flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

  • Kundenrezensionen



am 31. Januar 2015
Leider kann ich die positiven Bewertungen nicht bestätigen.
Beim ersten Versuch war ja noch alles o.k., d. heißt Netzanzeige, Verpolungsanzeige bzw. Ladekontrollanzeige und Ladevorgang, Funktion zunächst wie beschrieben. Gerät schön handlich, somit eigentlich ideal für meine Zwecke.
Aber schon beim 3-ten Ladevorgang meines kleinen Akkublocks (ca. 5x5x10 cm) für meine Halogen-Höhlenforscherlampe ist das Gerät während des Ladevorganges ausgefallen.
Kontrollanzeigen sind erloschen, Gerät lässt sich nicht mehr in Betrieb nehmen, keine Netzanzeige bzw. Stromfluß.
Laut Angabe hat das Gerät einen Überladungsschutz, auch war der Akku beim Zusammenbruch des Gerätes noch nicht mal komplett geladen.
Amazon bietet Rückerstattung und kostenlose Rücksendung an, leider kein Ersatzgerät.
Ob das ein Einzelfehler war, oder dieser Geräte-Typ grundsätzlich Murks ist kann ich daher nicht beurteilen.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. August 2017
Ich fahre zwei Smarts, einen 450er im Winter und im Sommer ein Roadster Coupe.
Da ich schon oft zu schusslig war das Licht / Zündung, etc auszumachen hab ich "Erfahrung" was es heißt morgens vor einem "toten" Auto zu stehen.

Daher steht im Keller immer eine Ersatzbatterie, frisch und voll geladen.

Bisher konnte noch jede Batterie die auf 7 Volt abgesackt war - mal wieder das Licht vergessen D - innerhalb von zwei, drei Tagen aufgepäppelt werden. Bei Kapazitäten von ~45 Ah dauert es mit Ladeströmen von 0,8A natürlich, aber es eilt ja nicht.

Ich bin mit dem kleinen Teil sehr zufrieden, es sorgt zuverlässig für eine gut erhaltene Ersatzbatterie und kann auch zum Regenerieren von tiefentladenen verwendet werden. Für den Preis top!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. August 2016
Das Ladegerät erfüllt alle Erwartungen. Seine Funktion ist einwandfrei. Die verwendete Technik entspricht dem aktuellen Stand und die Bedienung ist denkbar einfach. Spannung des angeschlossenen Akkus einstellen, Gerät mit dem Netz sowie mit dem Akku verbinden - fertig. Alle andern notwendigen Parameter erkennt das Gerät selbstständig. Nach Ladeschluss automatische Umschaltung auf Erhalt-Ladung. Für den Preis gibt es kein Argument, das gegen dieses Gerät spricht. Absolut empfehlenswert !
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. April 2017
Für ein Kleinlader wirklich gut hab damit meine Autobatterie geladen hab es jetzt die Nacht über laufen lassen. Um sie voll zu laden hätte ich wohl länger laufen lassen müssen aber das Auto sprang wieder an und nur das zählt. Zur Haltbarkeit kann ich noch nicht viel sagen mal sehen wie lange es hält
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. April 2017
leider nur 2 sterne.weil : laden ok !! allerdings der verpolungsschutz ist NICHT gegeben !!! habe das gerät leider für nur 1 mal ganz kurz verkehrt gepolt.resultat : rotes licht und ......gerät kaputt
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. Januar 2018
Für den Preis passt es. Bisher kein Ausfall über Monate wie bei anderen Angeboten die ich leider bisher zu verzeichnen hatte.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. Juli 2013
Den AL 800 Compact hatte ich deswegen gekauft, weil sich ein Elektrotechniker in einer anderen Rezension über den kleinen Bruder ausgelassen und dabei festgestellt hat, dass der AL 800 wegen des erheblich besseren Wirkungsgrades und der damit einhergehenden viel geringeren Betriebskosten die deutlich sinnvollere Anschaffung ist.

Nachgeprüft habe ich das nicht, finde die Preis-Gegenwert-Relation aber auch so sehr gut!
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. September 2014
Beruhigend zu wissen, dass man eine Motorradbatterie nun auch schonend laden lassen kann und diese nicht direkt abklemmen muss. Mir persönlich hat dieses Teil schon seinen Dienst erwiesen. Bin gespannt, wie es sich dann bei der Überwinterung meiner batterie verhält. Top !
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. August 2013
ein unkompliziertes produkt was man einfach nur anschließen muss, keine tasten knöpfe garnix :)

ich vergebe trotzdem nur 4 sterne da, das erste produkt nach ein paar wochen die batterie nicht mehr vollständig laden wollte ABER muss sagen SUPER Kundensupport ohne großes meckern wurde es mir ausgetauscht und dieses funktioniert soweit tadellos =)
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Dezember 2016
Das Gerät ist erstmal gut - man kann es am Akku belassen; der wird nicht überladen.
Warum dann nur 3 Sterne: Es tat seine Dienste von März bis Dezember diesen Jahres. Das ist keine ausreichende Lebensdauer für diesen Artikel. Seit 3 Tagen ist es defekt und läd nicht mehr. Schade...
|0Kommentar|Missbrauch melden