Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle HeleneFischer BundesligaLive wint17



am 19. Januar 2014
Die Kamera ist einwandfrei. Allerdings konnte man meines Erachtens laut der Produktbeschreibung nicht genau erkennen, dass es sich um ein Produkt aus UK handelt, also Netzstecker anders aussehen als die deutschen. Zwar wurde ein Adapter für deutsche Steckdosen mitgeliefert, aber trotzdem ist es ärgerlich, dass dies nicht so deutlich in der Produktbeschreibung erkennbar war. Außerdem wusste ich jetzt auch nicht, ob deswegen (Einfuhr aus UK) Zollgebühren anfallen... also leider alles etwas undurchsichtig.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Juni 2013
Neben meiner digitalen Spiegelrefelx-Kamera wollte ich noch eine kleine Komptkamera haben. Aufgrund einer Fachberatung kam ich dann zu dieser Kamera und muß sagen, es ist eine einzige Enttäuschung. Die Bilder sind verschwommen. Die Bildqualität ist miserabel. Sogar bei einer 100 ISO und bedeckten Himmel ist zuviel Bildrauschen. Das Menü ist auf dem ersten Blick sehr einfach. Leider hat sich später herausgestellt, dass man bis auf ein paar Programme und der ISO gar nichts einstellen kann. Nach einer Hochzeit hätte ich die Kamera am liebsten in den Mülleimer geschmissen. Ich kann von dieser Kamera nur abraten.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. April 2012
Farbe: schwarz|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Viele Menschen machen ja am liebsten Bilder mit Hilfe ihrer Smartphones, aber ich habe eigentlich lieber eine "richtige" Kamera dabei, um unterwegs mal ein paar Schnappschüsse machen zu können. Dafür eignet sich die Panasonic Lumix wirklich gut. Sie ist klein, leicht und sie reagiert schnell - für Schnappschüsse ist sie deswegen eigentlich durchaus zu empfehlen.
Die Bildqualität ist in Ordnung, wenn die Lichtverhältnisse stimmen. Im Dämmerlicht oder bei anderen nicht ganz idealen Lichtverhältnissen werden die Aufnahmen leider nicht unbedingt scharf, was schade ist, da gerade bei Veranstaltungen, Partys und Ähnlichem gern Schnappschüsse gemacht werden und man da nicht immer Tageslichtbedingungen hat.
Wenn man bei den Aufnahmen einige Voreinstellungen trifft, werden die Bilder deutlich besser, aber gerade wenn man eben spontan einen Schnappschuss machen möchte, klickt man sich ja nicht erst durch ein Menü, um alle Einstellungen zu treffen...
Ein bisschen einarbeiten muss man sich mit der Kamera also schon, um richtig gute Bilder machen zu können. Dann aber war ich mit der Qualität der Aufnahmen auch wirklich zufrieden.

Ein Plus ist auch die Tatsache, dass man die Kamera über einen USB-Anschluss aufladen kann. Auch der interne Speicher von 70 MB ist meiner Meinung nach eine gute Sache, auch wenn er natürlich nicht die SD-Karte ersetzt, ist er gerade fürs erste Ausprobieren und die ersten Versuche mit der Kamera völlig ausreichend.

Fazit: Eine praktische Kamera für zwischendurch, die man nach einer Einarbeitungsphase gut mitnehmen und nutzen kann, um spontan ein paar Bilder zu machen.
11 Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
HALL OF FAMETOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTERam 10. April 2012
Farbe: schwarz|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Die Panasonic ist wirklich recht klein und kompakt.
Der Qualitätseindruck, bzw. die Verarbeitung ist tadellos.

Doch in erster Linie kommt es bei einer Kamera auf die Bildqualität an und hier kann die Lumix DMC-FS45EG nun wirklich nicht punkten.

Ich kann schon nicht mehr zählen, wie viele Digitalkameras ich schon besessen, bzw. getestet habe.
Ich habe also Vergleichsmöglichkeiten.

Schon nach den ersten Aufnahmen war ich stutzig; soll das alles sein?
Die Bilder wirken in der Mehrheit insgesamt "matschig", es fehlt einfach die Schärfe (hauptsächlich zum Bildrand hin).
Ab und zu ist ein akzeptables Bild mit dabei.

Ich habe alles mögliche versucht, auch mit manuellen Einstellungen.

Ich habe mich dann entschieden, direkte Vergleichsfotos mit meiner Samsung ST65 zu machen.
Die Samsung ist eigentlich gut mit der Lumix vergleichbar, bzw. von gleicher Modellart.

Bild für Bild habe ich mit gleichen Einstellungen gemacht; intelligente Programmautomatik, manuell mit ISO 100, ISO 200, ISO 400 usw.
In jedem Fall lag die Samsung ST65 klar vorne, hier stimmt die Bildschärfe.
In der Bildqualität ist die Samsung eindeutiger Sieger - und das nicht nur knapp.

Doch es gibt auch gutes bei der Lumix.

Es ist überraschend, wie gut der Bildstabilisator arbeitet, so habe ich das noch nicht bei einer vergleichbaren Kamera gesehen.
Auch im Videomodus ist das spürbar.
Der Videomodus ist im übrigen für 720p sogar recht gut.

Fazit:

Die Lumix DMC-FS45EG ist eine wirklich schöne Kamera.
Schade, dass die Bildqualität nicht zum restlichen Eindruck passt.
Die Bildqualität ist nun mal das Wichtigste und für mich leider eine Enttäuschung.
So kann ich sie keinesfalls empfehlen (erst recht nicht im Vergleich zur ST65).

Fairerweise möchte ich hinzufügen, dass die Verpackung und der Kamerakarton bei der Anlieferung ziemlich beschädigt waren (eingedrückt), vielleicht ist ja irgendetwas mit der Kamera (Optik) passiert?
Das ist aber nur eine Mutmaßung und nicht wirklich nachvollziehbar...
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Juni 2013
Ich brauchte einen Ersatz für meine alte Casio Exilim, deren Chip scheinbar den Geist aufgegeben hat. Sollte maximal 150 EUR kosten, für anspruchsvollere Bilder habe ich noch eine digitale SLR. Nachdem mich die vielen Rezensionen eher verwirrt haben (in der Preisklasse gibt es scheinbar bei den meisten Kameras irgendeine Einschränkung) habe ich zunächst ein einfaches Produkt von Canon ausprobiert und mich dann anschließend für die Lumix entschieden.
Ich habe den Kauf nicht bereut. Einfach in der Handhabung, sie ist schnell betriebsbereit und speichert die Bilder (Auflösung meist weniger als 12 MPixel) mit guter Geschwindigkeit (ich kenne halt nur die Exilim und die Canon zum Vergleich).
Der Akku hält trotz häufigem Blitzeinsatz recht lange und - für mich ganz wichtig - man kann den Akku zum Laden in der Kamera belassen.
Für den Alltagseinsatz und gelegentliche Schnappschüsse genau die richtige Kamera.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Februar 2013
Hallo,

Die Kamera habe ich gekauft, nachdem sie in der "Stiftung Warentest" als gute Allround Kamera eingestuft wurde.

Sie macht bei Licht gute Bilder... ich habe sie in meinem Ägypten Urlaub in gebrauch gehabt. Dort war sie unteranderem Sandstaub ausgesetzt, aber sie hat weiterhin schöne und gute Bilder gemacht ohne den Dienst zu verweigern!

Sie hat unteranderem verschiedene Megapixel modis zur Auswahl. Ich fotografiere hauptsächlich mit 5 Megapixel, da man in dieser Einstellung weit mehr Bilder machen kann als mit 16 Megapixel...
Die Bildqualität empfinde ich trotdem als gut ;)

Über den Blitz kann ich nicht viel sagen, da ich ihn noch nicht ausreichend in benutzung hatte.

Der Akku hält gut und lange, nach ca 800 Bildern war er immer noch nicht leer.

Ich kann sagen, dass diese Kamera für jeden zu empfehlen ist, der eine gutes Allround Talent für einen Günstigen Preis haben möchte.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. August 2013
Die Kamera ist für den Preis gut. Es gilt zu beachten, dass die Ware aus England kommt. Somit ist die Gebrauchsanweisung in allen Sprachen (Englisch, Polnisch, etc.), allerdings nicht auf Deutsch. Zudem ist der Stecker für die Ladeschale im englischen Format. Man benötigt einen Zwischenstecker für die deutschen Steckdosen. Dieser wurde zwar mitgeliefert, aber es ist halt umständlich, diesen immer mitzuschleppen....
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. April 2012
Nachdem ich mich ein Jahr mit meiner Olympus rumgequält habe (Bilderrauschen, extreme Auslösezeit), war es Zeit für eine neue kleine Digitalkamera. Von Zahlen, Pixelgrößen etc. habe ich keine Ahnung. Was ich wußte: sie muß schnell sein (für Schnappschüssen von meinem Sohn) und nicht zu teuer. Und am Ende mußten die Bilder auch auf dem PC noch ansehnlich sein. Nach langer Suche im Internet und diversen Rezensionen stieß ich auf die neue Panasonic FS45. Wie gesagt, Zahlen sind für mich Schall und Rauch. Ich bestellte sie (wie immer fixe Lieferung von Amazon) und testete sie (dank eingebauten Speicher vor erst ohne extra SD-Card) eine Woche lang. Fazit: ich behalte sie. Die Bilder von unserem Kleinen sind gestochen scharf. Egal ob drinne oder draussen. Man muß nicht groß rumbasteln um die richtige Einstellung zu finden. Durch die intelligente Automatik muß man nur auf den Auslöser knipsen. Das Display gibt die Bilder gut wieder und auch auf dem PC wirken die Aufnahmen nicht verändert. Bilderrauschen gleich Null. Der eingebaute Akku hält sehr lang. Bis jetzt hab ich erst einmal aufladen müßen. Auch der Kabelsalat ist minimiert, da Auflade- und USB-Kabel eins sind. Somit steht fest: für den Preis eine sehr gute Kamera.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Dezember 2012
Sehr gute Digitalkamera. Für Fotografieranfänger leicht verständlich und bedienbar. Diese Camera schießt sehr gute Fotos, dank des Bildstabilisator. Sie hat ein großes Display und somit können die geschossene Bilder erkennbar angesehen werden. ein weiterer Pluspunkt ist die Leichtigkeit der Camera und für den täglichen Gebrauch einsetzbar, auch für Kinder leicht zu bedienen. Wir nutzen sie fast täglich und sind immer wieder von der Bildqualität begeistert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. August 2013
Die Panasonic Lumix DMC-FS45EG-K macht einen sehr guten Eindruck. Sie ist gut verarbeitet und einfach in der Bedienung. Großer Vorteil dieser Digicam: man kann den Akku über das USB Kabel laden und benötigt, nicht wie beim Vorgänger, eine separate Ladestation. Die Lieferung war superschnell - in weniger als einer Woche war die Digicam da (kam von England). Ich kann die Panasonic Lumix DMC-FS45EG-K nur weiter empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken