieferumfang dabei sein dürfen, denn schliesslich will man ein Gerät auspacken und loslegen, was aber ohne Speicherkarte nicht geht! Lediglich ein Schnittprogramm in CD-Form wird der
Kamera beigelegt, aber auch da habe ich eine bessere Empfehlung! (später mehr)

Alles in allem eine sehr gute Allround Kamera, die mir bisher wenig Schwächen gezeigt hat. In Anbetracht des Preises eine ganz klare Empfehlung von mir und dies will was heissen, weil ich sehr preisbewusst und pingelig bin.

Ich empfehle dieses nützliche Zubehör gleich mitzubestellen:

Passende Speicherkarte
SanDisk Extreme SDHC 8GB Class 10 Speicherkarte

Spezielles HDMI Kabel, welches man braucht, um die Kamera direkt an den Flat-TV anzuschliessen
Purelink HDMI auf MINI HDMI 2m

Günstige Tasche, passend für diese Kamera
AmazonBasics Camcorder Tasche (mit Schulterriemen) schwarz

Externes Ladegerät PLUS Zweitakku mit doppelter Akkulaufzeit!!! Passt an die Kamera. Im Bundle wird sogar ein Adapter mitgeliefert, so daß man den Akku am Zigarettenanzünder laden kann. Dieses Set ist sehr praktisch und sehr empfehlenswert!
Bundlestar Akku Ladegerät 4 in 1 inklusive Ladeschale für Panasonic VW VBK360 E + PATONA Akku Ersatzakku für Panasonic VW VBK360 E K passend zu Panasonic HDC HS60 HS80 SD40 SD60 SD66 SD80 SD90 SD99 SDX1 TM40 TM55 TM60 TM80 TM90 -- SDR H85 H95 H100 H101 ...

Keine verwackelten Aufnahmen mehr mit einem günstigen Stativ
Hama Kamerastativ Star 61

Ein extrem preisgünstiges und leistungsfähiges Schnittprogramm. MAGIX Video Deluxe 17HD. Einfach zu bedienen und dennoch auf höchst professionellem Niveau!!!
MAGIX Video deluxe 17 - Minibox
22 Kommentare| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2012
Farbe: schwarz|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ich besitze eine HD-Videokamera seit ca.6 Jahren der Marke Sony HDR-SR 1 (http://www.amazon.com/Sony-HDR-SR1-High-Definition-Camcorder-Optical/dp/B000GXBBL8) und war bisher von der Leistung mehr als zufrieden. Das einzige Manko, ist dass meine alte Kamera interlaced Videos produziert und die Auflösung ist pseudo Full Hd, nur 1440 x 1080.

***** Video *****
Da die neue Panasonic nun Videos in echter Full-HD Auflösung, sprich 1980x1080 und progressive und in nicht interlaced aufnimmt, habe ich mir viel von der Videoqualität auf einem Full-HD Fernseher versprochen. Naja, vielleicht ein wenig zu viel. Das Bild ist auch richtig gut, aber nicht besser als das 6-Jahre alte Vergleichsgerät liefert. Videos, die bei guter Tageslichtbeleuchtung aufgenommen wurden strahlen in voller Pracht mit kontrastreichen Farben und scharfen Details. Diese Merkmale nehmen bei schlechterer Beleuchtung rapide ab. Hier schneidet meine alte Sony wesentlich besser ab. Es kann auch daran liegen, dass die Panasonic eher zu Mittelklasse gehört, wobei die Sony aus einer höheren Preisklasse stammt.
Der Vorteil dieser Kamera, eine eingebaute LED-Leuchte, die eingeschaltet wird, wenn zu wenig Umgebungslicht, bringt nicht wirklich viel, außer dass man in absoluter Dunkelheit auch Videos aufnehmen kann. Diese sind aber dann stark verrauscht und von der Qualität alles andere als ansehenswert.

***** Ton *****
Ton ist Dolby Stereo und nicht 5.1, was ich dachte mittlerweile zum Standard gehört (die alte Kamera hatte 5.1 DD Surround). Tonqualität ist eher mittelmäßig, sogar nach meinem Empfinden etwas dumpf.

***** Bilder *****
Gilt das gleiche wie bei Videos. Insgesamt sind Videokameras nicht dafür designed Spitzenfotos zu schießen. Es ist eher ein Kompromiss, wenn man keine 2 Geräte mitschleppen möchte, kann man auch mal mit der Videokamera das eine oder andere Foto machen. Diese Kamera ist auch keine Ausnahme.

***** Fazit *****
Ich würde dieser Videokamera mit gutem Gewissen 3,5 Sterne geben. Da es keine halben Sterne gibt, ist es eher 4 als 3. Die Videokamera ist klein und handlich, Bedienung über das Touch-Display ist einfach und intuitiv. Was Video/Bild-Qualität angeht, ist diese Kamera bei guten Lichtverhältnissen ein Spitzenprodukt. Schlechtere Beleuchtungm z.B. bei Dämmerung bzw. Innenaufnahmen geht sehr auf die Kosten der Qualität, so dass ich für diesen Einsatz die Kamera nicht empfehlen kann.

P.S. auf der Herstellerseite befindet sich diese Videokamera in die Kategorie "HD Camcorder für Einsteiger". Unter dieser Voraussetzung hat sie 4 Sterne sehr wohl verdient.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Farbe: schwarz|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Der Camcorder Panasonic HC-V500EG-K ist ein sehr schönes und handliches Gerät für private Nutzer, die einfach mal schnell und unkompliziert etwas im Film festhalten wollen.

Beim ersten Auspacken war ich etwas erstaunt, da ich nicht wirklich realisiert hatte, wie klein die Camcorder für den Privatgebrauch mittlerweile sind. Die Cam ist fast schon niedlich klein, leicht und liegt hervorragend in der Hand, keiner von uns hat Probleme mit der Bedienbarkeit, die Knöpfe sind gut zu erreichen und leicht zu bedienen.

Das Gerät ist weitgehend selbsterklärend und das Menü sehr übersichtlich, so dass man eigentlich nach dem Aufladen der Cam und dem Einlegen der SD-Speicherkarte (die nicht im Lieferumfang enthalten ist) gleich loslegen kann. Angenehm auch das Touch-Display, das nicht nur sehr scharf ist, sondern auch sehr sensibel und einwandfrei reagiert.

Sehr positiv fiel mir auf, dass in der mitgelieferten Kurzanleitung genau und übersichtlich aufgeführt ist, welche SD-Karten sich für die Verwendung in dieser Cam eignen, ebenso positiv fand ich, dass bereits ab Class 4 gute Aufnahmen möglich sind, wie ich selber anfangs in Ermangelung einer schnelleren Karte gleich testen konnte. Mittlerweile verwende ich allerdings eine Class 10.

Weder unsere Töchter noch wir Eltern hatten Probleme damit, scharfe Aufnahmen u.a. auch von wild herumtobenden Hunden, spielenden Kindern und ähnlich schnellen Motiven zu machen. Auch die Wiedergabe der Stimmen ist sehr gut und wirklichkeitsgetreu. Richtig dunkel darf der Raum nicht sein, aber ansonsten sind bei uns alle Innenaufnahmen auch bei schwächerer Beleuchtung hervorragend geworden.

Hilfreich finde ich die Angabe im Display zur Akku-Laufzeit, die im Schnitt bei ca 2 Stunden liegt, so dass man genau sehen kann, wieviel Zeit einem noch zur Vefügung steht, passend dazu ist der Akku selbst leicht zugänglich und kann bei Bedarf schnell und unkompliziert gewechselt werden, wenn man doch einmal länger filmen will oder muss.

Durch die Größe und das geringe Gewicht, lässt sich diese Cam problemlos überall mit hinnehmen und das Filmen ist auch nach längerer Zeit noch angenehm. Für den sicheren Transport habe ich mir diese Tasche gekauft, mit der ich sehr zufrieden bin: http://www.amazon.de/gp/product/B003HLI4M0/ref=oh_details_o01_s00_i00

Ich kann diese Videokamera für die oben erwähnte Zielgruppe uneingeschränkt empfehlen.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2012
Die Panasonic Beschreibung stimmt.
Eine echt gute Kammera für den Privatgebrauch.
Sie macht bei Tageslicht klare, scharfe Bilder, aber auch in geschlossenen
Räumen wenn es mal nicht optimal beleuchtet ist, kann man das Material noch gut
gebrauchen.
Die LED Beleuchtung ist ganz nett, bringt aber nur was wenn das Objekt max. 1,5m von der Kamera
entfernt ist.
Die beiliegende SW ist auch OK, sofern man keine großartigen Effekte einbauen möchte.
Für einfaches schneiden, und danach auf Disch brennen reicht sie allemal aus.
Die Akkulaufzeit entspricht weitestgehend der in der Bedienungsanleitung angegebenen.
Die Fotofunktion ist natürlich nicht mit einer 3 Megapixel Fotokamera zu vergleichen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)