flip flip Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited Fußball wint17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
6
4,3 von 5 Sternen
Human Again
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:6,99 €


am 2. Juni 2012
Mit ''Human Again'' hat Ingrid Michaelson wieder einmal ein anspruchsvolles Indie Pop Album gezaubert. Ingrid kündigte bereits vor der Veröffentlichung an, dass das Album dunkler und härter werden sollte. Das ist es auch geworden, ihr Sound hat sich schon ziehmlich verändert. Deutlich erwachsener und rockiger kommen ''Blood Brothers'' oder ''This Is War'' daher. Ein Unterschied ist auch in der Instrumentalisierung zu hören: Statt spärlich und schlicht fällt diese bei ''Ribbons'' z.B. sehr laut und bei ''In The See'' sogar mystisch aus. Außerdem ist Ingrids stimmliche Leistung auf diesem Alnum ihre bisher beste generell weil die Songs es ihr erlauben endlich kräftig und lauthals zu singen (war ja bei ''Everybody'' nicht gerade so ;) ).

Was mich nur zeitweise stört ist das einfach nicht mehr so oft das ''Ingrid-Feeling'' aufkommt, dieses einzigartige Etwas ist Größtenteils weg. Wo ist der simple, aber doch wunderschöne Ukulelee Song im Stile von ''You & I'' oder die zeitlose Pianoballade (''Breakable'')? Natürlich überzeugen Songs wie ''Palm Of Your Hand'' oder ''Fire'', im Vergleich zu Ingrids älteren Material sind sie aber viel beliebiger und könnten von jedem Indie/Rock Künstler stammen. Was fehlt ist irgendwie das was Ingrid am besten konnte (bzw. kann). Die Arrangements vieler Songs fallen deutlich uninteressanter aus, das färbt auch auf die Titel ansich ab. So ist das Album Songtechnisch nicht schlecht, eher die Einseitigkeikt und Beliebigkeit einiger Songs zieht die Qualität runter.

Das Ganze hört sich jetzt sicherlich negativer an als ''Human Again'' eigentlich ist. Unterm Strich sind die Songs recht gut (3-4 Sterne), nur ''Do It Now''und ''Ribbons'' liegen unter dem Durschnitt. Besonders gut finde ich ''How We Love'' und ''Ghost'', leider die einzigen Songs die wirklich herausstechen und insgesammt zu den Ingrids Top-Tracks zählen würden. Songtechnisch würde das Album von mir 3 1/2 bis 4 Sterne bekommen, ich runde aber ab weil ich eher unzufrieden mit dem coolen, aber auch weniger einzigartigen Rock-Sound bin.

Ingrid Fans würde ich auf jeden Fall empfehlen das Album zu kaufen. ''Human Again'' ist ja wirklich nicht schlecht und wer weiß, vielleicht gefällt anderen der neue Sound mehr ;).

''Human Again'' ist alles in einem zufriedenstellend und einen Kauf wert, lässt aber noch einige Wünsche offen.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2012
seit Jahren würde ich mich als großen Fan von IM bezeichnen, was mich wohl zu einem leicht voreingenommenen Hörer ihrer Stücke macht, aber auch mit Human Again hat die junge Amerikanerin wieder einen Volltreffer gelandet, der ihren Reifeprozess deutlich erkennen lässt.
Was immer konstant bleibt sind ihre Lieder die sofort und unmittelbar unter die Haut gehen!

KAUFEMPFEHLUNG für jeden der autentische Musik liebt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2012
Wie schon die ersten beiden CD's von Ihr wird auch "Human Again" immer besser, je öfter man sie hört. Auf einzelne Songs möchte ich garnicht eingehen, es gibt eigentlich kein einziges Stück was abfällt. Positiv herausstellen möchte ich vielleicht "Blood Brothers", "Ghost" und "End Of The World". Sehr toll finde ich auch das Ihre Musik nicht den Weg vieler anderer Künstler geht und sich im Laufe der Zeit immer mehr dem seichten, geigenzerschwurbelten Nichtssagen ergibt.

Ich liebe Ihre Musik
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 4. Oktober 2013
Ingrid Michaelson ist für mich ein Phänomen.
Sie hat eine wunderschöne Stimme und schreibt ihre Lieder Text und Musik selber.
Dabei ist eine sehr schöne CD rausgekommen die man sowohl nur im Hintergrund, als auch mit ganzer Aufmerksamkeit geniessen kann.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2014
Ich habe durch Zufall ein Lied gehört und wusste, das Album willst Du haben. Ich finde es durchgehend gelungen, wobei "End of the world" mein Favorit ist.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Juli 2012
Ich finde diese CD "ganz nett", für meinen Geschmack allerdings etwas zu ruhig und getragen. Hätte mir ein bischen mehr "Pep" gewünscht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Lights Out
7,59 €
Everybody
6,69 €
Girls and Boys
9,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken